Posts by H4PPY

    Aber es ist dann besser, wenn die Leute ohne richtige Konsequenzen wie irre fahren und nicht ihr Auto verlieren?


    Nein, es ist nicht gut (für das Roleplay).


    Ich habe mich auch nur darauf bezogen, dass nicht jeder überall sein Auto stehen lassen soll, um sich ein neues zu holen.


    Eine gute Lösung, welche Gameplay und “RP-Zwang“ vereint ist schwierig.

    Vom Kollegen der Zamak ist vorhin auch in nem Tunnel hochgegangen weil er leicht die Wand berührt hat........

    Was auch immer "leicht berührt" heißt - im Tunnel nicht gegen die Tunnel-Wand zu fahren, sollte doch drin sein. Und wenn man dann halt mit 40km/h anstatt mit 80 durch fährt...



    Was ich noch hinzufügen möchte, bei jeder Aktion wo Lkws ausgebremst werden, ist jetzt die Chance dass irgendwas explodiert.

    Ausbremsen heißt vor dem Fahrzeug langsamer werden. Wenn der LKW dann abbremst, sollte nichts passieren. Es besteht wenn überhaupt für alle beteiligten "endlich" eine Motivation, einen Unfall zu vermeiden!

    (Gleiches bei Verfolgungsjagden - blindlings in andere rein fahren ist im Grunde nicht mehr möglich).



    Bei uns ist direkt auf der Brücke ein 14 Tonner explodiert, 1 Stunde nach update ca


    Solche Sachen am besten mit Video in den Bug-Tracker, sofern noch nicht geschehen.



    ---


    //edit: hat sich jetzt sowieso erledigt...

    Es wird sicherlich noch einiges angepasst werden.


    Kleiner Profi-Tipp führ Fahrzeugführer: Verantwortungsvolles fahren - Abstand halten, angepasste Geschwindigkeit, etc. reduziert die Unfallgefahr...

    Auch beim rangieren - einfach mal nach hinten schauen, und sich nicht in jede Lücke quetschen...

    Das die Polizei 5 Minuten braucht war auch nicht böse gemeint, der Hochofen ist z.b. vom Pol HQ nicht so schnell zu erreichen, da kann die Polizei ja auch nichts dran ändern.


    Die Polizei ist die wenigste Zeit im Polizei-HQ...



    Was mich als Cop einfach massiv nervt ist, dass es immer heißt - "alle werden immer und überall Überfallen", ich jedoch auf dem Server in den letzten Wochen NIE Überfall-Meldungen sehe. (ohne jetzt hier irgendwen der Übertreibung beschuldigen zu wollen)

    Da fahr ich im Kreis, mache Verkehrskontrollen, und suche Drogenfarmer...


    Schreibt der Polizei, und wenn auch nur im Nachhinein. Dann können wir nach Leuten fahnden und etwas tun.


    Und falls Überfälle immer nur dann passieren, wenn keine Cops da sind, übertrieben werden oder sonstiges - wendet euch an die Community-Manager. Geht mit und ohne "Beweise".

    Nur sprecht das Thema auch mal an, denn sonst hat keiner einen Überblick, und sonst kann sich auch nichts verändern.

    Wie auch schon geschrieben - in den Statistiken wird der Chop-Shop kaum genutzt und auch die aus den Logs ersichtlichen Überfall-Zahlen sind gering...

    Also noch mal, bitte wendet euch an entsprechende Stellen, und macht am besten Videoaufnahmen von grottigem und nicht vorhandenen Roleplay. Sonst ändert sich nichts...

    Ich denke mal, an der geschilderten Situation gibt es nichts zu diskutieren. Klingt schlecht, und absolut nicht nach dem, was hier auf dem Server an RP zu erleben sein sollte - bzw. so, als ob nicht mal ansatzweise eine Rolle gespielt wurde.



    Was mich einmal interessieren würde, da es soweit ich verstanden habe sehr oft vorkommt - um wie viel Uhr finden diese Überfälle statt (welche Serverperioden), und bei wie viel Polizei auf dem Server?

