Posts by vabene1111

    Also das verhalten deutet ganz klar darauf hin das es an der Spieler anzahl liegt. Server 1 ist 19 Uhr immer am vollsten und Server 2 ist halt nie so voll.


    Aber ich bin da auch nicht so Tief drin weil Greeny sich damit am wesentlichsten beschäftigt. Seit euch auf jeden Fall sicher das wir durchaus an dem Problem arbeiten und jede erdenkliche Option betrachten.

    1. Das der Fehler durch ein Update ausgelöst worden sein könnte ist nicht unwahrscheinlich, selbstverständlich haben wir das ganze jedoch genauestens untersucht und konnten keinerlei Verbindung finden


    2. Der Tweet von dedmen bezieht sich auf ein Problem mit Linux server, da wir auf Windows sind glaube ich nicht das es uns betrifft. Der Server selbst läuft mal auf Profiling mal nicht. Selbstverständlich könnt ihr gerne probieren auch auf dem Client Profiling zu verwenden, das kann unter Umständen helfen.


    Wir Arbeiten nach wie vor daran das Problem weiter zu reduzieren und es gab ja auch bereits Verbesserungen für viele Spieler, für alle konnten wir es leider noch nicht beheben. Bitte schaut euch auch die früheren Posts in diesem Thread an wo vieles schon erklärt ist.

    Hi Phileantrophus,


    das überprüfen der Änderungen seit ein Problem aufgetreten ist ist bei uns stets der erste Schritt in der Behebung eines Fehlers. Wir haben sämtliche Systeme eingehend Überprüft und konnten keine Indizien dafür finden das ein neues System für den Fehler verantwortlich ist.


    Anschließend haben wir, in Zusammenarbeit mit Bohemia umfangreiche Analysen mithilfe der Arma Profiling Branch durchgeführt. Sei dir versichert das wir extrem viel Arbeit und Zeit darein investiert haben und weiterhin investieren jeden Möglichen Problemvektor zu analysieren und verschiedene Lösungsansätze auszuprobieren. Greeny probiert Regelmäßig neue Einstellungen auf dem Server und auch die Mission wird kontinuierlich weiter überprüft.


    Leider (oder zum Glück je nach dem) ist es mittlerweile ja so das das Problem nur noch bei sehr wenigen Spielern auftritt. Dies ist üblicherweise ein Indiz dafür das das Problem nicht direkt mit einer Funktion oder Einstellung sondern irgendwelchen besonderen Rahmenbedingungen des Spielers zu tun hat (Antivirus, ISP, Betriebssystem, Hardware, etc.).


    Ich verspreche dir das wir weiterhin unser bestes geben auch für den letzten Spieler dieses Problem zu lösen, egal woran es am ende liegt.


    Grüße

    vabene

    Es sind nicht nur die Gebäude selber sondern auch die Container mit ihren Items. Generell ist ein einzelnes Gebäude jetzt nicht viel aber die Masse macht es halt und selbst mit den Wartungen und zwei Gebäuden pro Spieler gibt es eine ganze Menge Gebäude auf dem Server.


    Für die Solo Spieler tut es mir natürlich leid, ich kann verstehen das ihr gerne mehr hättet, aber die Einstellung so hat sich als sehr gutes Mittelmaß etabliert.

    Hi Peet,


    prinzipiell gibt es das Limit bei den Immobilien damit die Server Performance etwas geschont wird, daher können wir da nichts machen.


    Wir haben uns jedoch zusammensetzt und entschieden das das deaktivieren/löschen von Gebäuden etwas ist was von nun an durch den Support möglich sein wird. Wenn du also deine Garage Tauschen möchtest gegen ein anderes Gebäude dann melde dich einfach kurz im support, die Regeln das für dich.


    Grüße

    vabene

    Ich denke Greeny hat das ganze schon ganz gut erklärt aber ich möchte nochmal auf ein zwei punkte eingehen


    1. Wie habt ihr die Werte berechnet

    Wir haben geschaut welche Fahrzeuge wie viele Kilometer drauf haben. Dabei haben wir festgestellt das eigentlich nur LKW überhaupt relevant sind für die Wartung und normale PKW maximal wenn sie immer weiter verkauft werden.


