Posts by g2a_6553

    Also ich hab in der 6.0 niemanden meckern höhren das die Nacht zu dunkel ? und es hat sich auch keiner beschwert das man NV dauerhaft kaufen muss? oder Craften muss, wenn man es so sieht dauert es 15 minuten ein zu craften(gut nur wenn man im Haus die Materialen hatte) und viel kosten tut es auch nicht TD hat die meistens für 15k oder 25 k weiß net mehr genau verkauft das ist ein klacks wenn man es so sieht.

    Na klar ich hab öfters Leute es bemängeln gehört. Mehr Licht in der Nacht

    Hier zum Beispiel:

    Ich würde hellere Nächte mit mehr Sternen bevorzugen. Teilweise sind die wirklich so extrem dunkel, das man selbst mit Taschenlampe sein Auto nicht mehr findet.


    Darunter hast du sogar geschrieben.


    Ich glaube du hast kein Intresse an einem sachlichen Diskurs,

    Die Frage war zu schlecht gestellt. Du liest auch nicht jedes Kommentar ;)

    Ich verstehe nicht inwiefern die Frage von ihm schlecht gestellt war. Kannst ja gerne mal dort, wo du geschrieben hast, wieso die Frage schlecht gestellt war. Mir kommt es nämlich so vor, ich nehme es nicht hin das der Großteil der Community anderer Meinung wie ich ist und deswegen mache ich noch eine Abstimmung.

    Jeder tickt da anders, was die Nacht/ NVs angeht. Ich habe 1300 Stunden in Arma und habe damals Großteils auf Servern gespielt, bei denen es abends auch wirklich dunkel war und man ein NV tragen "musste" (wäre eigentlich auch ohne gegangen, dann aber bloß schwierig). Selbst nach 1300 Stunden ist mir dieses Grün für die paar Minuten egal. Ich bemerke teilweise nicht mal, wenn ich das NV einschalte, weil es zur Gewohnheit wurde.


    Ich habe gerade etwas gepostet, bei dem ich meinte, dass die momentane Dunkelheit von 0 Uhr schon um 21/22 Uhr eintritt und bis 4 Uhr oder so anhält. Die Dunkelheit von 0 Uhr ist einfach zu kurz und man spürt gar nicht wirklich, dass man gerade Nacht hatte. Für mich persönlich ist gefühlt immer Tag.

    Willst du jetzt mit deinen Arma Stunden flexen? Ich hab 2558 Arma Stunden, allein 1231h in der 6.0. Und mir geht das NV auf den Sack. Anscheinend hat geht es den Großteil so, nach der Umfrage. Ich finde es wurden die richtige Balance gefunden, so das ein NV nicht unbedingt nötig ist und man trotzdem noch die schöne der Insel wahrnehmen kann. Es wurden glaub ich alle Argumente genannt, da musst du sie nicht immer und immer wiederholen.

    Ich habe es schon mehrmals erwähnt.. Die Fahrzeuge besitzen Scheinwerfer - teilweise sogar ein Fernlicht. Und damit sieht man sehr viel, wenn es dunkel ist.

    Und wieso denn Geballer? Es geht zum einem darum, vor anderen zu flüchten oder sie in der Dunkelheit zu verfolgen - versuchen, sich zu verstecken, was aber momentan einfach unmöglich ist, weil man eh alles sieht. Und im Allgemeinen gehört eine anständige Nacht dazu.

    Es hat schon mal jemand hier was gepostet, bei dem er meinte, die Nacht bringt eine entspannte Atmosphäre - vor allem dann, wenn man fährt oder wo rumsteht. Man weiß einfach, der Tag ist nun vorüber und man kann nen Gang runterfahren... ich weiß nicht, wie ich es erklären soll - vielleicht versteht mich der ein oder andere ja trotzdem.

    Ich muss zugeben, um Punkt 0 Uhr ist es schon recht dunkel. Aber diese Dunkelheit hält viel zu kurz an. Die Dunkelheit von 0 Uhr sollte schon bei 21/22 Uhr beginnen und bis 4 Uhr ungefähr gehen und dann erst wieder heller werden. Zumindest so was könnte man sich ja beim Thema Dunkelheit überlegen.

    Hast du überhaupt ein Teil der Gegenargumente gelesen? Man sieht auch, wenn es dunkler ist alles in der Nacht wegen den Nachtsichtvisieren. Der Unterschied ist man kriegt Augenkrebs und 40 Prozent der Leute gehen vom Server oder stehen AFK rum, weil sie keine Lust auf sowas haben.

    Es geht darum, dass ihr nicht so leichtfertig auf die Insel kommen sollt und euch überlegen solltet, ob es das Risiko Wert ist darauf zu gehen.

