Posts by Guenther Stahl

    Leider sieht es meiner Meinung und auch der einiger anderer danach aus, dass durch einige Änderungen seit der 8.0 die Spielerzahl und die allgemeine Zufriedenheit stark sinken.


    Viele Fahrzeuge und andere Dinge sind viel zu teuer und schlecht balanciert. Teilweise artet es dadurch in totales Grinding aus. Klar, Reallife und so aber das ist teils zu heftig. Vorallem wenn man bedenkt, dass die Verdienstmöglichkeiten immer schlechter werden. Der Markt ist komplett hinüber, teilweise gibt es tagelang Flaute auf dem privaten Markt, der Autohandel läuft auch nicht mehr so gut und Drogen lohnen sich kaum. Durch die extreme Langeweile sind die Cops wie die Geier hinter jeden als Drogenfarmer Verdächtigen hinterher und Gewächshäuser werden gesucht wie als wenn das Schicksal der Menschheit davom abhängen würde, was dieses Geschäft für viele komplett unlukrativ macht.


    Kaum einer macht noch Wartung und die Kosten dafür sprengen teilweise den Wert vom Fahrzeug. Da ist dann eine Verschrottung sinnvoller. Was aber auch schwer ist, da diese Firmen ja kaum anwesend sind.


    Dieses neue Ausparksystem ist auch nur halbwegs gut durchdacht und macht vielen das Geschäft kaputt.


    Das Jagdgebiet ist viel zu klein und lässt sich nur schwierig mit auch nur einer anderen Partei teilen, geschweige denn mehreren. Also wäre ein zweites Gebiet schon lange überfällig.


    Diese ständigen Query kicks sind auch echt nervig. Ein offensichtlich behebbares Problem, dem sich einfach keiner annimmt. Die Devs sagen, das ist ein unüberwindbares Problem, das nur Bohemia beheben könnte. Und warum hat mein Kollege mit etwas Gefummel seinen Client von den Querys befreien können??? Genau so stellt sich die Frage, warum die Map nur überschrieben wurde und nicht teilweise neu Gemappt? Diese sich ständig verziehenden Brücken verursachen viele unnötige Unfälle und tode.


    Das Firmensystem ist echt cool, kommt aber meiner Meinung nach viel zu spät. Viele sind von ihren Ilegalen Aktivitäten schon gesättigt und versuchen sich dann in den Firmen neu zu finden. Dadurch wird es immer ruhiger. Zu ruhig. Kaum einer macht mehr irgendwas weils endweder langweilig ist oder die Cops mit ihren horenten Strafgeldern so dermaßen abgehen, dass da dann einfach keiner mehr Bock drauf hat. Dadurch ist den Cops noch langweiliger, was dazu führt, dass diese nach und nach die kriminelle Rolle übernehmen und andere terroresieren, sich zur Lachnummer entwickeln und immer mehr Leute werden vertrieben.


    Das artet alles teilweise dann so sehr in Anarchie aus, dass nochmehr Leute gehen und ganz im Ernst.... Sollte sich da nicht bald EINIGES ändern, fürchte ich die Insel macht bald die Schotten dicht.





    Es ist natürlich nur Meine Ansicht und die meines Kollegen, allerdings scheinen sich der immer mehr und mehr anzuschließen. Es sind also langsam Taten notwendig. Und diese Vielen Probleme erscheinen vielleicht klein, doch in der Masse verärgern diese Viele und sorgen teilweise dafür, dass inzwischen selbst zu Stoßzeiten und sogar zum Wochenende kaum noch Server 1 Gefüllt werden kann, was letztes Jahr oftmals noch die Regel war. Kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich zuletzt auf Server 2 war.

    Wir, die GUMA GmbH, ein relativ frisch gegründetes Unternehmen suchen zu sofort einen neuen Mitarbeiter in verschiedenen Tätigkeiten.


    Die Arbeiten bestehen aktuell darin, dass wir unsere Halle aufbauen und diese dann mit Material für Autobau und Rohstoffhandel füllen. Außerdem kaufen und verkaufen wir Gebrauchtfahrzeuge. Unser Zigarettenvertrieb ist momentan mehr Hobby als als alles andere, aber gelegentliche Lieferungen sind dennoch von Nöten. LKW Schein und\oder Pilotenschein wünschenswert aber nicht notwendig.


    Unsere Faustregel für Entlohnung läuft nach einem 40,40,20 Prinzip. Das heißt, dass der Erzeuger der Waren 40% des Warenwertes von uns ausgezahlt bekommt, sowie 40% Bei Verkauf. Die 20% die an uns gehen, werden in den Aufbau unserer Firma investiert. Bei Verkauf eines unserer Fahrzeuge gehen 15% des Gewinns an den Verkäufer.


    Wir haben Ihr interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne per Staatsforum oder folgendem Link:


    https://docs.google.com/forms/…MvMZeYbfKDcEoO0g/viewform

    Hey Leute.


    Ich bin jetzt schon länger auf RLRPG und ich habe schon seit Beginn das Problem, dass es je nach Position öfters mal für Bruchteile von Sekunden laggt bei mir. Ist zwar halt wie gesagt immer nur kurz aber dadurch habe ich schon öfters Unfälle gebaut, die sonst niemals zustande gekommen wären. Und das Spurhalten ist damit auch echt knifflig. An meiner Hardware kann es eigentlich nicht liegen. Habe eine GTX 1080, einen i7 und 32gb RAM. Die Grafik habe ich bereits runtergeschraubt, das half aber leider nicht. Bei anderen Spielen mit ähnlichen oder höhreren Anforderungen tritt dieses Problem nicht auf.


    Kennt jemand das Problem? Was ist es? Wie kann ich es beseitigen ?