Posts by Julian Huxley

    Bin Level 5.


    Habe mir eine Waffenlizenz gekauft und kann trotzdem nicht auf den Shop zugreifen, weiß jemand warum?


    Bringt Jagen exp? bzw warum ist das Jagen erst ab lvl 10 aber Waffenlizenz kann man schon mit 5 kaufen?


    Vielen Dank im Vorraus.

    Meine Meinung zu dem Thema ist sowohl Zustimmung als auch Kritik.


    Meine Meinung ist auch das der Loot in der letzte Zeit deutlich schlechter geworden ist.


    wenig Loot findet wie zbs. Knife Sprengladungen, Rucksackladungen, Minen, Granaten, Slege Hammer, Laptop, Kamera, Thermal Scanner, Gasmaske und vieles mehr

    Ich habe mehr als die Hälfte davon nicht gesehen bzw gewusst das es sie gibt.


    Man könnte auch mehr Missionen einfügen bzw die Food Mission komplett raus nehmen da diese zu 90% der fällen gekonnt ignoriert wird.


    Das Respekt-System ist meiner Meinung überflüssig. Dieses wird eventuell für 20 Gegenstände gebraucht und hat sonst keinen Einfluss(zu mindestens merkbar für den Spieler) Deshalb entweder komplett ausbauen oder es sinnvoll anpassen.


    Zu den Basen raiden sehe ich das etwas spezieller.
    Mann sollte Basen raiden können, allerdings sollte kein offline-raid möglich sein. Mann sollte aktiv dafür sorgen sollen sein Loot zu verteidigen.
    Deshalb wäre meine Idee den Loot der Base erst zu spawnen wenn einer der Inhaber online war.(Quasi einmal spawnen und dann bis server restart drin lassen).
    Ich persönlich fände es extrem Niederschlagend sich einzuloggen und dann zu sehen das alle Türen kaputt sind, alle Kisten leer sind, Geld weg ist und alle Fahrzeuge kaputt sind. Das wäre ein Neustart auf den ich keine Lust hätte.


    Zu den Basen an sich wäre mir auch wichtig das es da Grundregeln gibt.
    Zum Beispiel:
    Keine Skybasen (zu mindestens keine Unrealistischen)
    Flagge muss erreichbar sein.


    Eventuell kann man ja auch Missionen mit Basen verbinden.
    Als Beispiel feste AI-Base haben die man Raiden kann wo loot drin ist.


    Das waren meine Gedanken, diese können Kritisiert, zu gestimmt werden und diskutiert werden.


    Mfg Julian Huxley aka [D.5.K.] Aventur Simparri

    Manchmal hilft es den kompletten Spieler aus der DB zu löschen.
    Alternativ wenn du als Ziv spawnen kannst, muss es an deinen Cop-sachen liegen. Vielleicht diese einfach mal komplett löschen lassen. Der Rang ist nicht wirklich ausschlaggebend, da mehr Probleme mit laden deiner Ausrüstung passieren kann als mit dem Rang.
    Ansonsten nur vom Support aufschreiben lassen was für Fahrzeuge, Lizensen und Geld du hast und dann einen Kompletten reset deines DB-Eintrages vorzunehmen.


    MfG Julian Huxley

    Freue mich, dass du zwei der drei Orte gefunden hast :D


    Hast du auch den dritten Ort gefunden? Oder soll ich dir ein paar Tips geben? ;)


    Wenn du Lust und Zeit hast kann ich dich auch gerne bei Gelegenheit mal rum führen :)


    Mit freundlichen Grüßen,


    Julian Huxley


    Ps. Hoffe dir Hilft das unten zum einfügen weiterer Bilder :)

    Die Sache die ich mich frage ist die folgende:


    1. Viele verstehen den Unterschied zwischen Rebell und Bandit nur warum Redet trotzdem jeder nur von Rebellen?
    2. Desweiteren warum sagt nicht einer komm wir machen eine Rebellen Gruppierung?

