Posts by Susi Romanow

    Lieber Auktionator,

    ich habe das Gefühl, dass es sich um mein Funkgerät handeln könnte. Ich wurde gestern Abend als Geisel genommen und zwischenzeitlich wieder frei gelassen. Falls meine Initiale auf der Unterseite des Funkgerätes zu erkennen sind, biete ich Ihnen gerne 180k an. Selbstverständlich bitte ich dann aber um eine persönliche Übergabe meines Funkgerätes.

    Vielen Dank, lieber anonymer Kerl/ liebe anonyme Frau


    Ihr Susi Romanow (den Sie anscheinend wohl schon mal in den letzten 24h gesehen haben) #dieRacheistsüß

    Also ich muss mal echt ein Lob aussprechen. Wir (Polizei und eine weitere Gruppierung) hatten gestern Abend einen Bankeinsatz. Ich war Verhandlungsführer und wurde nach einem kleinen Missverständnis auch als Geisel genommen. Bei der Polizei war der gesamte Funkverkehr - ich nenne es mal so - ausgefallen. Mit mir wurde die ganze Zeit gesprochen und sogar gesagt, dass ich auch während des Schussgefechts nicht getötet werde. Es wurde vorher gesagt, dass wenn die Gauner das Geld erbeuten, mit mir noch ein bisschen spazieren fahren werden und prahlen können. Bei einem erfolgreichen Polizeieinsatz mir auch nichts passiert und die Leute die "Niederlage" hinnehmen würden. Soweit ich weiß wurden viele Leute von denen nach einem Schussgefecht festgenommen und der Justiz überführt. Die Gefängnisstrafe war wahrscheinlich unabdingbar (ich war nicht bei der Justiz, tippe aber halt drauf). Dennoch wurde sich mit mir beschäftigt und die Partei hat dafür eine Ingamestrafe bekommen. Ich wurde aber als Geisel nicht umgeschossen und das zeigt -meiner Meinung nach - die wahre Größe dieser Gang. Mir hat es sehr viel Spaß bereitet und wollte mich nochmal an der "anonymen Gang" bedanken. Beim nächsten mal zieht die Polizei dann den kürzeren und ihr hättet mit mir noch Spaß haben können. Ich fand es echt sehr gut gemacht von euch. Chapeau!!

    Flora,

    mach doch mal bei uns nen Praktikum. Beispielsweise heute Abend nach unserer Besprechung, wenn was los ist. Ich hatte letztens nen schönes Gespräch mit nem Bürger, der auch immer nur gegen die Polizei "gehetzt" hat. (So kam es mir zumindestens immer rüber). Diesen Spieler habe ich mit meiner Meinung über ihn auch konfrontiert, da er nun bei uns Anwärter ist. Seitdem er Anwärter bei uns ist, ist er ruhiger geworden. Warum nur? Machen immer nur die Cops irgendwas falsch? Hast du doch damals auch immer so dargestellt Herr James Rock . Du kannst dem Flora ja mal was dazu sagen. Aber sinniger ist glaube, dass er selbst mal als Cop spielt und seine Erfahrungen macht. Ich hab die Situation eben mitbekommen und finde, es ist echt nicht der rede wert. Du hast die Cops wegen einem Zivi gerufen, der dich anhalten wollte und der illegale Langwaffen hat. Die Cops waren innerhalb 1 Minute vor Ort (weils genau neben dem Cop HQ war) und die haben mit dem beschuldigten Zivi an seinem Porsche ( von Herrn Salzig) geredet. Diese suchten wohl einen "Simon", der sich beim Bauhaus aufhalten sollte. Daraufhin haben die dich angehalten und weil du denen nicht geantwortet hast, haben die dich am Bauhaus dann drauf angesprochen. Als diese Leute dann deine Stimme gehört haben, haben sie dich in Ruhe gelassen, weil sie wussten, dass sich "Simon" anders anhört. Des Weiteren konnten keine illegalen Langwaffen bei den beiden gefunden werden. Sollten die Cops die beiden jetzt mitnehmen, nur weil irgend ein Spieler meint, dass die nicht ganz klar in der Birne sind? Gegenüber den Cops haben die beiden Herrschaften (einer war wohl Herr Salzig) einen vernünftigen Eindruck gemacht. Gesucht wurden Sie ebenfalls nicht. Warum sollen wir die dann mitnehmen, wenn nach unserer Ansicht alles in Ordnung ist? Dann hätte sich definitiv der Herr Salzig bei der Polizei beschwert und es würde heißen "Die Polizei macht kein RP, die nerven mich nur etc.". --> Irgendwie kommt es auf das selbe bei raus ne? Weil, wer will schon mit den Cops mit, dann zu den Medics etc. wenn nur irgendjemand behauptet, dass er "suizidgefährdet ist" und er gegenüber allen anderen Personen einen vernünftigen Eindruck macht. Der hätte es überhaupt nicht eingesehen, wenn die Cops den mitnehmen würden und wäre nur am "rummaulen" gewesen.

    Um genau das zu verstehen, kannst du doch einfach mal für ne kurze Zeit "Cop" spielen und deine Erfahrungen machen. Probier es einfach mal aus, ansonsten frag doch mal beispielsweise James Rock.