    Dann haben wir geschaut was eine Farm tour bringt. Die Kollegen von Brot meinten 70k wenn man es gut macht also haben wir mal mit 50k gerechnet. Wir haben geschaut wie lang eine durchschnittliche Farm tour ist (so um die 20-25km) und haben 25km genommen. Also jeweils den worst case.

    Dann haben wir ausgerechnet das man ein Wartungskit braucht für alle ca 1.25 Millionen dollar die man verdient. 30k für 1.25 Millionen gewinn erschien uns ein vernünftiges Verhältnis. Feedback hierzu gerne willkommen.


    2. Wieso gucken wir deine Fahrzeuge an

    Jeder gefahrene Kilometer sowie jede Wartung (typ, wer hat sie durchgeführt, effiktivität, etc.) werden geloggt. Da es bei einem neuen System durchaus zu Fehlern kommen kann hat greeny als er deinen post gesehen hat überprüft ob alles Ordnungsgemäß funktioniert hat.


    Ich kann verstehen das die Einführung der Wartung etwas frustrierend war für einige die ihre Fahrzeuge vorher nie gewartet hatten. Hier liegt definitiv ein Teil des Fehlers bei uns die den Übergang nicht besser gestaltet haben.


    Wenn wir dich unter deinem Feedback darüber aufklären das es auf einem Fehler oder einem Missverständnis beruht heißt das in kleinster weise das wir kein Feedback akzeptieren. Jeder macht mal Fehler, mal wir, mal jemand anders, wichtig ist das man darüber spricht und am ende jeder weiter kommt.

    Danke für das Feedback.


    Ich werde in den Wiki Artikel mal noch die beiden Gewerbegebiete aufnehmen wo die Firmen anzufinden sind, außerdem finden sich die 6 Firmen denen die Gewerbegebiete gehören ganz oben in der Liste der Unternehmen.


    Das nicht alle Details zu dem System bekannt sind ist durchaus Absicht. Der Grund hierfür ist das in echt ja auch niemand sagen kann das eine Reparatur dich jetzt exakt 100km weiter bringt oder was sie bewirkt. In dem System sind viele Variablen und Zufallsfunktionen drin damit sich das ganze so realistisch wie möglich anfühlt. Gleichzeitig haben wir jedoch auch gemerkt das der komplette Mangel von Informationen zu einigem Unmut geführt hat, deshalb haben wir den Wiki Artikel geschrieben. Wenn es Dinge gibt die dort euer Meinung nach Fehlen dann meldet euch gerne damit wir es gegebenenfalls ergänzen können.

    Vielen Dank für die (zumindest für uns) netten Worte.


    An dieser Stelle ist es mir noch wichtig zu betonen das euer Feedback für uns extrem wertvoll und wichtig ist, jedoch eben nur wenn eine Funktion tatsächlich ausprobiert und erprobt wurde.


    Wir freuen uns also wenn ihr, nach ausreichender Betrachtung der neuen Funktionen, Konstruktives Feedback gebt :)

    Ich muss sagen es ist mal wieder erschreckend wie unglaublich wenig die zur Verfügung gestellten Information genutzt wurden um dieses neue Feature wirklich objektiv zu bewerten und seine Konsequenzen einzuschätzen. Ebenso wenig wurden nachfragen gestellt oder probiert ein Tieferes Verständnis zu entwickeln sondern es wurden gleich Beschuldigungen geäußert und Dinge verurteilt die schlichtweg nicht der Realität entsprechen. Es ist mir ehrlichgesagt leid mich immer und immer wieder zu wiederholen nur weil einige nicht in der Lage sind oder schlicht weg nicht verstehen wollen aber dennoch ein paar Punkte in maximaler Kurzform


    1. Die Erhöhung der Wartungspreise geht einher mit einer wesentlich stärkeren Erhöhung der Wartungseffizienz. Seit dem Update müssen also für ca 30% mehr Preis ca 60% weniger Wartungen durchgeführt werden als vorher. BROT hat bei den Wartungen heute von 15-23 Uhr sogar noch erhebliche Verluste eingefahren weil sie trotz eines Fehlers unsererseits die Wartungskits zu einem Fairen Preis angeboten haben.

