Posts by Juergen von Tisch

    Der 14t ist ja auch ein "Luxus-LKW", rein rechnerisch macht dieser im Vergleich zum 7t nur Sinn wenn man entweder sehr viel farmt (nach meiner Rechnung braucht es über 100 Touren, um alleine den Preisunterschied zum 7t wieder rauszuholen), oder häufig Paletten transportieren muss.


    Verschieden Fahrzeuge für verschiedene Farmrouten würden meiner Meinung nach den Rohstoffhandel etwas beleben. Man muss abwägen ob man dass Öl mit seinem normalen LKW farmt (es könnte ja so umgesetzt werden, dass in diesen das Öl doppelt so schwer ist, sodass weniger mitgenommen werden kann), oder dafür einen Extra LKW mietet bzw. das Öl woanders kauft.


    Wenn man einfach nur farmen möchte um Geld zu verdienen, wird man dadurch ja kaum beeinträchtigt, es gibt ja genügend andere Routen. Aber was das Crafting betrifft könnte dieses Prinzip für etwas mehr Abwechslung sorgen.

    Wir bedanken uns bei...



    Achim Sargnagel


    Zy8XBCpdmMEky4RWh4nejPKUNC6rG5bHuDEqWySvlOb4GdCMZ832vY9QTuzNSI_CxSit78ruj6z6yQmEeSSganIke5OVbI4LYoJxCr0uBw222LwXo522Oj3oqbUkOphScWpAhuIz


    ...für die großzügige Spende von 5 nagelneuen Peugeot Boxer in einem Gesamtwert von 950.000$!


    Wir freuen uns durch Spenden wie diese immer mehr Neuankömmlingen einen tollen Start verschaffen zu können.


    Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

    Wir bedanken uns bei...


    Harald Brain


    096og2-B9sfGANOZ--HwyHKQlYqFtBr5OLo3VUgoTiEKq3SWW1h7eaN1MtyNKeEUzSwP5B0J_w_txUiWLQGdskwGGVcRW-YblVO-UiIl1B8Ke5R5p3KaAJHmPIQZLLd0tuyCXzwF


    ...für die großzügige Spende von 5 Volkswagen T6!

    Wir hoffen dass die Fahrzeuge schon bald einen neuen Besitzer finden.


    Auf weiterhin gute Zusammenarbeit





    Falls du hier nichts findest kannst du dich gerne mal bei uns melden.


    Wir bieten Neulingen einen Hausbau am Wunschort mit fairer Ratenzahlung zu 0% Zinsen an.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Jürgen von Tisch | BROT Industries

    Wieso ist der Intervall denn zu kurz deiner Meinung nach?


    Wie oben bereits geschrieben, einmal alle 24 Touren / 600km bei einer Wartungsfirma anzuhalten ist doch vom Zeitaufwand nicht schlimmer als einmal vollzutanken, oder beim RAC die Scheiben tauschen zu lassen.


    Und wenn du nur eine von den möglichen 24 Farmtouren machst und diese am Händler für ~60k verkaufst, hast du schon die doppelten Wartungskosten wieder raus.

    Das sind grade mal ~2% der Reichweite eines Kits, die du benötigst um die Kosten dafür zu decken.

    Am 19.02.2021 war die Stiftung wieder aktiv!


    dp1g_9Mc2JYLZAoJCsBDqD1nPR-RZz00CQFJ9agpAy8shR4tCTTZi9HwcwCPbjP0Dlv8oBC6z-bzqjGuakxzAAhSS3N7bDHVajH6QSsQhGYlrzZp1FBp7T_sU2c1l7TW4-TxvjuH


    Auf der Suche nach neu eingereisten Bürgern trafen wir Tao Goodsense mit seinem Renault Trafic an der Eisenmine.


    Nach einem kurzen Gespräch entschieden wir uns ihm die Arbeit mit einem neuen Fahrzeug zu erleichtern und wünschen viel Erfolg mit dem neuen Renault Master 2 Utilitaire!

