Posts by Harry Bosch

    Das setzt allerdings voraus, dass man einen MAN hat und keinen Peugeot Boxer und einen Offroad wie ich :(

    ich finde deinen Ansatz gut. Kurz zu mir bin verheiratet habe ein Kind und schaff es meist gerade mal 2 Stunden am Stück zu zocken. Wurde überfallen und nein die wollen nicht die Ladung sondern deinen Rucksack Weste etc. Den meine Ware ist selten soviel wert wie meine Ausrüstung. Somit kann ich für 50k oder mehr wieder Stunden farmen. Ist auch nicht so der Sinn würde ich sagen.

    Der Beitrag sagt doch ganz klar, wo das Haar in der Suppe herkommt. Die enorm unverschähmten Preise des "standard" Equip . (Waffen ausgenommen)

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir gut vorstellen kann, das Diejenigen , die nach einer Begrenzung schreihen, mindestens ein Fahrzeug besessen haben, welches sie laut Lvl nicht besitzen konnten.....

    Natürlich gibt es hier ein paar Spieler, die vor allen anderen dieses Level erreicht haben, aber ein Großteil, wird sich den LKW wohl "gebraucht" gekauft haben.

    Zudem sind die LVL auch nur mit großen Fahrzeugen erreichbar, so ein Kangoo bringt es einfach nicht......

    Ich fahre nun Peugeot Boxer und bin LVL 19, das war ein hartes Stück Arbeit.......Wie lange es wohl dauern wird, bis ich mir einen MAN (oder höher) kaufen kann, wenn der Kauf über andere Spieler entfällt.......


    Der Anspruch was das LVL betrifft ist recht steil und nicht gerade ein Zuckerschlecken.... Ohne einen gebrauchten Transporter würde RLRPG für einen arbeitenden Erwachsenen ü 30 keinen Sinn ergeben.


    Gruß

    Harry

    Du kannst auf alle Fahrzeuge mit entsprechend großer Igiload Fläche die entsprechenden Fahrzeuge laden.

    Allerdings sind die meisten Fahrzeuge noch nicht im Igiload eingetragen. Das ist ja auch momentan das Problem beim RAC dass sie nur wenige Fahrzeuge abtransportieren können. Das wird sich aber bald ändern. Die Dev's arbeiten bereits daran alle Fahrzeuge ins Igiload einzubauen.

    Das hört sich gut an, das Problem mit dem Traktor ist auf jeden Fall für mich als normaler Ziv auch wichtig.

    Eine Karriere als Bäcker macht nämlich derzeit als Einzelspieler keinen Sinn...


    Gruß

    Harry

    Es ist wirklich tragisch, dass manchen Fahrzeugen die Existenzgrundlage fehlt!

    Vielleicht sollte man eine Petition starten.

    Z.B. MK23, MK27.... Der MAN Flat Bed sollte 8 Palettenplätze haben.....

    Es werden mangels Auswahl immer nur die gleichen Fahrzeuge genommen.

    Stimme Dir volll und ganz zu.


    Vorallem kostet der Flatbed ca 412k und hat nur 200 Platz. Mir ist klar, dass er 6 Paletten laden kann, nur macht das Fahrzeug so eigentlich keinen Sinn... ausser man würde den Preis reduzieren oder die Kapazität hochdrehen um 150kg z.B.

    Zur Verteidigung muss ich allerdings sagen, dass bei Stage1 der Sandhaufen vor dem Haus nicht die Position wiederspiegelt, bei der man das Haus gesetzt hat.

    Ich persönlich finde Häuser die 5-6Meter von der Straße platziert wurden viel besser als Häuser, die mitten auf der Wiese stehen und sich kein Zuweg dorthin befindet etc...

    Für einen Drogenproduzenten mag das sinnvoll sein, aber für einen Zivi, der SEIN Haus baut nicht unbedingt :)


    Ich mag auch dicht besiedelte Gebiete, bei denen die Häuser direkt nebeneinander befinden...