    Meiner Meinung nach wäre es nach dem Prinzip "damit sich das Opfer nicht für einen Schusscall Opfern muss" - sinnvoll, dem genannten Opfer mehr Freiheiten einzuräumen - entweder zu reden oder Gewalt zu nutzen - ohne Call.

    Das könnte dynamisches, gutes RP fördern, und auch auf der Seite des Aggressors etwas mehr Hirnschmalz nötig machen.


    Einen Call für alle 3 möglichen Parteien halte ich allerdings für nicht umsetzbar und nicht förderlich.



    Außerdem bin ich da zu 100% bei Copperfield. Aktuell spielen die wenigsten Vernünftig ihre Rollen. Es müssten erst ganz andere Sachen funktionieren.


    Mit einer PN a la "wenn du dich deinem haus auf 1 km näherst, werden wir dich oder deine Gruppierung erschießen" ist niemandem geholfen. Und so oder so ähnlich würde es denke ich enden.

    Ja ich verstehe ja auch dein Standpunkt und zur Ballerei habe ich ja allgemein auch nichts gesagt.


    Daher habe ich diese Situation auch nicht beschrieben. Es geht um das ganze drum herum.


    keine 5min später kamen schon die Cops hoch gefahren und haben sofort eine Sperrzone verhängt und es wurde geballert ohne sich vorher die Situation wirklich anzuschauen. Das hat nichts mehr mit RP oder der gleichen zu tun.

    Doch, du hast die Situation beschrieben - massiv verkürzt und als Kritikpunkt mit aufgeführt.



    Mir ist die Kohle doch mal Latte , aber man wusste sofort das Ihr auf Aktion ausseid. Denn bevor das erste Wort gefallen ist bzw ihr standet, hattet Ihr das GV schon zur Sperrzone gemacht.

    Natürlich. Hat doch auch niemand bestritten?

    Ich verstehe dein Problem wie gesagt nicht.

    Ich möchte nicht behaupten, dass immer alles gut läuft. Kritik ist wichtig und richtig.

    Allerdings würd ich gerne kurz ein paar Worte hier verlieren, solange die Erinnerung noch frisch und ungetrübt ist.


    Dann eben wieder so ne Situation. Mehrer LKW´s machen Gras, als erstes waren nur 3 Cop´s anwesend.

    Es dauerte echt nicht lange da ging in kurzer Zeit mehrere Cops online, was meiner Meinung nach schon gewaltig stinkt.

    Instant kam schon der erste Cop helli über die Gras Plantage weg geflogen. Alle Lkw´s fahren zum GV und keine 5min später kamen schon die Cops hoch gefahren und haben sofort eine Sperrzone verhängt und es wurde geballert ohne sich vorher die Situation wirklich anzuschauen. Das hat nichts mehr mit RP oder der gleichen zu tun.


    Zu den ersten 2 Absätzen kann ich nichts sagen. Auf mich trifft es nicht zu, ich bin zufällig zu der Zeit connected.


    Aber um mal am GV bei der Wahrheit zu bleiben:

    1. Wir haben euch gesehen, unserer Kräfte zusammen gezogen, und sind dann gemeinsam bei euch angefahren. Der Großteil der Zivilisten hatte bereits die Sturmgewehre auf dem Rücken.
    2. Wir haben das GV abgesperrt und haben uns um euch herum positioniert.
    3. Ein Zivilist vor Ort hat uns gecalled, die Schießerei ist eskaliert, und wurde beendet.


    Was du der Polizei jetzt vorwirfst ist schlechtes Roleplay? Mmn. ist "Drogenhändler festnehmen" ein Teil meiner Rollenbeschreibung. Da ich diese Rolle spiele (Roleplay), tue ich das ab und an.

    Ihr seid eine große Gruppe schwerst bewaffneter Drogenhändler - dementsprechend kommen wir nicht lächelnd und winkend angetanzt. Ich hab mal auf YT gesehen, wie der Zoll bei einer Razzia ein Gebäude stürmt. Dementsprechend denke ich, dass alle Cops ihre Rolle exzellent gespielt haben.