    Ich freue mich nun auch Teil dieses Projektes zu sein und bedanke mich im Namen der Stiftung für die zahlreichen Spenden, die Aktionen wie diese ermöglichen. <3


    Auf viele erfolgreiche Eisentouren mit dem neuen Gerät,

    Jürgen von Tisch

    Die normale Führerschein Lizenz dadurch zu ersetzen sehe ich aufgrund der von dem Herrn Schwarz genannten Argumenten auch eher kritisch.


    Vielleicht könnte man aber die Möglichkeit einführen Firmen als anerkannte Fahrschulen eintragen zu lassen, die dann dem RAC bei LKW-Scheinen, Fahrsicherheitstraining, etc. unter die Arme greifen dürfen.

    Das ganze dann nach dem selben Prinzip wie bei den Fahrzeugwartungen: Die zivilen Firmen sind der erste Ansprechpartner, sobald diese versagen übernimmt der RAC.

    Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit werde ich offiziell Beschwerde einlegen. Ich sehe hier eine Verstoß gegen Bundeskartellrechtliche Vorschriften, den als ich im IK 1 wieder ankam wurde mir mitgeteilt, dass hier ein anderer Besitzer die Hoheitsrechte erworben hat. Somit hat Brot Industries wissentlich oder unwissentlich nicht nur erhöhte Preise für Fahrzeugwartung erhoben sonder definitiv mit dem Wissen, eventuelle diese Standort nicht mehr zu betreuen, absichtlich erhöhte Preise verlangt.

    Wir haben das Industriegebiet nicht wieder erworben, da wir bereits ein anderes Industriegebiet für unser Baugewerbe ersteigert haben und uns das Industriegebiet 1, aufgrund der hohen Gebote, diesen Monat nicht wirtschaftlich erschien.


    Die Preise heute wurden uns vom Ministerium für Planwirtschaft aufgrund der veränderten Eigenschaften der Wartungskits nahegelegt. Ich denke auch nicht dass sich daran bei den neuen Firmen viel ändern wird, da sie nah an den Rohstoffkosten liegen.


    Wie eben schon erklärt, mit dem Mittleren Kit kann man nun für den selben Preis wie für das damals beste Kit eine längere Laufleistung erwarten, wodurch der Preis sogar gefallen ist.


    Das nun teurste kit für 50k empfiehlt sich eher für teurere Fahrzeuge, nicht zwingend für LKWs. Du hast bei uns heute nachmittag zwei von diesen Kits gekauft, da wir die mittleren kits noch nicht hergestellt hatten.


    Das konnten wir leider nicht ändern, da wir die neuen Ersatzteile für die mittleren Kits zu dem Zeitpunkt erst bauen mussten. Geschadet hat es deinem LKW aber nicht, die 50k kits haben auch ihre Vorteile bezüglich der Gesamtlaufleistung.

    Da möchte ich jetzt auch mal ein paar Zeilen zu sagen:

    Warum man Brot erlaubt hat die Preise dermaßen anzuhaben ist mir allerdings vollkommen schleierhaft und entfernt jeglicher Realität.

    Die Preisänderung heute ergab sich aus den Änderungen an den Wartungskits.

    Das Mittlere kit für 30k ist jetzt stärker als das damals beste kit für 30k, damit ist das sogar eine Preissenkung...

    Eventuell wäre es hilfreich sich vorher mal bei uns zu informieren wie diese zustande kommen, anstatt uns auf Vermutungen basierend hier zu kritisieren.


    Das jetzt beste kit für 50k ermöglicht eine insgesamt längere Laufleistung bei den Fahrzeugen, ist daher vorallem für die teuersten Fahrzeuge zu empfehlen. Für den LKW bietet sich eher das 30k kit an, mit dem du nun länger fahren kannst als mit den ehemaligen 30k Kits.

    Im Wikibeitrag findest du genauere Informationen dazu.

    Weil ich kann es mir nicht jedes Mal leisten, wenn ich mal anderen helfen möchte bei Bauprojekten, oder mal mit Neulingen ein paar Farmtouren zu machen etc. alle 1000KM eine Wartung für 120K zu holen.

    Das 30k kit hält nun ungefähr 600-700km. 120k alle 1000km ist etwas übertrieben...

    Damit kannst du dir dann auch die erwähnte Rechnung von vabene erklären.