Beiträge von Marc Copperfield

    Hallo,


    da es nun wieder anfängt das sich einige beschweren wenn sie Illegales tun und damit nicht durchkommen.


    Grundlegendes Spielprinzip... Aktion - Reaktion


    Man hat die möglichkeit Illegales zu tun, was meist um einiges gewinnbringender ist als Legales.

    Warum ist es gewinnbringender? Weil man dabei erwischt werden kann und demnach drauf zahlt. Nehmen wir an ich farme Gras, wenn ich 7/10 touren durch bekomme ist das ein normaler schnitt und ich habe im endeffekt gewinn gemacht.

    Leider kommt es mir bei manchen so vor als würden sie einfach nur alles machen wollen ohne jemals geschnappt werden zu können. Man nannte es auch Power Rp und hat hier abslout nichts zu suchen. Wir zwingen euch zu nichts, wollt ihr nicht bestraft werden, macht legales. Wollt ihr das Risiko eingehen geschnappt zu werden, macht Illegales. Aber bitte am ende nicht sauer sein wenn man dann auch geschnappt wird.

    Man sollte immer für sich selbst bedenken... Wenn ich das oder das tue, was kann mir passieren... gehe ich das risiko ein oder nicht.


    Der eine Cop reagiert so, der andere so. Mal hat man glück und mal eben nicht. Aber im endeffekt liegt es ja an euch für was ihr euch entscheidet.


    Wenn man sich darüber aufregt, sollte man evtl. nochmal in sich gehen und das Grundlegende prinzip eines Life server verinnerlichen.


    Alles andere zerstört die Basis und die Interaktion.


    Das ganze ist meine persönliche Meinung.


    Einen schönen Tag und viel spass auf unserer tollen Insel


    Copperfield

    Hallo Jan,

    Schau doch mal vorbei wenn die Bewerbungsphase offen ist. Die Polizei ist doch das einzig wahre, wie wir alle wissen. 😂

    Spass beiseite, es gibt einige aktive Gruppierungen, und mit Start der 7.0 werden auch einige neue entstehen bzw. alte wieder aktiv werden.

    Viel Glück bei deiner Suche.

    Liebe Community,


    um einen reibungslosen Ablauf der neuen Karte gewährleisten zu können sind wir auf eurer Feedback und mitwirken angewiesen. Zu diesem Zweck möchten wir 2 Feedback runden mit euch veranstalten. Bei der ersten Runde, die am 15.02.2019 um 20 Uhr stattfinden wird, werden wir auf das Feedback der Zivilisten eingehen. Die Fraktionen sind am 16.02.2019 um 16 Uhr dran.

    Wir sind gespannt was ihr zu berichten habt, was ihr toll findet oder wo man vielleicht noch nachbessern kann. Es geht uns dabei explizit um die Karte und die Funktionen. Für alle anderen Anliegen könnt ihr euch gerne jederzeit bei einem Community Manager melden.


    Bitte nutzt ab dem Start von Nordholm aktiv den Bugtracker, sollte euch etwas auffallen.


    Wir würden uns freuen wenn ihr euch vor der Runde gedanken macht was ihr ansprechen wollt, sodass jeder zu Wort kommt und die Besprechung nicht unnötig in die Länge gezogen wird.


    Eure Community Manager

    Liebe Freunde,


    das Serverteam, bestehend aus:


    Admins, Supportern, Devs, Event Managern, Fraktionen, Community Managern und natürlich Memphis


    möchte euch wunderschöne Weihnachten und erholsame Feiertage wünschen.

    Wir haben gehört das Weihnachten auf Havenborn ein paar Tage länger dauert, der Weihnachtsmann dreht wohl extra Runden weil die Bürger alle so lieb sind. ;)


    Lasst es euch gut gehen.

    Vielen Dank Daniel für dein Feedback.

    Es geht um einen Wunsch, den es gilt zu erfüllen. Wer was gemacht hat ist da wirklich total egal, es geht darum wer in zukunft was macht.

    So, der Wunschzettel ist eingenagen und findet doch großen anklang. So muss es sein


    Lg

    Hallo liebe Mitspieler,


    Der Rettungsdienst würde sich zu Weihnachten wünschen das Schießereien an der zna der Vergangenheit angehören.

    Wir wissen alle das es natürlich per Regel erlaubt ist, dennoch glaube ich das wir ihnen den Wunsch erfüllen können.

    Dabei geht es um jeden einzelnen der eine Waffe trägt. Die kranken in der zna brauchen Ruhe, die Ärzte brauchen Ruhe. Wir wollen doch alle gut versorgt sein. Vielleicht schaffen wir es die Schießereien irgendwo anders abzuhalten.

    Dieser Post stellt lediglich eine Bitte da.