    Ein wichtiger Punkt bei der Sache, den du nicht wissen kannst, weil ihr uns sofort gecalled habt - unser Ziel (in der Rolle) war es, euch lebend zu fassen. Das haben wir leider aufgrund der Entwicklung dieser RP-Situation nicht bei allen geschafft.

    Aber so ist es nun mal. RP-Situationen sind dynamisch, und entwickeln sich sowie die Parteien damit umgehen.


    Was war euer Ziel (euer RP)?

    Ihr seid als Gruppe schwer bewaffneter Drogenhändler unterwegs, beginnt eine Schießerei beim Eintreffen der Polizei, und (einige) kämpfen bis zum Tod, um sich danach am Landgericht einen darauf runterzuholen, dass ein Cop gefinished wurde.

    Habt ihr euer RP gespielt, und eure RP-Ziele verfolgt?



    Ich bin der Meinung, dass bei dieser RP-Situation am GV alle ihre Rollen vernünftig gespielt haben. Bei der Polizei bin ich da sehr sicher. Was euch (Zivilisten) angeht, kenne ich natürlich die Rollen nicht, welche ihr verkörpern wollt. Dementsprechend müsst ihr das für euch selber beantworten.


    (Disclaimer: Wenn "RP" für dich bedeutet, dass man voreinander steht un redet, dann haben wir andere Vorstellungen von der Bedeutung des Wortes "RP". Für mich ist alles, bei dem ich meine Rolle spiele Roleplay. Und dazu gehört Reden, Auto fahren aber auch Schießen sowie andere Dinge - je nach Situation.)




    Eine Anmerkung zum Schluss:

    Bei 2/3 Cops mit 10 Mann Drogen Farmen, um dann rum zu heulen, wen die Polizei versucht, euch wenigstens ein bisschen dabei zu stören, ist peinlich - wenn auch verständlich (aus wirtschaftlicher Sicht).

    Man müsste glatt davon ausgehen, dass ihr euch mit der Mannstärke und dem Zeitpunkt versucht, jeglichem RP zu entziehen!

    Prinzipiell guter Ansatz, aber leider sehr künstlich und unauthentisch.

    Bin ich auch voll bei dir. Ich werde heute auch nicht auf Server 2 sein ^^



    Und was nützt da ein Tag in Bezug auf die RP Förderung?

    Es soll wie gesagt (so mein Verständnis) einfach nur ein Event sein.



    jedoch ging es ja jetzt um das Event. Warum dann nicht unter diesem Beitrag???

    ,,[...] es geht hauptsächlich um einen Tag an dem es nur ums RP und den Spaß geht [...]"


    Sollte das nicht das Hauptziel eines RP Projektes sein?


    Dass man für so etwas ein extra Event machen muss, ist an Fassungslosigkeit nicht mehr zu überbieten

    => Klang für mich wie primär eine Kritik am RP auf diesem Server/ im Projekt generell.

    Ich gebe zu, mein erster Gedanke war auch - geil, wir brauchen einen RP-Tag auf einem RP-Server xD.



    Aber ist es wirklich zuviel verlangt, zu sehen, dass es hier einfach um ein Event geht, was die Spielweise auf dem Server für einen Tag etwas verändert?


    Wenn es Kritik am Zustand des Roleplays auf diesem Server gibt (und da bin ich voll dabei), dann macht euren eigenen Beitrag, und schreibt eure Punkte auf.


    Aber saugt euch nicht irgendwas aus den Fingern, um das Eventteam wegen irgendwelcher Formulierungen in nem Forenpost an zu kacken...

    Das ist lächerich.

    Falls sich irgendwer nach diesem lustigen Video und der nutzlosen Diskussion ebenfalls gedacht hat - Helikopter Notlanden, habe ich mich noch nie mit beschäftigt, dem Empfehle ich DIESES Szenario (oder die anderen aus der Kollektion).


    Autorotation ermöglicht man per halten der "Schub reduzieren"-Taste.

    Vor dem Boden abfangen kann man sich dann per "Schub geben"-Taste (also anstelle des normalen Schubs über den Motor dann das Nutzen der durch die Autorotation aufgefangenen Energie.


    Ein gutes kleines Video zum Thema (das erste aus der Google-Suche dazu).