Posts by Werner Forßmann

    Sorry Antrax das ich jetzt etwas deutlicher werde, aber wenn hier alles "Scheisse" ist zeig ich dir gern wo der Maurer das Loch gelassen hat, und da kannst du meiner Meinung nach dann gern durch gehen.
    Kritik ist denke ich gern gesehen, aber auch ich musste bereits einsehen, das man mit so unsachlichen Halbwahrheiten nicht weiter kommt. Zu den Fahrzeugen kann man mit Cerberus sich unterhalten. Die nimmt er nicht von anderen Servern und verschlechtert sie, sondern er bekommt sie von nem Modder und passt sie auf unsere Map an wenn ich ihn richtig verstanden habe.

    Aber James Rock auf der 5.0 war die Community ne andere wordurch so ein RP mit Kartell und co ging. Jetzt guckt jeder auf welche Art und weise er mit geringstem Aufwand an Geld kommt. Dabei werden Mechanismen ausgenutzt und sowas wie die Drogenfelder durch Missions ersetzt. Alles auch aus Gründen die von den Spielern provoziert werden.
    Desweiteren geht mir in erster Linie die Argumentationsweise mega auf den Senkel. Wenn ihr nicht gewinnt (meine jetzt nicht die Polizei sondern die Spieler die andere überfallen) weil sich euer gegenüber nicht ergibt jammert hier jeder los "im echten Leben bla bla". Hier werden Rückschlüße aufs Leben ins Spiel gezogen, aber immer nur wenn es euch passt und zum Vorteil gereicht. Keine innovative Begründung und nix Kreatives in euren Argumenten. Nur mimimi wenns nicht so klappt wie ihr wollt.

    Meine Meinung zu dem ganzen nicht ganz Sozialkonform formuliert, da mir bald der A*sch platzt hier.

    Ich bespiele diesen Server schon von Tag 1 der 6,0 und die halbe 5,0. Es gab immer mal höhen und tiefen innerhalb der Community. Ich finde aber langsam hat das Spielverständnis hier ein äußerst negatives Level erreicht.
    Das man hier Räuber und Genadarm spielen will ok und auch cool. Aber die Ausmaße der Kriminalitiät die hier gelebt werden will sprengt langsam jedes maß. Und immer diese Argumentation "im echten Leben würdest du ja auch nicht bla bla".

    Richtig, ihr Hobby und Internetrebellen. Im echten Leben würdet ihr auch nicht mit geladener AK durch die Gegend rennen und andere aufs übelste überfallen und co. Im echten Leben seit ihr auch einer von Millionen und nicht einer von 87 Hobbyrebellen.
    Ja, hier soll jeder sein RP gestalten dürfen wie er es mag. Aber alles unterliegt Grenzen. Und wenn es nur die Grenzen der Sozialkonformität sind. Ihr habt genug Möglichkeiten eure kriminelle Ader hier auszuleben, aber jeder der sein Geld geschafft hat, ohne überfallen zu werden, auf die Bank zu bringen, sollte dieses auch geschützt wissen. Bis derjenige es dort hat, gibt es mehr als genug Möglichkeiten, wo er es auch ohne ATM verlieren kann, wie uns viele bestätigen werden.
    Die "im echten Leben" Argumente gehen hier immer nur in die Richtung der "Opfer". Nie bedenkt einer ob er echt so ein "Assi" wäre jemanden soetwas auch an zu tun. Bitte benutzt mal langsam euren Kopf auch für was anderes als Haare schneiden und seht ein, das nicht jede form der RP Kriminalität geduldet werden kann.

    Sorry falls sich jemand persönlich beleidigt fühlt, aber ich fühle mich beim Lesen eurer Argumente warum es erlaubt sein sollte ebenfalls verarscht.

    Sehr Nice! Werden Fahrzeuge gestellt? Um wieviel Uhr wird das Stattfinden? Und darf man sein Eigenes Boxengassenteam mitbringen oder sind dafür schon Leute da?

    Und lesen hilft da auch. Keiner ausser RAC, Rennfaherer und EVT-Mitarbeiter ist den Buchstaben eindeutig zu entnehmen wenn, man sie zu einem Wort zusammen zieht.