Posts by James Rock

    Ich selbst spiele seit zwei Jahren auf RPG und habe das noch nie erlebt.


    Bestimmt gibt es sowas mal, nur eben extrem selten, genau wie z.B. die umstrittenen Schießerein am Krankenhaus.

    Sowas sind seltene Einzelfälle und nur weil mal eine Person oder Partei dadurch "abgef***" ist, muss es keine Regel geben die alle Spieler einschränkt und das Regelwerk zu einem bürokratischen Monster erweitert, für dessen Verständnis ein halbes Studium nötig ist. Ich will nicht vor jeder Situation zwanzig Regeln durchprüfen müssen ob das jetzt klar geht oder nicht.

    Das stört einen dynamischen Spielfluss.


    Es gibt RP -und Taktikmöglichkeiten mit so einer Situation umzugehen, da braucht es keine Regel.


    Sollte eine Gruppierung sowas wie du beschreibst in Form von Power RP öfters machen, gibt es auch ohne neue Regel, Lösungen.

    Ich finde die Möglichkeit der Einmischung einer dritten Partei bereichert die spielerische Freiheit ernorm, da komplexere Situationen entstehen können.


    z.B wurden gestern zwei Tankstellenräuber gefangen, eine dritte Partei hat mich (habe als letzter Polizist die medizinische Versorgung u. Übergabe an die Justiz überwacht) dabei als Geisel genommen und die Tankstellenräuber hatten nebenbei somit das Glück ihres Lebens. Selbst als "Verlierer" in dieser Situation fande ich die überraschende Wendung überragend 😂.


    Solche Überraschungen sind das nötige Salz in der Suppe und gerade das Fehlen der 100%igen Planbarkeit von Situationen macht für mich RLRPG aus.


    Die Bedenken welche es vor der Abschaffung der dritt Parteiregel gab, wie z.B exzessives Cophunting etc, haben sich als unbegründet erwiesen.


    Es gibt oft genug Banken und eine Einmischung von einer Drittpartei kommt nur sehr selten vor. Wenn es doch mal vorkommt sehe ich es als Bereicherung für das RP und nicht als dessen Zerstörung.

    Was nach vier Wochen gab es am Krankenhaus eine Schießerei und sogar die Autobahn war teilweise blockiert🤤. Schnell lasst und alle Waffen verbieten und viel viel mehr Regeln machen die den Spielspaß ja immer erhöhen😉.


    Ernsthaft wenn sowas alle 3 Tage vorkommt kann ich das verstehen, aber auch du der sich immer beschwert das auf dein RP nicht eingegangen wird, sollte doch gerade tolerant gegenüber dem RP anderer Spieler sein (dazu zählt auch mal ne große chaotische Schießerei an einem öffentlichen Ort).


    Sowas ist nicht ansatzweise alltäglich und das letzte was wir brauchen ist, für jede noch so seltene Situation, neue Regeln schaffen.

    Nein das möchte ich nicht sagen. Ich sehe allerdings einen zu häufigen Einsatz der Helikopter als PowerRP fördernden Faktor an. Als normaler Verbrecher habe ich verloren sobald der Helikopter über mir ist. Egal wie viele Fahrskills ich habe, auch wenn sich meine Verfolger dreimal reparieren müssen, am Ende werde ich zu 95% geschnappt da meine Position immer bekannt ist.


    Das klingt jetzt eventuell kommisch aber wenn ein Verbrecher mit einem ebenwürdigen Fahrzeug drei Polizeistreifen abhängt, ich meine wir fahren ja auch nicht ganz schlecht, dann hat er es auch einfach mal verdient zu entkommen und er hat seine Chance genutzt. Beim nächsten Mal siehts dann ja eventuell wieder anders auch.


    Wenn man den Leuten diese Chance lässt gibt es vermutlich auch mehr zu tun und häufiger spannende Verfolgubgsjagten. Ausserdem könnte ich mir einen Rückgang von PowerRP vorstellen, ein völliges Verschwindenden wird es natürlich nicht bewirken.

    Ich fand den Überfall gar nicht so schlecht, kein rumschreien oder 10 sek. PowerRP wie es auch manchmal vorkommt. Die Bergenrucksäcke sind nunmal ein beliebtes Ziel. Wenn man mit ner "Rolex", alleine rumläuft und sich nicht verteidigen kann, hat man halt Pech gehabt.


    Lern draus und fertig.

    Das kann ich auch zu 100% verstehen, nur nehmen wir uns eben einfach zukünftig die Arbeit und es ist für die Polizei noch weniger zu tun, wenn Zivilisten durch den Heli jede "normale" Fluchtmöglichkeit verwehrt bleibt.


    Meiner Meinung nach führt das dauerhafte Nutzen eines Helikopters, ausserhalb von Ausnahmesituationen, wenn mehr als 10 Cops im Dienst sind zu folgenden Ergebnissen:


    1) Kriminelle wechseln auf die Server mit weniger Cops


    2) Kriminelle starten Aktionen zu unchristlichen Zeiten, wenn die Polizei nicht da ist.


