Posts by Fendo Richter

    Interessantes Event:

    Wer schiebt/schubst sein Fahrzeug zuerst über die Ziellinie?!


    Wie verkraften die Exile Server denn die dauernd an Helis angehängten Fahrzeuge?

    Schön dass ich Anregungen geben konnte für ein Event. :D


    In meinem Fall war es ein Exile Server. Dutzende Leute die gleichzeitig Fahrzeuge ziehen und ohne Ende Helis mit Fahrzeugen unten dran. Von der Performance her ging es doch ziemlich gut. Sehr selten mal Probleme gehabt.

    es ist aber das gleiche system bzw die gleiche mod oder aktion von der wir reden und das system an sich ist auf servern an hand der ping oder what ever einfach buggy wer bei der 5.0 beim adac war der weis das mehr habe ich nicht gesagt. Da ist es egal wie weit man etwas schleppt. Es buggt von vorne rein herum.

    Nach ihrer Logik müsste man dann ebenfalls das schieben und drehen von Fahrzeugen herausnehmen da es ebenfalls auf dem selben System beruht. Soweit ich weiß gibt es hierbei keine Probleme. Woher kommt das? Nun ich möchte es ihnen einmal erklären.


    Hier die drei genannten Beispiele:


    1. Abschleppseil

    Sie fahren mit 180kmh über die Autobahn und haben ein Fahrzeug angehängt. Dabei wird das Fahrzeug sicherlich mindestens 5x pro Sekunden durch das Script versetzt. Die fahrt dauert nun natürlich nicht nur 10 Sec. sondern einige Minuten weshalb das Script permanent berechen muss. Dass dies eine enorme Last sowohl für den Clienten als auch den Server darstellt ist glaube ich unabstreitbar.


    2. Bergungsseil: Sie ziehen ein Fahrzeug mit dem Seil 20m einen Abhang herauf und zwar mit Schrittgeschwindigkeit. Dabei wird vermutlich 1x - 2x pro Sekunde das Fahrzeug verschoben. Die ganze Aktion dauert wenn vermutlich ca. 10 Sec. Das Script muss hier doch schon deutlich weniger Arbeit leisten als beim vorher gehenden Beispiel. Die Server- und Clientlast hält sich sehr in grenzen. Bei 4 oder 5 mal wo dies pro Matrix eingesetzt wird dürfte es wohl kaum ins Gewicht fallen.


    3. Verschieben/Drehen: Hier wird das Fahrzeug einfach 1x durch anklicken etwas verschoben. Man rennt hinterher und schiebt es erneut. Wenn man schnell ist packt man vermutlich alle 3 Sec. einmal zu schieben. Hier wird absolut keine Serverlast produziert. Das Script basiert aber auf dem selben Prinzip.


    Wie sie sehen/lesen können sind das doch schon ziemliche Unterschiede. Da das Script während es nicht genutzt wird auch nicht ausgeführt wird wird der Server nur in den 10 Sec. während des herausziehen minimal wenn überhaupt belastet. Man muss das doch schon deutlich differenzieren wie oft / in welcher Geschwindigkeit / und wie lange solch ein Script ausgeführt wird.


    Ich persönlich hatte das "Advanced Towing" Script welches vermutlich auf der 5.0 genutzt wurde relativ erfolgreich auf einem meiner alten Arma 3 Server laufen. Zwar keine 120 Slots sondern nur 80 aber auch bei weitem nicht solch einen Leistungsfähigen Root dahinter. Die Fahrzeuge die angehängt waren desynchen dabei generell immer beim abschleppen herum. Da beim bergen aber nur minimale Distanzen in minimaler Geschwindigkeit zurückgelegt werden bleibt die Serverlast extrem gering. Das kann man ganz gut damit vergleich wenn 4 oder 5 Personen gleichzeitig ihre Fahrzeuge schieben. Dabei entstehen auch keine krassen Lags oder sonstiges.

    gab es auf der 4.0 und anfang 5.0 schon laggt wie die sau wenn es auf einem server benutzt wird gab feuerbälle und weiteres ohne ende umd es wurde nicht ordbungsgemäs benutzt daher wurde es wieder entfernt. :thumbdown: war einfach zu buggy gerade die sache mit dem SEIL

    Wir reden hier gerade NICHT von einem Abschleppseil mit dem der RAC irgendwelche Fahrzeuge bis ins HQ schleppen soll. Wir reden hier lediglich von einem Seil das zur Bergung von Fahrzeugen genutzt wird an welche man nicht ohne weiteres herankommt um sie abzuschleppen oder sonstiges.