    Gruß

    Harry


    Ich würde einfach weitere Häuser-Klassen in Erwägung ziehen. Sowie ich das verstanden habe, gibt es doch die Häuser durch das Apex -Update in anderen Farben, somit könnten diese neuen Häuser-Klassen vielleicht andere Volumeneinheiten /Lagermöglichkeiten haben als die alten Häuser (standard Arma-Farbe) oder man nimmt sogar die Lagerhäuser mit rein... Wenn Gruppen Häuser zusammen nutzen möchten, brauchen sie viel Platz und müssten somit ein "Gruppen-Haus" bauen, welches dann Volumenvorteile hat.

    Gruppen, die nun das alte Haus gebaut haben, können es ja via RP an einen anderen Mitspieler weiterverkaufen...


    Ich sehe das einfach so, dass Einzelspieler schon die Möglichkeit bekommen sollten, ein Haus alleine bauen zu können. Nicht alle Spieler sind Schüler oder Studenten und sind dementsprechnend unflexibel bei der Spielzeit....

    Man sollte einfach nicht ausser Acht lassen, dass einige Spieler, die in Gruppen aggieren auch LKW besitzen, die ich mal als "Endgame-Content" bezeichnen möchte..... Es ist klar, dass das Bauen damit einfach schneller geht..... Vielleicht sollte man hier auch in Betracht ziehen, die Ladekapazität für Paletten zu reduzieren, damit es auch für Gruppen schwieriger wird....


    Baufirmen könnten sich vielleicht einen LKW craften, der dann wieder mehr Paletten laden kann....(damit diese Spielersorte nicht gegen den Kopf gestoßen wird)


    Ich hoffe mein Beitrag ist nicht so wirr.. bin seit gestern auf den Beinen....:)


    Gruß

    Harry

    Dazu habe ich auch mal ne Frage. Es sagen/schreiben immer alle nur MAN. Es gibt aber 3 verschiedene MAN (wenn ich den Tanker mal aussen vor lasse):

    - TXT Flat Bed Truck

    - TGS Transport

    - TGX Box Truck

    Sind die 3 alle gleich was Paletten etc. angeht?

    Schade, dass Deine Frage unbeantwortet bleibt. Wahrscheinlich haben noch nicht soviele Leute einen MAN, die im Forum aktiv sind.

    WIr bleiben gespannt. :)

    Interessanter Beitrag! Zum Thema SIdechat habe ich eine Anmerkung:


    Ich würde eine Alternative anbieten, die kein Geld kostet. Eine Art "schwarzes Brett" in digitaler Form.

    Spieler die den Anfängern Tipps geben möchten können, wenn sie wollen, die Nachrichten regelmäßig anschauen und dementsprechend ein Feedback geben. (via "Handy")


    Gruß

    Harry

    Hallo zusammen,


    ich habe nun diverse Male gelesen, dass einzelne Fahrezuge Paletten aufnehmen können.

    Meines Wissens nach sind das:

    - Kamaz mit Plane + unbedeckt

    - Offroad

    - Hemett

    - MAN

    und der "Truck Boxer" (Standard Arma3 Fahrzeug)


    Kann der Truck ohne "Box" ebenfall Paletten aufladen? und wenn ja---> ebenfalls 3 Stk.??



    Ich danke schon mal für eine Rückmeldung.


    Gruß

    Harry

    Thema verfehlt, Herr Flint. ?

    Beim Tankwagen kann man sich den Tank, der unabhängig von anderen Nutzräumen des Fahrzeugs ist, mit Benzin zum Vorzugspreis füllen lassen und dieses dann an die Tankstellen der Insel verkaufen.


    Besser hätte ich es auch nicht erklären können ;)


    @Flint: vor zwei Stunden war es 12Uhr nach neuer Zeit.... ^^



    PS: Zudem kann man andere Fahrzeuge kostengünstig betanken... (1€/Liter Einkaufpreis)


    Funktioniert es eigentlich auch bei Flugzeugen? Wenn demnächst mehr Flugzeuge unterwegs sein sollten, wäre das eine nette RP-Idee..



