Posts by Kostja

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen

    Ich kann das Problem sehr gut nachempfinden, gerade als Anfänger ist es mehr als Mist.
    Es dämpft auch das Spielgefühl. Wir als Polizei versuchen selbstverständlich jeden Notruf fachgerecht abzuarbeiten.

    Nicht nur als Anfänger.
    Ich habe mir den Kamaz hart erarbeitet und leider sind die Vebrecher nicht so sozial und lassen mir diesen. Wenn ich überfallen werde dann ist das Fahrzeug auch weg. Sicher kann ich es für 15% zurückkaufen, aber das mach ich vllt. 3 mal und danach bin ich pleite.


    Die Polizei macht alles richtig. Habe da nichts auszusetzen. Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit euch gemacht.
    Eine Idee wäre die BodyCam pflicht für Polizisten (Aufnahme des Gameplay). Mit Nvidia ShadowPlay oder wie die ganzen Programme da heißen. So habt Ihr zum einen Beweise gegen die ganzen Anschuldigungen und zum anderen könnte man die Namen der Zivilisten nochmal nachvollziehen.

    Muss nuka boy leider zustimmen.
    Habe die ersten Wochen super Erfahrungen gemacht. Es war angenehm zu spielen, und man ist auf ein paar nette Leute gestoßen. Man unterhält sich nicht immer, aber ein freundliches Hupen beim wegfahren (nach dem farmen) war immer drinnen.
    Die letzten Wochen haben sich die Überfälle aber stark gehäuft. Wie nuka boy schon sagte: Sehr verdächtig aussehende Leute mit Tarnklamotten und Sturmhauben versuchen einen anzuhalten unter falschen Vorwand. Oder verdächtige Pkw die einen verfolgen. Man ist gezwungen nach Yolandi zu flüchten und sich unter andere Zivilisten zu mischen.


    Klar ist das irgendwo der Reiz des Spiels, aber in letzter Zeit ist es zu viel. Das hat nichts mehr mit "Reallife" zu tun. Das ist hier wie Gotham city, nur ohne den Dark Knight der uns beschützt. Ich habe das Gefühl 50% der Spieler sind Verbrecher. So macht es keinen Spaß.


    Vllt. sollte man neben Zivi, Medics, Cops und ADAC noch eine Gruppierung einführen. Nur diese Kann überfälle machen und ist vllt auf 10 Spieler (oder so) limitiert.


    Sicher nicht die beste Idee aber irgendwas muss man da machen.


    Liebe Grüße Kostja.

    Ich hoffe die Stimmung auf dem Server besser sich bald wieder. Die letzten Tage/letzte Woche habe ich nicht bzw. kaum gespielt. Irgendwie ist es deutlich "gefährlicher" als noch vor ca 2 Monaten. Ich werde in meinem Kamaz verdächtig oft von diversen Pkw verfolgt und muss wieder nach Yolandi "fliehen". Am Eisenverkäufer gibt es zu oft "Stress". Einmal war das erste was ich nach dem joinen gehört habe Schüße.

    Ich verstehe nicht warum so viele Spieler etwas gegen die Polizei haben. Wenn ich bedenke wie oft ich schon überfallen bzw fast überfallen wurde, bin ich dankbar das wir die "Cops" haben. Habe auch nur positive Erfahrungen mit den "Cops" gemacht.
    Manchmal habe ich das Gefühl der Server ist voller 12 Jähriger Möchtegern Kriminellen die im Chat nur Scheiße schreiben bzw nur Scheiße erzählen. Habe schon oft genug gelesen/gehört "[...]scheiß Cops[...]" hier und "[...]scheiß Cops[...]" da. Ist diese Einstellungen gegenüber Polizisten "modern"?! Was habe ich verpasst?!

    Ich Entschuldige mich für das plötzliche verschwinden aus dem Support-TS Channel am 15.09 um ca 20Uhr.
    Wir hatten gerade das massive Trolling eines Spielers "diskutiert" der am markt Leute ohnmächtig schlug und diese totfuhr.
    Ich wäre gerne geblieben da ich auch einer der betroffen war, aber leider hat meine Fritz.box sich verabschiedet.
    Ohne Internet konnte ich somit nicht mehr bei der Aufklärung helfen.


    Ich werde mich im laufe des Tages noch einmal beim Support melden um zu schauen was bei der geschichte heraus gekommen ist.


    Grüße Kostja G.