Beiträge von vabene1111

    Arma ist dieses Wochenende Kostenlos auf Steam verfügbar.


    Da wir bereits jetzt einen Hacker hatten der sich das zu nutze gemacht hat und sich einfach einen neuen Steam Account gemacht hat um wieder zu spielen wurde die Zeit die man ohne Einbürgerung spielen kann auf 5 Minuten verringert.


    Wenn ihr legitim dieses Wochenende Spielen wollt sollte das kein Problem für euch sein, ihr müsst euch einfach nur Einbürgern lassen nachdem ihr auf dem Server wart und könnt Spielen.


    Ich bitte um Verständnis für diese Maßnahmen, aber wir wollen das auf dem Server Fair und ordentlich gespielt wird und das geht leider nicht anders.

    Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und dem guten Manfred.


    Wir haben von dem Geld das Trabbi Model gekauft und von dem restlichen Geld werden wir vermutlich ein TukTuk kaufen damit es ein paar neu lustige kleine Autos auf dem Server gibt.

    Der Überfall war sicher ein Punkt der mit in die Einschätzung eingeflossen ist, aber letztendlich wurdet ihr gebannt weil wir entschieden haben das ihr im allgemeinem der Community mehr schadet als nützt. Wenn ich das was gestern erklärt wurde hier noch mal wiederholen soll dann bitte:


    - Unterirdisches verhalten über Monate in der 6.0 (u.a. durch ständiges, trolling nahes anzetteln von Schießereien und Streit an der ZNA)

    - Beleidigende, Frauenverachtende und auch allgemein vollkommen unangebrachte Äußerungen

    - Ständiges und andauerndes verhalten welches darauf ausgelegt war anderen zu schaden oder andere zu nerven ohne das dabei sinnvolles oder auch nur ausreichendes RP zu erkennen war (und das nicht nur auf dem Arma Server sondern sogar in DayZ)


    und das sind nur die Punkte die mir erzählt wurden, ich habe die Entscheidung nicht getroffen aber so viel wie mir über die letzen Monate über euch erzählt wurde wärt ihr wenn es nach mir Ginge schon lange weg gewesen.


    Was noch dazu kommt ist das ihr so verdammt oft oben im Support saßt und euch gesagt wurde das ihr euch da bessern müsst und ihr absolut nichts draus gelernt habt. Ich will euch jetzt hier nicht öffentlich bloßstellen, du hast danach gefragt also bekommst du ne antwort, aber was ich gehört und gesehen habe von euch ist mehr als genug Rechtfertigung das wir euch hier nicht haben wollen.

    Der Clan BR der auch an diesem Überfall beteilgt wurde wurde gebannt. Das hatte aber Prinzipiell nichts mit diesem Überfall zu tun, denn wie schon bemerkt ist dieser Überfall KEIN REGELVERSTOß.


    Die Details sind vertraulich, aber es gab schon lange genug Gründe das zu tun und jetzt reicht es halt langsam, gewarnt wurde oft genug.

    Wir hatten die Debatte bereits und sind damals zu dem Schluss gekommen das sowas prinzipiell erlaubt ist nach Server Regeln. Das ganze ist jedoch ingame illegal, da ihr den Namen der Person kennt würde ich empfehlen euch bei der Justiz zu melden, diese ist im Zweifelsfall in solchen Fällen auch befugt von der BR, sofern sie für schuldig befunden wird, Besitztümer zu pfänden um den Schaden auszugleichen.

    Die Strecken sind leider noch nicht so ganz optimal, der ursprüngliche Plan war es das Ostersund keine der Spawn/Haupt Städte ist, jetzt ist es eine und eine Buslinie dort entlang wäre schön, andererseits ist es recht weit von der Autobahn was die strecke lang macht ..


    Kurz gesagt: wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe muss ich mir das mal angucken, das ist leider alles noch nicht so perfekt.


    Was die Wartezeit angeht: Auch das muss ich mir noch mal angucken, das wurde damals aus technischen Gründen deaktiviert.

    vielleicht ladet ihr nicht alle über root server oder so runter, dann wäre mehr bandbreite für andere verfügbar die das wirklcih zum spielen brauchen :/


    Es sind 3 Server a 1 GB/s, müsst ihr euch leider teilen die Bandbreite, kann also sein das das heute etwas langsamer ist

    Auch wenn wir uns viel Mühe gegeben haben wird es zu Beginn der neuen Version sicherlich zu einer erhöhten Menge Fehlern kommen.


