Posts by Stomme3D

    Habe ich nicht, aber gut zu wissen.

    Ja, vielleicht haben sie sie ja gekauft? Uns wurden noch nicht oft Westen geklaut da die meisten Leute den Anstand haben Farmer die alleine unterwegs sind nicht komplett auszuziehen. Mir sind nur zwei Fälle bekannt bei denen eine Weste von uns gestohlen wurde und das beide Male bei einem unserer Farmer der allein unterwegs war. Vielleicht stehlen sie demnächst Westen von Gruppierungen, die ihnen ähnlich sind, dann wäre uns allen geholfen.

    Was soll man dazu sagen,

    einen Farmer von uns der alleine(!) unterwegs ist zu überfallen und nackt in der Pampa stehen zu lassen ist ja schon dreist genug, aber dann die Weste noch zu versteigern...

    Der container ist ist gut gelungen wünsche mir aber noch die taru container vllt gleich ,teuer gleicher platz. würde das gesamtpaket etwas abrunden da die taru auch ein schwerlast heli ist und kein gepanzerter overwatch. :)

    Der Taru kann den Huron Container auch anheben, einen eigenen Taru Frachtcontainer gibt es nicht wirklich da die Pods an der Taru sich nicht abbauen lassen. Man könnte höchstens einen Taru Pod nehmen und ihm die selben Funktionen wie dem Chinook Container geben, da dieser aber nicht wieder richtig an die Taru angebaut werden kann sondern genau wie der Chinook Container nur geliftet werden kann, wäre es eigentlich das Gleiche in Grün.

    Das die Preise für Scania und Actros angehoben werden sollten finde ich nicht unbedingt, mir ging es in dem Beitrag mehr darum dem Fahrzeugcrafting einen Sinn zu geben. Selbst wenn der Scania teurer werden würde, würde den trotzdem jeder kaufen da alle LKW im Fahrzeugcrafting schlechter sind.

    Ich würde mir soetwas wie den Hemtt Container wieder wünschen, ein LKW der irgendwelche Vorteile gegenüber den 14 Tonnern hat, sei es dass er mehr Paletten transportieren kann oder vielleicht besser Offroad fahren kann.

    Weil bei der momentanen Lage gibt es im Fahrzeugcrafting keinen LKW den es sich wirklich lohnt zu bauen, wenn man etwas besseres einfach kaufen kann.


    Zum Huron Container:

    Der Huron Container hat ja 320kg Platz. Zum Farmen ist dieser daher schonmal nicht geeignet. Hier bietet es sich eher an einen Zamak Plane zu kaufen, dieser hat 530kg Platz und ist günstiger. Selbst wenn der Platz von Container höher wäre würde dieser nicht wirklich geeignet zum Farmen sein, da man ihn an vielen Minen und Versrbeitern nicht in der näheren Umgebung absetzen kann, geschweige denn wieder Liften da häufig Bäume im Weg sind.

    Daher ist ein Zamak deutlich praktischer da man den einfach an der nächst gelegenen Graden Fläche absetzen kann, dann landet man daneben und fährt mit dem Zamak direkt zur Mine, dadurch spart man sich das laufen was bei einem Container nötig wäre.


    Trotzdem lohnt sich für unsere Gruppierung der Container, da dieser ja Paletten transportieren kann wodurch wir in der Lage sind Hausbau auf Inseln oder Bergen anzubieten.


    Zusammengefasst spricht der Container daher nur Leute an, welche eine Chinook/Taru besitzen und regelmäßig Häuser auf Inseln etc bauen oder warten.


    Finde es aber sehr gut dass es dadurch eine Möglichkeit gibt Häuser an Orten zu bauen und zu warten, welche mit dem LKW nicht erreichbar sind, sonst hätten die Leute die sich bereits ein Haus auf einer Insel gekauft haben ein Problem das Haus zu warten.


    Ein paar kleine Probleme hat der Container allerdings noch:

    Wenn der Container mal aus der Luft runterfällt, was durch kleinere Lags schnell passieren kann da dann die Seile reißen, ist er so beschädigt, dass man die Paletten und Items welche in ihm gelagert sind nicht mehr herausnehmen kann, außerdem kann man ihn dann nicht mehr Liften. Diese Items und Paletten sind dann auch für immer verschwunden, da der Rac den Container nicht reparieren kann, sondern nur wieder in die Garage stellen kann. Ich würde mich daher freuen, wenn der Rac eine Möglichkeit bekommt den Container zu reparieren.


