Posts by Kurt Wallander

    Gut die Feuerwehr muss ja nicht zu jedem VU fahren.

    Die FW-Männer sollten lernen nicht alles rauszuzögern.

    Die Feuerwehr sollte geschult sein den Verkehr an der Unfallstelle vorbei zu leiten sprich Polizei kann auf Normalen Straßen sogar etwas endlassten werden und muss sich nur um die Personenaufnahme und Unfallhergang kümmern

    Im Großen und ganzen ging es mir da erstmal um die Situationen die wir jetzt haben, also ist das feuer vorerst ausgenommen.

    Sprich Verkehrsunfälle, eingeklemmte Personen, Bergung von Verletzten oder auch ganz doof Unterstützung Unfallabsicherung. Halt das alles was man mit RP beenden kann.

    Bevor man jetzt schon an Feuerscripts und Co. denkt sollte man im "einfachen" Wege Probieren wie eine FFW überhaupt angenommen wird.

    Ist meine Meinung!


    Das Oben ist nur ein Grundprinzip, kommt dieses gut an und erwägt auch bei der Administrativen sowie der Medizinischen Leitung Interesse wird es ein Ausgearbeitet Konzept geben welches auch in zusammenarbeit mit den jeweiligen Leuten erarbeitet werden sollte.

    Da fängt es ja schon an was verbirgt sich hinter dem FW- Schein, was sind die Rechten und Pflichten. Welche Regeländerungen müssen erfolgen(Bzgl. unangreifbar).

    Und wie oben geschrieben erkläre ich mich bereit das Konzept im großen Maße auszuarbeiten. ;)


    Aber danke für die Rückmeldung und deine bedenken! =)

    Also ich fände es Super wenn man eine Art Freiwillige Feuerwehr aufbaut.


    Prinzip:

    Zivilisten können einen FW- Schein machen und sich bei bedarf bei den Medics anmelden welche dann 1-2 HLF´s pro Matrix ausgeben dürfen.

    Der jewilige FW- Mann muss vorher von der Polizei das OK holen das er Straffrei ist.

    Und Vlt kann man das dann ja mit einem Clantag verbinden. [FFW]


    Natürlich ist es untersagt in dieser Fration irgendetwas Kriminelles oder ähnliches (Farmen, DP und co) zu verrichten

    Und Natürlich stehen diese Leute dann auch unter dem Privileg der Mediziner das ihnen nicht angetan werden darf.


    Die FFW hat sich dann im Krankenhaus aufzuhalten und wird von der Leitstelle über Einsätze informiert.

    Nach Ende der Schicht wird sich wieder im KH umgezogen und alles Ordnungsgemäß zurückgegeben sonst ist der FW-Schein weg..


    Da dies so oder so eine RP-Abteilung ist fände ich die Idee Super.
    Die Zivis die wirklich Lust an RP haben können sich so einbringen und sogar Leuten helfen.

    Es werden dadurch keine weiteren Fraktionslots eingenommen.


    Was wird gebraucht

    Wir bräuchten einen FW- Schein (Ist denke ich eine kleinigkeit)

    Dazu kommt noch eine FFW- Uniform (da weiß ich nicht wie schnell sowas Fertig wäre)



    MfG Kurt Wallander



    PS. da der Vorschlag in den ersten Momenten ganz gut ankommt möchte ich noch an die Zuständige Ebene anmerken das ich sehr gerne bei der Ausarbeitung behilflich sein würde:)

    Also da kann ich dir Persönlich sagen das ich wenn es die Situation erlaubt immer wieder versuche Pommes zu machen.

    Und ja ich stehe auch mal am Markt.

    Ich spreche Leute an die Hilfe brauchen.

    Ich weiß das tun nicht alle.. ich weiß aber auch das es noch mehr gibt die dieses tun.

    Und wenn du dadrüber Sprechen willst komm zu uns in den Channel und Sprich mit uns..

    Du kannst dich auch gerne mit mir zusammen setzen, auch wenn ich in der Polizei nix zu melden habe kann ich die Kunde weitergeben!

    Guten Abend Liebe Community


    hiermit möchte ich gerne mal nen kleinen Denkhinweiß an euch richten....

    Ihr beschwert euch immer mimimi alle gehen in Support und der Bestraft nur...

    Der Support ist dafür da Dinge zu klären die nicht Richtig gelaufen sind, die Supporter sind nicht am Aktuellen geschehen dabei gewesen!

    Fast immer ist der Fall dadurch Auslegungssache und jeder sieht es anders, da kann man den Herren meisten keine Schuld geben wenn irgendwas zu Hart oder zu lasch ist.


    Aber warum setzt man sich nicht mit den Leuten zusammen mit denen man ein Problem hat?
    Warum redet man nicht in Ruhe erstmal zusammen bevor man "weinen" geht.

    Weil es Arbeit macht? Oder Angst?

    Was ich aber sagen kann es fördert den Zusammenhalt. Es baut ein wir aus. Es stellt klar WIR SIND DER SERVER und wir sind alle groß genug um Probleme auch anders zu regeln.

    Also bitte last uns gemeinsam hier Spielen, aber auch gemeinsam Probleme lösen!
    Last uns aufhören immer mimimi zu machen.



    Und auch wenn es wahrscheinlich schon oft genug geschrieben wurde.
    Leute macht RP!
    Sagt Hallo, sagt tschüss auch Bitte und Danke gehören mal zum ton.

    und seid nicht immer so pissed wenn die Polizei euch anhält =D


    MfG

    Kurt Wallander / Mario Holik


    PS. Und das ist an alle gerichtet ob Fraktion oder Zvis/ Rebellen. Das sollte jeder mal Probieren!
    Denn nur alle zusammen können den Spielspaß aufrecht erhalten!