    2. Die Restorations Kits sind nur relevant für Fahrzeuge die MINDESTENS 40.000 km auf dem Zähler habe. Ich bin mir ziemlich sicher das niemand von euch diese Werte jemals erreichen wird oder dies zumindest extrem selten sein wird, es ist also schlichtweg lächerlich darüber solche Spekulationen anzustellen.

    3. Fraktionen sind überhaupt kein Thema, ich verstehe nicht wieso darüber überhaupt diskutiert wird. Selbst wenn Wartung dort etwas Kosten würde wären Fahrzeuge immer noch umsonst, ihr könntet also einfach neue Kaufen, wiese verschwenden wir also damit unsere Gedanken ?


    Bitte lest das Wiki, versucht zu verstehen und Nachvollziehen wie diese Feature funktioniert und nutzt wenn notwendig die Verfügbaren Ansprechpartner um zu erfahren wie diese Mechanik funktioniert aber tut uns bitte den Gefallen und Spekuliert nicht wild umher was passieren könnte ohne euch tatsächlich damit zu beschäftigen was die Realität ist.

    Aufgrund der vielen Besorgnisse mit dem Fahrzeug Wartungssystem haben wir eine weitere Wartungsmöglichkeit hinzugefügt: Das Restaurationskit


    Es funktioniert wie jedes andere Wartungskit auch, reduziert jedoch den permanenten Schaden auf dem Fahrzeug.


    Hierdurch sind Fahrzeuge, wenn auch für einen ordentlichen Preis, unendlich lange reparierbar.

    Mit dem nächsten Update werden die neuen Industriegebiete kommen. Diese werden heute Abend um 21 Uhr in Freudlingen versteigert.


    Insgesamt gibt es 6 Industriegebiete, jedes hat eigene Funktionen.


    Gebiet 1 - Pomberg


    Fahrzeug Service Firma (Wartung, Zertifizierung, Verschrottung)


    Gebiet 2 - Zentralinsel


    Baufirma


    Gebiet 3 - Auenland Süd


    Crafting Fahrzeuge (alle Basisteile aber keine fertigen Fahrzeuge)


    Gebiet 4 - Norden Autobahn


    Baufirma


    Gebiet 5 - Fisksee


    Fahrzeug Service Firma (Wartung, Zertifizierung, Verschrottung)


    Gebiet 6 - Auenland (Fischhändler)


    Crafting Kleidung (einzelteile und fertig)

    Als kleine Anekdote dazu vielleicht noch: In der 7.0 hatte der Spieler mit den meisten Gefahrenen Kilometern 60.000 Kilometer in fast 3.000 Stunden Spielzeit.


    Das bedeutet also er hätte in dieser ganzen Zeit gerade einmal 2 Fahrzeuge komplett geschrottet.


    Dazu kommt das selbst wenn ein Fahrzeug nicht mehr repariert werden kann es nicht komplett nutzlos ist. Ihr könnt es weiterhin Fahren und benutzen wie immer, es treten lediglich gelegentlich kleinere Schäden.


    Gerne können wir aber in 1-2 Wochen wenn das Feature tatsächlich auf dem Server richtig läuft und ihr überhaupt die Möglichkeit hattet euch eine fundierte und nicht nur gefühlsgesteuerte Meinung zu bilden in ruhe darüber reden ob es nicht vielleicht Möglichkeiten geben sollte solche Sonderfälle zu behandeln.

    Ein Hinweis noch zu Bestehenden Fahrzeugen


    Das Wartungssystem war bisher sehr gnädig und hat sehr sehr selten zu Schaden geführt. Hierdurch kann es sein das Fahrzeuge die bereits seit einer Weile über den Wartungszähler sind ab morgen Schaden nehmen und dann zunächst mehrere Wartungen benötigen.


    EDIT: Kleien Anmerkung


    Als kleine Rechnung das das ganze eigentlich nicht so sehr teuer ist wenn man es in relation zum Gewinn sieht.