    Vielen Dank aber an die Devs dass der Container eingefügt wurde, dadurch konnten wir schon einige Häuser auf Inseln und Bergen vor dem Einstürzen retten, da das Warten sonst unmöglich wäre und er uns Bürgern die Möglixhkeit gibt an entlegenen Orten zu bauen, er hat sich also aufjedenfall gelohnt. Den Container zu bauen lohnt sich aber halt nur für sehr wenige Personen.

    Hallo zusammen.

    Seit Beginn der 7.0 hat sich in Sachen Fahrzeugcrafting einiges geändert. Dies liegt meiner Meinung nach vorallem daran, dass andere Änderungen an Mods und Co auch großen Einfluss darauf gehabt haben. Ein Beispiel dafür wäre etwa die neuen LKW, das Entfernen der Frachtplätze oder die Debatte über das Farmen mit Helikoptern. Viele Fahrzeuge, die damals sehr lohnenswert zu craften waren wurden jetzt mehr oder weniger unattraktiv oder es gibt einfach bessere Alternativen zu kaufen, sodass sich das Craften nichtmehr lohnt. Ich habe mal eine kleine Liste erstellt in denen ich einige Fahrzeuge aufzähle, die sich seit der 7.0 im Fahrzeugcrafting stark verändert haben.


    Taru Transport:

    Der Taru Transport hatte auf der 6.0 600kg Platz, jetzt nurnoch ca 200kg. Das Crafting wurde zwar günstiger gemacht, jedoch lohnt es sich nicht wirklich den Taru zu bauen, da eine Tour mit dem Scania zu fahren deutlich schneller geht als 3-4 touren mit der Taru zu fliegen. Außerdem ist der Scania günstiger.


    Taru Fracht:

    Der Taru Fracht war damals ja auch schon nur für Gruppierungen oder Personen ansprechend, die häufig Häuser gebaut haben da der Taru Fracht einige Paletten Transportieren konnte. Dadurch das die Frachtplätze jetzt nichtmehr nutzbar sind ist dieser ungefähr gleichzustellen mit dem Taru Transport, er hat vergleichsweise wenig Kofferaumplatz sodass er sich zu Craften ebenfalls nicht lohnt.


    Hemtt Container:

    Der Hemtt Container war durch seine 40 Frachtplätze sehr praktisch zum Hausbau. Da wie oben bereits erwähnt, diese Frachtplätze nun nichtmehr nutzbar sind hat er praktisch keinen Vorteil gegenüber anderen LKW. Er fährt 80kmh, sodass er deutlich langsamer ist als Beispielsweise ein Scania ist, außerdem hat er auchnoch ca 100kg Platz weniger. Da die Kosten für den Hemtt Container ungefährt vergleichbar sind mit dem Neupreis für einen Scania, gibt es eigentlich keinen Grund sich für den Hemtt zu entscheiden, den Aufwand des Craftings nicht mit einbezogen.


    Tempest:

    Der Tempest hat sich auf der 6.0 aufgrund seiner enormen Panzerung gelohnt und wurde daher recht häufig gecraftet, dieser wurde aber komplett entfernt, sodass er auch nicht mehr gebaut werden kann.


    Wichtig: Ich sage damit keinesfalls dass ich die Änderungen an den Fahrzeugen schlecht oder gut finde, es soll nur der Einfluss auf das Crafting dargestellt werden!


    Da diese Vier Modelle damals einen Großteil der im Fahrzeugcrafting-Geschäft gefragten Fahrzeuge waren, würde ich mich sehr freuen wenn es einen Ersatz geben würde, also irgendwelche exklusiven Fahrzeuge, welche in verschiedenen Hinsichten Vorteile gegenüber den im Shop erhältlichen Fahrzeugen haben, sodass sich die Mühe für das Fahrzeugcrafting wieder lohnt.

    Beispielsweise könnten diese mehr Paletten transportieren können, schneller sein, Offroad besser fahren können, ...


    Das ganze war jetzt meine Persönliche Meinung, ich würde mich freuen wenn ihr dazu eure Meinung abgeben würdet.

