Posts by allison Burger

    Hallo zusammen,

    morgen ist ja schon die Abgabefrist vorbei und auch ich werde noch Video einreichen.

    Entstehung:


    Enstanden ist das Video in zusammenarbeit mit Emper Communis. Baumann und ich waren auf der Insel SC auch und sonst nur eine Hand voll Leute. Und so wie es dann kommen musste, haben wir einen Notruf erhalten das in Pommberg randaliert wird. Wie soll es auch anders sein. Die Dame hat uns angerufen und schon ging es für uns los. Aufgenommen habe ich den Notruf leider nicht, ich ging nicht davon aus, das wirklich etwas passiert. Trotzdem war es sehr Lustig und mal was anderes als das was wir sonst immer mit unseren Freunden aus der Nachbarschaft erleben.


    Sonstiges:

    Unter meinen Videos mit SC wird meistens Kritisiert, dass diese kein RP können. Jedoch habe ich hier genau das Gegenteil erlebt. Daher reiche ich das Video hier beim RP Reward Programm ein.


    Danke:

    Ich persönlich hatte bei der Begegnung sehr viel Spaß und würde mich freuen wenn dies öfter vorkommt.

    Ich hatte die Frage nicht auf Bezug des waren Wertes gestellt.


    Da das Event offen ist kann es theoretisch passen, das 50 Leute diesen Transporter haben wollen. Alleine da ist es mit 10 Cops schon ein Himmelfahrtskommando. Mit noch weniger will ich den Kampf nicht antreten ;)


    Und seh es mal so: in erster Linie schützen wir nicht das Geld, wir schützen das Leben unserer Kollegen und versuchen auf uns auf zu passen.

    Weinbauer hat recht, jegliche illigelae Handlung in einer save zone ist verboten, langwaffen müssen dort weggepackt werden. Da das Tragen einer gesichtsvermumung auch nicht legal ist, muss diese also auch weggepackt werden.


    Sprich die Leute drauf an weise sie freundlich drauf hin. Sollte das nichts nützen und du es für angemessen erachtest, hast du stehst das Recht eine Beschwerde im Support einzureichen.

    Außerdem ist es egal ob du 10 oder 20 Mitglieder hast, starten kann die Gang mit max 1000 Punkten.


    Außerdem hat ja nicht jedes einzelne Mitglied Punkte sondern die gesamte Gang.


    Und ich glaube auch nicht das du befürchten musst öfters ausgeraubt zu werden. Am Ende geht es immer um das selbe, jemanden etwas wegnehmen, das war schon die ganze zeit so.


    Vielmehr sehe ich den Vorteil, dass Gangs jetzt einen grund haben sich öfters gegenseitig zu bekriegen. Langweilig sollte das auf keinen fall werden.

    Also ich habe das so verstanden:


    Jede Gang ist in der Lage, jeder anderen Gang die Punkte zu stehen, wie man Punkte bekommt ist unabhängig davon wer gerade die base besitzt.


    Die Gang die Bestohlen wird verliert dann 25% ihrer Punkte, wie das mit dem beklauen funktioniert weiß ich aber nicht.


    Die Rauberische Partei kann ihr eigenes konto dann immer um 25% aufstocken.


    Tatsächlich habe ich aber auch noch offene Fragen:


    Wie funktioniert es anderen die Punkte zu klauen?

    Kann man einer gang mehrermals in einer Matrix die Punkte klauen, (mir kam halt die Idee, dass wenn ich jemanden gefangen nehme und ich ihm so oft die Punkte abziehe bis er keine mehr hat)?

    Was passiert wenn 2 Gangs genau gleich viel Punkte haben? (Erster Platz natürlich)

    Achso, jetzt verstehe ich.


    Joar, ich bin mir sicher das es nicht bösartig gemeint gewesen ist. Vieleicht hat die Polizei das einfach nicht gerraft oder sie haben dir deine Aussage nicht geglaubt.


