Posts by Fendo Richter

    Liebes Dev-Team,


    ich hätte einige kleine Anmerkungen / Anregungen zu den Startzeiten der Server.

    Da ich die gesamte Zeit seit Release der 6.0 frei hatte und dadurch sicherlich 18h am Tag auf dem TS unterwegs war konnte ich die Auslastungen der Server sehr gut verfolgen und hätte einige Verbesserungsvorschläge zu den Starts.


    1. Startzeiten der Server ändern

    Folgendes wäre auf Grund meiner Erkenntnisse die beste Lösung.


    Werktags:

    Server 1 -> 24/7

    Server 2 -> 15 - 3

    Server 3 -> 19 - 23


    Wochenende/Feiertag:

    Server 1 -> 24/7

    Server 2 -> 11 - 3

    Server 3 -> 15 - 23



    2. Serverstart nach Auslastung von vorhanden Server

    Wenn ich mich recht entsinne wurde doch mal irgend wann angesprochen das es eine Möglichkeit gibt einen Server erst dann starten zu lassen wenn der vorherige zu einem gewissen Teil gefüllt ist oder habe ich da irgend etwas falsch verstanden? Hier wäre es gut diese Möglichkeit zu nutzen um bei einer Auslastung von 80 - 90% den nächsten Server starten zu lassen.



    3. Zur momentanen Situation

    Mal von den 19 - 23 Uhr Matrixen (oder Matrizen!? :/) abgesehen sind die Server nämlich momentan LEER. Da gammeln dann 10 -15 Mann auf Server 2 während Server 1 auch nur 30 drauf sind. Das macht es ganz im besonderen den Fraktionen sehr schwer einen ordentlichen Job in einer angemessenen Zeit zu machen weil diese sich immer auf die Server verteilen müssen um überall ihre Service anbieten zu können.

    Zusätzlich macht es den Zivilisten extrem einfach ihre illegalen Machenschaften durchzuführen. Momentan ist der Drogendealer auf Grund von Unterbesetzung der Polizei in den meisten Zeiten mehr Frequentiert als Walmart im Sommerschlussverkauf. Ich hatte alleine gestern innerhalb der 15 Minuten wo wir auf den RAC gewartet haben um ein Fahrzeug ins HQ schleppen zu lassen 8 Personen gezählt welche den Drogendealer (keine Gruppe, waren getrennt unterwegs) angefahren haben. So kann das nicht mehr weiter gehen.



    4. Idee zur Lösung des Drogenproblems auf leeren Servern

    Wie wäre es wenn man in den Drogendealer genau wie in den Ersthelfer ein Script einbaut welche das verkaufen von Drogen erst zulässt sobald eine Mindestanzahl an Polizisten (z.B. 4) im Dienst ist? Dies würde das Unverhältnismäßige farmen von Drogen auf Fraktionsleeren Servern unterbinden.



    Vielen Dank fürs lesen

    Fendo Richter

    Kostenübersicht:


    Immo-Lizenz: 75.000,-

    kleines Haus: 35.000,-

    mittleres Haus: 40.000,-

    Shop: 35.000,- (glaube ich)

    Garage: 35.000,-


    Gibt noch ein großes Haus, aber das konnte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht kaufen.

    Um Waffen und Kleidung geht es dabei gar nicht.

    Das was du da aufgezählt hast ist genau die Sache warum Cophunting betrieben wird. Dann werden die Cops reihenweise in Fallen gelockt nur um an diese Gegenstände zu gelangen.

    ID Card kannst du sowieso entwenden. Brauchst du ja schließlich um das HQ Raiden zu können.

    Wenn du die Map öffnest und "9" drückst bekommst du alle gesperrten Gebiete angezeigt. Außerhalb von diesen kannst du frei setzten. Musst aber die Regeln im Wiki dazu beachten.

    Du hast 2 Möglichkeiten:


    1. Lizenz kaufen -> fertiges Haus kaufen (ab ca. 1,3 Mille)


    2. Lizenz kaufen -> Haus kaufen (beim Immo Händler) -> platzieren -> mit Rohstoffen versorgen -> fertig bauen

    Im Forum schreiben können sie irgendwie alle. Nur lesen anscheinend nicht.

    Sonst hätte man in diesem Thread lesen können dass sie die Autobahn Auf- und Abfahrten sowie viele Über- und Unterführungen nicht mehr zeitlich hinbekommen haben.


