Posts by Carido

    Ich würde mich sehr gerne euch anschließen.

    Habe über 1200 stunden Erfahrung in Arma, davon etwa 900 stunden im Cockpit.

    Dazu kommt das ich auch außerhalb von Arma viel Fliege, und besonders da weitreichende Fähigkeiten erlernt habe.


    Ich habe Erfahrung und bin ausgebildet unter VFR & IFR bedingungen, mehrmotorige Flugzeuge, Turboprop´s sowie Turbinen betriebene Jet´s.

    Ich habe dazu weitreichende Erfahrung und Kenntnisse im Hubschrauber-Flug unter ruhigen sowie unter Kampfbedingungen. Ich kann lehren einen Hubschrauber auch unter Verlust des Triebwerkes unter Autorotation-Bedingungen zu landen, sowie vorführen wie man einen Hubschrauber auch ohne Tail-rotor sicher fliegt und Landet.


    Wenn sie interesse daran haben mich als Festen bestandteil ihres team´s werden zu lassen, Kontaktieren sie mich bitte


    Mfg, Mayer.

    wir haben die großen Flugzeuge seit 6 Monaten drin, niemand besitzt eins (es gab mal 2, die sind jetzt kaputt) ..


    Die großen Flieger frustrieren die leute die sie nach ein paar mal nutzen schrotten und außerdem sich absolut nicht rentieren.


    Abgesehen davon gehen sie auf die performance und währen halt direkt wieder 120 MB mehr in den mods, dafür das sie dann quasi nie genutzt werden lohnt das meiner Meinung nach nicht.

    Ich will dazu einmal anmerken das sich die a320 bei weitem nicht so schnell schrotten lässt wie die 737 - habe ich bei meinen testflügen noch nicht hinbekommen, wobei ich da teils schon extra extrem wurde was die manöver und besonders das landen hin angeht. Um die platzen zu lassen must du die schon fast unangespitzt in den boden rammen. Also übertriebenerweise. Die 737 im gegensatzt must du teils nur falsch angucken und sie sagt "nope" - was natürlich dan auch eine abschreckende wirkung auf das gute stück hat.


    Es ist halt leider so, das die beiden größeren flieger die drinne waren einfach nicht für die map geeignet waren, und somit keinen abnehmer gefunden haben.

    Die eine kriegst du nichtmal in die luft, weil sie gefahrläuft vorher wirklich " in die luft zu gehen" - und die andere birgt zu großes risiko da sie so stabiel ist wie meine potter reihe die auf nen kartenhaus balanciert. Niemand der bei sinne ist würde auch nen Auto kaufen welches gefahrläuft zu explodieren wen man beschleunigt. Selbes mit den beiden fliegern.

    Aber eigl. wollt ich doch garnicht mehr weiter rumschreiben sondern erst die kommenden flieger anschauen.. :D


    mfg, Mayer

    Kann für RP bitte ein großes Flugzeug drin bleiben, auch wenn es selten genutzt wird?🤔

    Ich bitte / bettle eigl. auch drum..


    Erklärt mir wie ich ACE an fahrzeuge einbinde, zeigt mir ne anleitung, verweist mich auf nen forum oder was weiß ich und ich mach euch den airboss ready



    Du wolltest mir glaub ich eine leihen, aber da hatte ich apex noch net ^^ Hab aber zufaellig auf der BI Seite den Spring sale erwischt und direkt alles was mir fehlte geholt. 34€ fuer Apex und beide DLC Bundle :D


    So hab ich auch Arma 3 bekommen damals - durch puren zufall 50% reduziert xD

    Aaah.. Der coole co-pilot :D


    Aber dan geh ich davon aus das du jetzt die Cessna fliegen kanst? :D

    die maschiene ist problemlos in first person zu fliegen - warum die frage?:O


    Fals du den fehler hast das du hab in der cockpitdecke sitzt, dan fehlt dir der rtm mod, welche auch gekennzeichnet wurde als " notwendig für manche mod´

    Wenn ich wüsste wie man die Maschine Ace kompatibel macht ect. Würde ich ja auch gerne dabei Helfen.


    Sie ist der 737 einfach leider in so vielen Aspekten überlegen, was es auch einfacher macht sie zu nutzen. Vor allem weil auch das Risiko sie zu verlieren deutlich geringer ist.


    Mal so als Vergleich:

    Die a320 hält beachtlich mehr an Stößen aus, d.h man kann sie auch mal härter aufsetzen lassen, ohne das sie gleich platzt. Die 737 mag das nicht.


    Sie haben beide etwa die selbe v2 ( safe climb) Geschwindigkeit von etwa 200 km/h, mit dem Vorteil das die a320 mehr "wums" in den Turbinen hat und sie schneller erreicht.


    Die a320 Hat eine Bessere Steigrate.


    Die a320 hat eine deutlich niedrigere Approach Geschwindigkeit 187 km/h gegenüber der 737 ~220 km/h, wodurch sie leichter zu platzieren ist.


    Die a320 hat eine Deutlich niedrigere minimale lande Geschwindigkeit von >145 km/h, anders wie die 737. Wen du die unter 190 bringst im final, platzt sie.

    --> d.h Das die a320 deutlich weniger Strecke zum sicheren Landen braucht. Dies zusammen mit dem Wissen das sie Harte Landungen besser Abfedert, lässt einen Geübten Piloten selbst zu auf dem Gras Feld an der Diamentenmine zu landen. Wen man den das will.