    3) Es machen wenn nur große Gruppierung Aktionen, da diese unter Umständen die Möglichkeit haben alle 10 Cops auszuschalten und so nicht auf die "normale" Flucht angewiesen sind.


    4) Kriminelle werden ins PowerRP getrieben (Überfälle mit Helis oder dem Taucheranzug).


    Das sind alles Ergebnisse die ich unbefriedigend finde/fände.



    Mein Lösungsvorschlag:


    Den Helikopter ab ca. 10 Cops nur noch Einsätzen bei:


    A) Ausnahmesituationen (z.B.Bank/Geiselnahme).


    B) Tatsachen die Annahme rechtfertigen das PowerRP Überfälle stattfinden.


    C) Tatsachen die Annahme rechtfertigen das eine große Gruppierung auf Krawall aus ist.


    Mit +10 Mann können wir die Insel super abdecken.

    Selbst wenn dann doch mal ein Tankraub oder eine Schießerei nicht angefahren werden kann, dann ist das halt so. Kriminalität darf sich ja auch manchmal lohen und gehört dazu.

    Lieber dafür im Umkehrschluss mehr spannende Verfolgungsjagden, als wenn ich Stunden meiner Lebenszeit, mit sinnlosem Rumsitzen oder ausschließlich Salzbergwerken als polizeiliches Gegenüber verbringe.


    Ich denke, ich habe meine Argumente dargestellt. Mir liegt etwas an dieser Community und deswegen mache ich mir hier Gedanken und Mühe eine Verbesserung vorzuschlagen, obwohl ich nicht in einer Führungspositionen bei der Polizei sitze.


    Daher einfach nur mein Apell an alle Kollegen, den Heli öffters nicht zu besetzen und an die Civs, wenn wir ohne Heli arbeiten das ganze nicht mit PowerRP auszunutzen.


    Mehr als auf die Einsicht von beiden Seiten zu hoffen kann ich nicht tun. Wer ein gutes Gegenargument hat oder einen neuen Gesichtspunkt, ich steh einem Diskurs immer offen gegenüber.


    Liebe Grüße euer

    James Rock, PK

    Entschuldigt bitte die Rechtschreibung und Grammatik. Text wurde im Halbschlaf auf dem Handy verfasst und ich kann diesen nicht mehr bearbeiten, hoffe man versteht den Inhalt trotzdem😂.

    Das direkte bestellen der Overwatch ist mir tatsächlich gerade auch ungut aufgefallen, wobei bei drei möglichen Tätern nicht unbedingt unverhältnismäßig . Genau wie das sofortige stoppen der 10 Minuten für den EMP einen unschönen Beigeschmack hat.

    Nicht falsch verstehen ich hab größten Respekt vor den Kollegen im Video. Die haben wirklich was drauf, nur ist das Thema Verhältnismäßigkeit eines welches meiner Meinung nach immer wieder angesprochen werden muss. Man kann auch die anderen Seite/Auffassung verstehen, teils machen einige Banditen Überfälle mit Helis, da haben wir als Polizei keine Chance ohne Overwatch. Wenn sich dann ein Kollege als Overwatch zur Verfügung stellt, ist es natürlich für ihn doof, wenn er nicht anfliegen darf bei einer Verfolgung. Nur wenn Banditen öffters erleben das sie durch fahrerisches Können keine Chance haben zu entkommen, vermehrt sich leider wieder die meiner Meinung nach "bescheuerte" Tauchertaktik oder die Überfälle mit Helikoptern.


    Das ganze ist ein heikles Thema und wurde intern auch mehrfach zu 6.0 Zeiten angesprochen.


    Ich will niemandem auf die Füße treten, nur brennt mir das Thema echt auf der Seele und ich würde mich über eine konstruktive Diskussion (gerne auch im TS bei der Communitybesprechung) freuen.


    Ich will niemanden angreifen oder als Unbeteiligter, in dieser Situation, einen auf Besserwisser mache.

    Da wir allerdings am Ende miteinander und nicht gegeneinander spielen, halte ich die offene und hoffentlich sachliche Diskussion hier für zielführend. Das eben auch die Civ Seite ihre Meinung kundtun kann.

    Wir als Polizei bekommen nur selten einen Dispatch von einen laufenden Überfall.

    Das ist sehr schade, nichts finde ich befriedigender als in einen aktiven Überfall einzugreifen und die Farmer zu schützen.

    Zu 90% liegt die hohe Erfolgsquote von Banditen an den Farmern selbst, weil diese oft zu blauäugig, leichtsinnig und strategielos handeln.

    Allein eine Wache abstellen die den Überfall meldet und das ganze in die Länge zieht würde helfen.

    Genau wie sich zu bewaffnen und in größeren Gruppen zufahren.

    Nichts super geheimes oder kompliziertes, nur wollen oft alle einfach schnell verkaufen und denken sich es wird schon gut gehen^^.

    Wenns dann nicht gut geht wird rumgeheult.

