Posts by Fritz Tix

    Chop-Shop gehört einfach dazu. Ist auch hier sehr angenehm geregelt, dass man den LKW für einen Bruchteil des Preises zurückkaufen kann. Und selbst wenn nicht: LKW wird geklaut, ab zur Polizei, Schlüssel übergeben, wer es dann noch schafft den LKW zu verkaufen hat es verdient.

    Aber ich glaube wir wollen hier nicht auch noch eine Chop-Shop Diskussion eröffnen, sonst wird das einfach zu viel.


    Klamotten müssen billiger sein, solange sie einem so einfach geklaut werden können. Es stört mich nicht, 1 std für einen Rucksack farmen zu müssen. Aber es macht keinen Spaß, denselben mit minimal-RP an einen Sandalengangster zu verlieren.


    Bezüglich Waffen sehe ich das wie Susi Romanow . Nur eines hast du vergessen, es heißt "Arbeitslose und Studenten" ^^. Arma Life Mods brauchen einfach Waffen und auch viele Waffen. Und je günstiger sie sind, desto mehr werden sie auch mal genutzt.

    Ich fnde die Community bisher so gut, dass ich nicht den Eindruck habe, es wird nur geballert weil Pistolen recht günstig sind. Es macht halt keinen Spaß, wenn jede Waffe Unsummen kostet. Das führt doch nur dazu, dass die wenigsten eine haben und Überfälle zur Ausnahme werden. Also mir macht Farmen erst richtig Spaß, wenn es wahrscheinlich ist, dass man überfallen werden könnte. Sonst kann ich echt LKW-Simulator oÄ spielen gehen.

    Öhm, cool. Also wenn das jetzt echt so anfängt, dann wäre es vielleicht mal eine Überlegung wert, die Klamotten von Überfällen auszunehmen. Die sind nämlich unverhältnismäßig teuer. Führt doch nur dazu, dass man ne Runde mit dickem LKW farmt, überfallen wird, der Räuber den LKW und Erlös ignoriert und nur die Klamotten will, weil die ohnehin deutlich mehr wert sind.

    Wenn man nur Klamotten und Ausrüstung klaut kann man doch gut 100k pro Person machen und das kann ja wohl nicht sein.


    Zu den Waffen: finde die ganz gut so wie es ist, solange Überfälle etwas besser reglementiert werden. Es ist nunmal leider so, dass es einige lieben Leute hier gibt, die nur Spaß haben wenn sie anderen wehtun. Und das mag ja ihr "RP" sein, aber gerade deshalb kann man sich nicht darauf verlassen, dass sich das alles von alleine regelt. Auch wenn das eigentlich schön wäre allen den maximalen Freiraum zu lassen.

    Also mir scheint ja in Osterhaven wohnen nicht die hellsten :D


    Finde auch Bad O. Zentral gelegen, immer was los, schöner Strand und gute Kneipen. Nähe zur Klinik, RAC, Polizei und Justiz ist auch wichtig.

    "§ 11: Haus & Bauregeln:

    [...]

    11.3 [...] Das Haus muss 5m von der Straße weg platziert werden."


    Kleine Frage dazu: heißt das, alle Häuser müssen nur mindestens 5m von der nächsten Straße entfernt sein; oder dürfen nur in 5m Entfernung an Straßen gebaut werden, d.h. auch keine Häuser mehr als 5m von der Straße entfernt?

    Die Polizei unterstützt hilflose Zivilisten, kämpft aber auch gegen Verbrecher. Und dieser "Kampf" gehört zu ARMA Life Mods wie die treuen Bugs. Aber dieser Kampf kann allen Beteiligten nur Spaß machen (dafür sind wir doch alle hier, oder? Spaß?), wenn alle das Gefühl haben auch eine realistische Chance zu haben.


    Weiterhin sind Cops eine gut organisierte Fraktion mit Rängen, die es ein Leichtes machen würden NVG zB für bestimmte Ränge, Streifen oÄ freizuschalten. Und für die Zivis soll es so teuer sein, dass es nicht jeder haben wird. Natürlich hat ein Rekrut dann zB keine Chance auf ein NVG, ein Zivi aber schon. Aber wenn der Preis des NVG stimmt, ist es nur noch eine theoretische Möglichkeit, die in der Praxis wenigen vorbehalten ist.


    Natürlich kann man nicht alles 100%ig fair und ausgeglichen gestalten. Aber gerade das Thema NVG ist sehr wichtig, da es einen starken Vorteil bringt.


    Ehrlich gesagt, je länger ich über dieses Thema nachdenke, desto mehr gefällt mir die Idee NVG ganz rauszunehmen... die Nacht ist eh viel schöner, wenn nicht alles grün ist :S

    RAC und Medics sollten immer ihr NVG haben. Sie sind dazu da, den Leuten zu helfen und sind vollkommen unparteiisch. Diese beiden Fraktionen sollten die besten Möglichkeiten bekommen ihren Job auszuüben, schnelle und gute Hilfe zu leisten. Da haben dann auch alle was davon.


    Polizei und Zivis sind mal miteinander befreundet und mal nicht. Dadurch ist es wichtig, dass die Balance zwischen diesen beiden Parteien stimmt. Natürlich heißt das nicht, dass alle genau dieselben Waffen, Fahrzeuge etc. haben sollten. Das heißt nur, man sollte sich bemühen keine starken Unterschiede zwischen den Parteien zu haben, welche die eine oder andere übermäßig bevorteilen.

