Beiträge von Gerhart Backwasch

    Dann hat aber jemand irgendwo anders so ein Ding her, weil meins habe Ich nicht raus gegeben, aber wie auch immer, denn eine Sache ist klar, es gab keinen Supporter, welcher sich ein Fahrzeug in die Garage gestellt hat oder eine Waffe gecheatet hat, es gab aber trotzdem einen Supporter, welcher ein HMG in der Garage hatte, welchen er aber aus einer Versteigerung hat [aber HMGs wird es eh nicht mehr geben :P]

    Zum Wiesel kann ich nichts sagen und auch nicht zu den anderen Fahrzeugen, was Ich sagen kann ist, dass Ich derjenige meistens war, welcher mit einem größeren MG samt Schalldämpfer rum gelaufen ist, aber Ich habe das Ding aus reinen ,,Dekozwecken" genutzt, da ich meist eh nur am Polizei HQ war, aber gegen Spieler habe ich es nicht genutzt, heißt kurz gesagt, dass es ein dickes MG gab aber es nicht benutzt wurde ^^

    Das mit den Gepanzerten Fahrzeugen, war ein großer Fehler von mir, da es in der 5.0 eig ganz gut geklappte hatte, dachte Ich mir warum nicht heute auch, aber naja ich habe halt einfach übertrieben wird es so auch nicht nochmal geben mit den Fahrzeugen :P

    Sicher, dass dein Arma auch ,,weiß" wo deine Mod ist?.Versuch mal folgendes, geh mal im Arma Launcher auf ,,Lokale Mod" [zu finden bei Mods] und dann gehst in das Verzeichnes, in welchem der Ordner @ReallifeRPG6.0 drin ist, diesen Ordner wählst du aus und drückst unten links auf ok [oder was da auch steht ^^], dann wählst du im Arma 3 Launcher die Mod aus und drückst einfach mal auf spielen, dann sollte Arma Laden und irgendwann sollte auf der RlRPG Logo erscheinen, falls es nicht erscheint oder falls der Fehler immer noch auftritt, meld ich am besten mal im Support

    Da ich einen Silver Donator Status für einen Monat gewonnen habe, würde ich den gerne an einen der Teilnehmer weiterschenken :) Schreib einfach hier drunter, warum ich ihn ausgerechnet dir geben sollte :) Ich werde es dann an den abgeben der mich am meisten überzeugt hat :)


    +Das Team in dem du gespielt hast :)


    hf

    [Bei dem Folgenden Text, müsst ihr euch vorstellen, dass ein Backwasch irgendwo auf Havenborn vor euch steht und es sagt]

    Ich bin toll, nett, süß, toll, cool, niedlich, toll und sehe gut aus. Ich bin der wichtigste in meinem Trupp gewesenen und habe meine Kameraden im Einsatz, z.b. in diesem Nuklearenkraftwerk immer beschützt und nackt auf der Schulter tragend aus der Gefahr meistens gerettet, während Ich zur selben Zeit die Feinde, mit drei Revolvern gleichzeitig beschoss. Desweiteren, bin Ich toll und cool. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass vor allem durch meine Kameraden im Nachteil war, da meine intelligentz und meine Fähigkeit im Kampf, deutlich höher sind als z.b. die von -Max- . Drum bin Ich, der große und einzigartige Backwasch der Meinung, dass Ich diese Anerkennung vom Rang Silber verdient habe.


    Mein Team war ,,Team Smiet"


    p.s. bitte nicht ernstnehmen, bin natürlich nicht der Meinung, dass Ich so gut und wichtig bin, bzw bin nicht abgehoben :P

    p.p.s. danke an meine Teammates, welche mich gecarried haben ^^

    Achso, ja aber was macht man wenn man kein Geld hat :)?

    Dann hat man noch ne Chance, bei den Zufalls Event was zu bekommen oder es gibt auch versteckte Kisten mit Waffen sowie Fahrzeuge und falls man wirklich gar kein Geld für Waffen hat, dann kann man entweder ja bisschen rumfragen, irgendwer wird sicherlich dir was geben, ansonsten hat man [so blöd und arschig das jetzt klingt] einfach Pech :(

    Einige mögen einfach nur ruhig farmen... Währe schön wenn in einem Teil der Insel alles normal ablauft. Natürlich würde ich auch gerne mal ballern aber wenn man kein Geld hat macht es kein Sinn sich die 2 Tage auf RlRPG aufzuhalten:/

    Aber danach ist eh Wipe, drum verstehe ich nicht warum man dann Farmen will ^^

    So hier die Regeln in einer kleinen Übersicht ^^.

    §1. Das Regelwerk ist für die Purge nicht aktiv.
    §2. !!UNWISSENHEIT SCHÜTZT VOR STRAFE NICHT!!

    Dieses Regelwerk befasst sich einzig und allein mit spieltechnisch verbotenen oder unerwünschten Taten, die mit Maßnahmen des Supports geahndet werden.
    Gesetze für den Rollenspiel-technischen Inhalt auf dem Server sind separat im Gesetzbuch verfasst.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar [Art. 1,1 GG]. Wir sind alle Menschen. Jeder verdient Respekt!
    Wir dulden keine Beleidigungen, keinen Extremismus sowie Verurteilungen aufgrund von Religion oder sexueller Orientierung.
    Ereignisse, welche diese Grundsätze verletzen, dürfen nicht nachgestellt werden. Des Weiteren sind nur Namen gestattet, welche keine negative Vorbelastung in Bezug auf diese Grundsätze vorweisen.
    Das Abspielen der ersten beiden Strophen der deutschen Nationalhymne (1922) ist ebenfalls verboten.

    Dieser Server ist gemäß der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) des Spiels ArmA 3 für Nutzer unter 16 Jahren nicht geeignet. Das Spielen auf den Systemen von RealLifeRPG ist somit für alle Nutzer, die diese Anforderung nicht erfüllen, untersagt.
    Auf unserem Server ist das Spielen nach den ersten 6 Stunden nur dann möglich, wenn der jeweilige Spieler unsere "Soft-Whitelist" bestanden hat.



    "Die Serverleitung hat jederzeit die Möglichkeit Regeln zu verändern oder neu zu interpretieren. Ihr Urteil ist zu respektieren.”

    Vor dem Betreten des Support-Wartebereiches sind jegliche Handlungen auf dem Server vollends für alle beteiligten Parteien abzuschließen.
    Im Warteraum selbst muss Talkpower (mit Begründung) angefordert werden.

    §3. Es ist Verboten sich einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zuverschaffen (Cheats o.Ä).
    §4. Jedes Ausnutzen von Bugs/Exploits oder anderen Fehlern in allen Bereichen des Spiels ist verboten.
    §5. Gruppen dürfen maximal mit 10 Mann zusammen agieren.
    §6. Für die markierten Safezones gelten die normalen Regeln.
    §7. Das flüchten in eine Safezone hebt die Safezone für alle beteiligten auf. (Bis die Situation vorbei ist)
    §8. Während der Purge gilt KOS (= Kill on sight), es ist keine Ankündigung nötig.
    §9. Der Verkauf von gestohlenen Fahrzeugen ist verboten.