    Der einfachste Weg ist eigentlich dass du das Modpack öffnest, die PBO RL_Vest öffnest und dann dort unter data eine Beliebige paa von einer anderen Gruppierung durch deine Paa ersetzt, die du natürlich gleich benennen musst. Dann kannst du in den editor gehen und die weste von der gruppierung ansehen, die du ersetzt hast, da ist dann dein skin drauf. Sobald du wieder auf den server gehen willst musst du halt einmal wieder auf modpack prüfen gehen oder du machst dir vorher eine sicherungskopie von der pbo

    LG

    Zuerst einmal ich verstehe diese sinlose Diskussion nicht aber naja,...

    Also für dich mag sie sinnlos sein aber für andere nicht da es hier um viel Geld und Zeitaufwand und nicht zuletzt um die Frage wie auf diesem Server gefarmt werden soll geht. Dadurch wird evtl auch deine Spielweise beeinflusst

    Es ist mir unverständlich, wieso die Leute sich nun so darüber aufregen. Ist man wirklich davon ausgegangen, dass es gewollt ist mit einen 14 Tonner rumzufliegen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Hubschrauber wirklich wegen den Transport von den großen LKW´s gecraftet wurden. Auch wenn sich vermutlich viele jetzt hinstellen werden und sagen, ja genau deswegen.

    Also wir haben ihn grade deswegen und auch nur deswegen gecraftet, einen anderen Sinn sehe ich nicht für die Chinook, vorallem bei dem Preis. Ich denke die Leute von Phoenix sehen das genauso

    Ich kann die oben genannten Punkte teilweise verstehen, allerdings möchte ich zum Thema RP aus dem Weg gehen durch fliegen noch etwas anmerken. Und zwar war es ja in der 6.0 schon so dass die meisten wenn nicht sogar alle Tarus in der Hand von mittleren bis Großen Gruppierungen waren. Bei uns war es damals so dass wir eine Taru hatten und die anderen mit LKW unterwegs waren. Wenn ich geflogen bin war es eigentlich immer nicht so dass ich kein rp hatte, sondern ich bin eigentlich nur von rp Situation zu rp Situation geflogen. Es kamen halt immer Funksprüche von Kollegen, die einen Unfall hatten, eine bewusstlose Person gefunden haben, überfallen werden etc.

    Abgesehen davon bin ich sehr oft unter starkem Beschuss von Händlern weggeflogen, da ich schon gecallt wurde bevor ich gelandet bin.

    Jetzt mit der Chinook bietet man nichtmehr angriffsfläche für Überfälle, da man ja bei diesem erstmal wieder seinen lkw anheben muss oder ihn eben stehen lassen muss, sodass die Täter diesen dann in ihrer Gewalt haben.

    Also ich finde dass dadurch dass die helis meist in Gruppen genutzt werden, dadurch viele neue und interessante rp Situationen entstehen, einfach weil man schnell bei seinen Kollegen ist und einem auch ganz andere Möglichkeiten offen stehen.

    Nun zum eigentlichen Thema:

    Ich kann gut verstehen dass der Scania als zu groß zum liften angesehen wird, allerdings finde ich es schade dass die etwas kleineren Moddfahrzeuge nicht angehoben werden können, wie etwa midlum oder Sprinter. Mit dem Sprinter unten drann hätte man dann ca 650 Platz was ich jetzt nicht übertrieben finde, Vorallem bei dem Geld was einem verloren geht wenn man mal abstürzen sollte.

    Ihr verhindert so ja auch den normalen "Farmverkehr". Die ganzen Kleinkriminellen, Tramper, der RAC, die haben alle nichts mehr zu tun wenn demnächst nur noch Autos durch die Lüfte fliegen und niemand mehr die Straße nutzt. Ich verstehe euch da auch, ihr habt da eine Menge Zeit investiert aber umgeht so einer Menge RP. Und ich habe euch Heute als Cop beim Steinverarbeiter gesehen das erste mal mit dem Heli gesehen, dass sieht einfach völlig unnatürlich aus wenn da so ein riesen LKW durch die Luft fliegt. Es ist einfach nicht schön.

    Naja also das dadurch der normale Farmverkehr gestört wird finde ich jetzt nicht. Wenn man sich mal die 6.0 anguckt waren selbst die großen Farminggruppierungen immernoch überwiegend in lkws unterwegs, obwohl die Taru vom Platz her ein fliegender man war hatte diese nicht jeder da es ja auch aufwendig war diese zu bauen und das sich nicht jeder leisten kann. Also auf der 6.0 hab ich nie mehr als 2 Tarus gleichzeitig fliegen gesehen und ich denke nicht dass das mit den Chinooks hier mehr werden würde, Vorallem weil das lilften eine kompliziertere Sache ist als einfach Taru fliegen und dabei deutlich mehr passieren kann.

