Absperrungen respektieren - und damit Leben retten!

Jährlich werden an die Einhundert Menschen - Unfallopfer, Angehörige, Unbeteiligte und Einsatzkräfte - in Nordholm schwer verletzt oder sterben aufgrund Einzelner, die Absperrungen und Warneinrichtungen ignorieren, Weisungen nicht folgen und dadurch schwere Unfälle verursachen.


Sei DU nicht so, sei DU jemand, der Absperrungen respektiert, und sei DU jemand, der Absperrungen nicht umfährt oder sogar umfährt! So kannst DU dazu beitragen, Menschenleben zu beschützen oder sogar zu retten!



Weitere Informationen sind beim Rettungsdienst 'DIE ABRAMIER' zu erhalten.







Eine Kampagne des Rettungsdienst 'DIE ABRAMIER', um zur öffentlichen Sicherheit beizutragen.

Share

Comments