Posts by Hannes

    Regeln ist ab 21.02. 19 Uhr gültig!



    §1 Allgemeine Regeln:


    6. Eine RP-Handlung muss immer zu Ende geführt werden. Diese Handlung kann sich allerdings auch über mehrere Server Restarts erstrecken (z.B. Verträge, Fahndungsliste …).

    • 6.1 Das Verlassen des Servers ist erlaubt, wenn die vorangegangene RP-Situation beendet wurde (keine aktive Interaktion mehr wie z.B. eine Schießerei oder aktive Verfolgung etc. innerhalb der letzten 15 Minuten.) Ausnahme: Beide Parteien einigen sich anders
    • 6.2 Das Einparken von Fahrzeugen in einer laufenden RP Situation ist verboten.
    • 6.3 Das Verlassen jedweder Situation ist nur im persönlichen Notfall gestattet.
    • 6.4 Das Erwähnen des Supports, oder anderer Instanzen, im RP und sei es durch ein Synonym, ist NICHT erlaubt.
    • 6.5 Das Erwähnen von Videoaufnahmen, oder gleichwertigen, im RP und sei es durch ein Synonym, ist NICHT erlaubt.


    6. Eine RP-Handlung muss immer zu Ende geführt werden. Diese Handlung kann sich allerdings auch über mehrere Server Restarts erstrecken (z.B. Verträge, Fahndungsliste …).

    • 6.1 Das Verlassen des Servers ist erlaubt, wenn die vorangegangene RP-Situation beendet wurde (keine aktive Interaktion mehr wie z.B. eine Schießerei oder aktive Verfolgung etc. innerhalb der letzten 15 Minuten.) Ausnahme: Beide Parteien einigen sich anders
    • 6.2 Wenn ein Spieler während einer RP-Situation festgenommen, von der Polizei/Justiz abgearbeitet und freigelassen wird, ist die RP-Situation für ihn beendet und er darf sich nicht mehr an der laufenden RP-Situation beteiligen. Ausnahme: Der Spieler wird in das Bundesgefängnis gebracht. In diesem Fall darf er befreit werden und somit wieder an der RP-Situation teilnehmen.
    • 6.3 Das Einparken von Fahrzeugen in einer laufenden RP Situation ist verboten.
    • 6.4 Das Verlassen jedweder Situation ist nur im persönlichen Notfall gestattet.
    • 6.5 Das Erwähnen des Supports, oder anderer Instanzen, im RP und sei es durch ein Synonym, ist NICHT erlaubt.
    • 6.6 Das Erwähnen von Videoaufnahmen, oder gleichwertigen, im RP und sei es durch ein Synonym, ist NICHT erlaubt.








    Regeln sind ab 23.01. 23 Uhr gültig!


    § 4: Gewaltanwendung:


    • §4.1.1. Der Einsatz von Waffengewalt und Niederschlagen muss vorher angekündigt werden! Der anderen Partei muss der Situation entsprechend Reaktionszeit gewährt werden. Die Gewaltanwendung ist bei längerer Unterbrechung der Interaktion (Richtwert ca. 15 Minuten) neu anzukündigen.
    • §4.1 1. Der Einsatz von Waffengewalt, Taser und Niederschlagen muss vorher angekündigt werden! Der anderen Partei muss der Situation entsprechend Reaktionszeit gewährt werden. Die Gewaltanwendung ist bei längerer Unterbrechung der Interaktion (Richtwert ca. 15 Minuten) neu anzukündigen.


    • §4.6. Auf Taser Beschuss kann ohne Ankündigung mit Niederschlagen oder mit einem Taser reagiert werden.


    § 7: Großereignisse (Geiselnahme, Gefängnis-Ausbruch, Staatsgebäude):


    • §7.2.1 Großereignisse nach §7.1 dürfen frühestens 30 Minuten nach Restart begonnen werden.




    § 1: Allgemeine Regeln

    • 11. Die Weitergabe RP-relevanter Informationen via Sidechat ist verboten. Generell ist die Kommunikation auf ein Minimum zu beschränken, oft kann das Wiki, Forum oder ein Spieler direkt neben euch helfen.
    • 11. Die Weitergabe RP-relevanter Informationen via Sidechat (OOC-,IC-, Anzeigechat) ist verboten. Generell ist die Kommunikation auf ein Minimum zu beschränken, oft kann das Wiki, Forum oder ein Spieler direkt neben euch helfen.

