Posts by Viggo Tarasov

    Ja über das Thema Umgang mit Beschwerden im RP kann man immer reden. Schwarze Schafe gibt es überall und wird es leider auch immer geben. Für diesen Fall hätte man sogar die Möglichkeit eine Beschwerde (außerhalb vom RP) bei uns ein zu reichen.
    Beschwerde? Klicken, Lesen, Ausfüllen

    Beispielsweise hab ich letztens mein Fahrzeug geparkt und bin ganz kurz runter, um meinen Stuhlgang zu verrichten.

    Ich habe bis jetzt noch von niemanden gehört, das er bei 14 Leuten, zum verrichten des Stuhlgangs die Insel verlassen hätte.

    Bsp: Pkw verlassen Aufgefunden, Halter im Staate

    Mitarbeiter (im weiteren Text als MA bezeichnet) bekommt Benachrichtigung / sieht ein Fahrzeug ohne Halter am Straßenrand / in der Vegetation.


    Nach eigenem ermessen entscheidet nun der MA unter 2 Optionen:


    Option A:

    Halter wird ermittelt und Informiert das sein Fahrzeug verlassen aufgefunden wurde (im Idealfall mit Ortsangabe) und gebeten es selbstständig zu entfernen. (meist zwischen 10 und 15 min)

    MA markiert auf der Karte das Fahrzeug und wann er den Halter informiert hat.
    Nach Ablauf der Frist Schleppt der MA das KFZ zum RAC Abstellhof, informiert erneut den Halter, das sein Fahrzeug abgeschleppt wurde und er es Binnen 15 Min abholen/auslösen sollte da wir es sonst "Abschleppen" (Beschlagnahmen) und trägt es in unserer Liste ein.


    Entweder der Halter löst sein KFZ aus / meldet sich innerhalb des gesamten Vorgangs ( 25 Min Bedenkzeit für den Halter und Abschleppvorgang, je nach Wegstrecke usw, gesamt 45 bis 60 min) oder es wird nach Ablauf der 15 Min Beschlagnahmt.


    Option B:

    MA schaut ob der vermutliche Halter noch in der nähe ist (Audiovisuelle Kontrolle)

    Halter nicht zu sehen oder in Rufreichweite, Schleppt der MA das KFZ zum RAC Abstellhof, informiert den Halter, das sein Fahrzeug abgeschleppt wurde und er es Binnen 15 Min abholen/auslösen sollte da wir es sonst "Abschleppen" (Beschlagnahmen) und trägt es in unserer Liste ein.


    Entweder der Halter löst sein KFZ aus / meldet sich innerhalb des gesamten Vorgangs ( 15 Min Bedenkzeit für den Halter und Abschleppvorgang, je nach Wegstrecke usw, gesamt 25 bis 40 min) oder es wird nach Ablauf der 15 Min Beschlagnahmt.


    Bsp: Pkw verlassen Aufgefunden, Halter nicht im Staate


    MA bekommt Benachrichtigung / sieht ein Fahrzeug ohne Halter am Straßenrand / in der Vegetation.


    Nach eigenem ermessen entscheidet nun der MA wieder unter 2 Optionen:


    Option A:


    Halter wird ermittelt und ist nicht mehr auf der Insel.

    MA markiert auf der Karte das Fahrzeug und wann er die Halter abfrage gemacht hat.

    Nach 10 bis 15 Min schaut der MA nochmal im Telefonbuch nach und sieht das der Halter weiterhin nicht im Lande ist, Schleppt das KFZ zum RAC Abstellhof, trägt es in unserer Liste ein und kontrolliert ein weiteres mal nach 15 Min ob der Halter wieder da ist.


    Entweder der Halter ist wieder da und er bekommt die Information das sein Fahrzeug abgeschleppt wurde und er es Binnen 15 Min abholen/auslösen sollte da wir es sonst "Abschleppen" (Beschlagnahmen) oder es wird nach Ablauf der 15 Min Beschlagnahmt.


    Option B:


    Halter wird ermittelt und ist nicht mehr auf der Insel.


    MA Schleppt das KFZ zum RAC Abstellhof, trägt es in unserer Liste ein und kontrolliert ob der Halter wieder da ist. Entweder der Halter ist wieder da und er bekommt die Information das sein Fahrzeug abgeschleppt wurde und er es Binnen 15 Min abholen/auslösen sollte da wir es sonst "Abschleppen" (Beschlagnahmen) oder es wird nach Ablauf der 15 Min Beschlagnahmt.


    Beide Beispiele sind anzuwenden auf:
    -Defekte KFZ ohne Halter
    -Verlassene KFZ am Straßenrand / in der Vegetation

    -Qualmende KFZ ohne Halter in direkter nähe auf Parkplätzen

    Mal keine Sportwagen. Find ich super. Ich hätte gern ganz viele Fahrzeuge mit Kette! Truppentransporter, Bergepanzer oder SanPanzer für die Kriesengebiete wenn wieder stundenlange Schießereien zugange sind und der 0815 Zivilist da feststeckt und hilfe braucht.

    Polizei bestellt einen "großen" Abschlepper.

    Leistelle vergibt den Auftrag 2 mal, Einmal an die 22 mit PKW Abschlepper und an die 13 mit LKW Abschlepper.

    Nachdem die Leitstelle darauf hingewiesen wurde ergab sich volgender Funk.

    LS: "Die 22 von Leistelle, Kommen."

    22: "Die 22 hört, Kommen."

    LS: "Sie brauchen den Auftrag nicht mehr anfahren mit ihrem Kleinen. Die 13 macht das mit dem Großen."

    Großbrand beim RAC. Einsatzkräfte vor Ort, bereits mehrere verletzte und alle sind fassungslos und betrübt in der Sicherheitszone.

    Ziv kommt angerannt: "Kann mir wer Helfen?"
    Tarasov: "Wir können es versuchen."

    Ziv: "Haben sie zufällig Benzin dabei?"

    Tarasov: "Dabei nicht, aber dahinten neben der Brennenden Werkstatt ist noch eine Zapfsäule die nicht Glüht."