Posts by David Wagner

    Kleine Info für die Teilnahme am Event:

    Um sich für das Event anzumelden ist keine Voranmeldung notwendig, sobald das Event stattfindet, wird es die Möglichkeit geben sich bei den Eventmanagern anzumelden.


    In diesem Zusammenhang erwähne ich auch nochmal das ihr alle eure Gegenstände, die ihr nicht verlieren möchtet nicht mit zum Event bringt da im Falle, das ihr diese Verliert keine Erstattung erhaltet.

    Stock Car Crash Challenge 3.0

    21.04.2019 | 19-23 Uhr Matrix

    Treffpunkt Flughafen Holburg

    (Server 1)


    Beschreibung:

    Das Ziel bei diesem Event ist es das sich alle Teilnehmer gegenseitig ausschalten, pro Runde wird es maximal 10 Fahrer geben und es wird, solange gefahren bis entweder alle Fahrer bis auf der letzte ausgeschaltet wurde oder das Rundenzeit Limit erreicht wurde.

    Gefahren wird mit einem Monstertruck, welcher vom Eventteam gestellt wird, stattfinden wird das ganze am Flughafen Holburg (Bild weiter unten).

    Es wird insgesamt 5 Runden geben, wie viele Teilnehmer pro Runde ausscheiden werden, wird Vorort bekannt gegeben da dies davon abhängt, wie viele Teilnehmer es geben wird.



    Regeln für die Teilnehmer des Events:

    §1 - Fahrzeuge die länger als 7 Sekunden auf dem Dach(o. auf der Seite) liegen werden für die Runde disqualifiziert.

    §2 - Fahrer die zu passiv fahren werden für die Runde disqualifiziert.

    §3* - Wenn Fahrer zu starke desyncs haben werden diese für die Runde disqualifiziert, weil es sonst unfair gegenüber den anderen Teilnehmer ist.

    §4 - Fahrer die keine angemessene Geschwindigkeit mehr erreichen können scheiden aus der Runde aus.

    §5 - Fahrer werden für die Runde disqualifiziert, wenn der Motor defekt ist, nur noch 2 Reifen hat oder sich länger als 7 Sekunden nicht bewegt hat(Keine ausnahmen).

    §6 - Das weitere absichtliche Rammen von Defekten Fahrzeugen/Fahrern ist verboten(Disqualifikation vom gesamten Event).

    §7 - Sollte man außerhalb des markierten Bereiches fahren oder aus dem Bereich gerammt werden, scheidet man aus der Runde aus.


    Serverreglen für die Dauer des Events:

    §1 - Serverregeln gelten

    §2 - Die normalen Eventregeln gelten außer Regel 1.1.5

    §3 - Das EVT entscheidet wer disqualifiziert wird



    Anmerkungen:

    Bitte KEINE Wertgegenstände mitnehmen!

    Wer dennoch Wertgegenstände mitbringt und diese sollten verloren gehen werden diese NICHT ersetzt.

    3* - Wenn ein Fahrer wegen desyncs disqualifiziert wurde kann dieser in der nächsten Runde nochmal mitmachen, sollte man dann noch immer desyncs haben wird man vom gesamten Event disqualifiziert.


    Das Eventteam freut sich über jede Menge Teilnehmer und wünscht euch noch einen schönen Tag ;)

    Ich wollte nochmal eine kurze Rückmeldung bezüglich der Drogen geben, an sich hat sich nicht viel verändert.


    Drogen werden so wie ich es mitbekommen zum aktuellen Zeitpunkt noch immer so selten wie auch zuvor gemacht.

    Was zum einen daran liegt, dass es sich derzeit noch nicht wirklich rentiert das Risiko einzugehen da man im Vergleich zum Durchschnitt nur 20.000 $(Scania 14T) zusätzlich bekommt und das auch nur bei einem guten Verkaufspreis von ca. 360 - 380$.


    Damit meine ich allerdings nicht die Herstellung o. Ä. wobei man nebenbei allerdings nochmal erwähnen muss das LSD meistens nur von größeren Gangs gemacht wird da man das Gangversteck dafür benötigt.


    Dadurch das man Chemikalien benötigt und man diese nur dann bekommt, wenn man Plastik herstellt, braucht man erstens eine längere Zeit, bis man wieder LSD herstellen kann und zusätzlich wird nur bei einer hohen Anzahl an Chemikalien angefangen LSD herzustellen.


    Das alles zusammen führt dazu, dass nachdem die "normalen" Drogen 2-3 mal verkauft wurden, der Verkaufspreis so niedrig ist das es sich nicht mehr lohnt Drogen zu Farmen und es dann wieder ein paar Tage dauert das LSD verkauft wurde und die Verkaufspreise wieder in Ordnung sind.


    Mein Fazit aktuell ist, das es die Zivilisten derzeit einfach noch nicht wirklich reizt Drogen zu machen, da die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden zu hoch ist im Vergleich zudem was man dabei Verdient.