    § 2: Besondere Gebiete

    • 1.2 Polizei-, Justiz-HQ und Landgericht dürfen bei mindestens 6 anwesenden Polizisten nach Ankündigung angegriffen werden.
    • 1.2 Polizei-, Justiz-HQ und Landgericht dürfen bei mindestens 6 anwesenden Polizisten nach Ankündigung und angemessener Reaktionszeit angegriffen werden. (Erläuterung)
    • Erläuterung : Angemessene Reaktionszeit ist ab 30 Sekunden.

    § 6: Überfälle, Einbrüche und Tankstellen


    • § 6: Überfälle und Einbrüche
    • § 6: Überfälle, Einbrüche und Tankstellen


    • 6. Eine Tankstelle darf maximal von 4 Zivilisten einer Gruppe ausgeraubt werden. Es dürfen sich keine weiteren Mitglieder der Gruppe an der RP-Situation beteiligen, bis diese beendet ist.Die RP-Situation Tankstellenraub ist beendet wenn der/die Räuber gefasst und abgearbeitet sind, oder mehr als 15min kein Kontakt/Interaktion zwischen Räuber und Polizei stattgefunden hat.


    § 7: Großereignisse (Geiselnahme, Gefängnis-Ausbruch, Staatsgebäude):


    • 1. Großereignisse im Sinne von §7 sind:
      • Überfall auf das Plutoniumlager
      • Geiselnahme
      • Angriff auf ein Fraktionsquartier
      • Überfall auf die Asservatenkammer
      • Überfall des Waffentransports zur Entsorgung


    • 1. Großereignisse im Sinne von §7 sind:
      • Überfall auf das Plutoniumlager
      • Geiselnahme
      • Angriff auf ein Fraktionsquartier
      • Überfall auf die Asservatenkammer
      • Überfall des Waffentransports zur Entsorgung
      • Überfall auf die Bankfiliale


    • 4. Geiselnahmen und Überfälle auf das Plutoniumlager sind von jeder Gruppierung/Clan, sowie jedem unabhängigen Spieler, nur einmal pro Serverperiode erlaubt.
    • 4. Geiselnahmen und Überfälle auf das Plutoniumlager sind von Spieler, nur einmal pro Serverperiode erlaubt.










    Um euch auf unserem Teamspeak³ Server einen angenehmen, sicheren und unterhaltsamen Aufenthalt zu gewährleisten, haben wir feste Regeln verfasst, welche bestimmte Arten von Verhalten und Äußerungen als unangemessen definieren.

    Verstöße gegen diese Regeln können Kicks oder Banns zufolge haben!


    §1 Namensgebung

    Jeder Spieler muss den gleichen Namen haben wie In-Game, da es zur Übersichtlichkeit dient und die Arbeit von Administratoren/Supporter erleichtert.

    Außerdem dulden wir auf diesem Teamspeak keine Fakernamen.In sofern der User den Teamspeak für andere Aktivitäten nutzt, ist der Benutzername nach gesundem Menschenverstand zu erstellen!


    §2 Gespräche

    Auf diesem Teamspeak haben alle User das Recht, ungestört mit anderen Usern zu Komunizieren. Gesprächsstörungen werden nicht geduldet und dementsprechend geahndet.


    §3 Beleidigungen

    Es ist untersagt die Spieler auf dem Teamspeak³ zu beleidigen! Auch das Zurückbeleidigen ist unerwünscht, wenn es auch schwer fällt. Sollte sowas passieren, melde es einem Administrator oder Supporter.


    §4 Pornografische

    Rechtsextremistische, Gewalt verherrlichende, Kinderpornografische und/oder ähnliche Links oder Adressen dürfen hier in keiner Art vorgebracht werden.

    Auch Nicknames dürfen keine pornografischen, unsinnigen, rassistischen oder beleidigenden Inhalte haben.


    §5 Geräusche

    Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird gebeten, euer Headset so einzustellen, dass man z.B. euer Atem nicht hören kann. Musikbot's bzw. das Abspielen von Musik sind verboten.


    §6 Gespräche aufnehmen

    Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist grundsätzlich nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt! Wir schützen damit eure Privatsphäre.


    §7 Werbung

    Jegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit einem Teammitglied abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne Spieler.


    §8 Datenschutz

    Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.


    §9 VPN

    Das nutzen von VPNs ist verboten.


    *Das RealLife RPG Team behält sich Änderungen der Regeln vor.

    Hallo Mavrick Willing,


    dein permanenter Ban bleibt bestehen, bis du 16 Jahre bist. Wen du 16 Jahre bist, kannst du dich gerne wieder melden.

