Posts by Tristan Negron

    Sehr schöne Aktion Josef!


    Freut mich, dass sich heutzutage noch jemand so gut um die armen Neuankömmlinge kümmert wie du mit deiner Stiftung! Die nächsten Tage werden wir von NWO bestimmt noch eine Kleinigkeit für die Anfänger spenden.


    Ich hoffe, dass jeder eine Kleinigkeit für die Stiftung gibt, der selbst mehr als das Nötigste hat, denn niemand auf der Insel soll so arm wie eine Kirchenmaus sein.

    Handy als richtige Items


    - billige Handys käuflich an jedem Marktplatz für Telefonie / SMS

    - teure Handys durch Crafting mit Zugang zu extra Features wie Firmenverzeichnis, Gruppenanrufe, Gruppennachricht (Gangnachricht), eventuell der oben angesprochenen Website für Autoinserate


    Hätte außerdem den Vorteil, dass die Pol / Justiz es nun wirklich abziehen kann und es somit zu keinem Meta / Fail-RP mehr kommt

    Kein Random-Verschleiß mehr an Autos, sondern


    - Ölwechsel alle 400km (Raff. Öl)

    - Luftfilter alle 500km (Plastik und Kautschuk aus Holz für Crafting)

    - Reifen nur noch Craften (Kautschuk aus Holz für Crafting, dann fährt man vielleicht mal mit seinen Autos als wären sie wirklich was wert ^^)

    - Zündkerzen

    - Bremsbeläge (Stahl und Stein) => Wenn defekt bremst Fahrzeug schlechter, irgendwann nicht mehr

    - Steinschläge auf Scheiben (Glas)

    - Steinschläge auf Karosserie (Lack aus Chemikalien)

    - Steuerkette nach hoher Kilometeranzahl (so 5-7 Tausend) (benötigt viel Stahl)


    RAC erhält Reifen und Glas unendlich kostenlos, Spieler haben aber Möglichkeit Reifen und Glas am HQ zu verkaufen. Abschlepper würde häufiger benötigt, da große Reparaturen nicht auf der Straße durchzuführen sind.

    Ingame-Website für Fahrzeuginserate (ähnlich wie mobile.de), wo jeder Fahrzeuge bzw. Fahrzeugangebote inserieren kann, könnte ja auch beispielsweise 3k oder 5k pro Woche kosten in der das Inserat online ist. Wäre ziemlich cool, wenn man quasi eine Fahrzeugliste mit km-Stand etc. hätte, wo man auch nach Fahrzeugen suchen kann und dann eine Telefonnummer vom Anbieter kriegt etc.

    Zigarettenautomaten


    - befüllbar von Spielern mit Zigaretten und Zigarren (entweder einzeln oder Stangen / Boxen)

    - werden von Spielern aus den Automaten aufgekauft

    - stehen an allen HQs, teilweise an Marktplätzen und Tankstellen

    - je weniger Zigaretten / Zigarren im Automat, desto teurer kauft der Automat Zigaretten und Zigarren an

    Hab gerade überlegt was auch noch cool sein könnte, damit wie in der Community-Besprechung gewünscht nicht immer jeder das gleiche Fahrzeug nur fährt: Fahrzeuge werden nach dem Release erstmal nur in begrenzter Stückzahl verkauft, was sie zunächst exklusiv macht. Mit der Zeit wird der Markt automatisch um x Fahrzeuge erweitert, bis der Händler beispielsweise 30 Stück auf Lager hat. So dass Fahrzeuge unter Spielern noch mehr gehandelt werden als vorher (= mehr Roleplay?). Zusätzlich kann man die ersten Fahrzeuge ja nach einem Vierteljahr nicht mehr im Neuwagenhandel verkaufen bzw. nur noch ganz selten, so dass sich der Wert davon erneut steigert.

    Jason Wulff wäre gut, wenn man beispielsweise eine Verarbeitung wie folgt hätte:


    1. Weg: Drogentütchen > Drogenpaket > Palette voller Drogen

    2. Weg: Drogentütchen + X > Versteckte Drogen (die halt den Cops als etwas anderes angezeigt werden), dann könnte man halt nur beim Dealer direkt erwischt werden


    Auch Drogen in kleinen Mengen per DP zu verschicken wäre cool, mit ner geringen Wahrscheinlichkeit, dass das Drogenpaket auf einen zurückverfolgt wird.


    Oder mega cool wären Drogen auch in einem Haus (bzw. Keller), wo man dann wirklich sich vor Durchsuchungen nur schützen muss, dafür wachsen die aber so 3 RL-Tage. Wäre nur ziemlich aufwendig allen Häusern einen Keller zu verpassen :D

    Ich fände es cool, wenn man durch Farming besser wird, Beispielsweise könnte man durch häufigeres Farmen schneller aufheben und verarbeiten. Bei Drogen könnte beispielsweise der Reinheitsgrad steigen und dadurch ein höherer Gewinn erzielt werden. Auch "Verarbeitungsmaschinen" in den neuen Industriegebieten, welche den Reinheitsgrad erhöhen, wären eine coole Sache. Etwas Ähnliches könnte man dann natürlich auch im Gangversteck einrichten. Ich weiß nicht wie schwer das zu implementieren wäre, aber ich denke es sollte noch relativ einfach machbar sein.