Idee IK-Ost

Test

Server
alle Server
Date/Time
-
Player ID
-

Message

Guten Abend,


in einem Gespräch wurde folgende Idee in den Raum gestellt:


Könnte man den Abschlepphof nicht ähnlich wie eine Tankstelle, überfallen?


Der Gedanke hat sich natürlich gleich festgesetzt..

Gehen wir mal davon aus, durch eine dumme Situation wird das Fahrzeug abgeschleppt und nach IK-Ost geschickt. Aktuell können wir nur per Zahlung unser Fahrzeug auslösen.


Mit der neuen Idee, wenn natürlich alles umsetzbar ist und alle Details festgelegt werden, wäre folgendes in etwa möglich:


Sobald das Fahrzeug nach IK-Ost geschickt wird, wird automatisch eine Information per SMS an den Fahrzeughalter geschickt. Nach erhalt der SMS besteht die Möglichkeit, den “Händler” zu überfallen. Sobald man versucht sein Fahrzeug zurück zu holen, wird die Polizei mit einem Hinweis per SMS Informiert.


So sieht der Grundgedanke hinter der Idee aus.


Natürlich müssten einige Details festgelegt und geregelt werden.


Folgende Regelung kam dabei als Überlegung rum:


  • Für den Überfall auf IK-Ost müssten mindestens 6 COP´s im Dienst sein (Das der Überfall eventuell noch verhindert werden kann)
  • Derjenige der Überfällt, kann nur sein eigenes Fahrzeug rausholen, die Gruppierung dient dabei nur als Unterstützung (Andere Fahrzeuge, egal ob Gruppierung oder nicht, können nicht gestohlen werden)
  • Der überfall ist Maximal 30 Minuten vor Neustart der Matrix möglich, das Abschleppen nach IK-Ost Maximal 45 Minuten vor Neustart
  • Das Schicken nach IK-Ost wäre nur noch durch Polizei und Justiz möglich
  • Das Schicken von Fahrzeugen nach IK-Ost wäre nur noch von den HQ´s möglich und nicht mehr überall auf der Karte


Zusätzlich war die Überlegung eine Funktion mit einzubauen, wenn ein Fahrzeug beschlagnahmt wird, das ein Fenster aufgeht, wo Info´s eingetragen werden können (z.B. wer hat abgeschleppt? Grund? etc.).


Bevor an dieser Stelle der Hate los geht, warum z.B. der RAC diese Funktion verlieren würde, hier eine kleine Erklärung dazu:


Das schicken nach IK-Ost wäre mit der neuen Idee eine Möglichkeit ohne Geld sein Fahrzeug aus dem Gewahrsam raus zuholen. Da der RAC eine neutrale Fraktion ist, wäre das sehr unschön für die fleißigen gelben Engel, z.B. in ein Schussgefecht hinein zu rutschen.


Alternativ könnte man dem RAC eine neue “Abschlepp Methode” ermöglichen. Wir haben am ehemaligen POL HQ einen Abschlepphof der für die Zwecke des RAC´s genutzt werden könnte.

Sollte der RAC ein Fahrzeug abschleppen, müsste es dorthin gebracht werden. Soweit würde für die Vorgehensweise der RAC´s sich nichts ändern, nur das dass beschlagnahmen an sich weg wäre. Ob dann auch gegen ein höheren Geldwert das Fahrzeug ausgelöst werden müsste oder die Regulären Auspark kosten gezahlt werden müssten, kann man dann noch genauer Ausarbeiten, allgemein müsste man sich da überlegen wie und was man umsetzt.


Ich denke das dadurch sich die Gemüter etwas beruhigen würden. Das “Willkürliche Abschleppen” wäre unterbunden, da das Fahrzeug immer erst zum POL HQ oder zum Landgericht gebracht werden müsste, natürlich weiterhin vom RAC, da ja nur die Beschlagnahmt Funktion zum “Sehr Hohen Preis” weg wäre.

Die Möglichkeit sein Fahrzeug auch anderweitig zurückzubekommen, könnte auch für manch einen sehr Interessant sein.


Ich bitte um Konstruktives Feedback ohne Beleidigungen oder Aussagen wie “Alles Scheisse” oder sonst was in der art.


Schaut auf den Tacho… es war spät, ihr werdet bestimmt Rechtschreibfehler finden, vielleicht war es auch reine Absicht, man weis es nicht ^^


Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen!


Schönen Start in die Woche und Liebe Grüße


Nicole <3