    Wir wünschen dir trotzdem bis dahin alles Gute.

    § 4: Gewaltanwendung


    1.

    • Eine Ankündigung ist nicht erforderlich, wenn
      • 5. Eine Ankündigung gegen ein Gangmitglied erfolgt ist
      • 5. Eine Ankündigung gegen ein Mitglied deiner temporären Gruppe erfolgt ist



    § 7: Großereignisse (Geiselnahme, Gefängnis-Ausbruch, Staatsgebäude)

    3.

    • 3.1 Bei einer Geiselnahme muss es immer Verhandlungen geben.
    • 3.2 Eine Drohung gegenüber einer Geisel zählt nicht als Ankündigung von Waffengewalt nach §4.1

    5. Im Zusammenhang mit einem Angriff auf die Asservatenkammer sind Geiselnahmen nicht gestattet.

    (Regel wird schon mit dem 7.6 abgedeckt:

    6. Die folgenden Ereignisse dürfen nicht miteinander kombiniert werden:

    • Geiselnahme mit Überfall auf die Asservatenkammer.
    • Geiselnahme mit Überfall auf den Waffentransport zur Entsorgung.)

    Es gab doch nun ein Gespräch zwischen Cops, Zivilisten, Community-Managern und Serverleitung, in welchem Ideen und Vorschläge entstanden sind. Das diese nicht sofort umgesetzt werden, weil sie noch vollständig ausgearbeitet und ins aktuelle Servermanagement integriert werden müssen, sollte klar sein.


    Da frage ich mich gerade, warum dieser Post erst Recht von der Gruppierung erstellt wird, die schon seit Jahren ein Abo für unfaires Spielen gebucht hat.

    Außerdem ist anhand dieser Situation wieder deutlich zu sehen, dass vom Ersteller einiges unter den Tisch gekehrt wurde.

    Bevor es zu der Situation im Landgericht kam, muss es ja eine Situation für die Festnahme gegeben haben.

    In dieser Situation war die Frau Kasalla der Meinung, ihr schönes Motorrad als aktiven Rammbock zu nutzen und mehrere Fahrzeuge zu rammen. Vor Allem hat sie den Raptor ihres Kollegen immer wieder gerammt. Warum hat sie das wohl getan, wird sich jeder denken.

    Dies kann ich ganz einfach beantworten: Der Raptor sollte fliegen lernen, damit ihr Kollege nicht verhaftet werden kann.

    Warum kann ich das so einfach beantworten? Weil Frau Kasalla nachdem das Rammen nicht funktioniert hat, einfach von Motorrad steigt und anfängt auf ihren Kollegen zu schießen. Die Begründung später im Landgericht, warum sie auf ihren Kollegen geschossen hat, war, dass er es wollte.

    Warum wird er es wohl gewollt haben? Ganz einfach, er hat keinen Bock auf die Cops und wollte sich so dem RP entziehen.




    Da frage ich mich jetzt, warum prangere ich andere Leute (Cops) an, dass sie wieder was falsches/unfaires getan haben, wenn ich vorher nicht viel besser bin. Ihr habt genauso versucht mit unfairen Mitteln (Regelverstößen) zu spielen.




    Man sollte sich immer erst selber an die Nase fassen, bevor man jemanden an den Pranger stellt.




    Spielt selber erstmal immer fair, dann könnt ihr euch auch beschweren.


    Zum Abschluss möchte ich alle an etwas erinnern! Wir wollen eine Community sein und da muss man gemeinsam an Problemen arbeiten, auch wenn es ewig dauert und es viele Gespräche und Diskussionen gibt, aber am Ende können Probleme nur gelöst werden, wenn alle zusammenarbeiten und zusammen halten.



    Mit freundlich Grüßen

    Also ich habe die Funktion jetzt die ganze zeit getestet und mir erschließt sich der Mehrwert leider immer noch nicht.


    Für uns ist es weiterhin eine verkomplizierung und bringt keinen Vorteil.

    Hallo Herr Burner921,


    ich sehe leider weder eine konstruktive Kritik noch ein Änderungsvorschlag in ihrer Aussagen. Wäre es möglich ihre Aussage etwas weiter ausführen. Ich möchte davor nochmal darauf hinweisen, dass die Kritik und die Vorschläge ein Mehrwert für den überwiegenden Teil der Community sein sollte und nicht nur für eine Person oder Gruppierung.

