Posts by Nico Wolf

    Bewerbungsleitfaden der Justiz Nordholm



    Sehr geehrte Bewerberinnen und Bewerber,


    Sie haben Interesse Strafanzeigen rechtsstaatlich korrekt, effizient und unter Beobachtung der Öffentlichkeit abzuarbeiten? Dabei gibt es eine große Palette an Delikten, die Sie bearbeiten können, von Straßenverkehrs- über Betäubungsmittel- bis hin zu Gewaltdelikten. Dabei müssen Sie nicht tagtäglich im Büro oder im Gericht sitzen, ganz im Gegenteil.


    Jeder Mitarbeiter kann eine Fortbildung zum Justizvollzugsbeamten anstreben. Dabei haben Sie nicht nur die Straftäter im Blick, sondern müssen auch für Staatsanwälte und Richter einen sicheren Dienstalltag bieten. Weiterhin Umfasst dieses Aufgabengebiet die Interaktion mit Straftäter wie z.B. die Durchsuchung oder der Abtransport zum Bundesgefängnis.


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der Justiz Nordholm!



    Das Anforderungsprofil



    Wir suchen stets nach motivierten Mitarbeitern, die wissbegierig sind und mit einem gewissen Maß an Spaß jeder Herausforderung stellen. Da unser Alltag auch mal Stress mit sich bringt, sollten sie auch in der Lage sein, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Desweiteren muss ein Positives Praktikum bei der Justiz absolviert werden. Dafür können sie gerne direkt am Landgericht vorbei schauen oder im Teamspeak einen Termin vereinbaren.



    Die Laufbahn



    Nachdem Sie uns in Ihrem Vorstellungsgespräch überzeugt haben, startet Ihre Ausbildung zum Staatsanwalt. Um ein gewisse professionelle Arbeit auf der Insel anbieten zu können, finden regelmäßig Schulungen statt. Außerdem haben sie in der Justiz verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten:


    • Justizvollzugsbeamter
    • Mitarbeiter beim Ordnungsamt
    • Mitarbeiter beim Bundesamt für Güterverkehr
    • usw.


    Für eine vielseitige Arbeit ist von Vorteil alle Fraktionen mit einzubeziehen. Dies erweitert den Blickwinkel der Mitarbeiter und fördert die Zusammenarbeit untereinander. Deshalb finden die Weiterbildungsmöglichkeiten des Ordnungsamt und des Bundesamt für Güterverkehr innerhalb der Polizei statt und um im Justizdienst per Luftweg unterwegs sein zu können, benötigt man den Flugberechtigungsschein des Reallife Automobilclubs.



    Die Bewerbung



    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie die Bewerbung an folgende Anschrift:


    Justiz Nordholm

    z. H. der Personalabteilung

    Gerichtsstraße 1

    99471 Wallenfels





    Beachten Sie jedoch, dass Ihre Bewerbungsmappe folgende Passagen beinhalten muss:


    • Ein Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben im RP)
      • Ihr vollständiger Name
      • Ihr Alter und Geburtsdatum
      • Ihre Wohnanschrift
      • Eine Telefonnummer
      • Wenn vorhanden eine E-Mail-Adresse (Forum Name)
      • Wieso Sie bewerben Sie sich bei Justiz Nordholm und nicht in einer anderen Fraktion?
      • Wieso denken Sie, dass Sie für den Posten als Staatsanwalt geeignet sind?


    • Ein Lebenslauf
      • Schulische Laufbahn
      • Berufliche Laufbahn (falls vorhanden)
      • Kenntnisse & Fähigkeiten
      • Praktikas
      • Ihr aktueller IQ (Ingame Level)
        • mind. 10


    • Ein absolviertes Tagespraktikum
      • Nicht älter als vier Wochen


    • Keine aktive Fraktionssperre



    Abgerundet wird Ihre Bewerbungsmappe mit folgendem Reallife-Teil, der ebenfalls verpflichtend ist:


    • RL-Bewerbung
      • Ihren echten Name (Es reicht Ihr Vorname)
      • Ihr echtes Alter
        • mind. 16 Jahre
      • Ihre Spielzeit auf ReallifeRPG und seit wann Sie auf ReallifeRPG spielst
        • mind. 25 Std.
      • Ihre Player ID





    • Weitere Anforderungen

      • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
      • Vernünftiges Erscheinungsbild
      • Regelmäßige Aktivität



    Wenn Sie all diese Punkte erfüllen, steht einer wahrscheinlich erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Wege.



    Wie bewirbt man sich (richtig)?



    In den folgenden Punkten wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihre Bewerbung richtig schreiben.



