Posts by Krachbo

    Das Beispiel der Erläuterung beruht darauf, dass eine bereits gefangene Person 1. Nicht der Aufforderungen nachkommt 2. Andere Personen nicht für die gefangene Person aufgekommen sind.

    Daraus erschließt sich für mich, dass keine Person gesucht, gefangen und hingerichtet werden darf.

    Anders kann ein RP im Vorfeld als Androhung einer Hinrichtung dienen. Dann weiß die betroffene Person über die Zustand bescheid.

    Naja man sollte schon RP und out of RP, gut unterscheiden können. Finde das dass Forum nichts mit RP zu tun hat.

    Und nur weil man eine Gruppierung Ingame nicht Knorke findet, heißt es ja nicht das man das im Forum auch weiter austragen sollte!


    Aber ist nur meine persönliche Meinung und muss sich auch keiner dran anschließen :D

    Das würde ja heißen, dass man einfach so aus Spaß am Spiel verfeindet sein darf und sich dann im Teamspeak einfach freundlich miteinander unterhalten könnte? Unmöglich! :D


    Die Zeiten sind wohl in Arma 3 und Life Mods schon lange vorbei.

    Früher haben wir noch mit den Cops über die letzte Aktion gesabbelt und gemeinsam gelacht, wenn es zum Restart kam.


    Tja - wenn man keine anderen Sorgen hat im Leben, dann schafft man halt welche Ingame :D

    Moin Leute,


    mein Problem hat wenig mit den Servern von Reallife zu tun, dennoch bin ich in der Hoffnung, dass irgendjemand hier Ahnung hat oder etwas im Netz findet was mir bisher entgangen ist.


    Am Wochenende der Kalenderwoche 12 habe ich mir das DLC Contact gekauft und wollte nun die Gegenstände in einer Workshop Mission ausprobieren, ohne das mir bekloppte Wasserzeichen den Spaß nehmen. Arma gestartet - ohne Mods oder DLC's. Server wie gewöhnlich erstellt, Online gesetzt für meine Mitstreiter, Passwort eingegeben und angeschmissen. Map ausgewählt, Mission ausgewählt und bestätigt. Nun lädt er auf einmal ein paar Dateien herunter, was seit Jahren nicht mehr vorkam bei der Mission, damit ich anschließend dumm aus der Wäsche gucken kann. Es gab keine Slots mehr zum auswählen:/. Die Mitstreiter haben sich verbunden mit meinem PC, welcher als Server fungierte und fanden ebenfalls keine Slots vor.


    "Nun denn", dachte ich mir und probierte es einfach mal den Server auf LAN zu starten. Gleiches Spiel - ich durfte wieder dumm aus der Wäsche gucken.:/

    PC neugestartet. Gleiches Spiel: irgendwas mit Wäsche und dumm.

    ¯\_(ツ)_/¯

    Die anderen beiden, auch beide das DLC frisch erworben, versuchten auch selbstständig die Mission zu öffnen und zu starten. Ohne Erfolg.


    Ich habe nun alle weiteren Missionen überprüft und jedes mal kam es zu einem kleinen Download und es gab keine Slots zum auswählen.

    "Okeh, eine Sache kann ich noch probieren, damit ich das Problem auf das DLC schieben kann oder auch nicht", dachte ich mir. Ich starte also meinen alten Steam-Account, welcher ebenfalls Arma besitzt. Keine DLC's darauf, nur eben die Missionen identisch aus dem Workshop geladen. Starte das Spiel, mache alles wie oben erwähnt und zack da sind Slots zum auswählen. Meine Mitstreiter konnten beitreten und wir konnten eine gemeinsame Runde kleine arme Terroristen auf einem Fabrikgelände zerstören.


    Leider scheint niemand ein ähnliches Problem zu haben im Steamforum, denn alle die dort ähnliche Probleme hatten, hatten Probleme mit aktivierten Mods.


    Evtl. hat sich schon einmal jemand damit befassen müssen und kann mir dort weiterhelfen. Da ich nur eine 20k-Leitung über WLAN habe - Ja, es gibt Haushalte, welche ihr Internet über WLAN aus der nächsten Stadt beziehen und keine Kabel haben die zum Haus führen - würde ich gerne eine neue Installation vermeiden wollen.


    In diesem Sinne schöne Grüße und schon einmal Danke für alle Vorschläge!
    Bo

    Werte Leute,


    es wird mit Sicherheit nicht jeden von euch treffen, dennoch Frage ich mich ehrlich was bei viele falsch gelaufen ist.

    Die kennen nichts anderes als Waffengewalt und Überfälle. Dann noch mit "Super-RP", womit diese sogar für ihre Gruppierungen werben gehen.
    -> Anfahren, hingehen, "Hände hoch oder es knallt. 3, 2, 1" - Schuss. Gezählt wird in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, sodass es gar nicht möglich ist in Strg+Alt zu betätigen.


    Selbst dann, wenn man allem nachkommt, wird man beinahe komplett nackt gemacht. Womit jeder Tag zu einem Minusgeschäft wird.


    Zehn Minuten nach dem Restart wird man direkt überfallen, da man einmal rechts anhält, weil man ein Problem im TS festgestellt hat. Super Leistung clap

    Es ist nur erbärmlich, langweilig und bringt dem Server erneut Schimpf und Schande.


    Ein Lob an einen Überfall muss ich dennoch äußern und dieser geht an die grauen Wölfe, welche sich gegenüber einem neuen Spieler gut verhalten haben und mit mir auch gut umgegangen sind. Mich nicht komplett nackt gemacht haben und während des Überfalls nicht wie kleine asoziale Gören aufgetreten sind. Hut ab dafür!

    Der Rest sollte einfach mal darüber nachdenken, ob KotH nicht eher etwas für sie wäre. Nicht wirklich, oder? Denn dort schießen die Leute zurück und sind dazu wesentlich besser als ihr - also weiter dumme Scheiße auf einem RP-Server machen.


    Schade um die Leute, die wirklich Wert auf RP legen, Handel betreiben und die Polizei auf interessante Weisen herausfordern. Die restlichen sind in meinen Augen arme Würstchen, welche ihr beschissenes Leben kompensieren müssen.

    In diesem Sinne gönne ich mir eine Pause von einem schön aufgebautem Server.