Posts by Franz Brenner

    Ich würde vorschlagen, dass wir das Ganze einfachmal ein paar Wochen testen. Ich finde das Feature gut, ich meine Häuser werden ja derzeit ja auch gewartet und man sollte dem ganzen ne faire Chance geben. Die DEVs haben das Ganze ja auch nich unüberlegt implementiert. Das Grundkonzept finde ich sehr spannend und am Balancing kann man ja immer noch nachjustieren

    Vielleicht wurde das schon geklärt oder ich habe es nicht mitbekommen, falls ja, shame on me :D

    Aber gilt das auch für Hubschrauber und Flugzeuge quasi als Flugstunden statt Kilometer?

    Auch wenn ich es verstehe, dass viele Leute wegen einzelsituationen angepisst sind, Einzelbeispiele wie es in der Vergangenheit gelaufen ist und was daran alles schlecht war, das hilft nicht weiter. Deshalb sollte der Thread vielleicht dazu genutzt werden um vielleicht über das eigene verhalten zu reflektieren und zu überlegen wie man das Roleplay wieder Great Again machen können. #DemocratsGonnaHate

    du betrachtest meiner Meinung einen Falschen Aspekt des Sachverhalts. Sicherlich gebe ich dir recht, das was du beschreibst ist aber nur ein "Symptom" des Problems. Vorneweg, ich hatte noch nie ein RP mit eurer Gruppe weil ich seitdem es euch gibt nich auf server war. Also ihr könnt mir glauben ich bin euch gegenüber neutral wie jedem anderen auch.


    Der wahre Verlust den man beim Tot verliert ist doch der "Image-Verlust" dieses Gefühl das ich grad von "dem noob kassiert" habe. Und dieses andauernde Profilieren seiner selbst, das is halt einfach Provokation pur. Klar kann man sich freuen wenn man z.B das Cop HQ eingenommen hat und jetzt 100 quadratmeter mit blut getränkt hat und sich dann freut. Aber mit welcher Grundeinstellung geht man denn in so ein naja "rp". Denkst man die Cops stellen sich in einer Reihe auf machen die Hände aufn Kopf und sagen wir ergeben uns alle, ihr seid die geilsten? nein eben nicht.

    Und genauso ist es anders herum auch, wenn ihr euch in die Position eures Gegenübers versetzen würdet, was würder ihr tun?


    Denkt doch bei jeder Aktion die ihr durchzieht (achtung das Ihr war an alle spieler gerichtet und nicht auf einzelne Personen) dass euer Verhalten konsequenzen auf andere Spieler hat und dass der gegenüber vielleicht auf einmal hin und wieder Spass haben will

    Und jetzt denke mal eine Ecke weiter und stelle dir die Frage, warum will denn die Polizei gewinnen? Na weil ihr auch versucht zu gewinnen. Und weil keiner gerne verliert läuft es doch zwangsläufig in eine Konkurrenz-Verhältnis schiene und darauf , ich denke da stimmt mir jeder zu , ist eine Life Mod doch aufgebaut.


    Und jetzt wird ea Kompliziert, denn jetzt kommt der Faktor Spieler in das Konzept "Life-Mod". die Sache wie dieses Komkurrenzverhältnis ausgelebt wird, da ist nun der Spieler in der Veranwortung. Und da trifft es meiner Meinung nach das Sprichwort " wie es in den Wald reinschallt so schallt es wieder raus" den Nagel auf den Kopf.


    Wenn Partei A Partei B ein 20 sek. RP bietet, warum soll Partei B das so hinnehmen und dann ein mega cooles RP aufziehen mit dem Hintergedanken dass Partei A letztes Mal ein 20 sek RP macht. Es gibt nunmal keine NLR sodass man vergangene Aktionen auf dem Server vergisst.

    Deshalb ist es so, dass die Rebellen und Cops selbst daran schuld sind wie sie sich einander gegenübertreten. Ich weiss es klingt paradox aber so ist es nunmal

    Auch wenn ich nicht mehr wirklich aktiv spiele, und ich mir das Alles lange von der Seitenlinie angeschaut habe,hört sich die Sache ziemlich bekannt an. Disliked meinen Beitrag oder whatever, Die Sache ist nunmal so.


    Wenn die Leute Geld haben, was sie ja mittlerweile teilweise zu Hauf haben, dann wollen sie anderen Beschäftigungen nachgehen als zu farmen und zu farmen. Was gibt den Leuten den Kick und bringt den 0815 softcore RP Spieler Spannung und Action? Gutes RP oder ne Schießerei, die ich schnell und ohne wirkliche Konsequenz starten kann. Und nunja ich sag mal der "Punching-Ball" #1 in jedem Life Mod ist nunmal die Polizei.

    Ich überspitze & drücke es jetzt mal bewusst plakativ aus :


    1.Die Polizei ist mit genug Mann da--> Genug Gegner.


    2.Man muss nur einen Cop callen und kann lässig alle anderen in der Nähe mitumbratzen.


    3. Die Polizei ist meißt nur zu zweit oder so unterwegs, d.h man kann die lässig zu 6. Wegbashen ohne dass die ne chance haben sich zu wehren ohne gegen die Regeln zu verstoßen.



    4. Man hat die Chance die Cops durch Tankstellen und Geiselnahmen oder mit 300 an ihnen vorbeibrettern etc. In ein "Gewalt-RP" zu zwingen und hat eine Pseudolegitimation für seine "Ballerwut", weil die Cops ja NIEEE auf RP eingehen und man selber natürlich immer gewinnen muss und den

    dicksten haben muss.


    5. Die Cops fahren Patrouille, d.h man weiss wo man sie finden kann. Das is wie wenn man in Pokeman durchs Hohe Gras läuft (aus sicht eines Polizisten) ohne schild-trank läuft da nix.


    6. Manche Cops sind den Rebellen unterlegen, sei es durch Skill, bewaffnung, Kommunikationsmöglochkeit oder anderen Handicaps. Die Rebellen sind in der Regel eine eingespielte truppe und als ich noch bei den Cops war bin ich jeden Tag mit wem anders gefahren bei z.B 100 gelisteten Cops meinerzeit war das ein echtes problem um 19:00:04 noch einen slot zu kriegen und dann hab mal nen kollegen aufm auto mit dem du "gefechtserfahrung" hast.


    Ich denke ich könnte diese Liste ellenlos weiterführen.... Deshalb ziehe ich mal weiter zum nächsten Punkt.



    Die Rebellen untereinander haben einfach nicht die Kreativität mal sich unterhalb der Gangs mal nen Gangkrieg zu liefern der auf ner soliden RP Story basiert. Da hat man genug aktion, aber sowas erfordert halt mehr als den standart Call. Mal was was länger andauert als ein 2 stunden gefecht. Und jetzt kommt mir nich mit "wir kontrollieren die und die Farmroute" sowas is einfach vanilla Life Müll. Es ist doch einfach so dass die obig beschrieben Mentalität bei so manchen ( ich sage bewusst nicht allen, sonst wär das Eisenschmiede) da ist. Soweit zu meiner absolut klinisch nüchternden Analyse (Kappa)


    Ich persönlich hoffe, dass diese Community vielleicht mal einen Schritt aufeinander zugeht und Kompromisse macht auf beiden Seiten. Wär sonst schade darum. So und da mir jetzt die Lust ausgeht noch mehr auf meine Tastatur einzuhämmern sag ich nur


    Lg und schönes WE

    Förster