    Wieso sollte es? Das angehängte Fahrzeug fährt ja nicht im eigentlichen Sinne sondern wird von einem Script versetzt. Dadurch bleibt es sofort stehen wenn das Seil nicht länger zieht oder du bremst. Also nix mit "in den Arsch donnern".

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich hätte hier eine nette Ergänzung für den RAC zum bergen von Fahrzeugen bzw. für die Bergrettung der Medics.

    https://forums.bistudio.com/fo…ics-unofficial-ace3-beta/


    Ich persönlich habe es noch nicht getestet aber das Video sieht sehr vielversprechend aus. Gerade um Fahrzeuge aus dem Wasser oder aus Schluchten zu bergen wäre das natürlich mega genial.

    Am besten würde es sich vermutlich am Schlepper der RACs und am Unimog der Medics machen. :)


    Edit: Damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Ich meine von dem ganzen Teil natürlich nur die tolle Sache mit dem Bergungsseil. :D

    Verkaufe hier meinen Truck Boxer

    Wenig gelaufen und nur Kurzstrecken gefahren.


    Kapazität: 150kg

    Paletten: bis zu 3

    Neupreis: 86.000,- $

    Ideal für den Hausbau geeignet.


    Preis: 75.000,- $ --> 70.000,- $

    Könnte man das so machen wo ein Haus steht ein Roten Punkt hin ? die man mit Taste 8 erst sehen kann. Dann wüste man oke da ist schon einer 15m abstand mindestens zum nachbar.

    Dafür braucht man keinen Punkt. Einfach prinzipiell die 15m Abstand einhalten da so gut wie jedes Gebäude auf der Karte gekauft werden kann.

    Mal davon abgesehen wenn man sich etwas auf der Karte umsieht findet man einige eingefriedete Grundstücke ohne Häuser in welchen man Bauen kann. Es gibt sogar eine ganze Ortschaft mit glaube 6 oder 7 unbebauten Grundstücken.

    Einfach mal umschauen und eines dieser Grundstücke in Anspruch nehmen. ;)

    Kann ich nur zustimmen. Es sollten deutlich mehr Kleidungsstücke mit dem Maximum ausgestattet werden. Fängt schon wieder so an wie auf Abramia.

    Wie wäre es z.B. mit den ganzen Overalls? Besonders die würden sicherlich gerne von einigen getragen werden. Ich persönlich finde die zum Arbeiten echt schick. Dazu noch die eine oder andere legere Kleidung und schon hat man deutlich abwechslungsreichere Personen rumrennen als nur dem Taucheranzug. Gleiches gilt übrigens für Westen und Rucksäcke.

    So Herr Wolf, so langsam gehts mir echt auf den Sack dass sie zu allem (und ich meine wirklich ausnahmslos ALLEM) ihren Senf dazu geben müssen auch wenn sie absolut gar nichts zum Thema beitragen. Hauptsache mal was geschrieben ob mit Verstand oder ohne.

    Dann zusätzlich noch meistens in einer Rechtschreibung die ihres gleichen sucht. Wenn in diesem wundervollen Forum schon extra eine Rechtschreibkorrektur eingebaut ist dann nutzen sie sie doch bitte auch. Das sind übrigens die komischen kleinen roten Wellen unter gefühlt 50% ihrer Wörter. Dann müsste man die meisten Texte von ihnen auch nicht 3 mal lesen um sie zu verstehen.

    Und wenn jetzt jemand kommt von wegen "vllt. hat er ja LRS" dann befähigt das einen immer noch dazu diese tolle Funktion zu nutzen.


    Guten Tag

    Sorry dafür, hab nur irgendeine seite gesucht auf der ichs hochladen kann. Hast du vllt eine empfehlung für ne seite die halbwegs vertrauenswürdig is? Dann würde ich das dort nochmal hochladen

    Hast du kein Google Drive oder so? Da kannst ja auch Dateien zum Download freigeben.