Posts by Rainer Rabe

    Drogen: Die Drogenpreise und Co sind ein einziger Witz und taugen nur was, wenn die Sterne gut stehen. Besonders Gras kannst halt völlig knicken. In der 8.0 waren die krass, in der 9.0 ein Witz, findet man vielleicht nen Mittelweg?

    Cops campen am DD? → lasst den DD doch jede Stunde neu stehen oder so? Wäre doch fancy. Würde die Cops auf Trab halten und die Civs sind da vielleicht motivierter.

    Ändert die Lage von der Bank

    Präziser: Die Bank hat aktuell, wenn der Dealer nicht auf der Kesssteininsel ist, nur zwei Brücken zu einem Großteil der restlichen Dealer. Ergo ist es relativ simpel und effizient nur diese beiden, dicht beieinander liegenden Brücken, zu sperren und eine hohe Erfolgsquote zu haben von Seiten der Pol, was dieses Event sehr abstoßend für Zivs macht. Besonders mit dem hohen Investment der News davor (welche ich an sich sehr gut finde)

    Sollte deine Bitte mit den Kommentaren unter dem Post von Frau Livingstone an alle gerichtet sein, muss ich diese leider abweisen. Ich finde dies ist ein Ort wo man genau so etwas diskutieren sollte um bei evtl. Fehlverhalten eine Besserung zu erzielen. Außerdem… Warum darfst du Anmerkungen und Co schreiben, aber andere dürfen sich nicht dazu äußern?

    Verstehe ich das richtig, dass du es kritisierst, dass die „Allgemeinheit“ deinen RP-Charakter nicht mag? Weil wenn dem so sein soll, dann muss ich dir wohl bedauerlicherweise sagen, dass das ein normaler Prozess ist. Es gibt halt Dinge, die findet man selber gut, aber andere nicht. Wenn du daher deinen Schluss ziehst dich hier nicht wohl zu fühlen ist das auch völlig okay, versteh mich da bitte nicht falsch. Aber so wie ich das gerade auffasse, wirkt das ein wenig wie „wollt ihr mich wirklich verlieren?“ und das ist denke ich nicht der richtige Ansatz. Du kannst in meinen Augen nicht andere dafür kritisieren, dass sie dich (deinen Charakter) nicht mögen. So funktioniert das nicht. Wenn jetzt jeder dich nicht mögen würde, weil OOC etwas herumerzählt wird, was nie passiert ist, dann ja. Aber ich fürchte, dass der Großteil dich über IC Geschehnisse einschätzt und entsprechend sein Fazit zieht.
    Ich für meinen Teil habe dich einmal persönlich inGame erlebt und davor einiges über dich gehört. Und was soll ich sagen? Das, was mir erzählt wurde, hat sich auch eins zu eins in der Interaktion widergespiegelt. Nicht dass das schlimm war, ganz im Gegenteil, ich fand das in dem Moment sogar sehr amüsant. Aber ich verstehe ebenso, wenn du vielen damit auf die Nerven gehst, dass diese so von dir denken.
    Ich möchte dir wie gesagt nicht zu nahe treten. Vielleicht wirst du tatsächlich von vielen „ungerecht“ behandelt. Aber sollte ich mit meiner Annahme recht haben, dass ein Großteil der Community ihre Urteile über Charakter, so wie ich, über inGame Geschehnisse trifft, dann kann man da nichts zu sagen außer: Die Leute mögen halt deinen Charakter nicht. Und die eigene Meinung zu anderen Menschen sollte niemals irgendjemand irgendwem verbieten.

    Am Ende musst du selber wissen, was du tust. Ich kann deine Entscheidung voll nachvollziehen, wenn dein Charakter nicht gut ankommt und du deswegen zumindest eine Pause brauchst. Aber ich finde es bedauerlich in so einem Post einen Teil der Community so unter Generalverdacht zu stellen und anzukreiden, dass diese Ablehnung nur so passiert, weil du du bist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Zugegebener Maßen muss ich da nochmal nachfragen. Bei meinem Test kam als Hinweis ingame folgendes: "Du kannst insgesamt UNENDLICH Möbel bauen. Mit Unterstützer wird dein maximales Baulimit erhöht!"

