Search Results

Search results 1-16 of 16.

  • Im System der Wechselverkehrszeichen sind noch die alten Rundnachrichten von Nordholm zu den entsprechenden Abschnitten enthalten (z.B. Holburg, Auenland etc.)
  • Wenn meine Einheit alamiert wurde und ich wollte mir den DME noch einmal angucken, so ist nach dem Drücken im Auftragsmenü nichts passiert. Falls es daran liegen könnte, ich war zu ca. 95% der Fälle als Leitstelle eingetragen. Wie es bei anderen Personen ist, die nicht die Leitstelle belegen weiß ich leider nicht.
  • Wir hatten im angegebenen Zeitraum ca. 11 Einsätze, davon hatten 8 Stück als EOrt MW von Havama angegeben. Von den restlichen 3 Einsätzen war 2x der EOrt nahe (1x W, 1x Ö) Großfelden und 1x Südhemmern. Bei all diesen Einsätzen war der angegebene EOrt leider zu 100% falsch.
  • Als Medic sieht man auf der Karte den Punkt "(RAC-Zeichen)3- Auf Anfahrt". Man kann den punkt durch die bestehenden Kartenmarker (z.B. Einteilung; FMS; DME; o.ä.) nicht ausschalten. Ich weiß nicht, ob das nur für den Rettungsdienst sichtbar ist oder auch für die Polizei/Justiz.
  • Wenn man die neue Rettungsdienst trage schiebt und diese loslassen will, so muss man mehrfach im Mausradmenü Trage loslassen bzw. im ACE Menü mehrfach Trage abstellen drücken. Manchmal fällt für andere Personen die Trage auch beim Abstellen durch den Boden. Die Person welche sie geschoben hat sieht die Trage aber noch normal.
  • Wenn man vom Ufer am Stausee ins Wasser geht, schwimmt man erst ca. 30m ab dem eigentlichen Ufer. Wenn man zu schnell Richtung Ufer schwimmt, fällt man aus 10m Höhe auf den Boden oder fliegt noch Höher in die Luft. Dies betrifft beide Staustufen.
  • Wenn man in der Rettungswache (in beiden) etwas kauft, fliegt die Kiste Quer durch die Halle und erschlägt bei Bedarf Personen.
  • Wenn man einem Patienten ein Medikament verabreichen will, so wird einem eine Falsche Menge, welche zur Verfügung steht, dargeboten. Zum Beispiel habe ich lediglich 20mg Ketamin S bei mir (4 Ampullen je 5mg), konnte aber beim Patienten bis zu 120mg verabreichen (nicht ausprobiert, da ich sonst keinen Patienten mehr gehabt hätte). Genau so kann ich statt 8g Glukose, 16g verabreichen. Bei Coradex wiederum, kann ich nur 450mg verabreichen, obwohl ich 600mg dabei hätte. Mir ist klar, dass die benöt…
  • Wenn man einem Patient einen Zugang legt und dieser darauf Koffert, so ist der Zugang weiterhin im z.B. Arm des Patienten. Falls möglich wäre es schön, wenn man dem Notfallpersonal ebenfalls die Schulung zur Zugangsentfernung ermöglicht. (evtl. auch nochmal überprüfen, ob das gleiche nach dem ins Koma legen der Fall ist)
  • Man kann sich auf jegliche Stühle und Bänke nicht mehr setzen.
  • Wenn man aus z.B. 6m Entfernung auf den Medic RS6 guckt, sieht man den Blaulichtbalken. Geht man aber weiter weg (bei meinen "Versuchen" ab 6-8m) verschwindet der Blaulichtbalken, man sieht lediglich die Blinker und (wenn es an ist) das "leuchtende" Blaulicht. (Auf den Bildern sieht man den Balken aus der fern und einmal nah, genau so sieht es aus, wenn man zu Fuß oder aus anderen Fahrzeugen guckt)
  • Bei Wallenfels steckt ein Haus zum teil im Boden. Die Türen sind zwar nutzbar, jedoch könnte die Garage dadurch nicht funktionieren. Der Haustyp wäre Bungalow (groß), so zumindest im Editor benannt.
  • Wenn man am Bus vom Rettungsdienst das Blaulicht einschaltet, blinken nur zwei Segmente im Heckwarnbereich. Die "normalen" Heckwarnanzeigen sind nur auf den restlichen Feldern rechts. Bilder folgen hoffentlich
  • Wenn man am T5 die EL Matrix anschaltet, stacken sich die Anzeigen und gehen nicht mehr aus. Die NA-Matrix ist davon nicht betroffen, diese ist lediglich nur sehr kurz zu sehen.
  • Am Schwarzheider Flughafen steht noch eine Parkuhr herum, leider steht diese mitten im Grünen. Position: Süd-Östlich des Appartements am Flughafen an einer Hecke.
  • Im RAC-HQ gibt es zwei mir bekannte Löcher. Eines ist in der Wand im EG: 20200817193351_1.jpg Position mit Pfeil ca. markiert: 20200817193531_1.jpg Sowie eines im Boden des Co. Leiterbüros, welches in Rot ungefähr eingezeichnet wurde. 20200817194041_1.jpg