Posts by Tom Zimons

    Was ich nicht verstehe, oben sagt Mad Wick das KM eine halb Rebellische und halb Mafia angelehnte Gruppierung sei. Ihr seid ja nur gegen den Staat und Gruppierungen. Im Prinzip ein gutes Konzept, doch im selben Punkt zu schreiben ihr nehmt auch LKW's hoch passt einfach nicht. Entscheidet euch was ihr sein wollt und für was ihr stehen wollt, kein Wunder das ich euch nicht glaube das ihr wirklich Standpunkte habt für die ihr über einen längeren Zeitraum einsteht. Und da bin ich anscheinend nicht der einzige.


    Und nein, es ist kein Problem große lkws hochzunehmen! Wenn man gutes RP macht und alle was davon haben lasse ich mich auch gerne überfallen, nur wisst ihr wofür Rebellen einstehen? Im Prinzip rebelliert man gegen ein Regiem oder die Gesetze oder was weiß ich. Rebellen setzen sich normalerweise für die Zivilbevölkerung ein und nehmen ihnen nicht noch Dinge weg, nur weil sie vielleicht am Anfang des END Games stehen und eine Waffe dabei haben, die semi legal ist.

    Dann war es in dem Fall so, ich war ja selber nicht beteiligt. Doch in mehr als genug fällen wurde ich für Straftaten, welche ich begangen habe und bei eben diesen getötet wurde, trotzdem noch über die Fahndungsliste zur Rechenschaft gezogen.


    Das wäre ein guter Punkt für eine Community Besprechung oder?

    Das man nach einer schießerei noch auf die Wanted Liste kommt ist einfach völliger Käse und das weiß hier jeder. Wer jemanden noch auf die Liste schreibt nachdem er Tod ist ist einfach kein guter Verlierer oder ein schlechter Gewinner. Aber das bedenken die Leute nur leider nicht.

    Ich persönlich kann mit KM nichts anfangen. Sie haben mich mal Grundlos, als ich auf die Rebellen Insel wollte, kontrolliert, komplett ausgezogen, mir ohne Grund ins Bein geschossen und mich mit 2 bandagen und ohne NV oder karte in der dunklen nacht auf der Insel ausgesetzt. Andere Erfahrungen hatte ich selbst nicht mit denen, hab nur das übliche freudenstedt gemunkelt gehört.


    Trotzdem sollte man nicht sagen die und die sind blöd weil sie eben eine böse Rolle Im RP verkörpern. Wen es stört, der soll sich mit Gleichgesinnten zusammen schließen. Leider hat da nur anscheindend keiner die Lust oder Zeit für, deshalb haben sie auch die Oberhand.


    Alles in allem stehe ich also neutral zu KM auch wenn ich schlechte Erfahrungen mit ihnen hab machen dürfen.

    Zuerst kommt es drauf an was deine Vorlieben sind. Dann überlegst du dir, ob du diese mit deinem RP Charakter verbinden willst. Oder eben nicht. Es gibt da eigentlich kein richtig oder falsch, nur aufwändig und schön oder eben nicht vorhanden. Im Prinzip kannst du mir auch erzählen du kämst von einer Kaktus Farm, bist mit 14 geflohen und per Boot illegal her gekommen. Es gibt nichts, was es nicht geben könnte.

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Ich verkaufe hiermit 3 meiner Schmuckstücke an einen Liebhaber.


    Zum einen verkaufe ich meinen Chrysler 300 mit Speziallackierung und getönten scheiben.


    Ebenfalls zum verkauf steht mein Bmw M5 mit Speziallackierung und Diplomaten Scheiben, welche undurchsichtig sind. Dazu hat dieser noch goldene Akzente wie goldene Auspuffrohre und einen goldenen Kühlergrill.


    Zum Schluss noch einen Mercedes C63 AMG, ebenfalls mit Speziallackierung und Diplomaten Scheiben.


    Für jedes Fahrzeug kann mir gerne ein Angebot per Privatnachricht gestellt werden.

    Wieso man für sowas einen Ban riskieren muss versteh ich einfach nicht. Besonders wenn man im Kampf stirbt kann man sich doch leise mit den anderen nach dem Tod während der Reha nochmal drüber unterhalten, Besonders mit der gegenpartei.


    Schade das sowas gemacht wird und echt damit hast du wirklich ein Zeichen gesetzt vabene, gut gemacht

    Mir ist nicht wichtig, ob jemand viel verdient sondern was er dafür tun muss. Ricky ist eben einfach nicht RP förderlich. Du fährst und hast keine Interaktion mit einem Spieler, höchstens der Polizei.aber auch nur selten.


    Stattdessen könnte man umdenken, das Ricky Rang System noch aufwerten und Spieler, die höher in diesem System liegen, ganz andere Aufgaben zukommen lassen.


    So könnte ein grade frisch Level 10 gewordener eben nur das Gras anbauen und bekommt dafür Geld, der nächste muss es ernten bis hin zur Rechten Hand von Ricky oder einem Drogen Boss, der Ricky ersetzen könnte und so um ein Vielfaches RP steigernd wirken könnte. So könnte der Boss die Drogen vom Kurrier ankaufen, der Kurrier bekommt sie vom pflücker und der Pflücker von dem, der es anbaut.


    Der Boss könnte die Drogen dann an einen Npc mit sagen wir mal 15% oder 10% Gewinn verkaufen. Die Zahlen spielen ja keine Rolle.




    Oder man lässt sich eine dritte Möglichkeit einfallen und fügt ein, das man Drogen im eigenen Haus mit Gerätschaften, in die man vorher investieren muss, anbauen kann. Die Interaktion fehlt mir einfach komplett bei Ricky und das ist schade.