    @[OG] Chris Crank


    Da geb ich dir Recht das wir momentan etwas unterbesetzt sind. Allerdings wird das in der nächsten Zeit auch wieder anders aussehen.
    Ich persönlich mache im Welten lieber RP mit Rebellen das Hand und Fuß hat, weil ich da sicher bin das es im Vordergrund um das Rp zwischen den Fraktionen geht und falls es, warum auch immer zur Auseinandersetzung kommt der Grund dafür gegeben ist. Da Rebellen das Leben wie bei den Cops als höchstes Gut sehen. Deshalb muss es gar nicht mal zum Gefecht kommen... :D

    Liegt allerdings mehr an der Sache, dass es fast keine Möglichkeiten gibt einen Rebellen zu spielen

    In wiefern?


    Der Mod liefert euch extrem viele Möglichkeiten. Wenn es Altis Life wäre würde ich dir Rechtg eben.
    Aber allein die Karte, Uran Verkäufer, Bank, die verschiedenen Inseln. Es gibt so viel was man anstellen kann als Rebell.
    Falls ihr da wirklich Interesse habt was aufzuziehen, ob das RP oder ein Clan sein soll können wir uns auch mal im Ts unterhalten.

    Hallo zusammen ich lese und höre öfters das sich "Rebellen" unbeliebt sind und dementsprechend behandelt werden. Wenn ich dann lese "Wir wollten nur überfallen" schmerzt mir das jedesmal etwas im Herzen, daher verfasse ich dieses Thema.


    Eine kurze Begriffsdefinition der beiden Begriffe:


    Als Gesetzloser (engl. outlaw) wird ein Ausgestoßener, Verbrecher, Vagabund etc. bezeichnet, der von der allgemeinen Gesellschaft abgesondert ist.

    Kurz: Bürger/Gruppierungen die andere Ausrauben, Bestehlen oder ihnen Schaden zufügen. Diese werden as Banditen oder gesetzlose Bezeichnet und haben einen sehr schlechten Ruf unter der Zivilbevölkerung.


    Die Ausdrücke Rebell (von lat. rebellis, ‚aufständisch‘) und Aufständischer bezeichnen jemanden, der an einem individuellen oder kollektiven Aufstand (Rebellion) beteiligt ist oder diesen in Gang zu setzen versucht.

    Kurz: Bürger/Gruppierungen die sich zusammenschließen um den Staat zu stürzen. Diese Bürger sichern sich durch die Unterstützung der Zivilbevölkerung ihren Stand innerhalb des aktuellen Systems, welches sie versuchen zu ändern/stürzen. Dadurch haben sie ein extrem guten Ruf bei der Zivilbevölkerung.




    Wenn ich dann öfters lese das Rebellen gehasst werden, da frage ich mich wie viele "Rebellenclans" es auf dem Server gibt. Und mir fällt momentan keine einzige Gruppierung. Ich spiele nicht wenig seit start ca 80 Stunden. Die einzigen Gangs die ich "kennengelernt" habe waren Banditen, die sich anhand von Zivilisten berreichert haben.



    Ich persönlich komme von einem Server wo ich einen Rebellenlclan geleitet habe. Wir hatten als kleine Gruppierung angefangen und am Ende hatten wir die 4. Fraktion als Whitelistet Rebellen. Wir waren bei der Zivilbevölkerung beliebt und bei Banditen gefürchtet. Wir haben quasi den Job der Cops gemacht, naja mit mehr Freiheiten was Bestrafung und Befragungen angeht :whistling:


    Dementsprechend die Frage an euch:


    Habe ich da ein verdrehtes Bild oder ist es einigen nicht klar was "Rebell" sein bedeutet.


