Posts by Funker

    Die Server sind mit Absicht getrennt um die Performance hoch zu halten.

    Mehr Spieler heißt im normalfall immer schlechtere Performance und da jetzt schon viele Probleme haben macht es das denke nicht wirklich besser.

    Der Fehler an sich entsteht wenn das Funkgerät erzeugt wird, also durch connecten, eins kaufen oder wie auch sonst.


    Ich bin der Meinung das vor dem letzten TFAR Update auch schon doppelte Geräte exsistiert haben, allerding wurden sie damals noch nicht syncronisiert.


    Vielleicht kann man während der Erzeugung des Funkgerätes anstat einer zufälligen Nummer eine Aufsteigende zuweißen. Wenn das Funktioniert sollte das schon des Rätsels lösung sein.

    Das Problem was ich bei solchen Änderungen immer sehe ist, dass sich die Admins und besonders du vabene1111 bei einer Änderung immer etwas Vorstellen. Wenn es dann live ist und nie Spieler es nutzen interpretieren sie es für sich und so wie sie den größten Nutzen daraus schlagen können. Oft entspricht das nicht euren Vorstellungen und der Hammerschlag kommt und für die Spieler eine vermeindlich gute Sache wird "kaputt" gemacht.


    Als großes Beispiel dafür sehe ich das Gang Event vor ein Monat, welches nach 2 Tagen beendet wurde, weil es nicht lief wie es sich vorgestellt wurde. Von unserer Seite haben wir das gemacht was wir für richtig hielten und das war Flagen klauen wo es geht und unsere verteidigen. Dabei sind einige Missverständnisse entstanden und Bäm alles war zu Ende mit der Ausssage: Ihr wisst schon warum! Wussten wir aber nicht und Möglichkeiten das zu Klären gab es auch nie.


    Das Problem was ich hier sehe ist die Kommunikation dazwischen die fehlt. Es wäre bei sowas immer gut, wenn für euch etwas falsch läuft, dass dies auch an die Spieler mitgeteilt wird und nicht angekuckt und dann nach einer Weile der große Schlag.

    Warum sollten sich die Gangs derzeit um das GV prügeln? Die Punkte bekommt man, nur wenn man direkt am GV ist, ergo man muss die ganze Zeit auf einem Fleck schimmeln.

    Das stimmt nicht, wenn du die Flagge eingenommen hast kannst du überall rum fahren und du bekommst Punkte.

    Ich finde nichts sollte durch Lizenzen limitiert werden, was ist, wenn eine Gruppe plötzlich nicht mehr so aktiv ist.

    Das müsste dann irgendwie durch die Leitung oder ähnliches überwacht werden, zu dem Punkt habe ich auch noch keine besserer Idee.

    Wann wird denen die Lizenz automatisch entzogen und wie kann sich diese dann eine andere Gruppierung holen?

    Ich stelle mir das nicht direckt als Lizenz vor wie du sie kennst, sondern ehr wie ein Bauplan, Tuningticket oder ID-Karte. Entweder könnte man sie dann klauen wenn sie im Haus liegt oder wie eine ID-Karte

    Luca Ludwig

    Wenn eine Große Gruppe das alleinige Recht auf Waffenbau hat, dann wir sie vermutlich auch nicht wollen, dass irgendwelche kleinen Straßengangster sich ins Waffengeschäft einmischen.


    Wenn sie die Waffen ihnen nicht verkaufen wollen, oder zu teuer sind, dann müssen die Anderen sich gemeinsamg gegen sie auflehnen und sich die Lizens klauen.

    Dadurch entsteht dann die gewollte Gangrivalität und das Arschpudern unt Tätscheln hört auf.


    Wegen der zu kleinen Kaliber der legalen Waffen: Am Rebellenschop kann man ja immerhin auch noch Waffen kaufen. Wir haben früher nur AK74 genutzt weil da der "Preis pro Kill" am besten war.

    Ich schließe mich Jordan Idowitsch an. Das GV muss an einen zentraleren Ort gerückt werden. So, dass wer hin will immer noch ein Stückchen fährt, und trotzdem Geschehnisse am GV auch bemerkt werden.

    Als Ort z.B. der Waffenhändler - Nähe zu Wallenfells/Autobahn, aber oben auf dem Hügel, sodass vorbeifahrende nicht direkt behelligt werden.

    Auf Nordholm gibt es kein Zentral, da in der Mitte Wasser ist.