    LSD ist an sich keine schlechte Droge, es macht einfach alle anderen Verkaufspreise in der Gruppe kaputt dadurch, dass es so selten Verkauft wird.

    Mein Vorschlag wäre LSD entweder einen Festen Betrag zu geben, oder man packt Gras, Kokain und Heroin in eine eigene Gruppe.

    Oder man ändert Grundlegend was am Marktsystem.

    Nach 4 Meme Compilations haut der Herr Carli Haagen folgendes raus:


    *Carli Haagen sieht einen Filmausschnitt aus The Avengers*

    Carli Haagen: Den Film gehe ich mir jetzt anschauen!

    David Wagner: Welchen Film?

    Carli Haagen: Wie heißt der nochmal, American Dad?

    *Paar Sekunden später*

    Carli Haagen: Ach ja, The Avengers.

    David Wagner & Roy Beer: *Lachen*

    Also in Caps konnte ich deinen Text gleich viel besser lesen...


    Es ist nicht so das, dass Serverteam immer gleich auf alles Reagieren muss indem eine neue Regel eingeführt wird o. Ä.

    Die Civs können sich um manche Sachen auch noch selber kümmern, denn wenn Leute aus meiner Gruppierung Überfallen werden ist das nächste was wir machen, diese Personen suchen und mit ihr etwas Spaß haben und ob wir die Person inruhe lassen hängt davon ab ob sie es gelernt hat oder nicht.


    Sollten jetzt Leute sagen "Ich habe keine Gruppierung bzw. Ich bin neu" gibt es bestimmt genug Gruppierungen denen man sowas erzählen kann und diese sich dann darum kümmern.


    Und nach einer gewissen Zeit lernen es diese Personen die Mitternacht bzw. wenn keine Cops da sind Überfallen auch mal.

    Ich denke es endet beim Trolling

    Bitte fangt nicht mit diesen Typischen nichts aussagenden Argumenten wie diese..


    Auf der 6.0 hat man diese auch nicht gebraucht.

    Allerdings auch nur aus dem einfachen Grund das es keine gab und auf nachfrage dies verneint wurde.



    Ich selber bin dafür das es wieder illegale Fahrzeuge geben sollte, am meisten würde ich mich natürlich auch drüber freuen, dass es Ifrits und Hunters sind da ich damals in der 5.0 schon sehr viele lustige und coole Sachen erlebt habe. Aber mir ist auch bewusst das diese Art an Fahrzeugen, anscheinend unerwünscht sind.


    Um aber mal vom Thema Ifrits und Huntern wegzukommen muss ich dazu sagen das damals nicht nur das Interesse an starken und Schusssicheren Fahrzeugen vorhanden war, sondern einfach das Verwenden eines illegalen Fahrzeuges, welches neben den positiven Effekten noch einen gewissen Nervenkitzel ausgelöst hat, dadurch das es nun mal illegal war.


    Nun ist allerdings der Punkt, an dem man überlegen muss wie man ein Fahrzeug herstellt, welches nicht zu overpowered ist aber trotzdem als Illegal gilt.

    Bevor man an die Fähigkeiten des Fahrzeuges denkt, kann man schon beim Aussehen anfangen, es wäre z.b. Möglich irgendwelche illegalen Tunings oder Verbesserungen einzubauen, sei es noch bessere Federung oder wenn man anfängt an der Panzerung herumzuspielen, das Fahrzeug so aussehen zu lassen als wäre es "provisorisch" von Rebellen o.Ä. modifiziert worden, damit es mehr aushält.


    Das ganze ist ein schwieriges Thema und benötigt denke ich mal noch etwas Diskussionsbedarf.

    Das Hauptproblem liegt glaube ich nicht nur daran, das evtl. die Summe von Gruppe 4 zu gering ist, sondern zusätzlich noch am Marktsystem an sich.


    Wie bene erklärt hat, kann ein Item im Markt bis zu 4$ gedrückt werden, allerdings ist das Limit eines Items sehr hoch, wenn es überhaupt ein Limit geben sollte. Somit passiert es sehr oft das Kokain, Heroin und Gras (ab und zu auch mal Rum/Vodka) verkauft wird, allerdings kein LSD gemacht wird, somit wird LSD immer und immer weiter gepushed, bis die restlichen Drogen irgendwann zwischen 100$ - 250$ sind.


    Die Probleme, die es mit LSD gibt sind die das es sich erst ab ca. 1300$ lohnt, dazu kommt, das man das Gangversteck halten muss.

    Wie ich außerdem noch gelesen hatte, soll LSD eine "Gangdroge" sein und man somit wie erwähnt das Gangversteck für eine gewisse Zeit lang halten muss, allerdings haben die meistens Gangs nicht wirklich Interesse LSD herzustellen, da es 1. aufwendiger ist als eben mal eine Tour Eisen o. Ä. zu machen und 2. das man eine Sorte an Items nur durch Plastik bekommt.