    Ich mag die Idee: NVG für spezielle Einsätze bei der Polizei und zu craften für die Zivis, gerne kann da auch noch was am Preis gedreht werden um es schwerer für Zivis zu machen. (natürlich alles unter der Vorraussetzung, dass alle Copkarren Fernlicht bekommen)


    Und nein, den Cops etwas wegzunehmen nur weil die Zivis es in der Form nicht haben ist nicht unfair. Es ist fair (oder zumindest fairer), weil am Ende NVGs für beide Parteien etwas seltenes und nicht flächendeckend genutztes Objekt sind.

    Im Moment macht es ja Sinn wenn Cops NV haben, da kein Fernlicht. Aber ich hoffe doch das Fernlicht wird noch nachgerüstet, da es noch einige Fahrzeuge ohne Fernlicht gibt, was bei der dunklen Nacht hier die Autos ohne Fernlicht obsolet macht.


    Sonst finde ich den zweiten Vorschlag von Herrn Ernst über mir gut (nur bauen/Spezialeinsatz).

    Ich finde den Sidechat gut, da es unkompliziert ist dort Fragen zu stellen und auch immer schnell ersichtlich ist, wer gerade etwas zu verkaufen hat.


    Dinge wie Twitter, Facebook etc gibt es zwar im echten Leben aber sollte es mMn auf Havenborn nicht geben. Oder aber es muss klar geregelt werden, dass zB Polizeistandorte dort nicht weitergegeben werden dürfen. Und Sätze wie "warten am Händler auf andere zum gemeinsamen verkaufen" gibt es ja zZt nur, weil nicht viel überfallen wird. Sobald die Leute mehr Geld und Waffen haben, traut sich hoffentlich niemand offen zu posten wo er gerade was verkauft. Ist doch kein Farmsimulator hier.


    Schick wäre es natürlich, den Side (besonders den Werbeaspekt) durch ein Auktionshaus, virtuelles schwarzes Brett oÄ zu ersetzen. Somit könnte man den Side dann nur noch für Fragen zu Spielmechaniken behalten. Das kann man dann auch klar regeln und bei Verstoß empfindlich bestrafen.

    Oder in diesem Fall den Side ganz rausnehmen? Auch eine Variante. Nur bitte nicht den Side ersatzlos streichen, da er zumindest im Moment noch definitiv einen sinnvollen Nutzen hat.

    Naja, es ist ein bisschen schade, dass die große Straße direkt am HQ vorbeiführt und gleichzeitig alle Fahrzeuge, die zwischen Parkplatz und Werkstatt bewegt werden, kurz auf der Straße gefahren werden müssen. Schön wäre es doch, ein geschlossenes HQ zu haben und nur Ein-/Ausfahrt zur Straße, sodass Werkstattbewegungen nicht auf der großen Straße durchgeführt werden müssten.


    Das heißt nicht, dass ich nicht zustimme, dass man dort auf den RAC und die Beschränkung keine Rücksicht nehmen sollte. Es hilft nur auch nicht, dass die Verkehrsführung an jener Stelle so unglücklich gelöst wurde.

    Das ist ja alle schön und gut, aber:


    leider sind fast alle "normalen" Farben nicht besonders schön. Viel zu knallig und "arcadig" aussehend. Was haltet ihr davon das mal zu ändern? Man sieht ja nur Autos in schwarz oder weiß und nur ganz selten mal andere Farben, einfach weil die Farben so unpassend aussehen. Müssten einfach viel matter oder weniger knallig sein und schon wärs gut. Nichts besonderes, nur die Standardfarben, die es in den normalen Autoshops gibt mal überarbeiten.

    Naja, mir persönlich ist kein Unterschied der FPS aufgefallen als der Server voll war. Wobei ich auch einsehe, dass das bei jedem anders und ohnehin sehr subjektiv ist, was als zu niedrige FPS angesehen werden.

    Finde aber immernoch, dass die FPS quasi nur in den Städten massiv gedrückt werden, unabhängig davon ob da viele Leute unterwegs sind oder nicht. Da wäre es vielleicht mal angebracht zu überlegen ob die Insel wirklich 5 große Städte braucht, in denen die meisten Häuser doch ohnehin nur Fassade sind und es Marktplätze gibt, die hemmungslos "zugestellt" aussehen.


    Also ich fände (soweit möglich) mehr Slots definitiv besser, auch einfach weil die Insel so groß ist. Da machen 20 Leute mehr oder weniger schon einen spürbaren Unterschied aus.

    Naja, also wäre es wohl schön von offizieller Seite zu wissen, wann und ob Straftaten "verjähren". Dann kann man auch sehen ob es überhaupt DIskussionsbedarf gibt.

    Dachte ich auch. In der 5.0 musste ich noch für eine Straftat blechen die 3 Monate zurücklag :D Da konnte ich mich an rein garnichts mehr erninnern.


    Also wenn es für immer ist, dann doch mal bitte überdenken. Kann ja ruhig schön lange sein, aber nicht nach der Sommerpause Leute mit Taten vom letzten Winter nerven bitte.

    Wird soviel offroad gefahren? Also ich mache es auf Havenborn praktisch garnicht mehr, gerade weil die meisten Fahrzeuge schon endlos lahm offroad sind (vergleichsweise).

    Stimmt. Ist ein bisschen lästig, dass man immer auf der Autobahn einen auf Geisterfahrer machen muss um die Distanz zu verkürzen...vielleicht noch eine Ausfahrt? ;)


    Also mit Focus RS braucht man ca 15min je nach Fahrkunst und bekommt glaube ca 120XP. Habe noch zu wenig Erfahrung um zu sagen ob das viel ist.

    Also 60-70°C sollten bei egal welcher CPU nicht zur Notabschaltung führen. Maximal etwas drosseln aber kein abschalten.

    Womit misst du denn die Temperatur? (am besten mal mit HWMonitor)


    Sicher, dass das Netzteil i.O. ist? Keine Meldung in der Ereignisanzeige? Welche Hardware hast du genau?