    1. Gehen Sie im Forum (forum.realliferpg.de) auf Ihr Profil:

    oIGdNl04

















    2. Klicken Sie auf Benutzergruppen:

    pPFL5RCH











    3. Scrollen Sie runter bis Sie die Benutzergruppe "Justiz" finden und gehen Sie dann auf "Für Gruppenbeitritt bewerben":

    65Im9PlO















    4. Schreiben Sie bei “Begründung” Ihre Bewerbung wie oben beschrieben.

    Z5X5q7fU















    5. Nach dem Absenden der Bewerbung, hat diese den Status “Unbearbeitet”.

    yVkZdEsO
















    6. Nach max. 7 Tagen haben Sie dann deine Antwort. Diese können Sie hier sehen:

    m4P88KVV



















    Status der Bewerbung



    Die Bearbeitungszeit Ihrer Bewerbung kann bis zu sieben Tagen in Anspruch nehmen. Sollten Sie nach sieben Tagen keine Antwort haben, melden Sie sich bei der Personalabteilung, entweder über einer Forum-Konversation oder Teamspeak³.



    Der Ablauf bei einer abgelehnten Bewerbung



    Sie können sich jedoch neu bewerben, dazu müssen Sie sieben Tage ab dem Tag der Ablehnung warten.





    Der Ablauf bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch



    Wenn Ihre Bewerbung uns überzeugen konnte, erhalten Sie per Forum-Konversation und unter Benutzergruppen eine Nachricht von uns.


    Die offiziellen Einstellungstermine sind:


    • Mittwochs
      • von 18 bis 19 Uhr und
    • Samstags
      • von 18 bis 19 Uhr



    Sollten Sie an einem der genannten Tage verhindert sein, wird Ihnen die Personalabteilung einen neuen Termin vergeben.





    Wenn Sie alle Punkte, die oben beschrieben haben erfüllen, steht einer wahrscheinlich erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Wege.



    Die Justiz Nordholm wünscht Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!



    Mit freundlichen Grüßen

    Justiz Nordholm




    Wir würden gerne alle Interessenten zu einem offenen Bewerbertag einladen,

    Was müsst Ihr dafür mitbringen:

    • Min. IQ 10 Level
    • Player ID
    • Mindestalter 16 Jahre
    • Gesetzeskenntnisse der Justiz Nordholm
    • mindestens 25 Stunden laut dem Infopanel
    • Großes Interesse an der Arbeit bei der Justiz

    Wie genau wird das Gespräch ablaufen?

    Ganz einfach, Ihr denkt euch eine nette Geschichte zu eurem RP Charakter aus (Name, Alter, Wohnort und Lebenslauf).

    Damit kommt Ihr dann in "Bewerbungswartezimmer" und fordert Talkpower an.

    Wenn Ihr dann von einem unserer Mitarbeiter gezogen werdet kann es losgehen.

    Es wird ein reines RP Gespräch werden, in dem Ihr uns überzeugen müsst, dass wir euch die Chance geben bei uns Jurastudent zu werden.


    WANN?

    Donnerstag, 19.03.2020 zwischen 15 und 17 Uhr

    Freitag, 20.03.2020 zwischen 18:30 und 20:30 Uhr

    Samstag, 21.03.2020 zwischen 15 und 18:30 Uhr


    WO?

    Justiz Teamspeak Raum: Bewerbungswartezimmer

    Wir freuen uns über jeden Bewerber und freuen uns auf Euer erscheinen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Personalabteilung der Justiz Nordholm

    Und die Leute tuen genau das was ihn nervt auf Ihm rumhacken !!!



    Leute wir sind eine Community und wie ihr euch benimmt ... muss man nichts zu sagen !

    Wo hackt hier wer auf ihm rum ? Ich Zb für meinen teil sage es nur so wie es war ^^ Und Zb baumgarten hat es auch mit dem lästern mitbekommen ^^ also siehst du das Als ok das er hier über leute lästert ?

    hatte i getan aber da gab es auch jemand der mir das rede recht nahm mal un dann hab ich doch nur meine meinung gesagt das wenn jemand ausbilder status hat auch aufn server sein sollte und nicht nur aufn ts hängen . und das ich frau wolf und hernn XXX als unfähig halte da nix rum kamm XXX einweisung aufn server war so schwach in mein augen und frau wolf die ausbilder status und staatsanwaldschaftsleitung ausbildungs ebene ist un nicht aufn server das dies auch scheiße ist und ein ausbilder aufn server gehört um leute auszubilde und nicht sich im rang wohl zu fühlen.. dann aussage kommt von herrn geiger das ich mit herrn kalle kein kontackt aufnehmen darf sonst support ist auch sehr schwach und wenn man wegen ner meinungs äußerung gekündigt wird ist dies sehr scheiße so sehe ich dies. die justiz ist derzeit sehr schwierig und sobald man was sagt wie ich das ich wolf unfähig finde und mansche von der leitung da wird man gekündigt sehr komisch meinungsfreiheit lässt grüßen... in mein augen hat ein ausbilder aufn server zu sein und nicht nur im ts wer im ts hängen kann kann auch aufn server... ega ist nun ich hab gespräch geführt mit jemand netten und auch dies gesagt wie ich es sehe . . .

    Und zu dem punkt Herr Schäfer ^^ was soll dir ein JVB Direktor bei einem Sta Problem helfen ?

    hatte ich gemacht un da wurde mir sogar das rede recht genomm als ich mal sagte was störte

    Sollte man Lügen ? Ich denke nicht ! Wenn man meint den leuten die ganzezeit reinzureden ! bist du es selber schuld das dir das rederecht genommen wurde :* Also Bitte stelle es richtig