    Versuch doch einfach mal Civilrechtlich dagegen vorzugehen, berate dich bei der Justiz erhebe Klage und versuche da doch mal eine Gerichtsverhandlung draus zu gestalten.


    Dadurch gelingt es dir [eventuell], deinen Namen rein zu waschen, einen Schadensersatz für deine Ausrüstung zu erhalten.

    Und genau DAS passiert, wenn man nur das Kennzeichen abfrägt ohne nachzudenken und die Person auf die Fahndungsliste macht. Sich nicht untereinander abspricht weil es ja nicht sein Problem ist wenn man nen Fehler tut.

    Wie meinst du das mit der Kennzeichenabfrage, ich meine wärend des Bank Jobs ist man ja nicht mit seinem Fahrzeug gefahren. Und SAG kann keine Kennzeichenabfragen machen.

    Dann liegt das aber eher an der Einstellung der Spieler und nicht an dem Geld das im Vorhinein erwirtschaftet worden ist.


    Wenn kein Geld da ist geht der Cop in seinem Feierabend nicht als Civ auf den Server und die Folge ist das es weniger Interaktion und RP gibt.


    Warum den Leuten das Geld streichen wenn es eher ein RP Problem ist?

    Was sind den so die Optionen die du siehst. Angenommen du trennst die beiden Konten [Cop Geld bleibt Cop Geld und Civ Geld bleibt Civ Geld] hat glaube ich keiner Freude daran so eingeschränkt zu werden.

    Für was willst du denn dein Geld als Cop ausgeben? Es gibt da doch nichts was man sich als Cop kaufen soll. Bleibt also nur das Cop equip mit einem Kaufpreis zu versehen und da stellt sich dann noch die Frage wiso Man als Cop überhaupt Geld bekommt wenn man es eh ausgeben muss um spielen zu können.


    Anders betrachtet wird ein Cop nie wieder als Civ spielen. Normalerweise geht man dann mal für 1 bis 2 Stunden auf den Server, aber das kannst du dann auch nicht machen weil du erst Geld farmen sollst, wenn du das Fraktionsgeld nicht mehr zur Verfügung hast.



    Es wird zwar unmengen an Geld ins Spiel gebracht, aber dadurch entstehen auch die Freiheiten und Möglichkeiten die wir alle so schätzen und nutzen. Wir werden was unser Geld angeht wenig bis gar nicht beschränkt und ich finde das sollte auch so bleiben, ob es realistisch ist oder nicht sei mal ganz außen vorgestellt. Ein Spiel kann realistisch sein, muss aber auch so sein das es jedem Spaß macht. Viele Dinge müssen auch unrealistisch gestaltet werden damit ein System funktioniert.


    Ich stimme dir zu für ein RP braucht es nicht viel Geld, aber jedes Spiel braucht eine Belohnung und Geld war schon immer ein einfaches Mittel. Man sollte es nicht erachten das die Belohnung das gute RP ist oder die Geile Situation, doetwas sollte viel mehr als selbstverständlich angesehen werden.



    Ich möchte noch ein anderes Beispiel in den Raum werfen:


    Als ich hier vor 3 Jahren angefangen habe, begann meine Karriere beim RAC. Dort war es damals so, dass wir kein Nennswertes Gehalt bekommen haben, sondern wir haben von den Erträgen unserer Aufträge gelebt. Die Bezahlung war unsere Motivation gewesen unsere Arbeit schnell und ordentlich zu machen. Für schlechtes RP wurden wir früher bitter bestraft und Kundenservice stand an erster stellt. Es war ein System welches hervorragend funktioniert hat.


    Was ich damit sagen will, in dem Fall war es das Geld welches die Motivation bei der guten Leistung gewesen ist. Gutes RP entsteht nicht durch Geld aber genau hier war es der Grund und ich finde, so hat es am aller besten funktioniert.