    Wenn es an einem Öffentlicheren Ort währe ist es außerdem kein Versteck mehr.

    Um dem GV mehr anreiz zu verleihen ist der Ort nicht entscheident, sondern was ich dort machen kann.

    Um die Cops bei solchen Sachen etwas zu entlasten und mehr auf die Gruppen zu beziehen Habe ich eine Idee bekommen:


    Das Hauptproblem momentan ist, dass jeder Alles machen kann und es so keinen großen Grund gibt sich untereinander zu prügeln.

    Alle spezielleren Farmingsachen müssen limmitiert werden so das sie nicht jeder Machen kann, sondern nur spezielle Persohnen/ Gruppen. Wie könnte man das Umsetzen? Über eine Art Lizens in Form von virtuellen Items. Von diesem Item exsistieren dann nur eine begrenzte und limmitierte Anzahl. Damit hat der Besitzer davon eine Art Monopol und für andere Persohnen/ Gruppen die das Gleiche machen möchten wir es Interessant in dieses Lizens-Item ran zu kommen.


    Bsp.: Kleidungsbau, TD besitzt die Lizens, Jeder der diese Kleidung dann möchte muss sie von ihnen kaufen oder die Lizens von ihnen stehlen.

    Da dann vermutlich viele diese Lizens wollen muss TD sie verteidigen, entwede selbst oder sie sucht sich eine andere starke Gruppe die ihnen hilft

    und im Gegenzug Kleidung oder Geld bekommt.


    Das selbe könnte man dann noch auf Drogenproduktion, Waffenhandel und vielleicht Fahrzeug und Hausbau beziehen.

    Wenn man dann eine 2. oder 3. Lizens einfügt entstehen mögliche Konkurenzen und für Gruppe eins währe es von Interesse dass die anderen Lizensen auch in Ihren besitz zu bekommen.

    Für die Stärkste Gruppe währe es aber auch nicht vom Vorteil alle Lizensen zu besitzen da sie niemals alles gleichzeitig machen können. Also müssen sie sich Partner suchen die den Rest übernehmen können.

    Das was Pina sagen möchte ist glaube ich, dass durch die letzte Regeländerung wieder viel Steifheit in das RP hinein kommt. Die Variabilität geht stark verloren.

    1. Vorher konnten man, wenn man gegen eine Gang was machen wollte warten das die Cops mit was großen beschäftigt sind und wusste das man nur gegen diese 10 Mann der Gang kämpft und nicht auch noch gegen die Polizei.

    2. Mit dem Boxen konnte man vorher noch die tödliche Gewalt vermeiden oder nach hinten verschieben. Jetzt weiß ich nichtmal mehr warum ich jemanden sagen soll das ich ihn schlage und nicht erschieße, weil er trotzdem dagegen agiert. -> Polizei funkt und 10 Mann kommen, man wird ohne was weg getazert oder Ahnliches.

    3. Woher soll man wissen das eine Gang in einem Großereigniss ist? Woher soll ich wissen das dieses eine Haus genau dieser Gang gehört? Was ist wenn ich einfach eine Straße/ den Goldhändler besetze oder blockiere und das RP dorthin verlagert wird? Dann greifen die ja in mein RP ein

    Pomsen


    Um die tapferen Kämpfer zu ehren, die den Kampf gegen das Millitär, Panzer und Jets aufgenommen haben. Nur um ein kleines Stück Freiheit auf Havenborn zu verteidigen. Viele von ihnen haben es nicht geschafft, aber der Wille zu siegen hat sie weit gebracht.

    Aber am Ende wurde auch der Staat in seine Schranken gewießen. Panzer brannten, Flugzeuge sind abgestürzt und jede menge Blut wurde vergossen.

    Die Überlebenden und Hinterbliebenen verdienen Ruhm, Ehre, Koks und Nutten in den Puffs des Gettos.

    Und es geht nicht ums "gewinnen" oder "verlieren". Was du schreibst zeigt, dass du nicht verstanden hast worum es geht.

    Eigentlich geht es dir schon darum, dass du verloren hast. Wenn du nichts veroren hättest wäre diese Post gar nicht erst entstanden.


    Wenn Händler abcampen geile Rp Vorbereitung für dich ist hoffe ich wir treffen uns ingame nicht.

    James Rock hat nie gesagt, dass er es geiles RP/ -Vorbereitung findet, er sieht einfach nur die Möglichkeit etwas daraus entstehen zu lassen.