Posts by Khorn

    Ok den Changelog habe ich jetzt nocht gelesen ... aber es war eigentlich so angedacht das nur die haus einbrüche während der Bank deaktiviert werden eventuell hat dort jemand das falschverstanden oder es war ein versehen aber ich glaube in dem punkt wird man das relativ schnell fixxen

    Mich würde gerade mal interessieren warum sich hier alle bei der Tanke aufhängen?


    Die Regel heist wie folgt:


    5. Das Einmischen in das RP einer anderen Partei, ist bei Großereignissen (Bank, Geiselnahme, Gefängnisausbruch) untersagt.


    Und die Tanke ist KEIN Großereigniss.


    Zur Regel mit dem Niederschlagen kann ich nur auf den Post von Roy Beer verweisen der hat das ganze, so wie es scheint, als einzieger richtig verstanden.


    Und zu allen anderen sachen kann ich nur wiedermal darauf hinweisen das ich es schön finden würde wenn ihr erst mal die änderungen testen würdet um zuschauen ob es wirklich nötig ist sie als schlecht zu empfinden. Ich für meinen teil habe eure meinung zwar zurkenntnis genommen aber wirklich jucken tut es mich nicht, zumindestens zu diesem zeit Punkt. Testet es doch erst mal 1-2Wochen und schaut es euch im live betrieb an und dann kann man immer noch sagen "hey ich glaube das funktioniert nicht so wie ihr euch das gedacht habt" und kann dann eventuell auch sagen "hey wenn ihr das so und so macht könnte das eventuell besser funktionieren" ... aber was mich einfach nervt und auch frustriert ist das man erst jammert und alles neue als scheiße abstempelt bevor man es überhaupt getestet hat und so lange wie das so ist bin ich auch nicht bereit dazu die Community in solche entscheidungen wirklich maßgeblich mit einzubeziehen.


    Hier muss definitiev gesagt werden das das Geschriebene lediglich meine Persöhnliche meinung wieder Spiegelt und nicht die Meinung des Gesammten Support, geschweige denn des Gesammten Server Teams wieder spiegelt.


    MfG Khorn

    Wenn das so ist finde ich es absolut in Ordnung und ein gutes System.


    Mir konnte allerdings ein Supportleiter Khorn (hoffe du bist nicht böse das ich dich namentlich erwähne, ich denke du kannst damit ungehen😘), die oben genannten zwei kleinen Verstöße, noch nach deutlich über den genannten 3 Monaten "vorhalten".

    Bin mir relativ sicher, dass es über ein Jahr her war. In jedem Fall deutlich über 6 Monate.

    Zu aller erst sage ich erst mal etwas zu dem wo Ich namentlich erwähnt werde ^^


    1. Es ist garkein Problem mich hier namentlich zu erwähnen James Rock , ist schließlich dein gutes Recht


    2. Das was Samuel Schneider geschrieben hat stimmt so weit grund legend, der einziege Punkt der sich geändert hat ist das Bans eine Bleibende Wirkung haben. Was im endeffekt bedeutet das wenn jemand schon mal einen 24h Ban für zbsp. RDM hatte bei einem erneuten RDM nicht wenigerhart bestraft wird. Des weiteren achten wir bei den Bestrafungen nicht nur darauf was geschehen ist sondern in vielen fällen auch darauf wie es geschehen ist und wie sich die einzelnen Parteien/Personen im Support verhalten.


    3. Ich habe mir im zuge dessen noch mal dein Profil angeschaut und ich glaube bei dem damaligen gespräch ist mir ein Fehler unterlaufne und zwar hatte ich mir deine vergangenen Tickets angeschaut und habe dabei nur auf das Datum von Tag und Monat geachtet nicht aber auf das Jahr. Dementsprechend entschuldige ich mich dafür bei dir, das war mein Fehler.


    Nun einmal zu dem Vorschlag von Delvin von Fisch , Ich Persöhnlich finde den grund gedanken den du hast gut jedoch scheitert es dort meines erachtens nach ganz klar an der durchführung. Ich bezweifle stark das Die Fraktionen wie Medics oder auch der RAC die nötige zeit noch die nötigen Kapazitäten haben werden in zbsp. einer 19uhr Matrix sich mit jemanden rumschlagen zumüssen der Sozialstunden machen muss weil er scheiße gebaut hat und dann eventuell noch nicht einmal lust darauf hat. Des weiteren finde ich es schwierig leute zu solchen sachen zuzwingen da es meistens eher nach hinten losgeht ... wir hatten vor einiger zeit (ich glaube in der 5.0 oder so) schon mal sowas ähnliches probiert und sind damit aufs gesicht gefallen, weshalb ich es eher Kritisch sehe das ganze noch mal zuversuchen ... jedenfalls zum jetzigen zeitpunkt, da ich momentan das gefühl habe das unsere Community einfach viel zu Toxic und Salzig ist als das jemand das dann mit vollem ernst und auch mit spaß durchziehen würde.


    Um jetzt jedoch noch mal bezug zum Hauptthema des Postes zunehmen, meines erachtens nach stellst du die Situation etwas sehr Verhamlost dar ich habe mir eben noch mal die ganze geschichte angeschaut und von "im eifer des Gefechtes" war dort nicht zu sehen James Rock . Ihr hattet das Gefecht gereits klar gewonnen die Medics wahren vor ort und haben alle Verletzten behandelt und nach dem der eine Spieler Koffert hört man nur noch jemanden "loot" rufen und die waffe landet in deiner Hand. Und meines erachtens nach wenn man über 1000h aktiv auf dem Server verbracht hat sollte man wissen das das nicht alzu schlau ist da diese Regel bereits seit der 5.0 so oder auch so ähnlich existiert.

    Was jedoch deine befürchtungen bezüglich der Rammen Regel angeht kann ich diese durch aus nachvollziehen denn wir hatten ähnliche als wir diese Regel geändert haben ... auch da kann ich nur sagen wenn ihr zweifel daran habt das die Strafe die ihr erhalten habt gerechtfertigt ist dann kommt zu uns und wir schauen uns das gerne noch mal an ... Jeder Mensch macht mal Fehler denn genau das macht uns zu Menschen .. und ich bin mir ziehmlich sicher das Jeder von uns reif genug ist seine eigenen Fehler einzusehen und auch einzugestehen.


    Was ich nach wie vor einfach nur sehr schade finde ist das man nicht mal mehr 24h nach der Regeländerung diese Kritisiert ohne es erst mal ein oder auch zwei Wochen zutesten und zu schauen ob die befürchtungen die man hat überhaupt begründet sind. Aber auch da muss ich leider gestehen das haben wir bereits seit einer ewigkeit immer wieder versucht euch allen klar zumachen frei nach dem motto, ERST TESTEN DANN WEINEN, aber nun gut ich glaube ich habe gesagt was ich sagen wollte und hiermit wünsche ich euch noch einen schönen Donnerstag Abend.


    MfG Khorn