Posts by Herr

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen

    geil nicht aber stell dor mal vor du fährst ne matrix lang nur auf mindeslohn basis weil jedesmal die kleinfahrer dir die preise extrem in den keller drücken?


    Persönlich würde ich dann Havenborn Hartz IV beantragen so oft wie das in der letzten Zeit vorkommt ^^


    Klar man kann taktisch Farmen und das alles steht außer frage aber es hemmt schon extrem den spaß am farmen. Vielleicht kommt die aktuallisierung auch einfach viel zu früh.


    Es ist ne schwere Kiste.

    generelle Frage an sich.. warum nicht feste Mietwohnungen einführen? Oder fertige Häuser in Städten Kleiner vom OOC platz halten aber dafür sind sie nicht so teuer während richtige selbstgebaute Häuser viel ooc platz haben aber für mindestens 5 leute ausgelegt sind?


    Damit könntest du den Häuserbau schön schwer halten hast aber immernoch die möglichkeit dir ne günstigere vom platz her kleinere zu kaufen wenn man alleine ist.


    Das würde das Balancing in der Sache außerkraft setzen und gleichzeitig gibt es mehr anreiz auch bestehende gebäude zu kaufen.


    Lg

    Hanzo

    ich hab ja selber noch so ne Grafikkarte, ich hab aber die 4 GB variante, da hab ich außer orts kanpp 60 FPS und innerors zwichen 20 und 40, jenach Stadt. kleiner Tipp, ich zock auf Full HD in Mittleren bis Hohen Einstellungen.

    Du hast ne GTX 660 Ti oder wie?

    Na, da bleibt von den Ziegen und den Schafen aber nichts zum looten übrig =O

    Na ich denke er meint das 98er Jagdbüchsen System, das wird ja für ein Alternatives Jagdgewehr genutzt immernoch da hat man genug zum Looten übrig.


    Und mit einer Pistole alleine geht man nicht Jagen^^

    Aber ne CZ gibt es glaub ich die ist auch sehr gut, Henry ist nen Tolles Jagdgewehr und die Marlin auch.

    Dann würde ich sie ganz Rausnehmen.. bis auf Luftfahrzeuge, Heli's oder Flugzeuge (Piloten) dürfen sie noch nutzen weil das ist wirklich Arsch schwer ohne Nv zu spielen.


    Alle anderen WENN und ich unterstreiche das nochmal WENN die Meisten Fahrzeuge auch ein Fernlicht haben, warum? ganz einfach somit Spielen alle mehr mit Lichtern / Taschenlampen etc und das hat viel mehr Atmo als nen NV.


    Wir drehen uns damit aber wirklich im Kreis, das System ist Aktuell wegen den Fernlichtern in Ordnung auf Dauer muss aber eine Lösung her, und wenn es bedeutet das eine seite eingeschnitten wird die andere weniger.

    welches jagdgewehr ? wir hatten doch bis jetzt keins weil wir noch keinen guten waffen mod wieder gefunden haben der allen ansprüchen (ace, größe, inhalt) passt

    Nicht mal das Gute Alte Springfield M1903 ?

    Außerdem würden damit Vorsichtiges Langsameres Fahren und Taschenlampen wieder eine weitaus Wichtigere Bedeutung finden :)

    Dieser Post hat leider rein Garnichts mit dem Inhalt des Themenersteller und schließt an das Thema der Nachtsichtgeräte mit an.


    Polizei und Zivis sind mal miteinander befreundet und mal nicht. Dadurch ist es wichtig, dass die Balance zwischen diesen beiden Parteien stimmt. Natürlich heißt das nicht, dass alle genau dieselben Waffen, Fahrzeuge etc. haben sollten. Das heißt nur, man sollte sich bemühen keine starken Unterschiede zwischen den Parteien zu haben, welche die eine oder andere übermäßig bevorteilen.

    Ich mag die Idee: NVG für spezielle Einsätze bei der Polizei und zu craften für die Zivis, gerne kann da auch noch was am Preis gedreht werden um es schwerer für Zivis zu machen. (natürlich alles unter der Vorraussetzung, dass alle Copkarren Fernlicht bekommen)


    Und nein, den Cops etwas wegzunehmen nur weil die Zivis es in der Form nicht haben ist nicht unfair. Es ist fair (oder zumindest fairer), weil am Ende NVGs für beide Parteien etwas seltenes und nicht flächendeckend genutztes Objekt sind.

