Posts by Thryn

    Hallöchen liebe Freunde!


    Ich hatte bereits im Bugtracker das Fehlen einiger Waffen bemängelt, die dort zu finden sein müssten.
    Wer aufmerksam mitgelesen hat, stellt fest, dass es wirklich nur Pistolen in dem Waffenladen zu kaufen geben soll.
    Außerdem hat man die Möglichkeit eine stärkere Waffe über einen Jagdschein zu erhalten.


    Ich schlage jedoch vor, den Waffenladen, für alle rechtschaffenen Bürger zu erweitern. Denn wenn wir ehrlich sind,
    ist es Unfug, dass jemand der sich das Spiel mit legalen Dingen erspielt, wie Glas oder Holz / Zement seine Fracht
    lediglich durch Pistolen verteidigen kann oder die Polizei die oft garnicht rechtzeitig da sein kann.


    Im Gegensatz dazu, wird man als solcher Spieler oft von Banditen mit größeren Waffen überfallen.


    Wenn man also einen Waffenschein erwirbt, Level 5 erreicht hat und ein gutes RP mit der Polizei macht, erhält
    man den erweiterten Waffenschein, jedenfalls sollte das meiner Meinung nach so ablaufen.


    Durch den erweiterten Waffenschein erhält man dann im Waffenladen Zugriff auf die Sting.


    Wieso die Sting?
    DIe PDW oder auch Uzi, ist einfach genauso sinnlos wie übliche Pistolen/Handfeuerwaffen.
    Die Vermin oder auch Vector, ist zu stark um diese als Defensivwaffe einzusetzen, finde ich.


    Die Sting bildet hier meiner Meinung nach einen guten Mittelweg, dass auch friedliche Spieler, die zum Großteil
    nur Farmen oder sich ein Haus bauen wollen und damit reich zu werden, einfach verteidigen können, OHNE das
    sie sich als Rebell ausgeben müssen oder Waffen auf den Schwarzmarkt kaufen müssen.


    LG



    Thryn

    Hm, glaube ich hab mich da etwas falsch ausgedrückt, natürlich müssen die es für diese Zeit halten, ist ja sinnlos, den Ort einzunehmen,
    zu gehen und die Polizei holt es zurück.


    Die Paychecks kommen ja nur alle paar Minuten, deswegen muss man das Gebiet ja halten um dafür einen Lohn zu bekommen.
    Man müsste es ja ggf. auch gegen andere Gruppierungen schützen :-)

    Ich persönlich finde, dass es eine Idee besonders verdient hat.


    Das einnehmen von Städten oder Basen. Hier könnte man die Gangverstecke z.B. als Vorlage nehmen.


    Beispielszenario:


    (Die kleine Stadt beim Kokainverarbeiter, hat die einen Namen? :-D)


    Dort könnte ein Gebäude ein Marker gesetzt werden, Fahnenstange oder wie auch immer. Dies kann durch eine Gang eingenommen werden.
    Die Einnahme der Stadt dauert 8 Minuten (aktiv, an der Fahnenstange hantieren). Die Polizei erhält darüber sofort eine Nachricht.


    Sollte die Stadt eingenommen werden, erhalten die Mitglieder der Gang insgesamt einen erhöhten Paycheck (vllt. 30.000 auf alle Mitglieder verteilt odr so),
    und Erfahrung. Aufgabe der Polizisten ist es natürlich, dieses Gebiet wieder zu befreien, oder aber die Eroberung direkt zu vermeiden.
    Vielleicht sollte dann das eroberte Gebiet auf der karte auch markiert werden, für den Zeitraum, für welchen es erobert ist.


    Finde das halt "leider", wirklich die beste Idee.