    *Ironie an* Vllt. sollten die Forenadmins mal wegen den Rechten schauen, anscheinend können einige User in diesem Forum nur schreiben aber nicht lesen. *Ironie aus*

    2. Wäre ja auch gut wenn man weiß, was genau balanced wurde, sodass man auch weiß was sich gerade lohnt zu farmen, wäre ja blöd wenn ich ein bestimmtes Item mit meinem LKW farme und Zeit investiere, nur um am Händler festzustellen dass sich der Preis massiv runtergesetzt wurde.

    Ehm........ schon was von dynamischen Marktpreisen gehört? Die gehen je nach Angebot und Nachfrage rauf und runter. Außerdem kannst du die aktuellen Preise jederzeit nachschauen in deinem Z-Menü. Und wenn man den Changelog im Auge behält weis man auch was die Dev's so treiben.

    1. Ist es sooooo schwer einfach zum Händler zu fahren und zu schauen was die Karre kostet?


    2. Es wird in den nächsten Tagen vermutlich noch ohne ende Balancing geben. Was bedeutet dass sich die Preise jeder Zeit ändern können. Warum dann jetzt schon anfangen wenn in 2 Tagen eh alle Angaben wieder falsch sind?

    Also ich bin von der momentanen Perfomance total angetan. Gefühlt kann der Server noch einige Spieler mehr vertragen.

    Aber das ist nur meine subjektive Meinung. Ihr Devs wisst selbstverständlich deutlich besser was bescheid was eure Server ab können. Aber bis jetzt fühlt es sich extrem stabil und flüssig an.

    Ich persönlich finde es eh besser wenn einige Sachen über die nächsten Wochen und Monate verteilt noch nachgereicht werden.


    Worte zu den Punkten:

    - Bank

    Finde ich absolut nicht schlimm. Die Leute sollen sich ruhig erst mal was aufbauen und farmen gehen und sich nicht direkt ne Waffe kaufen und in die Bank einbrechen. Das kann ruhig noch ein paar Wochen raus bleiben. Gibt ja genug anderes zu erkunden.


    -Farmrouten

    Da bin ich sowieso dafür dass die sich mal in unregelmäßigen Abständen verändern sollten. 1. Bringt es Abwechslung rein und 2. Ist es auch in der Realität so dass die Rohstoffe irgend wann mal erschöpft sind und man sie wo anders beschaffen muss.


    - Fahrzeug Crafting

    Ich glaube kaum dass innerhalb der ersten Woche irgend jemand angefangen hätte dies zu machen. Man muss sicherlich ja erst mal bis dahin Leveln. Von daher ein Feature worauf man sich in den nächsten Wochen noch freuen kann und sich schon mal vorbereitet.


    - Mods & Fahrzeuge

    Ich finde es super wenn noch nicht alle Fahrzeuge zu Anfang verfügbar sind. Gerne in unregelmäßigen Abständen neue Fahrzeuge hinzufügen. Immer mal wieder 1 oder 2. Dann bleibt es interessant. Die Autoindustrie schmeißt ja auch nicht eben 200 Autos auf den Markt und dann gibt es für 10 Jahre nichts mehr neues. Passt also.


    Ich freue mich schon riesig auf die neue Map und die vielen neuen Gebäude. Ihr habt da sicherlich ohne Ende Herzblut rein gesteckt. Da kann ich auf das eine oder andere Feature gerne noch ein paar Wochen oder Monate warten. Dann bleibt es wenigstens spannend.


    Von mir schon mal. Vielen vielen vielen lieben Dank für eure Arbeit. Ihr seid die besten.

    Da sich die Fraktionen in anderen Funkfrequenzen aufhalten als die Civ's ist das nicht möglich.

    Außerdem glaube ich kaum dass eine der Fraktionen sich da irgendwie mit anschließen wird. Ich kann zwar erst mal nur für die Cop's sprechen aber unsere Leitstelle hat eh schon mehr als genug mit funkten zu tun. Da werden wir sicherlich nicht noch anfangen mit Civ's zu funken.

    Hatte schon mal jemand versucht das aufzuziehen. Hat ein paar Tage geklappt bis es den Leuten im Tower zu langweilig wurde. Außerdem bräuchte man eine 24/7 Besetzung.

    Meiner Meinung nach nur sehr schwer bis gar nicht etablierbar.

    Noch dazu haben die Meisten keine Zeit für sowas. Die wollen einfach nur auspacken und loslegen. Merkt man auch häufig bei Fahrzeugkontrollen dass viele einfach kein RP machen wollen.