Posts by Wa Tashi

    Hallo Jan,


    ich gehe mal stark davon aus, dass du nur ddr3 RAM hast. Vor ca. 6 Wochen hatte ich noch ein ähnliches Setup wie du, mit einer I7-4790k und 8gb ddr3 RAM. Ich besitze immer noch eine 1050ti mit etwas mehr VRAM als deine (aufgrund von ausverkauften 30er Karten). Mit meinem neuem Setup habe ich keinerlei Probleme und nehme nur Grafikeinbüßen aufgrund einer 2560x1440p Auflösung und meiner aktuellen 1050ti hin.


    Der I5-10600KF und 32 GB DDR4 RAM gibt dir mehr als genug Leistung für Arma und auch für alle anderen Spiele. Also sowas wie Cyberpunk etc. auf Max Settings sind damit auch kein Problem (natürlich von deiner Grafikkarte abhängig).

    16 GB RAM würden dir auch reichen.


    Also an deiner Stelle würde ich jetzt mir neue PC Teile bis auf eine neue Grafikkarte bestellen. Ich kann dir mein Setup empfehlen, wenn du willst kann ich dir meine ganzen Teile die ich gekauft habe auflisten.

    Da kann ich nicht ganz zustimmen, ich konnte mich oft bei dem Anklagepunkt Drogenhandel rausreden und den Punkt ganz von der Liste nehmen lassen oder die Strafe drastisch reduzieren lassen. Wäre aber grundsätzlich dafür, dass Drogenhandel nicht für immer auf der Fahndungsliste steht sondern nach einigen Tagen erlischt.

    Sei gegrüßt ob Homegrower, Guerilla Outdoorgrower oder Großplantagenbesitzer,


    möchtest du deine Erfahrungen mit uns teilen? Welche Situationen hattest du mit dem Anpflanzen schon? Wirst du von den Cops klein gehalten oder ist deine Plantage doch unauffindbar? Wurde deine Ernte geklaut und hat derjenige dann in deinem Gewächshaus einfach weiter angepflanzt? Willst du uns dein Erfolgsgeheimnis verraten oder kannst du eher über all deine gescheiterten Plantagen berichten?


    Hoffentlich finden sich hier viele Lustige Geschichten MLADY

    Im RL läuft vieles anders, aber das ist doch keine Zielsetzung? Es soll ja noch immer Spaß machen, wenn ich jetzt noch Bilanzen fälschen muss um mein Schwarzgeld in Umlauf zu bringen und ich währenddessen vom Finanzamt gebusted werde weil bei meinem Jahresabschluss sich etwas zusammen gereimt wurde... Hört sich für mich nicht mehr wie Spielspaß an.

    An alle Autohändler oder Privatinteressenten,


    ich bin auf der suche nach einem schwarzen Offroad Sprinter für meinen persönlichen Fuhrpark. Es besteht nur an Fahrzeugen Interesse mit einem Kilometerstand von bis 140km. Schreiben Sie mir bitte per PN, ob sie einen zur Verfügung haben oder inwiefern die Lieferzeiten bei Bau des Fahrzeuges betragen.


    Mit freundlichen Grüßen,



    Wa Tashi

    Am meisten Leistung kannst du über die Skalierung freigeben. Leide aktuell mit der selben Grafikkarte und kann auf Ultra Einstellungen spielen bei 1920x1080. (Hast du den Monitor mit der Grafikkarte verbunden?). Bei dem Screenshot hast du bei keiner Komponente eine wirkliche Überbelastung. Wann genau treten den die 10fps bei dir auf?

    Wenn noch aktuell, wie groß ist dein Bildschirm? Mit meinem kleineren Monitor der auf 1920x1080 läuft habe ich eine deutlich bessere Leistung wie auf meinem großen 2560x1440 Monitor. (Natürlich ist logisch, habe aber im ersten Moment nicht daran gedacht.)

    Ich denke das Corona Roleplay und Religionsroleplay sind grundlegend zwei verschiedene Dinge und kann man so nicht vergleichen.


    Sollte einzelne eine Religion in den Dreck ziehen oder beleidigend werden, ist das Regelwerk schon ausreichend ausgestattet.


    Zudem haben wir in unseren Zeit, so finde ich, ein Problem damit wirklich jeden in Watte packen zu müssen, dass sich manche Personen nicht angegriffen fühlen. Dafür hat glaube ich jeder ein Beispiel und damit möchte ich dich nicht ansprechen Nora Walter . Soll es als nächstes verboten zu sein über übergewichtige Personen zu sprechen nur weil sich dadurch bestimmte Personen angegriffen fühlen könnten? Wäre ja logisch das gleiche.