    Was die Liste allgemein angeht: Ich hab mich an die Werkbank gestellt und jedes baubare Möbelstück was da war eingetragen. Wenn du mir jetzt sagst, es gibt noch ne zweite oder so dann fehlen die natürlich, aber ich meine das wären aktuell alle. :D

    Also auch ungeachtet von "auf Stunden kommen" oder Paychecks wollen die Leute halt dennoch Cop spielen wenn sie sich dafür beworben haben und entsprechende Zeit investiert haben.. Klar sieht das teils etwas wild aktuell aus aber dennoch sollte man da definitiv niemandem das Problem zu schieben.. Die Cops können nichts dafür ob Civ XY connected oder nicht.. Wenn nun aber gesagt wird das wir beispielsweise ein Regel in Form von "max. Cops pro Ziv" bekommen wäre das nicht förderlich. Es würde eher dazu führen besagte Cops weiter zu demotivieren falls es diese vermehrt trifft oder sonstiges. Außerdem müssten wir ja dann Anfangen auf dem Server auch die Leute aus dem Dienst zu schicken.. Aber was ist da fair? Der der zu erst da war und somit bisher am meisten spielen durfte? Oder der der zuletzt kam und dann aber gar nicht durfte und darauf keinen Einfluss hat? Alles nicht optimal.. Wir sind nach oben hin durch die Slot Zahl begrenzt und das reicht.


    Die Erfahrungen haben auch gezeigt das es Gruppen gibt die nur ab einer gewissen Cop Zahl connecten weil sie beispielsweise ein Großevent planen. Wenn dann beide Parteien aufeinander warten kommt es zum worstcase: niemand connected und der Rest hat davon auch keinen Spaß


    Außerdem gibt es eh eine große Anzahl Kollegen die mindestens unterbewusst schaut "ok lohnt es überhaupt bei CIV Zahl X auf dem Server als Cop zu sein wenn wir schon Y viele sind". Von daher sehe ich die "Kritik" als nicht zielführend.
    Oder wie bestimmte Politiker sagen würden: Der Markt regelt das! monkaSHAKE

    Ich für meinen Teil verabschiede mich jedenfalls aus den Tagesmatrix und nutze die Zeit mal andere Server zu begutachten.

    Das ist ziemlich selbstredend eine versteckte Drohung getrost dem Motto "Ihr verliert Spieler..". Warum sonst sollte man diesen Entschluss dann so präsentieren?

    Ich für meinen Teil sehe jedenfalls nur noch eine Möglichkeit, das die Situation sich wieder abmildert und diese besteht darin, das eine Regelanpassung erfolgt das auch für einfache Überfälle nur erlaubt sind wenn mind. 2 Polizisten da sind zum Beispiel.

    Und das ist unterm Strich ne Forderung.. Das es auch deine Meinung ist ist selbstverständlich und spricht dir keiner ab. Aber gerade in Betracht deines gesamten Beitrags ist diese Mischung das Resultat das ich daraus ziehe und entsprechend der bisherigen Bewertungen stehe ich damit nicht alleine da.


    Was hat es denn mit guten RP zutun, wenn man ausschliesslich eine Waffe auf einen gerichtet wird und man abgezockt wird. Wenn die Leute die das machen, wenigstens eine vernünftige Ausprägung der kreativen Gehirnhälfte hätten und daraus ein gutes RP machen würden, okay dann könnte ich es auch anders bewerten.

    In dem Moment wo das der Regelfall wird und tatsächlich frei von RP und Co stattfindet und lediglich "HT gib mir dein Geld und Tschüss" ist kann man ab einem gewissen Punkt bestimmt mit den Community Managern oder ggf. dem Support eine Lösung anstreben. Aber dann muss man nicht im Forum Personengruppen derart abstempeln ("vernünftige Ausprägung der kreativen Gehirnhälfte") sondern kann dies dann auch nüchtern und neutral zum besten geben.

