Posts by Manfred Metzger

    Tachen Sylter,


    auch wenn ich schon lange nicht mehr hier bin, schmerzt die Nachricht schon sehr.

    Es war mir immer eine Freude mit dir zu Arbeiten, warst einer der Menschen mit der offensten Einstellung hier in der Community.


    Mit dir wird dem Server auf jeden Fall ein großes Stück fehlen!


    Und jetzt genieße den Berg an Freizeit, welchen du jetzt mehr haben wirst, ich weiß von was ich spreche 8o.


    Und jetzt viel Glück und Gesundheit in der Zukunft.


    Liebe Grüße


    Metzger

    Wenn er nicht glücklich ist das der tunnel gespeert ist dann ist das auch rp

    Ja das ist es auch, aber nicht wenn man im gleichen Atemzug verlangt einen LKW von einer Tunnelwand zu schieben.


    Oder anderes Beispiel ein Auto das komplett im Wasser war vor Ort zu reparieren.


    Das hat dann nichts mehr mit RP zu tun.

    Danke MultiSasch danke danke danke,


    auch aus Sicht eines RAClers ist es zurzeit echt nervig. Dauernd sich anhören zu müssen, warum man so lange auf uns warten muss... bla bla bla.

    Einfache Antwort: Weil du einen Unfall gebaut hast, schließlich sind wir nicht Schuld an deiner misslichen Lage.


    Wir tun eh schon unser Bestes um die aufgräte möglichst schnell und v.a. fair für jeden Abzuarbeiten.

    Dazu gehört beispielsweise auch, dass wir mal eben 20 Bewerbungen angenommen haben, obwohl wir eigentlich gerade nicht die Kapazitäten dazu haben.


    Und der Satz mit der inkompetenten Leitstelle, die nicht gleich einen LKW Schlepper schickt, der bringt mich echt zu Weißglut.

    Woher kommt das wohl?


    Auftrag von XY: Unfall Ende.


    Woow was soll da bitte eine Leitstelle machen. Selber Schuld.


    Um aufs Thema zurückzukommen, wären die Leute mal ein bisschen toleranter wäre das Zusammenleben auf der Insel wesentlich angenehmer.


    Ich an der Stelle meines Mitarbeiters hätte das RP ja noch größe aufgezogen und wäre auf den Entschluss gekommen, dass der Tunnel existenzgefährdet ist und komplett gesperrt werden muss, wenn so eine respektloser Umgangston an den Tag gelegt wird.


    Leute nehmt euch Zeit für das RP, schließlich ist das ein RP und kein Farmserver und für alle die, welche das nicht in ihren Kopf Kriegen kann ich nur empfehlen auf den Landwirtschaftssimulator umzusteigen da könnt ihr so schnell Farmen wie ihr wollt, sogar ohne dass euch die Polizei blitzt.

    Um meine Meinung, zum Thema erw. Flugschein darzustellen:


    Es ist für mich ziemlich unmöglich diese Aufgabe an zivile Personen weiterzugeben. Da der Kostenfaktor, wenn die dafür benötigten Fahrzeuge von den zivs selbst gekauft werden müssen, enorm ist. Bei knapp jedem 2 erw. Flugschein geht eine Chinook drauf, dabei entsteht beim RAC ein schaden von 20k, welchen, dann der Prüfling übernehmen muss. Wenn die Helis jedoch zivil wären wären wir z.B bei einer Wildcat schon bei einem Schaden von 980k (unterkraftbar). Jetzt könnte man natürlich sagen, dass die Sachen gestellt werden können. Jedoch würde das eine richtig starke Bevorzugung dieser Spieler sein. Damit ist das Thema zivile Flugschule für mich nicht umsetzbar.


    Das angesprochene Konzept wird im groben und ganzen so auch gemacht mit, bis auf das funken im Flugverkehr (gute Idee) und das Grünflächen zu langweilig sind zum landen wir nehmen da eher enge gemeine Schluchten :evil::thumbup:


    Edit: Außerdem müsste der erw. Waffenschein auch mal kontrolliert werden, dass der mal in der Bevölkerung angenommen wird. Aber aktuell wird auch nicht so viel gelifted, also was kontrollieren ^^


    MfG


    Metzger

    Und um das ganze abzurunden noch der RAC:


    Eigentlich haben wir keine richtigen "Spezialeinheiten".


    Was nicht bedeutet, dass sich unsere Mitarbeiter nicht Spezialisieren können. Wir bieten nämlich verschieden Ausbildungsmodule an, welche freiwillig oder zum voranschreitenden Rang notwendig sind. Die meisten Module sind relativ selbsterklärend, deswegen hier einfach eine kleine Tabelle mit Rang und Modul:


    QJQjo24F


    Kurze Erklärung zum Tauchmodul, Flugmodul, und Fluglehrermodul:


    • Flugmodul:
      • Hier müssen die Mitarbeiter eine theoretische sowie Praktische Flugprüfung bestehen
      • Danach sind sie berechtigt ein Helikopter des RACs zu fliegen
      • Mit dem Flugmodul können Mitarbeiter zu weit entfernten Aufträgen fliegen, oder Fahrzeuge aus Schluchten, Wasser oder Brücken bergen.
      • Mit diesem Modul ist man Teil der RAC Flugstaffel
    • Fluglehrermodul:
      • Mit diesem Modul sind Mitarbeiter berechtigt den Lehrgang "Erw. Flugschein" für Zivilisten Abzuhalten und den Schein dann auch Auszustellen
      • Außerdem haben sie mit dieser Ausbildung die Berechtigung mit dem Helikopetrtyp "Chinook" den IVECO Truck abzuschleppen
    • Tauchmodul:
      • Mit dieser Ausbildung gehört man quasi der Wasserrettung des RACs an
      • Die Aufgaben sind Fahrzeuge aus dem Wasser zu bergen, oder unterstürzend für andere Fraktionen zu wirken.


    MfG


    Metzger