    Wenn ihr mir eine Anleitung und oder Tutorial zeigt wie ich die Kiste Ace ready machen kann, würde ich mich sehr gerne daran Probieren.


    (Hab Erfahrung mit modbau, wen auch leider nicht in Arma, aber ich bin willig zu lernen)


    mfg, Mayer.



    (ich will diesen Jet)

    ein schönes flugzeug aber die 737's sind schon so groß das sie keiner benutzt, das wird das bei dem vermutlich nicht besser sein :/

    Die a 320 kann ich ohne Probleme auf jeden asphaltierten Flughafen in Havenborn nutzen.( Ich kann sie sogar auf den meisten straßen "notlanden", z.b auf dem kürzen stück nördlich der Tankstelle der ZNA den hügel hoch) Die 737 braucht eine etwas längere Startstrecke wodurch für sie der Flughafen Marborn ausfällt, wodurch die 737 derzeit nicht für die "Pilot Missionen" geeignet ist.



    Von den derzeitigen Flugzeugen die es zu kaufen gibt sind an sich nur die AN-2, die Cessna sowie die DO 228 fähig auf allen Flughäfen zu starten. Den ultraleicht mal aussenvor. ( Ich zähle dazu nicht die Landebahnen an der Diamentenmiene sowie die bahn an der Eisenmiene, beide sind viel zu kurz um als wirkliche Flughäfen durchzugehen )

    Somit sind nur die 3 fähig die Pilot Missionen zu tätigen, was andere Flugzeuge von ihren Nutzen her, einfach ins Fragliche rendert. Man kann sie natürlich noch Für RP benutzen, aber das geht auch mit den Maschienen die für die Missionen geeignet sind.


    Die 737 passt nicht nach Marborn, und die ERJ hat die Angewohnheit einfach dauerhaft beim rollen zu explodieren, da sie die Landebahnen nicht mag.


    Wenn einer der Größeren Maschinen Sinn macht, also zb. entweder die a320 kommen würde oder die Landebahn Marborn verlängert werden würde, würde ich mir z.b Definitiv eine solche Große Maschine kaufen. Am liebsten beide. Aber eher die a320, da sie besser modelliert ist und ich eh ein Airbus Fanboy bin.


    mfg, Mayer

    Ich wollte mal anmerken das "Charlie´s mod" einen Airbus a320 in vielen verschieden Farben raus gebracht hat.

    Den Flieger habe ich just for fun ein wenig getestet, und lässt sich vom Flugmodell her sehr schön fliegen, nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht zu schwer.


    Der Airbus könnte ja wie in der Realität als Konkurrenz Modell gegen die etwas Veraltete 737 antreten, würde mich persönlich sehr freuen, sie auf dem Server zu sehen.


    + punkte:

    Sehr schönes Modell mit hoher Qualität

    Die Tür animationen haben ein Nettes Extra

    Leicht zu fliegen, schwer kaputt zu machen

    Sehr hohe sitzplatz kapazität

    Vom modding team selber zum Freien nutzen zur verfügung gestellt.


    - Punkte:

    Alles auf französisch, muss man erst noch übersetzten.

    Keine Ahnung wie ACE kompatibel das gute Stück ist, aber da wir schon andere Charli-Fahrzeuge nutzen dachte ich mir geht das schon..

    Bei den ersten versuchen im Editor kann ich nicht wirklich "first person" fliegen, da die "Augenhöhe" dafür zu hoch ist, müsste angepasst werden.



    Promo video des mod´s :



    mfg, Mayer

    Die insel kommt mir schon ziemlich klein vor.. :/ Da frag ich mich echt inwiefern da Hubschrauber geschweige denn Flugzeuge sinnvoll sind? Wen man eh überall mit Fahrzeugen schneller ist.

    Würde mich über etwas weitere Landmasse im Osten freuen

    Ach, mir wurde es ja schon vor ort erklärt, und ich hatte auch kein Problem damit das er eingesetzt wurde, da es für mich nachvollziehbar wahr. Meine frage kam dan nur eher, da es ja dennoch eine abweichende praktik des Protokolls war, zumindest so wie sie es geschildert haben :)

    Ein EMP EInsatz erfolgt dann, wenn eine Verfolgung schon lange genug andauert. Der EMP wird dreimal vorgewarnt und nach dem EMP ist noch genug Treibstoff, um zum nächsten Flughafen zu fliegen und zu landen. Also der EMP wird sicher nicht genutzt um "Jemanden zu Kontrollieren" sondern um grob fahrlässige Piloten zum landen zu zwingen.

    Dann verstehe ich aber nicht warum man es für nötig hielt ein EMP gegen mich einzusetzen? Ist Ein Helikopter grob fahrlässig/bzw. wird er verfolgt/gejagt wen er seit 10 Minuten auf 600m Höhe vor sich hin schwebt? Ohne jegliche Positionale Bewegung? Und nicht über einer Sperrzone?


    Das noch genug Treibstoff drinne war, war mir nicht ersichtlich als Anmerkung. ( waren vlt noch 2 Pixel Balken rot gelb am blinken), aber das tut ja auch nicht weiter zur Sache.


    Es geht mir darum das es einen Piloten nicht unbedingt möglich ist die EMP Warnung wie sie zurzeit ist, wahrzunehmen, da die Warnung total durch den Lärm des Flugzeuges/Hubschraubers übertönt wird. Darum bitte ich um eine visuelle Einblendung, oder um die übliche Rundmail als Warnung.


    mfg