    Ich kann mich nur wiederholen. Ich möchte nicht gegen dich wettern oder sonst etwaiges und versteh dich sehr gut glaub mir.. Aber nach all der Zeit die Ich bisher hier sammeln konnte (und im Vergleich zu vielen meiner Freunde bin ich gefühlt noch immer ein Anfänger monkaSHAKE) ist die Art und Weise wie man Themen anspricht sehr entscheidend und meine genannten Kritikpunkte nicht von irgendwo.

    Denn mit Reallife hat das nichts mehr zutun, oder werdert ihr im Reallife 4 mal in 4 Tagen überfallen und könnt dann noch nicht mal die Polizei verständigen?

    Oh der alte RL vergleich. man kennt und liebt ihn..

    Ich möchte hier weder gegen dich noch für dich argumentieren aber einfach mal meinen Denkansatz in die Runde werfen.. Du beschwerst dich das andere ihr "Überfall-RP" durchziehen und du darunter leidest weil du deswegen dein "Freundliches-RP" nicht durchziehen kannst? Korrigiere mich wenn ich falsch liege aber klingt nach "Ich will mich nicht anpassen also sollt ihr euch anpassen" und das ist denke ich nicht der Sinn hinter RLRPG. Ich verstehe deine Unmut ganz gut aber wenn du dich nicht dazu in der Lage siehst dich der Situation anzupassen liegt das Problem nicht bei den Überfallenden. Das es nicht gerade von Ehre zeugt zu Zeiten ohne Cops "kleine freundliche Gruppen" hochzunehmen steht ja auf einem anderen Blatt.. aber es hat halt einfach nicht jede Gruppe den Anspruch "Ehrenvoll" zu sein. Und das dein Resultat daraus eine Regelforderung ist in Kombination mit der Drohung "bis dahin spiele ich einfach nicht hier zu Zeit XY" ist sehr schade und gleicht einer bockigen Reaktion statt eines konstruktiven Vorschlags zur Besserung.

    An sich ist der Regelvorschlag vielleicht eine Idee wert.. Ich für meinen Teil betrachte es aber als mehr als kritisch wenn die Zivs (besonders kriminelle) immer weiter an die Cops gebunden werden..

    Das ist das Ding wo ich mich nicht aus dem Fenster lehnen will.. Ewig her das ich mal aus Lust mich damit beschäftigt hatte. War aufjedenfall bei mir die selbe annahme und wurde dann enttäuscht. Die Bikerkleidung ist nicht wie die anderen Kleidungen auf dem "Standard Model" sondern ein eigenes 3D Objekt. Während "normale" Kleidungen das Model nicht ändern. Daher ist ja auch das Thema "Westen für Frauen" eine schwierige Nummer. Die meisten Kleidungen beziehen sich glaube ich auf den blufor Tauchanzug als Model :D Ich guck mal ob ich noch meine alten Dateien dazu finde und dann bearbeite ich dir mal die Config Zeile rein ^^



    EDIT 1: Das hab ich noch gefunden wo das mit dem Anzug steht ^^

    Code
    1. class TRYK_U_B_BLKBLK_R_CombatUniform: Uniform_Base
    2. {
    3. scope=2;
    4. displayName="TRYK BLK+BLK Combat Uniform Roll";
    5. picture="\TRYK_Uniforms\data\ui\icon_u_b_BLKBLK.paa";
    6. model="\A3\Characters_F\Common\Suitpacks\suitpack_blufor_diver";
    7. class ItemInfo: UniformItem

    wie man sieht beruft sich die Zeile "model" auf "suitpack_blufor_diver" welcher einen standard Arma Anzug darstellt während die Bikeruniform den Körper "neuformt" falls du verstehst xd

    Könnte evtl. daran liegen das es sich um ein 3D Objekt hält (*.p3d) Die lassen sich meines Wissens nach nicht einfach mit PNG / PAA umtexturieren. Vielleicht hilft dir das ja um deine Recherchen neu zustarten. Sollte ich falsch liegen bitte ich darum mich zu korrigieren :D