    Lg Copperfield, die kleine Helferelfe

    Hallo, diese Thematik haben wir schon zu Anfang der 6.0 gehabt und besprochen. Ja es ist sehr dunkel, was in der Nacht so üblich ist. Mehr Beleuchtung bedeutet mehr Objekte, was wiederum zu weniger fps führt. Zuviel Lichtquellen mag arma auch nicht gerne und bestraft das ganz dann mit Dunkelheit. Die dunkle Nacht kommt dem Realismus zu Gute. Wir haben damals als Konsequenz die nachtsichtvisiere viel billiger gemacht, bedeutet man brauchte wesentlich weniger Materialien. Ein nv kostet meines Wissens so um die 14k, als Anfänger viel Geld... Aber ich glaube das unsere Mitspieler gerne, netten und ambitionierten Neulingen, ein nv spendieren. Einfach mal ins Gespräch kommen und dann bin ich überzeugt das das klappt. Die Botschaft hat sich auch schon einen vorrat an nv's geschaffen, die könnt ihr auch gerne fragen. Aber immer lieb und nett sein.


    Lg Copperfield

    Hallo Vito, wir möchten gerne allen Spielern soviel Möglichkeiten bieten wie wir können. Es gibt viele Dinge die nur Fraktionsspieler haben oder können... Ebenso gibt es viele Dinge für Zivilisten. Um möglichst jedem das volle spielerlebnis bieten zu können ist es gut so wie es ist. Alles andere würde die Vielfalt die geboten wird zerstören. Ich verstehe deinen Ansatz absolut, dennoch müssen wir auf Langzeit Motivation setzen und diese ist bei vielen nur gegeben wenn man mehr als eine seite sieht.


    Lg Copperfield

    Hallo Shaun, wie oben schon geschrieben gibt es apartments die man sich locker leisten kann. Es sind auch noch einige frei, wer suchet der findet. Abgesehen davon ist das farmen auf einem life Server einfach eine tragende Basis, das Wirtschaftssystem ist ein fester Bestandteil von allem. Bedenke, jeder Anfang ist schwer, aber es wird wenn du effektiv arbeitest schnell aufwärts gehen. Gerne kannst du dich dafür auch bei einem Community manager melden, die helfen die gerne und haben sicher ein paar Tipps und Tricks für dich auf Lager. Lg Copperfield

    Hallo, wie sollen wir Verhältnismäßigkeit wahren wenn wir nicht wissen dürfen wieviele Gegenspieler wir haben. Wir müssen, stand jetzt, immer von der maximalen Bedrohung. Sonst würden wir unser Leben nicht schätzen, was uns auch des öfteren vorgehalten wird wenn wir Beispielsweise mit 5 Leuten zu einem Einbruch fahren. Das wird schwer umzusetzen sein. Lg

    Ich stelle mir die Frage... Wenn alle so sehr am hungertuch nagen, warum fährt dann jeder 2te sls, Lamborghini und Co die 1,6 Mio kosten. Wieso gehen cerberus Fahrzeuge für 10 Mio über den Tisch? Mir erschliesst sich die Rechnung nicht ganz. Und welche Herausforderung sollte es sein wenn man nichts zu verlieren hat, Zeit und Geld. Wo bleibt da der Nervenkitzel, und wieso sollte man sich dann noch Gedanken machen und etwas sehr gutes planen.... Wenn es sowieso egal ist. Unser spielprinzip besteht aus Aktion und Reaktion. Will ich wenig Gewinn, sollte die Chance geschnappt zu werden und die Strafe gering sein. Möchte ich viel Gewinn, sollte die Chance geschnappt zu werden hoch sein und die Strafe ebenso. So ist es zumindest in meinem Verständnis. Achja und man sollte immer daran denken dem Gegenüber einen Ausweg zu bieten.

    Ja es laufen sehr viele mit starker Bewaffnung rum. Die geschwindigkeit mit der das rp gemacht wird hat wahnsinnig zugenommen. Meist wird nur das nötigste gesprochen, das was dem Zweck dient. Es geht sehr wenig um den spass, viel mehr um das gewinnen. Man kann leider selten deals aushandeln, was schade ist denn man kann auch reden wenn mit Waffen aufeinander gezielt wird. Es geht meist darum das maximale rauszuholen mit dem geringsten Aufwand, und am besten ohne geschnappt zu werden. Ich persönlich denke das die Einstellung einiger etwas problematisch ist, das wird sich auch durch balancing Änderungen nicht ändern.

    Aus der Sicht der Polizei.... Ricky Missionen fahren wir an, die Treffer quote dort liegt bei 1 zu 10. Die Leute sind nicht dumm, man wartet einfach etwas länger, den keiner wird sich dort 30 Minuten hinstellen. Ebenso gesehen bei der Bank, sie wird ausgeräumt und die Polizei bereit bei Händler einen Zugriff vor... Nur dumm das die Diebe 90 Minuten im taucheranzug unter Wasser waren und gewartet haben bis sicher niemand mehr da ist. Wer wartet schon gerne 90 Minuten ohne jegliche Interaktion. Kommen wir zu den überfallen, wir hören auch sehr oft davon das soviel überfallen wird. Komischerweise bekommen wir aber nie mehr als 5 dispatches pro matrix wegen Überfällen. Wir können nichts machen wenn wir nicht informiert werden. Zudem gehen die meisten Überfälle überraschend schnell über die Bühne, dispatch bis eintreffen des Helikopters 2-3 Minuten, keiner mehr da ausser der geschädigte. Wenn jeglicher Interaktion mit der Polizei aus dem Weg gegangen wird sind auch uns die Hände gebunden. Man könnte ja was verlieren.....


    Liebe grüße Copperfield