    Bitte nutzt den Bugtracker im Forum oder diesen Bugtracker hier https://bugs.realliferpg.de/ um Fehler zu melden.


    Bitte beachtet beim Melden von Fehlern folgendes

    - Wurde der Fehler schon gemeldet ? (guckt kurz über die anderen drüber ob ihr was ähnliches seht). Wenn ihr was doppelt meldet ist nicht schlimm da wir es einfach schließen, aber es spart einfach Arbeit wenn ihr kurz guckt.

    - Auf keinen Fall Sammel Meldungen machen. Es mag zwar im ersten Moment so wirken als wäre das einfacher für uns, ist es aber nicht. Jeder Fehler bekommt genau eine Meldung!!

    - Gute und KURZE Titel: Der Titel muss nicht grammatikalisch korrekt sein oder nen Satz ergeben, wichtig ist das man schnell und genau erkennt was der Eintrag soll.

    - Achtet auf die Sortierung: Ihr braucht nicht Vorschläge machen das Fehler behoben werden sollen, Fehler sind Fehler und müssen behoben werden. Zur not machen wir aus eurem Fehler einen Vorschlag. Ansonsten bitte auch die Kategorien beachten.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim spielen und hoffen einfach mal das nicht zu viele schlimme Fehler gefunden werden :D

    Ich habe vor einer ganzen weile ein sehr aufwändiges und komplexes script geschrieben wodruch wir an allen garagen immer mehrere Spawnpoints haben können und Fahrzeuge sehr Präzise erstellen können.


    Dieses Script sollte eigentlich auch ein für alle mal verhindern das Fahrzeuge explodieren. Das script ist nicht nur technisch sehr komplex sondern auch Intensiv was die performance angeht, daher habe ich damals für bessere performance etwas weniger genauigkeit gebaut.


    Die Frage die sich mir jetzt stellt ist: Explodieren noch Fahrzeuge beim Ausparken und wenn ja welche Fahrzeuge sind das dann meistens ?


    Leider spiele ich nicht so viel, ich würde mich also über euer Feedback freuen.

    Liebe Gemeinde,


    am gestrigen Tag hat eine Bande der aller widerwärtigsten und Skrupellosesten Banditen einigen Zivilisten ihre Bewaffnung und Ausrüstung für die Tage des Purges weggenommen.


    Obwohl die Banditen bereits in Waffen schwimmen hielten sie es für Notwendig arme besitzer von Appartements auszurauben und ihnen so die Chance zu nehmen den Purge zu überleben.


    Die Gesellschaft für Gerechtigkeit Havenborn (kurz GGH) wurde auf dieses Schreckliche verbrechen aufmerksam gemacht. Alle die am gestrigen Tag von den Skrupellosen Banditen, die auch schon für die Besetzung von Pomsen verantwortlich waren, ausgeraubt wurden können sich im laufe der Purge über das Notfall Kommunikations System bei mitgliedern der GGH oder unserer Partnerorganisation EVT (Event Team Havenborn) melden um kostenlos mit Ausrüstung versorgt zu werden.


    Die GGH wird außerdem alle Mittel ausschöpfen um die Bodenlose Frechheit an den ärmsten der Bevölkerung zu rächen und mit ALLEN MITTELN, vollkommen Rücksichtslos und genauso Unfair gegen die Banditen vorgehen wie sie gegen die Bevölkerung vorgegangen sind.


    Grüße

    Greg Tabor


    Vorsitzender der Gesellschaft für Gerechtigkeit Havenborn


    P.S.: Unschuldigen Bürgern wird empfohlen sich von den Banditen fern zu halten, da unpräzise Waffen mit großem Vernichtungsradius eingesetzt werden könnten.




    OoRP.: Anfragen der Betroffenen per Nachricht an Admin/Event Team oder Spieler mit Tag [GGH] wenn einer der angesprochenen online ist. Ansonsten wie in der Purge Ankündigung zu sehen gibt es immer mal wieder Möglichkeiten Waffen zu erhalten.

    Vielen Dank für deine Entschuldigung.


    Wir alle machen Fehler und nehmen Dinge zu ernst die wir nicht so hätten nehmen sollen. Dein Ban ist so lange her das wir nichtmal Tickets dazu haben, also werde ich dich entbannen, darauf setzen das du deine Lektion gelernt hast und mich darauf Freuen das du wieder ein guter Teil dieser Community wirst :)


    Grüße

    vabene