    Ich glaube nicht jeder ist mit jedem verfeindet. Das mit dem Ehrenkodex, den du Ansprichst. Einen Ehrenkodex gibt es jetzt nicht unbedingt, aber es gibt bestimmte Prinzipien unter den Rebellen. Zum Beispiel nehmen wir keine Leute hoch und bringen sie zur Polizei, wenn sie gesucht werden.

    Liegt vllt auch daran, dass wir dann keine Razzia durchführen, und die Insel in kleinster Weise von uns bedroht wird.

    Wir wollen nur den, welcher geflüchtet ist. Kann euch ja eig. egal sein


    Euch wäre es ja auch nicht egal würde ich in euer Cop HQ kommen und jemanden dort mitnehmen. Ihr kommt auf unser Territorium, da müsst ihr halt mit Gegenwehr rechnen.

    lieber Mario, das wir per Rundnachricht alle auf der Rebelleninsel callen erzielt genau das gewollte Ergebnis. Die Rebellen können und sollen ihre Insel verteidigen. Sie haben etwas Zeit sich vorzubereiten und die Polizei bei sichtkontakt zu beschießen. Genau das war gewünscht und wurde von uns gerne umgesetzt.

    Den Call sendet ihr aber nicht bei einer Festnahme, genau das finde ich ja schade, also kann ich nicht meine Insel verteidigen.

    Falls es ein ernstgemeinter Vorschlag ist. Basti Schröder und Ich wurden gerne die Aufgaben für ein Monat übernehmen. Ich glaube dass ein solcher Perspektivenwechsel nicht schlecht wäre.

    Es ist ein riesiger Unterschied zwischen 6.0 und 7.0.

    6.0: Brücke

    7.0: Kommst du nicht mit dein Auto hin


    Ich habe bisher nicht mitgekriegt, dass so groß in der 7.0 auf die Rebelleninsel geflüchtet worden ist. Ich finde die Rebelleninsel erfüllt nicht den Sinn von einer Rebelleninsel, wenn die Polizei darauf kann, um Festnahmen zu machen ohne das sich die Rebellen wehren dürfen.


    Laiko Byte : Dann erklär mir doch mal deine Argumentation. Mir kommt es nämlich so vor, dass deine Argumente nicht valide waren und ich sie entkräftet habe und du jetzt dich einfach gut darstellen willst in der Diskussion.

    Erstens: Das hab ich schon Tausend mal anders erlebt. Es wird ja schließlich immer mit der Regel argumentiert: Das Leben ist das höchste Gut, deswegen gehen wir zu Zehnt auf Zwei.


    Zweitens: 6.0 war eine Brücke zu Rebelleninsel. Jetzt ist es deutlich schwerer.


    Drittens: 10 Minuten sollten doch reichen die Flüchtigen zu schnappen. Ich seh dort kein Problem.


    Viertens: Ich kann es dir auch noch zum Hundertsten Mal hier reinscheiben, ich bin dafür das die Rebellen ihre Insel verteidigen dürfen. Welchen Vorteil hat man, wenn man es jetzt schafft auf die Rebelleninsel zu flüchten: Gar Kein

    Man könnte auch das Dilemma wiefolgt lösen: Schriftliche Schusscalls per Handy für die Insel Buhlitz werden nicht geahndet.


    Marc Copperfield Wenn sie für uns ist, kann man auch Verbesserungsvorschläge einbringen oder sind sie dort anderer Meinung. Ich versuche es nicht Negativ zu machen. Jedoch sehe ich eine Verbesserungsmöglichkeit und darf doch ein Verbesserungsvorschlag einbringen.

    Und wie stellst du dir das bitte vor? Einfach mal mitschießen weil man Lust hat und die Nachricht rauskam? Ich meine stell dir mal folgendes Szenario vor: Die Nachricht kommt raus und die anderen Rebellen wollen Ihre Rebellenkollegen "unterstützen" und denken sich "geil, eine Schießerei for free, die nehm ich doch mit". Schwupps ist gefühlt jeder der Bock hat mit dabei, es gibt 100 verschiedene Gruppierungen und auf die 10 Mann Regel wird geschissen bzw. dagegen verstoßen weil keine Sau das kontrollieren kann wie viele schon da sind.
    Ich befürworte deinen Einfall also überhaupt nicht, sorry.

    Folgendes Szenario: 2 Banditen flüchten auf die Insel. Die Polizei kommt zu 10 und die anderen helfen nicht, weil sie nicht schießen dürfen. Super Rebelleninsel. Die Rebellen dürfen nicht mal ihre Insel verteidigen. Es ist ja durch den Abstand zum Festland nicht besonders einfach zur Rebelleninsel zu kommen, wenn sie wissen, da warten schon zu viele, müssen sie halt auch mal von einer Verhaftung absehen und auf das nächste mal warten. Es erfordert schon Mühe auf die Rebelleninsel zu kommen.