Posts by Susi Romanow

    Moin Rango,


    ich muss wirklich sagen, dass ich dich nicht (im RP und im TS) vermissen werde. Ich hab dich nie so richtig gemocht weil du immer sehr überheblich, bestimmend und vorwerfend rüber kamst. Aber ich denke, dass du das auch so siehst. Beste Freunde waren wir nie und werden wir auch nie werden. Dennoch finde ich deine Arbeit als Dev echt stark. Starke Leistung und meinen vollsten Respekt dafür! Das kann nicht jeder und ich schon mal lange nicht. Danke für deine Dienste. Bzgl. der Polizei finde ich es schade, dass die Polizeiführung gegangen ist. Allerdings halte ich Razer (Razer, jetzt bitte lesen, ich pudere dir deinen Popo und schleime mich bei dir ein:saint: ) für eine sehr kompetente Leitung, die meine volle Unterstützung hat. Er steht voll hinter seinen Leuten und kann auch sehr gut argumentieren. Manchmal ist es eben Zeit für Veränderungen. Nur durch Veränderungen kann man aus einem Tal der Trauer wieder herauskommen.

    Dennoch ist es wichtig, dass man deinen Abschied (m.M.n.) als "Achtungszeichen" sehen sollte. Wie ich schon mal gesagt hab, ist es schneller vorbei als man gucken kann. Auch mit dem Server...

    Also jetzt heißt es für den Rest der Community: Vollgas geben!;)

    Kleine änderung bzw. ausformulierung der Warnschuss mechanik

    3.2. Parteien, die ein Gangversteck verteidigen, dürfen nach Ankündigung (Warnschuss oder Nachricht) beschossen werden. Warnschüsse sind als einzelne Schüsse abzugeben welche mit ausreichender Distanz neben die Person gehen. Um somit die gefahr zuverringern das versehentlich Querschläger Personen oder Fahrzeuge treffen. (Reaktionszeit beachten)

    4.4.2 wurde komplett gelöscht

    Warum wird das nicht einfach in dem Scroops Regel Changelog mit reingeschrieben? Wegen der Übersicht undso...

    Das Problem mit der Leitstelle darf auch nicht passieren. Die muss immer besetzt sein um die Kommunikation mit anderen Fraktionen zu gewährleisten. Das kann aber passieren, weil es auch jemand relativ "neues" mal die H10 übernommen hat. Aber das kann doch keine Begründung dafür sein?

    Jetzt fahren 2 Kollegen von uns Streife oder auch 4. Diese fahren ganz normal weiter Streife. Jetzt kommt es zu einem Überfall z.B. am Metallhändler und die Streife fährt dahin. Oh, da wird jemand von 4 Leuten überfallen. dann werden unsere Kollegen einfach umgeballert bzw. können eh nichts machen, weil die Zivs eh wissen, dass wir dort zum Überfall eh nur maximal 4 Cops kommen können. Was machen wir denn, wenn während eines Großereignisses dann eine Streife als Geisel genommen wird?

    Also erstmal eins vorweg. Ich glaube das letzte Update war vollkommen richtig. Es hat wieder mehr Action reingebracht. :thumbup: Danke dafür.


    Aber der Umgang gegenüber bzw. mit den Cops geht echt gar nicht. Da wird der Einsatzleiter mitten in den Verhandlungen bei einem Bankraub von einem Admin wegen einem Regelbruch vom Server gekickt? Dieser Admin ist sogar bei den Cops und muss das eigentlich auch wissen, dass es so eine Regel nicht bei uns gibt. (bzw. noch nicht gab)

    Naja, mittlerweile sind mir hier viele andere Bürger echt ans Herz gewachsen, weil es mit vielen mega Spaß macht. Aber als Polizeibeamter auf dem Server unterwegs zu sein, macht echt überhaupt keinen Bock mehr. Hier werden einem die Rechte genommen, dort werden wir wg. Fail-RP in den Support gezogen. Beispiel: Bei einer Geiselnahme mit 2 Geiseln gibt es einen Zugriff gegenüber den 4 Geiselnehmer. Es kommt zu einem Schussgefecht und 1 Geisel fällt ins Koma --> Nach der Aktion gehts in den Support weil wir das Leben der Geisel nicht wertschätzen. Ja prima... Schreibt uns doch alle gleich einfach was ihr haben wollt und wir bringen es euch. Dann habt ihr euren "Gewinn" und wir nennen uns ab jetzt nur noch "DHL". Wir bringen euch das, was ihr haben wollt. Leider geht es immer mehr in diese Richtung.. Man wird aber sehen was man davon haben wird. Klar sind Cops ersetzbar, aber mit jeden der unseren Server den Rücken kehrt, verlieren wir auch eine Persönlichkeit. Mein RP wird beispielsweise nie so wie Dimpelmoser's RP sein. Bei diesem Vergleich gibt es kein gutes und schlechtes RP, aber es ist verschieden. Er macht es auf seine Art, ich auf meine. Dennoch ist die logische Folge aus meinen Erlebnissen der letzten Wochen, dass sich jetzt definitiv was tun muss, sonst bin ich weg. Ich möchte doch hier meinen Spaß haben und nicht irgendeine "Marionette" von jemanden sein.