    Ich fände es ja ganz cool wenn es hinter dem Berg noch was zu sehen gibt. Ne kleine Ebene Fläche wo man noch ne kleine Stadt bauen kann(in der es vlt was besonderes gibt)

    Dadurch wird der berg vlt nicht nur von den Farmern benutzt sondern auch so von Leuten passiert die gucken möchten.
    Ein schöne Berglandschaft ist schließlich auch sehenswert.
    Und wenn auf dem Teil der Insel nur Farmer sind wird es wd schnell eintönig.

    Guten Abend,

    auch mal meine meinung dazu.


    Sidechat AUS dafür aber eine Nachrichtenstation um evt. Treffpunkte oder auch zb. das öffnen der "bar" bekannt zu geben.

    Was ich sagen muss zb. das Radio ist schon ein guter schritt nach vorne für das RP! Auch an diese Leute mal ein Lob.


    Zum Sidechat: momentan bekomme ich das so mit das da entweder rum geweint wird oder irgendwelche Waffen verkauft werden. Brauch man sowas? Meine Meinung NEIN!


    Ein System um RP zu steigen? Wollt ihr Pluspunkte fürs Reden geben?=D

    Das ist eine Sache die sich jeder Spieler hier auf dem Server zu Herzen nehmen sollte!
    Wir sind doch eine Community, wir wollen alle hier Spaß haben.
    Und dazu gehört auch mit einander zu reden zu helfen und und und

    Wir waren hier alle neu hatten Fragen und uns wurde geholfen!
    Und ganz wichtig: Zeigt euch so wie ihr auch behandelt werden möchtet!


    Zum Realismus:
    Ich kann den RAC verstehen wenn er irgendwo dran vorbei fährt. Ansonsten gibts doch wieder nur Mimimi von dem wartenden Kunden der kein Verständnis hat zu warten. Irgendwann würde mich das auch mal nerven... Also wenn der Rac mal zu spät kommt wird er seine gründe haben!


    Bei der Polizei zum Fahrstil möchte ich mich nicht äußern weil ich es nicht mitbekomme.

    Aber das die nicht die Abgelegenen Inselteile befahren kann ich echt beneinen. Nur die Insel ist groß und bis man dann mal zufällig einen Cop sieht der dahinten rumfährt muss viel Zeit vergehen weil es sich im Outback einfach verläuft!


    Mfg

    Kurt Wallander


    Ps. und wieder viel zu viel geschrieben. Es tut mir leid ;)

    Wenn ich mich kurz einmischen darf.

    ich verstehe meinen Vorredner:

    Muss dazu aber sagen, die Leute die jetzt kommen haben mehr bock auf Rp und co. obwohl sie neu sind und was verlieren können.

    Die Leute die Lange dabei sind haben glaube ich Angst das zu verlieren was sie haben weil sie damals einen anderen Stand hatten.

    Ja ich fand es auch anstrengend an Geld und XP zu kommen und sehe das auch anders seid meinem Cop-Dienst (bis es mal dazu kommt das ich auf meine Spielstunden gucke;) )
    Aber was ich eher als Problem sehe ist das die die etwas besitzen es nicht verlieren wollen und dadurch weniger Rp machen und sich dann beschweren das sie soviel verlieren.

    Diese Leute haben Angst das zu verlieren was sie sich erarbeitet haben. Doch dadran liegt doch der Spielspaß?

    Wir alle sind doch hier um Spaß zu haben... Wir Cops sind nicht darauf aus ein Maximum an Strafe raus zu holen sondern wir wollen Spaß und genauso ist es auch bei den Ziv´s.
    Ich selbst habe es vor nicht allzu langer Zeit als Ziv noch gemerkt wenn man sich bei den meisten Cops mühe gibt tut es halb so weh wie wenn an kein Rp macht.
    Jetzt als Cop kann ich selber sagen das ich die Leute nach ihrer RP-Lust behandelt...

    Und dazu mal: Wir sind eine Community!
    Wir sind eine Gruppe die Spaß haben möchte.
    Warum Warum schaffen es so viele nicht sich auszutoben und nachher mit dem gegenüber zu reden?
    (ich bin nicht lange bei der Polizei, doch ein paar mal hatte ich zivis die auf mich zukamen und sagten gut und schlecht gemacht? Macht das doch alle mal. Sagt uns was wir eurer Ansicht gemacht haben und last die Supporter daraus.)

    Als Schlusswort für einen viel zu langen text:


    Denkt immer dran: Wir alle sind der Server und nur ein Miteinander ist möglich!


    PS: Der Support gehört in diesem Fall nicht zum miteinander! Also redet mit uns und untereinander!
    Entschuldigt mich für den Langen Text aber es musste auch mal Raus, und sowas ist schade wenn einem Cop seid ein paar Wochen das auf dem herzen liegt!

    Mfg

    Kurt Wallander

    Also von der Lage, der Optik, der Größe und dem aufkommen von Zivilisten würde ich auch Havenborn vorschlagen.


    Doch es gibt eine Stadt die mir immer sehr leid tut. Man Fährt nach DP 10 und trifft kaum einen menschen.
    Vlt kann man Marborn ja beliebter machen wenn man es zur Hauptstadt kürt und da so vlt auch ein bisschen leben auf den (so wie es mir scheint) unbeliebten Teil der Insel bringen.

    MfG Mario