    Das soll jetzt in keiner Weise falsch rüberkommen. Wie gesagt wenn eine Beleidigung vorliegt kommt es ja zu Konsequenzen wie Spielausschluss etc. ein generelles Verbot kann man nicht für gut heißen.


    Es gehört auch zu einer gewissen Stärke, über sich und über sein Gedankengut lachen zu können. Besonders wenn es um Satire geht. Wenn man jedes Mal Rot sieht kommt man glaube ich nicht weiter. Das war jetzt mehr auf das echte Leben bezogen.

    Ich bin der Meinung das man in ReallifeRPG freie Meinungsäußerung nicht verbieten sollte! Ebenso gehören Satire und Komik auch zur freien Meinungsäußerung. Aber natürlich gibt es immer eine Grenze, wenn du für uns deine Grenze beschreiben würdest? Das katholische Priester kleine Jungen... ist ja nicht lustig machen sondern über die Realität reden oder?

    Weil so wie ich das sehe ist der RS4 ein sehr gutes Mittelklasse Fahrzeug

    Sage ich auch immer so lulw. Das einzige was mich aktuell an den Fahrzeugen stört ist, dass die E Klasse als Kombi fehlt. Warum ist das so? Hatte immer sehr viel Spaß Cops im Kofferraum mitzunehmen. Wollte sonst nicht euren Thread stören, sorry.

    Mit dir zu reden hat schon mal gar keinen Sinn. Es geht darum das die Nacht dunkler ist als vor Wochen. Du vergleichst hier aber einen 24/7 Tag mit der Nacht anstatt Nacht und Nacht.

    Mit welcher Annahme kommst du darauf, dass man mit mir zu reden keinen Sinn macht? Die Meinung von vielen Spielern die gegen die Nacht sind/waren, war eine bei der man in der Nacht alles sehen muss. Das ergibt sich aus einem Post vor über einem Jahr über die Nacht und Wetter Verhältnisse von Julienco Bee. Genau gegen diese Art von Meinung habe ich dann auch argumentiert. Mit "Grauenvolle unspielbar dunkle & zu lange Nacht", liegt auch kein Vorschlag vor, der konstruktiv die Lichtverhältnisse ändern möchte. Zudem habe ich 3 Vorschläge in meinem Beitrag gebracht, der die Nacht erstens heller gestaltet und zudem verschönert. Natürlich vergleiche ich die Nacht vor dem Weihnachtsupdate mit der jetzigen, warum sollte ich das nicht tun? Liegt doch auf der Hand? Ich habe ebenfalls geschrieben, dass wir zum ersten Mal eine Nacht auf Nordholm haben und Nordholm davor nicht darauf ausgelegt war. Natürlich muss man noch an den Lichtverhältnissen etwas ändern im Bezug auf Gebäude und Flugzeuge. Für den Gebäudeanteil habe ich auch schon ein Vorschlag eingereicht. Meine Anmerkung die in Kursiv geschrieben war, scheinst du auch nicht Ernst genommen zu haben, schade.

    Auch hier in der Stadt und etc ja aber die meisten orte sind eben nicht Beleuchtet man sieht ausserhalb der Stadt gar nichts auser auf Strassen...

    Ohne jetzt dir Blöd kommen zu wollen, das hat doch die Nacht an sich? Willst du wirklich eine Nacht in der man alles sieht? Dann könnte man einfach die Lichteinstellungen einfach auf Tag eingestellt lassen. Dadurch entsteht einfach eine eintönige Odyssee. Abwechselnde Lichtverhältnisse, bringen Spieler, dazu Ingame Features zu nutzen, wie zum Beispiel; das Fahrzeuglicht pog, die Headlamp, das NV und so weiter. Bei Gunfights gibt es jetzt riesige Unterschiede, wie diese ausgetragen werden. Das alles führt zu mehr Abwechslung und Spielerfahrungen. Immerhin spielen wir diese Mod nicht 10 Stunden nicht 100 Stunden sondern weit mehr! Welche Nachteile es hat, keine Abwechslung zu bieten, brauche ich glaube ich nicht nochmals erläutern.