    Sehe ich anders, wiederspreche dir aber nicht.. lies es dir einfach mal durch.


    1) Konsequentes Rollenspiel unterscheidet nicht zwischen Fair oder Unfair, es ist Konsequent.


    Beispiel: Wenn das Kartell unterwegs ist mit ihren Autos und sie denken sich "Hey nehmen wir einen Cop/Zivi mal fest, weil wir es können und weil wir unsere Macht hier Zeigen müssen' dann tun sie das, weil sie den Kriminellen der Insel nun mal zeigen müssen wer ist dieses Kartell und was passiert mit jenen die sich gegen uns stellen" dabei umstehen sagen wir mal 9 Mitglieder die beiden Cops oder Zivis im Auto und tja, nun entscheidest du..


    2) Fraktionen Balancing ist für die Katz


    Beispiel: Die Polizei von Havenborn Investiert sagen wir mal 10 Milionen Euro in einen Wasser werfenden Panzer um Demonstrationen zu Zerschlagen wie vor einpaar Wochen am Krankenhaus. Dann stehe ich nicht da und frage "Ehm.. ne sorry aber sowas brauchen die Zivis dann auch und wenn wir gerade dabei sind, der RAC braucht das auch um sich Verteidigen zu können"


    3) Niemals werden alle zufrieden sein, also lasst sie manchmal schreien.


    Beispiel: Fraktion Pusteblume ist nun neu im Militärgeschäft und möchte die Polizei ablösen, daher fordern sie ganz klar auch Stuff für Lau zu bekommen weil sie sind Offiziel im Militärgeschäft und von Havenborn Akzeptiert also warum nicht? ganz einfach weil man sich Prestige erarbeiten sollte, Prestige welches man sich durch Harte Aktivität und zwar sowohl Ingame als auch im Forum beteiligte, Harte Arbeit inform von Events die man unabhängig leitet, Kommuniktation die man Fördert mit anderen Fraktionen.


    Wie würde ein Kumpel von mir sagen... "Er würde Schweiß, Blut und Pisse reinstecken um das ding zum Laufen zu bekommen und am Laufen zu behalten" (Falls du das mal Liest.. danke für diesen Abend)


    Endpunkt: Zum Ende hin muss ich schreiben, das wirkt zwar alles sehr Hardcore Like und ich weiß das meine Meinung sicher nicht jedem Gefallen würde aber diese Thematik mit Balancing der Fraktionen, oder Gleichheit für alle Fraktionen das ist Bullshit weil es immer jemanden geben wird der deswegen aufschreit und dem was nicht gefallen wird.


    Rollenspiel sollte sich so entwickeln wie es nunmal geht und das fängt mit "Habe hier 3 Polizisten die was tun wollen" bis zum "Polizei-Chef *salut* wir brauchen ganz eindeutig Wasserwerfer-Panzer, schaun sie mal was unsere Portokasse dazu sagt".


    Der Ofte gebrauch der Polizei in diesem Beitrag dient lediglich als Beispiel nicht als die tatsache, bitte fühlen sie sich nicht davon direkt angesprochen oder Beleidigt, Danke.

    Cool das du dich dazu meldest, mir liegt das Jagen im Jagdrevier auch sehr am Herzen das war zur 5.0 das von mir am Liebsten getätigte Play.


    Jedoch muss ich da noch mal sagen, wie wäre es nicht nur Kritik zu schieben sondern auch etwas Konstruktives bei zuschreiben?


    Wenn du nicht genug einnimmst um Munition zu Bezahlen, was sind die Preise?


    Was ist die Relation, wie viel Fleisch wiegt ein Packen und wieviel kannst du mitnehmen? was für einen Transporter nutzt du, also wenn du das wirklich ernst meinst mit diesem beitrag gib uns doch etwas mehr Feed dazu und zwar Konstrutkiv.


    Ich war in der 6.0 noch nicht einmal Jagen würde es aber neben Müllfahren oder Busfahren sicher gerne mal wieder machen.