    Hallo liebe Community,


    in diesen Beitrag geben wir euch die Möglichkeit konstruktive Kritik und Änderungsvorschläge zu äußern. HACKERMANS


    Regel:


    § 1 Allgemeine Regeln

    10. Gruppierungen dürfen nur mit 10 Mann auf dem Server vertreten sein.

    • 10.1 Die Polizei darf nur mit maximal 10 Personen an einer Situation beteiligt sein.

    Im Falle eines Überfalls auf die Asservatenkammer oder eines Überfalls des Waffentransports zur Entsorgung, gilt diese Regel für die Polizei/Justiz nicht.


    § 3 Gruppierungen

    1. Das gemeinsame Agieren zwischen Spielern ist nur dann erlaubt, wenn sich alle in einer temporären Gruppe befinden. Erläuterung

    • 1.1 In einer temporären Gruppe dürfen maximal 10 Spieler gleichzeitig vertreten sein.
    • 1.2 Einer temporären Gruppe kann unabhängig der Zugehörigkeit zu einer Gruppierung beigetreten werden.
    • 1.3 Nach Beginn einer RP-Situation ist das Beitreten einer temporären Gruppe verboten!
    • 1.4 Das Verlassen einer temporären Gruppe ist erst erlaubt, wenn die vorangegangene RP-Situation beendet ist oder allgemein keine aktive Situation besteht.

    2. Es dürfen maximal 10 Spieler einer Partei gleichzeitig bei Aktionen nach §6/§7 agieren. Diese Begrenzung gilt auch für das gemeinschaftliche Farmen jeglicher Güter. Erläuterung

    • 2.1 Es gibt keine Möglichkeit von Bündnissen zweier temporärer Gruppen.

    3. Das Kaufen im Shop von speziellen Gegenständen (Clanwesten/Fahrzeuge) oder ähnliches ist nur den entsprechenden Gruppierungen erlaubt. Das Nutzen von fremden Clan Gegenständen ist im angemessenen Rahmen erlaubt.

    4. Ein Clankrieg unterliegt eigenen, vorher mit der Serverleitung abgesprochenen Regeln, welche in einer Kriegserklärung festgehalten werden. Wenn nicht anders genehmigt, gilt das Server-Regelwerk.

    • 4.1. Mediziner dürfen während eines Krieges NICHT gerufen werden.


    Dazu gibt es einige Sachen zu beachten:


    • 1. Man sollte die Regel vorher gelesen haben. MLADY
    • 2. Wir wollen alle wie erwachsene Menschen miteinander kommunizieren. PepeDoor
    • 3. Wir müssen davon ausgehen, dass jeder ein gewisses geistiges Niveau erreicht hat, wenn man hier spielt. monkaX
    • 4. Es sollte keine Fraktion bevorzugt werden.


    Nach den ersten fast zwei Wochen Testphase gibt es ab Freitag, dem 23.07.2021 15 Uhr die erste Regeländerung.

    Diese Regeländerung bezieht sich darauf, wie viele Mitglieder einer Gruppierung auf dem Server vertreten sein dürfen. Zur Einführung der neuen Regeln wurde die Spieleranzahl bewusst auf 10 Mann gesetzt, da es in der 6.0 mal die Möglichkeit gab, eine Gruppierung aufzuteilen und mit zwei verschiedenen Clantags (z. B. [ABC-1] & [ABC-2]) den Server zu betreten. Diese Regel wurde damals ziemlich ausgenutzt, da die Gruppierungen immer miteinander kooperierten. PepegaAim Damit so etwas in Zukunft nicht mehr passiert, werden wir die Spielerzahl schrittweise erhöhen.

    In einem ersten Schritt wird die Anzahl an Personen aus einer Gruppierung die gleichzeitig auf dem Server sein dürfen daher am Freitag auf 15 Mann erhöht.


    10. Gruppierungen dürfen nur mit 10 Mann auf dem Server vertreten sein.


    10. Gruppierungen dürfen nur mit 15 Mann auf dem Server vertreten sein.


    Was bedeutet: 10. Gruppierungen dürfen nur mit 15 Mann auf dem Server vertreten sein.


    Erklärung: Es dürfen aus einer Gruppierung (Gruppierung definiert sich daraus, dass man ingame eine permanente Gang erstellt) maximal 15 Spielerin/Spieler gleichzeitig auf dem Server spielen


    Trotzdem dürfen weiterhin nur 10 Mann gemeinsam in einer Temporären Gruppe agieren


    Ich freue mich auf sinnvolle/konstruktive Kritik und Vorschläge monkaSHAKE


    Mit freundlich Grüßen

    Support-Co.Leitung

    Bodo

    Naja, ein wenig verstehe ich ihn schon manche Regeln stehen gefühlt 3 mal im Regelwerk und haben 4 Interpretationsmöglichkeiten.