    So, man muss aber nicht alles so lassen, das Spiel lebt von Verbesserungen. Wir genießen (glaube ich zum ersten Mal) eine richtige Nacht auf Nordholm. Um jetzt mehr Licht (aber auch nicht zu viel) reinzubringen, fallen mir jetzt schon einige Dinge ein. Wichtig hierbei ist es das Nachtfeeling zu erhalten und nicht über jeden Baum eine Lichterkette zu werfen.

    1. Mehr Lichter an Flughafen (sowie in Reallife die bunten Lichter)
    2. beleuchtete Werbeschilder (würde echt gut aussehen)
    3. Bestimmte Gebäude mit Licht auszustatten (wie zum Beispiel Tankstellen besser zu gestalten, etc..)


    Du hattest geschrieben, dass du nicht fähig bist schneller als 10km/h, wegen mangelnder Lichtverhältnisse, zu fahren. Also wir fahren mit voller Geschwindigkeit und nutzen nur unser Ablend- oder Fernlicht. Irgendwie hast du besonders übertrieben oder ja weißt nicht wie man das Licht anmacht (L).


    ;Meine Anmerkung, ist nicht zu 100 Prozent ausgereift und wurde auch nicht in Stein gemeißelt, bitte nicht zu persönlich nehmen und ganz wichtig nicht auf einzelne Punkte, die von mir vielleicht nicht ganz bedacht waren, sich festfahren;

    1. Für jedes Fahrzeug muss mindestens zwei weitere Texturen erstellt werden, bedeutet das Modpack wird noch größer.

    Ich gehe mal erst auf den zweiten Punkt ein, die Mod verfügt ja aktuell über 20 GB, wenn ich mich nicht Irre. Ist für aktuelle Spiele ja jetzt wirklich nicht viel. Die meisten Spieler verfügen ja immer mehr über eine SSD, zudem haben aktuelle Titel meistens mehr als 40 GB, COD mit über 300 GB hat ja auch "gut" funktioniert. Klar muss man dazu noch Arma an sich rechnen aber wie viel größer würde den die Mod überhaupt werden?


    Müsste man wirklich für jedes Fahrzeug einzeln beide Materialien neu machen? Jetzt haben, (soweit ich das verstanden habe) die meisten Mod-Fahrzeuge das gleiche Material. Man müsste ja dann nur einmalig das Material erstellen. (Für mich ergibt es sich nicht, warum es OK ist, dass jedes Fahrzeug das gleiche Material verwendet, aber beim neuen Material dann nicht mehr OK wäre.)


    Zum Thema Tuning, wäre es nicht möglich dann wieder auf das Standard Material zu wechseln?


    Fahrzeug A --> Standard Material --> Tuning: ja

    Fahrzeug B --> Neues Material --> wechselt zu Standard Material --> Tuning: ja


    So müsste ja nichts für das Tuning geändert werden :thumbup:

    Hallo liebe Community,


    Wie weiß, sind eigentlich die weißen Fahrzeuge? Also mein Wohnmobil, bevor ich es umlackiert habe, hat mich angestrahlt, als ob es ein Objekt wäre, dass künstlich in Nordholm hineingesetzt wurde. Während der Abwesenheit von direkter Sonneneinstrahlung, sieht das weiß aber gut aus. Jetzt stellen sich für mich zwei Fragen;

    1. Liegt das an meiner persönlichen Arma 3 Einstellung?
    2. Daraus folgend, ist das bei euch auch der Fall?
    3. oder liegt das an der Mod?

    Nicht falsch verstehen, es ist kein großes Problem für mich, einfach ein "Ding", was mir jetzt über meinen ganzen Stunden auf Nordholm aufgefallen ist.

    Im Blog zur 8.0 wurde angesprochen, dass die Gebäude eine andere Beleuchtung, Textur,.. bekommen haben, um nicht wie künstliche Objekte auszusehen. Für mich und ich glaube auch für euch, sieht man einen deutlichen Unterschied zu den gemoddeten Fahrzeugen und den Arma 3 Fahrzeugen wie z.B. den Zamak.


    Ist es möglich, dass zu ändern? Inwiefern oder inwiefern nicht? Mich würde noch eure Meinung zu dem Thema interessieren :).


    ;Meine Anmerkung, ist nicht zu 100 Prozent ausgereift und wurde auch nicht in Stein gemeißelt, bitte nicht zu persönlich nehmen und ganz wichtig nicht auf einzelne Punkte, die von mir vielleicht nicht ganz bedacht waren, sich festfahren;

    Mit freundlichen Grüßen,



    Wa Tashi