Posts by Jan-Phillip

    Schau dir die Karte mal im Editor an. Es sind eigentlich nur Berge komplett mit Bäumen. Die Map sieht super aus, keine Frage, aber man kommt auch so nur mit Boot von Insel zu Insel. Neue Inseln müssen gigantisch groß werden, was den Rahmen des verkraftbaren sprengen würde. Eine Folge wären schlechte FPS in der Nähe usw. Das mit den Ruinen unter Wasser sieht aber trotzdem echt super aus, weswegen man so etwas ja auf der neuen Karte nachbauen kann.

    Wurde bereits mehrfach bestätigt, selbst von Memphis.
    Ich weiß nicht wo du auf Chernarus gespielt hast, aber damals war es schon so, dass häufiger nach einem Restart Fehler aufgetreten sind etc.
    MfG

    Ich bin jetzt nur von den CUP Vehicles ausgegangen, sorry :D

    Bezüglich Napf, ich glaube, bin mir aber nicht sicher, dass importierte Arma2 Maps sich nicht mit den gemoddeten Fahrzeugen etc. vertragen

    Napf wurde jetzt nach 2.5 Jahren Arbeit endlich in Arma3 geportet. Ich weiß nur, dass Chernarus (Summer, Winter und Original) mit gemoddeten Fahrzeugen funktioniert hat. Das wird uns ja ein Scripter sagen können.

    Dann gebe ich auch mal meine Meinung zu den Mapvorschlägen ab.


    Da haben wir natürlich zuerst Tanoa. Wie die Karte wirklich ist sehen wir, wenn die Dev version zum download bereit steht. An sich wird die Karte aber sehr Detailreich sein und viel zu Entdecken bieten. Mit einer Größe von 100km² (inklusive Wasser) bietet die Karte meiner Meinung nach nicht genug Platz für eine Lifemod mit 60+ Spielern. Des weiteren wird jeder zweite Server auf Tanoa wechseln um neue Spieler aufzufangen. Also fällt Tanoa meiner Meinung nach schon weg, zumal wir gar nicht wissen, inwiefern die Karte für die Allgemeinheit verfügbar ist. (Wenn man das doch weiß berichtigt mich bitte)


    Bornholm, wunderbar von TheRuffyxD beschrieben, ist wie gesagt eine Karte mit viel Potential. Viele werden sie noch von D41 oder ähnlichen Lifemods kennen. Ich muss allerdings sagen, dass ich persönlich zu lange auf der Karte gespielt habe. Sie wird nach spätestens 50 Stunden langweilig. Dann kann man auch gleich wieder zu Altis zurück. Sie ist sehr eintönig, aber groß genug für den Life Server.


    4 Islands Map. Ich habe mir die Karte noch nicht genauer angeschaut, aber es sieht recht interessant aus. 4 große Inseln würden beispielsweise die Möglichkeit bringen, ganze Inseln unter Kontrolle zu bringen und Wegzölle für eventuelle Brücken zu nehmen. Außerdem bieten sich Inseln selbstverständlich perfekt dafür an mit Flugzeugen durch die Gegend zu schwirren. Wer sich kein Propellerflugzeug leisten kann muss mit einem Boot auskommen (Einbinden von Autofähren?). Auf jeden Fall eine Interessante Karte, man sich ruhig mal genauer Anschauen kann.


    Kommen wir zu Napf. Napf kennt man vermutlich aus Arma2 und wer sie kennt hat vermutlich ganz gute Erfahrungen damit gemacht, beziehungsweise keine allzu schlechten. Wer Napf nicht kennt: Napf ist eine geportete Karte aus Arma2 welche praktisch ein deutschsprachiges Chernarus in Übergröße darstellt. Ich weiß nicht, wie groß die Karte ist, doch sie hält locker 60+ Spieler. Sie besteht aus einer großen Hauptinsel und mehreren kleinen Inseln, hat Berge und Flüsse. Auf jeden Fall ist sie von diesen Karten die, mit dem größten Potential.


    Aber zwischen den Karten abzuwägen ist ja eh der Job vom Dev Team :D


    Edit: Napf hat noch den Vorteil, dass es sowohl mit AiA, als auch mit CUP Core läuft.