    Ich habe einen AMD Ryzen 7 1700, 16 GB DDR4 RAM und eine GTX 760 :D Habe so ca 5 - 10 FPS mehr.

    Da hast du etwas weniger als ich, ich habe so im Schnitt 15-25 FPS mit der Alten Mühle hier meinem Holzrechner.

    Dein Vorschlag würde dazu führen das Zahlreiche Spieler einfach mitten über das Gelände laufen um zur Anmeldung zu kommen. Man sollte einfach das RAC-HQ ein Stück nach hinten verschieben und zwei miteinander verbundene Einfahrten einbauen.


    Ajo das dachte ich mir auch als Erste Idee, aber dann fragte ich mich ob der Rac mich nicht dafür töten wollen würde wenn man das HQ Verschiebt :D


    Daher dann halt einfach das ganze nach hinten Bauen. War also lediglich eine Idee, deine Paintzeichnung gefällt mir besser und somit müsste halt kann aus der 50er Zone eine Richtige Landstraße bleiben und keiner ist in Gefahr, keiner Beschwert sich und alle haben sich Lieb.


    Nur der Arme Rangooo muss wieder schufften :D

    Da ich Persönlich nicht glaube das sich die Leute daran halten werden. (Persönlich fahr ich da mit 60 durch aber nur weil ich meist berg auf angekommen bin) wie wäre es denn vielleicht einfach das HQ ein Stück nach hinten zu versetzen? oder die möglichkeit des Parkplatzes hinter das HQ zu setzen, eine Kleine Straße die von der Landstraße dahin abbiegt und dann das RP bis auf die Anmeldung nach hinten zu verlagern?


    Das würde den RAC entlasten, das würde das 50er ding entlasten, das würde Unnötige Ressourcen seitens der Polizei vermeiden (Aka durch Blitzer es gibt Wichtiger Hotsspotts wie Freudenstedt).


    https://puu.sh/ybMcF.png

    So vielleicht.. und Achtung meine Paint Künste sind nicht Optimal, wenn ich was Vergessen hab Sorry ^^ aber das würde deutlich mehr Entspannung bringen.

    Die Bedenken eines Tazers sind zwar Begründet für den Rollenspiel Aspekt jedoch weit besser als eine Scharfe Waffe, hierbei sollte man einfach klarstellen im Regelwerk wer damit scheiße Baut bekommt ne Strafe und gut ist.


    Auch bei einer Schreckschusswaffe muss ich klar sagen, immernoch besser als eine Scharfe Waffe Lieber 5 Sekunden Gestunt als gleich ein Loch in der Brust zu haben, klar ist es etwas Arbeit aber man könnte es ja auf die Liste für Spätere Updates setzen oder nicht?


    Aufsätze mit 200m Aufsätzen sind naja, die Relation von ArmA ist einfach weiter gefächtert als im RL, ich Persönlich sehe mit 200m Visieren rein garnichts, ich brauche mindestens ein ACOG bis zu einem 5x Fach Visier um leute auf diese entfernung überhaupt zu sehen (Besonders bei meinen Lowen Grafiksettings und Kanten und sowas)


    Das Gleiche gilt für das Thema Schalldämpfer, ein ACOG Visier zu bauen ist um einiges Schweriger als einen Schalldämpfer davon mal ab das Schalldämpfer eigentlich nichts Opes sind. Sie sind nicht wie Irrtümlich von Hollywood verwendet da um Superleise zu schießen wie Tom Cruise oder Sam Fisher es tun wo nur ein "Pflop" kommt. Es stimmt schon das der Sound der Abgefeuerten Waffe etwas Leiser ist als ohne, jedoch gerade in Räumen oder Ruhigen Orten ist er immernoch zu vernehmen oder sagen wir anders man müsste taub sein um das nicht hören zu können. Im Endeffekt ist ein Schalldämpfer ein Mündungssignaturreduzierer ja er Verzerrt den Mündungsknall und man ist schwerer Aufzuspühren ist, das man mit einem Schalldämpfer etwas genauer schießt und das der Rückstoß einer Waffe damit etwas verringert ist spielt hierbei gerade kein nennenwertes ziel? (Satzende war ich etwas verwirrt)


