[VU] Absturz einer Osprey am Flughafen Melbourne

Um 18:23 ist ein Notruf von einer Osprey eingegangen, Polizei, Feuer- und Rettungsdienst wurden verständigt.


Um 18:24 ist dann ein Löschzug zum Flughafen Melbourne ausgerückt.
Bereits bei der Anfahrt zum Flugahfen wurden das Ausmaß des Absturzes Sichtbar, die Flammen schlugen einige Meter in die Höhe, sowie die Rauchsäule war im gesammten Bereich von Melbourne zu erkennen.


Insgesammt gab es 5 verletzte Personen, alle hatte nur leichte Verletzungen.


UM 18:36 war das Feuer gelöscht, jedoch dauerten die Bergungsarbeiten noch bis spät in die Nacht an

Share

Comments