    Wenn eine Farm Tour mit einem 14T im Schnitt 50.000$ bringt (was soweit ich informiert wurde wenig ist) und im Schnitt 25km Fahrtweg hat schafft ihr ungefähr 25 Touren, also 25*50.000$=1,25 Millionen $ für einen Reparatur von 30.000$.

    Mit dem kommenden Update wird das im Dezember eingeführte Update weiterentwickelt und anhand eures Feedbacks angepasst.


    Wartung


    1. Die Aktuellen Wartungspakete hatten nur eine sehr geringe Differenzierung der einzelnen Stufen. Mit dem kommenden Update wurden die Kisten Preislich etwas differenziert. Vor allem die Stufe zwei wurde extrem im vergleich zu vorher verbessert sodass sie nun ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis hat.

    2. Wir hatten um das ganze System etwas interessant zu gestalten uns entschieden einige Details nicht klar zu kommunizieren. Auch wenn das grundsätzlich funktioniert hat gibt es doch viele offene Fragen die wir mit diesem neuen wiki Artikel klären wollen https://wiki.realliferpg.de/index.php?title=Fahrzeug_Wartung

    3. Fahrzeuge die über ihrem Wartungsintervall waren haben vor dem Update extrem wenig Schaden erhalten, das ist nicht mehr so, der Schaden ist zwar immer noch nicht extrem aber zumindest merklich.


    Zertifikate


    Der RAC sowie die Fahrzeug Firmen (aktuell noch BROT, hoffentlich bald auch weitere Firmen) können ab dem Update Zertifikate für Fahrzeuge ausstellen. Diese Zertifikate können für Fahrzeuge belegen wie gut sie gewartet wurden und wie viel schaden sie dadurch erhalten haben.

    Sie sind ein I-Item welches an andere Spieler weitergegeben werden kann.


    Verschrottung


    Wenn ein Fahrzeug das ende seines Lebens erreicht hat (siehe Wiki Artikel) kann es nun von Fahrzeug Firmen verschrottet werden. Hierbei erhalten die Firmen aktuell ca 30% des Fahrzeug Neuwerts in Form von Fahrzeug Bauteilen. Das Fahrzeug muss hierfür zunächst an die Firma verkauft werden.



    Alle Werte sind natürlich wie immer Vorläufig und werden basierend auf eurem Feedback angepasst. Wir freuen uns also auf eure Rückmeldung NACHDEM ihr die neuen Funktionen ausprobiert habt.

    Grundsätzlich muss man vielleicht bemerken das Arma bzw. unsere Mission schlichtweg nicht die Möglichkeiten bietet und auch die grundlegende Art und Weise wie Life gespielt wird sich nicht dafür eignet einen richtigen Beweisaufnahme Prozess zu haben und dementsprechend so hohe Rechtsgüter wie die Unschludsvermutung aufrecht zu erhalten.


    Deshalb werden einige Dinge vereinfacht und Beispielsweise in der Regel davon ausgegangen das das was auf der Fahndungsliste steht auch stimmt. Die eigentliche Verhandlung ist dann, abseits der tatsächlichen beweise die natürlich an erster Stelle relevant sind, vor allem eine RP sache in der im Zusammenspiel der Beteiligten die Strafe festgelegt wird (von Freispruch bis Höchsstrafe, jenachdem wie es halt gespielt wird)


    Es gibt Server die probiert haben ein richtiges System hierfür zu schaffen, diese Ansätze haben sich jedoch nicht durchgesetzt. Das heißt nicht das diese Ansätze kein Potential haben aber sie richtig in eine Mission und Community zu integrieren ist sehr sehr schwierig

    Das Verschrottungs System ist ein rein hyptotetisches Ding zu dem es noch keine genauen Pläne gibt, es ist jedoch kein Chop Shop also keine Sorge.


    Wenn es dann soweit ist werden wir euch alles mitteilen was ihr wissen müsst.

    Wenn sich das Kilometer System etabliert hat und gut funktioniert werden wir auf jeden fall prüfen inwiefern eine Erweiterung auf Luftfahrt und Boote sinnvoll ist :)