    Davon ab sollte man eine Grundsatz Diskussion zum Thema Rebellen setzen.. wenn ich Rebellenausbildung lese und Rebellenshop dann gehe ich davon aus hierbei handelt es sich um Aufständische.. ob Terroristen (Negativ) oder Freiheitskämpfer (Positive) sei dahin gestellt. Rebellen sind für mich keine einfachen Kleinkriminellen die Überfälle auf Typen in einem LKW starten wegen des Geldes, Rebellen sind für mich auch keine Gängs wie das Kartell hier auf dem Server. (Das ist ja eher ne Mafia würde ich meinen oder?) Sondern welche die Effektiv gegen die Regierung vorgehen das Volk für sich gewinnen wollen oder es bewusst Verletzten / Töten (Angst Säen)


    Die Frage warum ich das mal in den Raum werfe liegt daran das wir das Jahr 2017 haben, Rebellen ob in Terroristischen Sinne oder Freiheitskämpfer kommen heut zu tage in Außenregionen sehr Leicht an Waffen der Letzten Generation, Syrien und die Kämpfe dort sind das beste Beispiel wo Menschen mit G36 Kämpfen (Natürlich gibt es immernoch viele Mit AKs und so aber es ist möglich) also sollten Rebellen durchaus, M16/4 AKs G3/36er haben können weil die Waffenexporte der Welt daran leider auch selbst schuld sind.


    Obwohl ich hier auch noch dazu sagen würde ein echter Freund von Weltkriegswaffen zu sein.


    Auch gab es viele Bestätigungen das Terroristen in den Ländern über Gepanzerte Fahrzeuge verfügen aber das Spiel hier gerade keine Rolle.


    So sehe ich das Zumindest.

    Ich kann hier in allen Anklagepunkten dem Themen Ersteller nur Beipflichten, nicht aus dem Grund etwas Unnötig Schwerer zu machen sondern aus dem Grund das Rollenspiel welches hier auf dem Server ja Fokus gelegt wird auch Fokus bei zu behalten.


    Viele Life Server haben das Problem es jedem Recht zu machen, darunter leidet leider das Rp in meinen Augen Völlig, die Leute suchen immer nach den einfachsten weg sie wollen nicht Arbeiten für etwas und das ist schade und das sollte auch in meinen Augen nicht gefördert werden.


    Sondern das dass erarbeiten.. erwirtschaftete das durch Rollenspiel erklaute einem weiterbringt und nicht das einfachste.


    Der Dreh und Angelpunkt.. das A un O..

    Ich möchte sehen wie du für Facebook Mitteilungen 500 Euro Zahlst im RL ^^ :P


    Aber Scherz mal beiseite, das Thema sollte wirklich Ernst behandelt werden. Immerhin ist es einer Seits ein Extremer Störfaktor für das Rollenspiel anderer seits braucht man eine Globales Kommunikations Mittel auf Text Basis "INGAME" auf seiten der Zivis.


    Die Frage ist nun wie weit es schwer wäre eine Art Facebook / Twitter ersatz Ingame umzusetzen worauf man mit dem Handy zugreifen könnte.


    Auch die Frage ist was dagegen Spräche den Side zu Deaktiveren, ich meine klar Anfänger haben es dann schwerer doch sollte man hier das Gesamtbild betrachten und nicht nur die Anfänger, da es wie gesagt ein Störfaktor ist.

    Dieser Aussage entnehme ich, dass der Sidechat eben kein RP-Chat ist. In dem Sinne werden alle Handelsangebote toleriert.

    Jegliche spielrelevante Informationsweitergabe ist dann jedoch Metagaming.


    Somit wäre die Twittermeldung über Polizeistandorte verboten :)

    Somit wäre auch jeglicher Handel kein RP, da ist in meinen augen eine Logik Lücke drin.


    Man muss es halt so sehen das wir heut zu tage im Echten Leben durch Facebook und Twitter auch viele Unnötige Informationen bekommen (Es gibt sogar extra Gruppen für Blitzermeldungen und sowas)


    Tante Emma sagt: Davon mal ab das auch niemand mehr im Sidechat nach möglichen Tourrouten fragen dürfte, weil das ist ja alles verschenktes Rollenspiel