    Liebe Community,

    über einen anderen Beitrag bin ich auf das Thema unvernünftige und große Fahrzeuge gekommen.


    Derzeit sind alle Fahrzeuge sehr angepasst an die Map und Allrounder. Von jedem einfach zu bedienen und mann kommt überall damit hin.


    Ich würde mich freuen wenn ein paar Fahrzeuge kommen die nicht angepasst sind, als Herrausforderung und Spezialisierungsmöglichkeit.


    Zum Beispiel einen Lkw mit einer Größe mindestens wie der Iveco Highway früher. Dieser sollte ars** teuer sein, nur einen kleinen Vorteil bieten z.B 1000 Kofferaum haben und dafür nur ausgewählte Strecken befahren können, Offroad eine Katastrophe und allgemein etwas für Spezialisten.


    Genauso ein großes Flugzeug mit ordentlich Kofferaum welches wirklich nur was für erfahrene Piloten und große Flughäfen ist.


    Einfach als Herrausforderung und strategische Option für Bürger die eigentlich alles haben.


    Freue mich auf eine sachliche Diskussion.

    Also ich als Spieler welcher zu fast 100% als Polizist spielt und somit jederzeit an ein Nachtsichtgerät kommt sage dir ganz ehrlich die Nacht ist gut wie sie ist.


    Menschen wie du können über die Einstellungen diese einigermaßen dunkel machen und Menschen wie ich die früher zur Nacht, wie auch nicht wenige Andere, die Insel verlassen haben weil sie keine Lust hatten zwischen einem hässlichen grünen Bildschirm oder spielerischem Nachteil zu entscheiden können die Nacht heller machen.

    Es gab leider in der Vergangenheit immer besonders Schlaue, die ihr Geld z.B komplett in Fahrzeuge oder auf das Gangkonto überwiesen haben um so der Strafe zu entgehen.


    Ich persönlich fand die Lösung mit einer deutlich erhöhten Freiheitsstrafe in dem Fall immer gut, da einfach unbürokratisch🤗.


    Das geht aber aufgrund der aktuellen Regellage nicht mehr, was die Pfändungen unerlässlich macht um den Strafanspruch des Staates durchzusetzen.

    Die Polizei könnte auch einfach weniger bei Bußgelder und Haftstrafen runtergehen, wenn der Überfall zu so einer unchristlichen Zeit stattfand.


    Leider wurden wir sehr beschnitten was maximale Strafen gegen Assis angeht.


    Ich persönlich hab relativ wenig Lust wenn einer nicht zahlen will zum Support oder der Justiz zu gehen (mit einem Beweisvideo, Wartezeiten etc...).


    Früher ging das einfacher, bei Weigerung zu bezahlen Zeit auf die Haftstrafe draufgerechnen und fertig.


    Ist keine 100% Lösung gerade wenn die Banditen nur die Ladung verkaufen und so nicht auf der Fahndungsliste stehen aber ein kleiner Anfang.


    Ich für meinen Teil werde in Zukunft, wenn jemand in dem Zeitraum einen Raub begangen hat, die Strafe so hoch wie rechtlich irgendwie Zulässig ansetzten.

    Ich finde man könnte den Typhoon als Illegales Fahrzeug wieder einbauen.


    Der ist nicht OP einfach aufgrund seiner Geschwindigkeit , muss von Spielern erst gebaut werden und bietet Platz für eine ganze Gruppe.


    Auf der 6.0 war die Jagt auf einen Typhoon immer wirklich witzig und Magazin intensiv 😂.

    Glück gehabt dann darf ich ja weiter meine Islamistischen und Linksextremistischen Inhalte verbreiten bei der Zombieapokalypse^^.


    (Kleine ironische Kritik zu einer Sinnvollen Regel die hoffentlich konstruktiv aufgefasst wird, hat mich grad etwas getriggert das explizit nur der rechtsextremistische Inhalt genannt wurde. Will das keinesfalls verharmlosen nur eine kleine Änderung anregen).

    Ein neuer Beitrag aus der Kategorie Rock macht sich unbeliebt ✌😂.


    Ich bin für einen im materiellen Bereich kompletten Wipe.

    Einfach weil ich die Anfangszeit liebe in der die ganzen Kleintransporter rumfahren, alle gemeinsam Äpfel pflücken, die ersten Banditen mit Pistolen auf Beutejagt gehen etc😍.


    Das ganze high end Game ist nach zwei Wochen sowieso wieder da^^.


    Auch die Polizei kann mal wieder Passat fahren, MPs als Bewaffnung führen und es kommt nicht sofort wieder zu irgendwelchen: "Ich campe in einem Busch und knalle alle auf 700m weg Schießerein".


    -Was selbstverständlich dann auch zwecks Chancengleichheit verbindlich für alle Polizisten gelten sollte vom PMAnw bis Präsidenten.


    Möglich wäre je nach Level ein spezielles Fahrzeug ohne spielerischen Nutzen als kleine Veteranenbelohunung mit einem entsprechenden Skin.