    Gruß und danke an die Kommentatoren

    Harry

    Ich persönlich finde den Verbrauch, sehr gut "gebalanced". 


    Es darf auf keinen Fall der Spielspass aller Anderen darunter leiden, damit die Leute mit den Tankern, einen höheren Gewinn einfahren. Sobald der Gewinn nämlich größer wäre, fahren auch wiederum mehr Tanker durch die Gegend und keiner hat wirklich was davon..... An dem Verbrauch sollte also gar nicht gedreht werden, es ist wirklich ein sehr guter Mittelweg! Wenn das Tanken zu einem riesigen Problem (für die normalen Spieler) wird, macht das Ganze nämlich keinen Spass..... Das kenne ich bereits von anderen Servern.... Es gibt hier auf diesem Server soviel zu beachten, sodass das Tanken nicht andauernd zu einem Problem werden darf....


    Um das Tankwagen Fahren etwas lukrativer zu machen, könnte man vielleicht die Preis um 1$/L erhöhen, somit würden die Anderen nicht gegängelt und der Tankwagenfahrer ärgert sich nicht schwarz, wenn er nur 400 Liter bei einer Tankstelle liefern kann... Zudem wäre der EK für die normalen Spieler dennoch höher als der Lieferpreise.



    Zur Info:

    Ich besitze ebenfalls einen (kleinen) Tanklaster und "schneide mir somit selbst ins Fleisch"....und besitze auch keinen großen LKW um einfach etwas anderes Lukratives zu farmen....



    Viele Grüße

    Harry

    Hallo zusammen,


    ich muss dem Initiator dieses Threads leider recht geben. Die Rucksäcke sind wirklich extrem teuer, zumindest wenn man sich am Anfang des virtuellen Lebens befindet und man alleine spielt.


    Ich bin seit dem 2-3 Tag nach der Veröffentlichung der 6.0 wieder dabei und spiele eher abends 2-4 mal die Woche.

    Die Preise der Rucksäcke und guten Westen, passen ehrlich gesagt nicht so ganz.

    Ich bin bereits 3x mal durch Arma-Bugs (kurz vor Restart und einmal über Wasser) gestorben bzw. habe nach Restart alles verloren was ich besessen habe (inkl. meiner hart erarbeiteten Nähmaschine :( )--> einfach weg....


    Dieser Verlust lässt sich am Anfang einfach schwer verkraften.

    Ich besitze dadurch nicht einmal einen LKW > 130kg Zuladung. (habe allerdings noch einen kl. Tanklaster)

    Was mir bleibt sind einfach nur DP-Missionen, weil alle anderen Rohstoffe maximal 4k Gewinn bringen( Spitzen-Marktpreise mal ausgenommen) und man dafür definitiv länger unterwegs ist.


    Ich bin begeistert von dieser tollen neuen Insel die Ihr hier erstellt habt (nicht, dass man mich falsch versteht) und man merkt, dass sich sehr viele Leute, ordentlich Gedanken gemacht haben.


    Das ist das beste Spielerlebnis, was ich bisher auf Life-Servern erlebt habe. Nach Euch kommt ganz lange NICHTS. DANKE DAFÜR!


    Nunja, ich glaube zwar, dass es mittlerweile Spieler bei EUch gibt, die soviel Geld haben, dass ihnen dieser Betrag wirklich egal ist, allerdings vermute ich, dass diese Spieler seit dem Anfang von 6.0 dabei warenich "Rep und ordentlaratur-Missionen" ausgeführt haben, um sich gleich den ersten großen LKW kaufen zu können......


    Ich hoffe, meine Einwände waren nicht zu wirr... (habe schon einen Glühwein auf :-) )



    Danke für den Spass, den ich bisher bei Euch hatte!!!



    Viele Grüße

    Harry