    Dann bitte ich mal um ein Beispiel. Zur Community-Besprechung wurde den Spielern gesagt, sie sollen sich melden, wenn es Dinge gibt, die in den Regeln unverständlich oder schwamming sind. Bis heute war niemand im Support.

    Ich glaube du hast noch nicht verstanden, dass du jetzt immer einer Temp. Gruppe sein musst, wenn du mit anderen Leuten zusammen agieren möchtest. Das bedeutet wen du mit deinem Kollegen gemeinsam Eisen farmen möchtest, musst du mit ihm in einer Temp. Gruppe sein oder wen ihr in einem gemeinsam Funk seit und aus macht der eine farmt Holz und der andere Steine und trefft euch dann am Bauhaus muss ihr auch in einer Temp. Gruppe sein. Deswegen verstehe ich nicht wo dein Problem liegt, am Ende sind deine Kollegen ja immer in der Temp. Gruppe.

    Hast du durch das System nicht einfach mehr Möglichkeiten, wie Mitarbeiter in deiner Firma zu haben die nicht zwingend in deiner Gruppierung sind und dann kann man besser organisieren weil in den Temp. Gruppen Marker und Gruppen-SMS sind.

    Ich finde es Schade das es Feedback gibt, ohne das die Änderung überhaupt mal getestet wurde. Für das Grundkonzept gab es eine Arbeitsgruppe, in der Spieler von der Justiz, Polizei, Civs und Support dabei waren. Danach wurden Wochen damit verbracht durch Supportleitung, Supportmanager, Admins und Devs dafür Regeln auszuarbeiten und technische Lösungen. Wir sind uns bewusst, dass es eine große Veränderung ist und eine Umstellung im Spielverlauf. Deswegen ist dies auch eine Testphase mit möglichen Veränderungen. Die Polizei genauso wie Civs haben die Möglichkeit die Namen der Temp. Gruppen, die Anzahl der Mitglieder und die vertretenen Gruppierungen einzusehen. Des Weiteren sind GPSmarker und Gruppen-SMS nur noch in der Temp. Gruppe verfügbar. Testet, das System gebt konstruktiven Feedback und wir passen schnellstmöglich die Regeln an wen es Nötig ist.


    MFG
    Bodo
    Support-Co.Leitung

    Liebe Motorsportfreunde,


    es ist wieder mal Zeit für ein Rennen. Am 27.06 um 16 Uhr startet das 3. Rennen Assetto Corsa Competizione.

    Diesmal wird das Rennen auf der Rennstrecke Nürburgring stattfinden.


    Ablauf:


    • Beginn 16 Uhr
    • 1 Stunde Training
    • 20 Minuten Qualifying
    • 30 Minuten Rennen

    Server werden in der Beschreibung des TS Channels Assetto Corsa Competizione bekannt gegeben.


    Es ist jeder herzlich eingeladen mitzufahren, ihr könnt auch gerne Bekannte und Freunde mitbringen, die nicht auf RLRPG spielen. Es gibt nichts zu gewinnen, es geht nur um Prestige und den Spaß an der Sache.


    Mit freundlichen Grüßen

    Bodo

    Liebe MotorsportfreundemonkaSTEER,


    es ist wieder mal Zeit für ein Rennen. Am 13.06 um 16 Uhr startet das 2. Rennen Assetto Corsa Competizione.

    Diesmal wird das Rennen auf der Rennstrecke Circuit de Spa-Francorchamps stattfinden.


    Ablauf:


    • Beginn 16 Uhr
    • 1 Stunde Training
    • 20 Minuten Qualifying
    • 30 Minuten Rennen / 45 Minuten Rennen mit Pflichtboxenstop

    Server werden in der Beschreibung des TS Channels Assetto Corsa Competizione bekannt gegeben.

    Welches Rennformat wir fahren wird im Training entschieden.


    Es ist jeder herzlich eingeladen mitzufahren, ihr könnt auch gerne Bekannte und Freunde mitbringen, die nicht auf RLRPG spielen. Es gibt nichts zu gewinnen, es geht nur um Prestige und den Spaß an der Sache.


    Mit freundlichen Grüßen

    Bodo