    Kurz gesagt: Aktuell sind Drogen zu unlukrativ, selbst bei einem guten Preis hebt sich der Gewinn nicht wirklich von den restlichen Items ab.


    Mein Feedback somit wäre das es wie bereits von ein paar anderen geschrieben nötig ist die Summe in der Gruppe zu erhöhen und mein zusätzlicher Vorschlag das man allen Items wieder ein Limit setzt, damit vereinzelte Items nicht ungewollt ins Unermessliche gepushed werden können.

    Jetzt kommt mal runter,

    aber als Spieler berufe ich mich doch auf die Infos aus dem Wiki

    Erstmal solltest du lernen was ein Wiki ist und vor allem wie Informationen auf eine Wiki Seite gelangen.

    Zum zweiten, als ich auf deinen Link gegangen bin wurde ich direkt von einer Dicken Roten Nachricht erschlagen welche folgendes sagt:


    "Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich möglicherweise noch auf die RealLifeRPG Version 6.0. Gerne kannst du sie aktualisieren und diese Warnung entfernen. "


    Diese Nachricht gibt mir eine ganz klare Information das die dort vorhanden Informationen noch aus der 6.0 stammen können, mal abgesehen davon das es sich bei der Lift Geschichte sowieso um einen Fehler handelt.

    Im allgemeinen verstehe ich was du meinst aber allen Personen können Fehler passieren und damit bestimmte dinge nicht zu OP sind müssen gewisse dinge wie auch das aktuelle Problem nun mal behoben werden.

    Ich finde man sollte abgesehen von den ganz Großen LKWs alle Fahrzeuge liften können, hierbei ziehe ich gerne den Vergleich aus der 5.0.


    Allerdings sollte der maximale Platz, den man durch das Liften bekommen kann nicht höher sein als die ganz großen LKWs.

    Einfach aus dem Grund damit eine bestimmte Balance gehalten werden kann, mit dem Fliegen ist man zwar schneller, hat aber nicht ganz so viel Platz wie mit einem großen LKW.


    Als Vorschlag würde ich hierzu sagen das man beim Liften nicht mehr Platz haben sollte als der Scania 7T mit 790 Kg.

    Wenn man dann jetzt sagt, die Huron hat ihre 240 Kg und der Zamak Offen 490 Kg, wären wir dann insgesamt bei 730 Kg was eine Differenz von 60 Kg sind, das wäre schon mal ein guter Anfang.


    Es sollte eigentlich generell so sein das bei den "Top" Farm Fahrzeugen mehr auf das Balancen geachtet wird, es sollte nicht immer nur teurer = Besser sein, sondern man sollte schauen, was die Fahrzeuge für Fähigkeiten haben,


    Beispiel aus der 5.0:

    - Renault Magnum hat von allen LKWs am meisten Platz, hat kein Igiload, fährt nur 90 Km/h, beschleunigt aber viel besser.

    - MAN TGX hat ca. 100 Platz weniger, hat Igiload, fährt ca. 140 Km/h, braucht aber sehr lange zum Beschleunigen.

    - Tempest Gerät hatte glaube ich noch etwas weniger Platz als der MAN, hat kein Igiload, fährt um die 90 Km/h, beschleunigt halt wie ein LKW^^, kann aber selber Farmen

    - Huron + Zamak/Ural hat ca. 70-90 Platz weniger als der MAN, hat Igiload, fliegt mit Gepäck um die 300 Km/h und kann halt Fliegen = schnellere Farmtour.


    Solch ein System hat sich über alle Top Farm Fahrzeuge gestreckt und somit hatte man ein gutes Balancing, so ein System sollte man versuchen wiederherzustellen und das Thema Liften ist schon mal ein guter Start, was das angeht.



    Zum Schluss nochmal kurz: Der benötige Aufwand der aufgebracht werden muss, um gewisse Dinge zu bauen muss immer mit dem nutzen dahinter gerechtfertigt werden können.

    schallgedämpfte LMGs aus Vanillaarma

    95% aller Waffen die du auf dem Server nicht über normale wege erhalten kannst sind vom Schwarzmarkt gekommen, dazu zählt auch die Navid, welche zum Ende der Purge einige Spieler hatten. Was die Fahrzeuge betrifft, stimme ich dir allerdings zu.


    Generell muss man sagen das man durch gepanzerte Fahrzeuge einen großen Vorteil hatte und wir davon leider ein paar zu viel auf der Karte platziert hatten. Unser Fehler lag daran, dass wir uns an der vorherigen Purge orientiert hatten, allerdings gab es zur 5.0 Purge einen sehr großen unterschied, jeder konnte sich am Rebellenshop einen Ifrit kaufen, was allerdings seid der 6.0 nicht mehr möglich ist.

    Ich wollte anfangs über den Torrent Downloaden hat aber nicht gestartet.

    Wollte dann später auch Seeden und bei mir ist es genau so wie bei Lambertsen, es startet und stoppt direkt wieder.