Posts by David Wagner

    Das Event wird am Samstag gegen 19 Uhr starten und der Veranstaltungsort ist der Internationale Flughafen Wiesberg.


    Dieses Jubiläumsevent besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil, werden wir mehrere Minigames veranstalten, bei denen ihr die Möglichkeit habt kleine Preise zu gewinnen. Der zweite Teil ist der Abschluss des Events, dort wird es primär um die Tombola gehen, welche wir veranstalten werden.


    Die Regeln und der genaue Ablauf der Tombola wird morgen am Veranstaltungsort erklärt.

    Dg3KdcXv.png


    ────


    Vor 8 Jahren, am 31.08.2014 wurde die ReallifeRPG 1.0 veröffentlicht und seit dem 27.05.2022 sind wir bereits bei der 9.0 angekommen, welche bald auch schon wieder ein halbes Jahr alt ist.

    Zur Feier des 8 Geburtstages von ReallifeRPG wird es am 10.09.2022 in der 18 Uhr Matrix auf Server 1 eine Reihe an unterschiedlichen Events geben.



    Was euch bei diesem Event erwartet, sowie der Standort und weitere Informationen, werden im Laufe der kommenden Woche bekannt gegeben.



    Während des Events gelten die Eventregeln.

    Ändert die Lage von der Bank, des Weiteren sind die Strafen bei der Justiz immens zu hoch.

    Bitte nehmt euch an diesem Post kein Beispiel. Wenn euch etwas nicht gefällt, ihr Änderungsvorschläge habt oder was auch sonst, seid etwas genauer anstatt nur zu schreiben "Ändert die Lage von der Bank" o. Ä.


    Teilt uns die Gründe mit, wieso euch etwas nicht gefällt oder warum etwas geändert werden sollte. Denn nur so können wir auch wirklich etwas ändern.

    Heute ist der letzte Tag der Purge und in 5 Stunden wird der Server bis zum Start der 9.0 heruntergefahren.
    In den letzten Stunden wollen wir euch die Möglichkeit geben einmal richtig auf den Putz zu hauen, wir werden den Spezialshop zusätzlich zum normal Waffenshop am Polizei HQ platzieren. Zusätzlich werdet ihr die Möglichkeit haben, euch so auszurüsten, wie ihr möchtet.


    Genaueres wird dazu auf dem Server per Rundnachricht bekannt gegeben.

    Hallo zusammen,


    die Purge läuft nun seit ca. 1 1/2 Tagen und ich hoffe, ihr hattet euren Spaß, auch wenn es mal ein paar nicht so gute Momente gab.


    Wie ihr mitbekommen habt, gab es zu dieser Purge die Möglichkeit Ifrits ganz normal am Fahrzeughändler zu kaufen, im Nachhinein betrachtet war dies wohl eine Fehlentscheidung. Denn es sind einfach viel zu viele davon unterwegs und auch die Rückmeldung von einigen Spielern ist diesbezüglich eher negativ.


    Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden eine Abstimmung zu machen, um zu sehen, wie die Meinungen der restlichen Spieler sind.

    Wenn ihr abstimmt, bedenkt, dass eure Meinung den restlichen Verlauf der Purge beeinflussen wird.

    Die Umfrage endet am 22. Mai 2022, 15:00.


    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Eventteam

    Anpassung Regel: §10. VDM in jeglicher Form ist verboten.


    Neue Regel: §10. Das überfahren oder anfahren von Spielern ist verboten.


    Bedeutet ihr dürft andere Fahrzeuge rammen aber niemanden der zu Fuß unterwegs ist anfahren oder überfahren.

    Regeländerungen 12.11. - 21:00


    Allgemeine Regeln

    - Teaming zwischen verschiedenen Gruppen / Territorys ist verboten.


    Base Building Regeln

    - Auf der gesamten Insel Buhlitz darf nicht gebaut werden.

    - 500 Meter um Militär und Industrie Gebiete sowie Häfen darf nicht gebaut werden.

    - 1000 Meter um Safezones, Spawnzonen und dem Blackmarket darf nicht gebaut werden.

    - 1500 Meter um die Radioaktiven Zonen darf nicht gebaut werden.

    (Die Messung der Distanz geht immer von der Mitte des jeweiligen Gebietes aus.)


    Safezone Regeln

    - Fahrzeuge dürfen in einer Safezone nicht geklaut werden außer es ist kurz nach einem Restart.


    §4 Territory Regeln

    - Die Radioaktiven Zonen sowie der Blackmarket dürfen nicht von der Base aus beschossen werden.