    Ist das im Editor auch möglich zu testen? Hatte jetzt aus Langeweile mal etwas getestet und im Editor ließen sich Ural Plane und Zamak Plane Liften

    Ich hab dadurch erst herausgefunden dass man den Scania Liften kann, deswegen haben wir die Chinook ja gebaut. Ich denke die andern Fahrzeuge treffen da auch zu da dass ja eigentlich mit dem Modpack Zusammenhänge müsste und nicht mit dem Server

    Ich stimme Nealson da voll zu. Wir (BROT Industries) haben auch schon eine Chinook gebaut die momentan versteigert wird und sind auch dabei bereits eine zweite zu bauen die wir weiter nutzen wollten wenn die andere verkauft wurde. Auf der alten Insel haben wir insgesamt 4 Taru Transport gebaut und verkauft, aber da uns dieses Geschäft ja nun verloren gegangen ist da das Ding ja niemand mehr braucht haben wir uns dazu entschieden die Chinook zu bauen, da die zusammen mit dem Scania schon wirklich stark ist und dem Preis der Bauteile gerecht wird. Hätten wir gewusst das der Scania bald nicht mehr geliftet werden kann, hätten wir sie auch nicht geb

    Das ganze hat bei uns auch super geklappt, wir haben die Chinook bisher dafür genutzt die Scanias von uns bei den Verarbeitern abzuholen und zum Bauhaus zu fliegen, wodurch sich viel Zeit einsparen lässt. Heute haben wir dann erfahren dass das ganze verboten ist, was wir zuvor nicht wussten. Ich kann es schon verstehen, aber

    eine etwas kleinere Alternative wie zum Beispiel der Sprinter oder der Midlum wäre ganz schön, wenn der Scania nun nicht mehr geliftet werden darf.


    Edit: man sollte auch berücksichtigen, dass Scania und Chinook zusammen einen Wert von über 4 Millionen haben, welche einem auch schnell mal verloren gehen können, grade beim liften.

    Versteigerung Chinook


    Hiermit versteigere ich meine grade gebaute Chinook.

    Mit diesem Helikopter sind sie der König der Lüfte, kein anderes Luftfahrzeug auf dieser Insel ist grösser.


    Der Helikopter eignet sich in Kombination mit anderen Fahrzeugen, welche geliftet werden sehr gut zum Farmen, es können so über 1000kg Platz erreicht werden. Die Chinook allein hat 240kg Platz.

    Außerdem eignet sich die Chinook auch hervorrragend zum Hausbau / Hauswartung, da sie wie ein Hemtt Container über 40 Frachtplatz (20 Paletten) verfügt, welche so zu jedem erdenklichen Ort in kurzer Zeit geliefert werden können. Anzumerken ist auch, dass fast alle PKWs sowie einige LKW angehoben werden können.


    Startgebot: 3.000.000§

    Mindestschritte: 100.000$

    Ende der Auktion: 08.03.2019 (Freitag)


    Anbei noch einige Werbefotos des Herstellers:

    Hiermit versteigere ich meinen Hemtt Container,

    das Fahrzeug eignet sich hervorragend zum Hausbau, da es neben den 6 Slots auf der Ladeflächen ebenfalls noch 40 Frachtplätze besitzt. Dadurch können bis zu 26 Paletten auf einmal befördert werden.

    Außerdem kann er 720kg Rohstoffe transportieren.

    Erwähnenswert ist auch, dass es ein Militär-LKW ist und dadurch äußerst Robust ist.

    Falls sie noch Fragen haben können sie mich gerne persönlich kontaktieren.


    Startgebot: 1.000.000$

    Mindestschritte: 50.000$

    Auktionsende: 22.02.2019 23 Uhr


    Achso ok,

    ja mir ist bereits aufgefallen dass viele Fahrzeuge von ihm aussortiert wurden, dachte mir nur dass die Motorräder vielleicht interessant sind da ich nicht weiß wie schwer es ist Motorräder selber zu modden aber es bestimmt komplizierter ist als normale Autos etc, allein wegen dem Fahrverhalten.

    Aber die Antworten von Cerberus und Sepp haben dass dann ja geklärt.

    Ist ja auch erstmal nicht so wichtig, es gibt bestimmt dringendere Dinge zu erledigen aber vielleicht gibt es ja irgendwann mal eigene Motorräder :)