    Ich hoffe auf eine Sachliche Diskussion :)

    Was ich dir ans Herz legen kann ist noch ein Stärkeres Netzteil. Habe momentan ein 860 Watt. Klar ist das für eine Grafikkarte übertrieben. Aber somit hab ich die Freiheit auch eine zweite mit voller Leistung laufen zu lassen. Außerdem schau nach ob das Modular ist. Das erleichtert den Zusammenbau ungemein :P
    Mit dem Mainboard beschränkst du deinen Pc von Grund auf. Bei dem das ich gefunden habe

    gibt es nur Platz für eine Grafikkarte. Mit deiner 1080 brauchst du eh so schnell keine neue^^ Ich halte mir die Möglichkeit immer offen ;)
    Genauso mit den 2 Arbeitsspeicher-Slots und den 4 Festplatten Anschlüssen... Das wäre mir etwas zu wenig :D
    Entweder hab ich das falsche Mainboard oder brauch der i7 nicht einen 1151 Sockel? das Mainboard was ich gefunden habe ist aber nur 1150...
    Kannst du das bitte verlinken finde das nicht? :O


    Ansonsten rundum solide :D

    Es muss sich hierzu von den genannten Personen etc. niemand äußern,

    Das möchte ich aber.


    Für alle unbeteiligten die sich das durchlesen.


    Situation war folgende. Wir haben einen Dispatch bekommen das Leute überfallen wurden und mit einem Schwarzen Doge entkommen. Diesen hab ich angehalten und die Insassen die auf der Fahndungsliste sind festgenommen. Aus dieser Grundsituation hat sich dann ein langes und ausführliches Gerichtsverfahren entwickelt. Infolge dieser Gerichtsverhandlung kamen Zeugen zum Aufruf, Geschichten wurden erzählt und Standpunkte vertreten.


    Weiterhin will ich klar stellen das ich weder Richter oder Anwälten zu tun habe und von der Materie wenig Ahnung habe.
    Meine Entscheidung fiel daher anhand der Leistung des Verteidigers, die

    überragende Arbeit

    dargestellt hat und der Leistung des Anklägers der auch eine solide Arbeit geliefert hat.


    Im laufe von fast !!!drei!!! Stunden hat sich die Sachlage geklärt und die Schuldigen konnten mit einem Ticket von 40,- und einem Schadensersatz von 65,-k gehen. Waffen, Lizenzen und Gefängnis frei!!!
    Ich will nur betonen das die Strafen die ihnen vorlagen die folgenden waren: Raub 30k , plus schaden (65k) , 15 min knast, Bedrohung 10k zusammengerechnet: 105k und 15 min knast für beide wären, waffen lizensen ect nicht einberechnet.
    Für den Herrn Pilzkopf sah es schlimmer aus da er noch wegen einiger anderen Delikten drauf stand die umgerechnet etwa 250k und 30 min Knast dargestellt hätten.


    Dementsprechenden finde ich die ausgestellte Strafe von 40k und zusammen 65k Schadensersatz fast schon lächerlich.



    Unsere Aussagen waren sehr präzise und identisch.

    Das hab ich gemerkt. Nur leider kamen die nur zu 50% von ihnen sondern mehr von dem Anwalt. Daher ist es für mich klar das sie sich auf eine Geschichte geeinigt haben die der Anwalt sehr lebhaft vertreten hat. Nur leider der Anwalt nicht sie.


    An dieser Stelle bin ich von der Arbeit der Polizei bei Prozessen zu tiefst enttäuscht.


    Ich bin zutiefst von dir Enttäuscht. Wir nehmen uns fast !!!3 Stunden!!! Zeit versuchen bestmögliches Rp abzuliefern. Und der Dank ist das Wir im Forum dargestellt werden als wären wir die Monster schlecht hin und würden weder Rp noch richtige Strafen beherrschen? Da darf ich doch stark bitten.



    Falls es jemanden stark interessiert es ist alles aufgenommen und lade jeden herzlich dazu ein sich diese fast !!drei!! Stunden anzusehen oder kurz mal reinzuschalten.


    https://www.twitch.tv/aventurtv/v/68709342


    Start ist bei 4 Stunde, 30 Minuten und 30 Sekunden
    Ende ist bei exakt 7 Stunden


    *Edit: Habe ihnen auch angeboten danach im Ts Kritik und wort zu Verfügung zu stellen. Wurde nur leider nicht angenommen.


    Mfg Huxley