    Raiding Regeln

    - Das zusammenarbeiten mit einer anderen Gruppe ist während eines Raids verboten. (Wird entfernt aufgrund der neuen Regel unter §1)

    §1 Allgemeine Regeln

    - Das Team ist berechtigt nach eigenem Ermessen zu handeln, eine Strafe muss nicht anhand einer Regel gerechtfertigt sein.

    - Beleidigungen, Trolling, Belästigung oder Rassismus ist unerwünscht.

    - Keine anstößigen Namen (Spielername, Party, Familie, Territory).

    - Kein Kamikaze oder bewusstes Rammen.

    - Während eines Kampfes ist es verboten, Fahrzeuge in der Virtuellen Garage zu parken oder dem Kampf durch z.B. das Verlassen des Server zu entgehen.

    - Streamsniping ist verboten.

    - Das Ausnutzen von Bugs oder Exploits sowie die Nutzung von Hacks ist verboten.

    - Es ist verboten Minen oder generell Explosive Items am bzw. um den Blackmarket & Aircraft Trader sowie auf dem Rollfeld zu platzieren.

    - Das nutzen von VPNs ist verboten.

    - Das ausgeben als Teammitglied ist verboten.

    - Teaming zwischen verschiedenen Gruppen / Territorys ist verboten.

    - Es ist verboten in einem Fahrzeug zu sitzen während es abgeschleppt (Towing, Attached) wird.



    §2 Base Building Regeln

    - Die Flagge muss auf dem Boden platziert sein.

    - Alle Objekte müssen realistisch platziert sein (Keine Schwebenden Objekte).

    - Die maximale Bauhöhe beträgt 35 Meter.

    - Straßen, Autobahn oder Brücken dürfen nicht blockiert werden. (Sollte über Straßen etc. drüber gebaut werden, muss gewährleistet sein das jedes Fahrzeug ohne - Probleme drunter durchfahren kann).

    - Das Stacken von Wänden, Türen oder ähnlichem ist verboten, die Objekte brauchen einen Abstand von mind. 1m bzw. muss sich ein Spieler ohne Probleme drehen können.

    - Es dürfen maximal 3 EBM Objekte platziert werden und diese müssen auf dem Boden platziert sein.

    - Safes, Kisten jeglicher Art und Flaggen müssen zu jeder Zeit durch Türen für die Spieler erreichbar sein.

    - Auf der gesamten Insel Buhlitz darf nicht gebaut werden.

    - 500 Meter um Militär und Industrie Gebiete sowie Häfen darf nicht gebaut werden.

    - 1000 Meter um Safezones, Spawnzonen und dem Blackmarket darf nicht gebaut werden.

    - 1500 Meter um die Radioaktiven Zonen darf nicht gebaut werden.

    (Die Messung der Distanz geht immer von der Mitte des jeweiligen Gebietes aus.)


    §3 Safezone Regeln

    - Das abcampen von Safezones ist verboten.

    - Das bewusste umfahren von Spielern in der Safezone ist verboten.

    - Fahrzeuge dürfen in einer Safezone nicht geklaut werden außer es ist kurz nach einem Restart.


    §4 Territory Regeln

    - Gruppen oder Territorys dürfen maximal aus 7 Personen bestehen.

    - Pro Gruppe bzw. Territory ist nur 1 Base erlaubt.

    - Bewaffnete Fahrzeuge dürfen nur vom Boden aus genutzt werden.

    - Die Radioaktiven Zonen sowie der Blackmarket dürfen nicht von der Base aus beschossen werden.


    §5 Raiding Regeln

    - Während eines Raids darf an der Base nichts geändert werden (Nichts entfernen, platzieren, Code Locks platzieren etc.)

    - Ein Raid gilt als vorbei wenn das Schussgefecht oder der Raid für 10 Minuten oder länger inaktiv ist.

    - Das Ausloggen in einem Fremden Territory ist außerhalb eines Raids verboten.


    Diese Regeln können sich zu jeder Zeit ändern.

    Letzte Änderung: 13.11.2021 00:00

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,


    wie bereits in der Community-Besprechung angesprochen, möchten wir das Verhältnis zwischen Polizei und Zivilisten verbessern. Dazu möchten wir eine Art “Mindset”-Reset durchführen bzw. erreichen, dass unsere Polizisten mit einer neutralen Meinung in jegliche Situationen gehen sowie auch generell toleranter sind.


