Cop´s lootbar machen bzw. Kleidung ablegen

Message

Liebe Admins, liebe Community,


Copper, Hank und ich haben gestern den Beitrag von der Frau Colada gesehen und würden ein paar Vorschläge vorbringen.


1. Cops können gelootet werden, außer die Waffen und den Rucksack wenn das irgendwie möglich ist. Ansonsten dürfen sie Kleidung Weste etc. ablegen. Rucksäcke und Waffen nicht!

2. Wenn wir falsche Polizisten sehen, bzw Leute die mit dem Gear rumlaufen, dürfen wir in jeglicher Form von unseren Mitteln gebrauch machen. (Alles Regelkonform, Waffengebrauch muss angekündigt werden etc.) allerdings brauchen wir wenn wir wissen wer derjenige ist, kein Durchsuchungsbeschluss für sein Haus, da Gefahr im Verzug vorliegt.

3. Eine 2 Wöchige Testphase, wie es publiziert wird. Wenn das Cop-Hunting auftritt, damit meine ich uns gezielt in fallen locken oder das wir uns 4-5 mal pro Matrix neu einkleiden müssen, wird dies sofort eingestellt.

4. Es dürfen nur Kleidungsgegenstände ausgeben werden, die Kleidung darf keinen Inhalt haben.


Um die Regeln mal kurz zu erläutern, wenn die Zivilisten uns die Waffen abnehmen können, sind wir der Waffenhändler schlecht hin und die Waffen gibt es auch noch umsonst. Außerdem sehe ich dies als massives Problem, das Cop-Hunting betrieben wird. Den Rucksack nicht, denn irgendwo müssen wir unsere Sachen ja lagern.


2. Sollte sich von selbst verstehen.

3. Naja eine Testphase hat nie geschadet

4. damit nicht unzählige Nagelbänder etc. auf den Straßen rumliegen.


Mit freundlichen Grüßen