    Grüße

    auf jedem Beschissenen Altis Server ist die Polizei OP haben dies das und jenes da beschwert sich kein Mensch, ABER auf ReallifeRPG, da kann man das ja machen. Es regt mich einfach nur auf, anstatt mit der Polizei den Dialog zu suchen, um evtl. auch mal unsere Sichtweise zu sehen, nein jetzt wir OP??? Wir sind OP??? Ein Scheiß dreck sind wir, wir haben kaum schnelle Autos (wird überarbeitet), wir haben keine Drohne oder Helikopter mit Wärmebild mehr, wir haben keine Weste der Panzerungstufe 5 wie auf Abramia und dazu haben wir einen nicht OP Tazer

    So true :)

    Ab in den Support und die Geiselnehmer können sich von denen was anhören. (also kein Bann, aber wie behindert man überhaupt sein kann etc.) Achja und das Wort "behindert" trifft es in dieser Situation ganz gut.

    Dieser Moment...
    Klick

    ... wenn man im Teamspeak merkt, dass man etwas falsch macht...


    Viele Grüße

    PS: Ich finde es gut, dass die Spieler aktiv z.B. auf die gebrauchte Verstärkung im Support aufmerksam gemacht werden. Des Weiteren ist die schnelle Lösung auch von vielen Willkommen. Es ist halt manchmal besser Infos in der Art und Weise weiterzugeben, anstatt das jeder einzeln in den Support kommt.

    Coole Idee aber ich glaube du schießt übers Ziel hinaus. Dann gibt es ja bald auch keine Zivis mehr, vor lauter Fraktionen :D Genauso denke ich, dass die Fraktion "Feuerwehr"die ganze Matrix bzw. sich den größten Teil der Matrix langweilen würden. Ich hätte es eher so gefunden, dass die Medics (wie bereits geschrieben) eine "Abteilung" Feuerwehr haben könnten. Soweit ich aber weiß, kannst du immer wenn du willst (wenn Einsätze vorliegen + mind. Rang XY erreicht) mit dem Ding rumfahren. So war es zumindestens früher so.

    Meine persönliche Meinung (war bei der Situation nicht dabei):

    Situation aus Sicht der Justiz:
    Bankräuber, der befreit werden soll. Polizei bestätigt, dass sich Leute am Bundesgefängnis tummeln.
    Justiz: Justiz ist schlau und will ihn mit einem Heli zum Gefängnis bringen, weil bei einem Bodentransport die Wahrscheinlichkeit eines Freiheitsversuchs zu hoch ist.

    Justiz/Polizei: Fährt zum Gefängnis an und will die Situation klären, bzw. die Leute wegschicken. -> Normalerweise sollten diese nun die Insel verlassen, es werden die Brücken dicht gemacht und alles ist fertig. Heli kann landen, der Typ wird eingeknastet. Oder Alternative: Deine Kumpels wollen die Insel nicht verlassen und es kommt zu einer Schießerei und du musst mit dem Heli die ganze Zeit gefesselt rumfliegen. Aber wer war Schuld? Bestimmt nicht die Justiz. (nur ausführende Kraft und extra Situationen in die Länge ziehen, tuen die auch nicht freiwillig)


    Ich würde die Schuld eher deinen Befreiern zuschieben. Es gibt halt auch Argumente, dass man dich nach 10 Minuten aus den Knast erst befreit.

    Manchmal wäre es besser, wenn man es wieder wie auf Abramia machen würde... Schön vom COP-HQ bzw. von der Justiz per Expressbus ins Gefängnis. Dann gäbe es das Problem ja gar nicht ;) Dann hättest du auch nichts zu meckern und die Justiz müsste nach deinen Angaben nicht ins offene Verderben laufen. :rolleyes:

    Es ist echt schade, dass ich diese Internetprobleme habe. Hätte ich nicht öfters mal Internetaussetzer, würde ich wie in der 5.0 dauerhaft mit den großen Maschinen rumfliegen. Es hat einfach sooooo viel Spaß gemacht :)

    Ja lieber Cerberus,

    ich bin zwar kommende Woche nicht erreichbar, aber dennoch ist der Aston Martin hoffentlich meiner. Er passt perfekt zu meiner schwarzen, verrotteten Seele. Ansonsten muss ich wohl zu härteren Strafen gegen dich/cerberus greifen. Soweit ich weiß, bist du ja bestechlich. Wenn ich den nicht bekommen sollte, wirst du dein Leben auf der Inselnicht mehr genießen können. Ich werde dich wegrammen, dich brutal, einfach niederschießen und dir deine Coke vor der Nase wegnehmen #norulesagainstadmins ;)

    Also Cerberus, denk darüber nach, wem du alles die Fahrzeuge gibst (natürlich außer der Aston, weil der ja reserviert ist), ansonsten musst du um dein Leben bangen.


    Viele "nette" Grüße,


    dein Andre.Romanow #duwirstimNotfallsowasvoneliminiert

    Auf Abramia hatte ich die ganze Zeit eine LLR und eine AWM im Haus und als ich beim D-Day ( das letzte Event, als es Richtung Havenborn ging) die ausrüsten wollte, ging ich aus dem Haus raus und wurde direkt umgeschossen ;(;(;(;(;(

    Die Admins verlangen bzw. wollen doch immer Richtwerte haben. Also wie lange du für was gebraucht hast. Dann schreib das doch mal als Referenzwert hin. Wie der Winchester es dadrunter gemacht hat. Nur hat er die BCM genommen. "So wie ich es vor ein paar Wochen von Vabene? gehört habe, soll die BCM ja eh nicht soo leicht zu bauen zu sein. Von dem her würde ich die als Gegenwert ja auch nicht nehmen" Irgendwie so waren die Wortlaute von nem höheren Wesen ;)