    Naja, denkt bitte mal drüber nach. Es ist schneller vorbei als man gucken kann. :(

    Ja, dito. Ist bei uns ja genau das gleiche. Ich meinte mit meinem Post auch eigentlich, dass ich das genau wie du sehe. :D Also das wir mehr Geld bekommen könnten :D Aber wer bräuchte das nicht auch? Sind glaube? immer noch 36k die Matrix (4h).

    Stimme da Wagner ganz zu. Farmertrag vll. nochmal? um 40% erhöhen. Es soll ja dann auch Spaß machen. Nur weil man auf einem Server viel craften kann, ist er nicht besonders. Er ist besonders, wenn man Spaß hat ;)

    Ich schmeiß mal kurz was in die Runde :D Es soll auch etwas provokativ rüber kommen, aber bitte nicht falsch verstehen ;)


    Warum gibt es eigentlich die Polizei? Wozu gibt es überhaupt Drogen? Eigentlich sollten wir die Drogenfelder umbenennen und zum Beispiel aus Heroin einfach Baumwolle machen. Somit wird es legal, man wird nicht mehr bestraft wenn man etwas mehr Farmertrag haben möchte als mit den anderen (legalen) Rohstoffen wie z.B. Metall. Somit kann jeder Bürger einfach farmen, farmen, farmen ohne jegliches Risiko zu haben. Die Polizei hätte dann auch nichts mehr zu tun und wir könnten unseren Laden (die Polizei) dicht machen. Dann hätte jeder hier eine win-win-Situation.


    Meine persönliche Meinung:

    Für den zusätzlich, erhöhten Farmertrag muss der Bürger auch ein gewisses Risiko eingehen. Wenn er erwischt wird, Pech gehabt. Ist nicht mein Problem als Cop. Dafür gibt es ja extra diese illegalen "Spezialitäten". Ich denke auch, dass wir nur gefühlt 2% von den Farmern (die illegales machen) erwischen. Die, die wir erwischen, lassen wir teilweise sogar noch durchkommen. Eigentlich müsste ich jeden sofort festnehmen, weil ich ja auch weiß, dass das nicht nur Pakete, Schnee oder sonst was ist. Und das weiß der Fahrer auch, obwohl er "nur" der LKW-Fahrer ist und angeblich nichts über deren Inhalt weiß :D

    Es war von mir ja nur ein Vorschlag, bin ja kein Dev oder sonstiges und hab keine Ahnung ob sowas geht. Einfach mal nen Vorschlag beim Bugtracker eröffnen ;)

    Heyho,


    ich fand die eigentlich ganz gut. Wir waren ca. 100 Leute in einem Channel und haben nicht dazwischengeredet. Ich hab aus der Besprechung meine Schlüsse gezogen. Und zwar reicht es meiner Meinung nach, wenn man die gesamten Farmerträge um ca. 40% steigert. So braucht man nicht jedes einzelne Kleidungsstück oder Gebrauchsgut im Preis reduzieren und es gibt weniger Folgefehler.

    Die Zivilisten haben nun wieder mehr Geld ( Im Verhältnis zur 5.0 immer noch weniger) und können sich mehr Sachen leisten. Folglich hat die Polizei mehr zu tun, bzw. wird die Polizei auch mehr gefordert. Daraus resultiert, dass der Polizei nicht immer "langweilig" ist und sich nicht andauernd Aufgaben machen bzw. suchen muss. So wird beispielsweise weniger nach Drogen etc. kontrolliert/durchsucht, weil schlichtweg die Zeit dafür fehlt.


    Also der Umgang miteinander (während der Besprechung) fand ich echt lobenswert. Klar, es gab im wesentlichen nur 2 "große" Themen, der Umgang im Forum und die aktuelle Situation auf dem Server. Ich hoffe, dass die Supportleitung die Belange der Spieler an die Admins weitergeben kann und sich etwas zeitnah ändert.

    Grüße ;)