    Dies setzt jedoch voraus, dass dies von Seiten der Zivilisten auch erwidert wird. Das bedeutet, dass man sich bei Verhandlungen oder anderen Situationen auf Kompromisse einlässt, auch wenn man dann nicht zu 100% das bekommt, was man möchte, und - wie auch die Polizei - neutral in eine neue Situation startet.


    Sollte es jedoch so sein, dass gewisse Personen oder Gruppierungen diesen Schritt unserer Seite zu missbrauchen, dann ist dieser “Vertrauensvorschuss” für die entsprechende Gruppierung oder Person vorbei und diese brauchen sich dann auch nicht zu wundern, wenn die Polizei dann entsprechend gegen diese vorgeht.



    Bei Fragen wendet euch bitte an uns.

    Die Polizeileitung

    das Thema heist doch Was fehlt eurer meinung nach noch auf Nordholm oder hab ich mich da verlesen? Es geht hier keines wegs nur ausschließlich um die Karte. Vor allem wurden hier schon mehrfach themen dieser art diskutiert.

    Schau dir mal den Start-Post dieses Threads und überleg dann nochmal worum es in diesem Beitrag eigentlich geht. Nur weil die anderen ebenfalls nicht in der Lage sind den Start-Post zu lesen bedeutet das dann nicht, das es in diesem Thread plötzlich doch um was anderes geht.

    Es sind kaum noch Kriminelle unterwegs also ich bin seit der 5.0 da und es war noch nie so schlimm wie grade.

    Ich bin ebenfalls seit der 5.0 auf RPG und kann dir bei diesem Punkt zustimmen, jedoch wurde dieses Thema bereits in der Community Besprechung angesprochen, zusätzlich wurde gleichzeitig auch angekündigt das die Devs bereits an neuen Möglichkeiten arbeiten.


    Teilweise ist es so das die Cops einfach machen was sie wollen und so hohe Strafen verhängen das der Lohn einer ganzen Matrix einfach weg ist.

    Was haben denn die Cops in deinen Augen mit dem Bußgeld zu tun? Denn geschweige stellen wir Bußgelder aus noch haben wir Möglichkeiten diese zu beeinflussen.

    Wir schreiben lediglich die Anzeige und übergeben den Zivilisten anschließend der Justiz.

    Und ein Sommerloch ist das hier bestimmt nicht, die spielerzahlen sind fast um 60% gesunken.

    Dass die Spielerzahlen so gesunken sind, wird sehr wohl am Sommerloch liegen, denn genau zu der Zeit, in der die Spielerzahlen gesunken sind, wurde es immer Wärmer und die Corona-beschränkungen haben immer weiter abgenommen. Was vielen die Möglichkeit gegeben hat, sich nach einer sehr langen Zeit wieder in größeren Gruppen zu treffen und das Wetter zu genießen.

    Schwarzmarkt Auktion

    30.05.2021 | 19-23 Uhr Matrix

    Treffpunkt Rebellenshop



    Es ist nun wieder Zeit für eine erneute Schwarzmarkt Auktion, wo ihr die Möglichkeit habt verschiedenste Arten an Waffen, Kleidungsstücke, Equipment oder auch größere Pakete zu ersteigern. Es gibt Gegenstände, die von uns noch nie zuvor versteigert wurden, geschweige auf dem herkömmlichen Markt verfügbar sind. Außerdem haben wir dieses mal ein noch nie dagewesenes Angebot, genaueres dazu gibt es dann bei der Auktion.


    Dieses Mal habt auch ihr wieder die Möglichkeit seltene oder wertvolle Gegenstände zu Versteigern, meldet euch dazu vor Beginn des Events bei den Veranstaltern Vorort.


    Wie beim letzten Mal ist der Treffpunkt am Rebellenshop und gegen 20:00 Uhr startet dann die Auktion.

    Alle relevanten Informationen bezüglich der Auktion werden euch dann Vorort weitergegeben.



    Regeln für die Teilnehmer des Events:

    §1 - Fake-Gebote sind verboten.

    §2 - Geboten sollte nur wenn man auch über das gebotene Geld verfügt.

    §3 - Das zurückziehen von Geboten ist nicht Möglich.


    Serverreglen für die Dauer des Events:

    §1 - Die normalen Serverregeln gelten

    §2 - Die normalen Eventregeln gelten außer Regel 1.1.6



    Anmerkungen:

    Wir empfehlen keine Wertgegenstände mitzunehmen, sollten dennoch welche mitgebracht werden und verloren gehen, werden diese nicht zurückerstattet.



    Das Eventteam freut sich über jeden Teilnehmer und wünscht euch noch einen schönen Tag ;)