Posts by Dr. Markus Klepps

    Ich kenne das alte ACE Medical noch relativ gut und kann mich den bereits genannten Punkten nur anschließen. Damals hat man mehrere Minuten um das Leben des Patienten gekämpft. Beispiel: Patient nach Schussgefecht bewusstlos, mit Kammerflimmern. Sobald dieser durch das EKG eine normale Herzfunktion angezeigt bekommem hatte, lag der Puls meistens bei einem Wert von 29 oder auch 25. Daher waren 2 bis 3 Epinephrin im Abstand von 30 Sekunden meistens nötig, damit dieser wieder einen Puls über 60 bekommen hat. Danach musste man falls noch nötig, Kochsalz in richtigen Mengen verabreichen, damit der Blutdruck auch wieder im Bereich 120/80 war.


    Daher waren bei mir in einer damaligen Matrix schnell mal 8 oder 9 Epinephrin weg. Morphin, Adenosin und damals auch noch Atropin waren auch häufig in Gebrauch und mussten bei mir zumindest mit den ganzen anderen Sachen wie Kochsalzlösungen etc. regelmäßig aufgefüllt werden.


    Ich persönlich vermisse die Zeiten wo man noch das Gefühl hatte, dass man gebraucht wird. Mittlerweile habe ich persönlich nur noch das Gefühl, dass wir zum Nähen von Wunden oder das Drücken auf der Brust, damit der Patient wieder einen Blutdruck von 120/80 hat, gerufen werden.


    Mir gefiehl daher der Medikamentenbedarf und die allgemeine Behandlung am Patienten besser als jetzt.


    Aber, ich muss dennoch sagen, dass ihr als DEV's euer bestes gebt, damit wir hier alle Spaß haben können und dafür danke ich euch von Herzen!😃❤

    Moin und erstmal Willkommen auf ReallifeRPG!


    Ich würde dir empfehlen mit solchen Problemen mal in den Support zu gehen.

    Ich denke die können dir am besten bei deinem Problem helfen.


    Solltest du allgemein mal Hilfe aufm Server brauchen, kannste mir gerne mal ne PN (also per Konversation) schicken.

    LG und trotzdem viel Erfolg!

    Zum Thema "Entschuldigung": Ich bin neu hier. Immer noch. Das war mein erster Unfall. Die Vorgehensweise, die unterschiedlichen Schalter in den unterschiedlichen Anwendungen zu bedienen, sind mir noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen. Telefon, weiße Buttons, SMS, Z-Menü, Telefon, schon wieder Z-Menü … Und dann auch noch Teamspeak. Zudem war ich etwas nervös. Ausweis zeigen (Alter, sind da viele weiße Punkte auf dem Sani), Rechnung erhalten, Rechnung weitergeben, Teamspeak (im Telefon? Was?, aha, außerhalb, das war zu einfach), Wem muss ich das schicken? Ah, dem leuchtenden Button. Ups, der Falsche, nochmal …

    Ich war voll im Stress. Und dann so ein Spruch wie "das lernt man doch alles am Anfang über das Wiki". Ja, nee, iss klaar, Wiki, Theorie. Nein, das lernt man erst in der Praxis.

    Bis auf diesen Spruch und das offensichtliche Gelächter ob meiner Unbeholfenheit war aber alles cool. Ich brauch noch ein paar Unfälle, dann merkt Ihr es nicht mehr. Letzten Endes war es für Euch aber schon deshalb wohl "kurzweilig" ;-) Gern geschehen.

    Moin!

    Ich würde einfach mal behaupten, jeder hat klein angefangen! Egal ob in der 5.0, 6.0 oder auch in der 7.0 oder 8.0. Das man am Anfang nicht alles drauf hat, ist denke ich klar und auch verständlich. Mir ging es damals in der 7.0 nicht anders. Deswegen muss man sich nicht entschuldigen!^^

    Irgendwann entwickelt sich ein Gefühl für das ganze hier. (Aus meiner Erfahrung her)


    Solltest du mal Hilfe aufm Sever brauchen, kannste mir auch gerne mal ne PN (also per Konversation) zukommen lassen, dann können wir mal auf den Server gehen und wat machen.



    LG

    2tens man kann die Türen im Landgericht noch nicht einmal mit einer flex öffnen sondern ausschließlich mit einer ID Card.

    Das hat auch seinen Grund...sonst könnte jeder einfach so ins Landgericht einbrechen und da machen was er will...was soll das dann bringen? Für die Mitarbeiter der Justiz sollte im Landgericht auch eine gewisse Sicherheit bestehen.

    Mfg

    Die Justiz macht im Endefekt nur ihren Job. Man sollte sich (nach meiner Meinung nach) auch mal darum Gedanken machen, wie man sich glaubhaft aus Sachen rausreden kann, bevor man diese Sachen begeht, Beispiel --> Drogenhandel. Im Endefekt muss jeder seine Unschuld beweisen können. Die Justiz muss die Unschuld nicht beweisen können. Wenn man es aber nicht kann, liegt es ja immer an der Justiz oder Polizei und nicht an einem selber...



    Mfg

    Die Stiftung war wieder unterwegs!



    Die Stiftung wünscht Herrn Lukas Goldberg Viel Glück und gutes gelingen, mit seinem neuen Fahrzeug!


    MU8b1oDbiCanxIpy6u_u29hNJ3cvCJExfv3xww97598fKuMdUvY8XMJDOetS4SdqoiKX5TAQREh5BdyEbkgN-aRbimMi6XqFgR9mw9afezgm-h95OpmdBuZGq_UnpoiN-6uUYs3L



    Die Stiftung wünscht Herrn Jonas Hash Viel Glück und gutes gelingen, mit seinem neuen Fahrzeug!


    cMunXLVQSt_7YsuVuzABaM2tbx_DYB3j3f-gTCRESMCTtE5BWSl9Vl34T5AwzAky_sTkZygX59xAMcqn8PFIUT6_hcsNpadg1eN7VtIGdDTh-fgO-7qAOs7o60bVVnjSu_6VD7OH

    Die Stiftung war wieder unterwegs!



    Die Stiftung wünscht Herrn Juan Sanchez & Pablo Sanz Viel Glück und gutes gelingen, mit ihren neuen Fahrzeugen!


    kAuRBPAcpMOREP4zPkxpAEBwqEiovvWE_FnRhcTS6KZrx1UVc1dAEKZkwAtvbTKV-3A8WkaKZznbtSprgIqLr2N2LBIyE2AHGuvIsNT6u6yvZ1tVKtISbFv7-yhjRYwlUzQqk1JX




    Die Stiftung wünscht Herrn Jakob Winter Viel Glück und gutes gelingen, mit seinem neuen Fahrzeug!



    XnViAUghnFyL8Mo5E-Mnr3DwzofvBaXR9_u-ockwPzxCOM2nvYeH33rKvXoVUtIMrseKXJode38U_BAcwD3q9hgmFZFxgl3sHPY8bmGLlMvV4QhFrfQvFBav2UI3OLYORhP_yAcA

    Moin und Willkommen erstmal!


    Ich würde aus meiner persönlichen Meinung sagen --> Ja


    Als ich damals angefangen habe (das war im April 2019) musste ich mich erstmal in die neuen Funktionen reinlesen da ich zuvor auf Altis (also Vanilla Arma RP) unterwegs war.


    Für mich war es deutlich schwerer da ich mich an ein komplettes neues System (ACE) gewöhnen musste.

    Da du anscheinend noch nicht im RP unterwegs warst, würde ich stark davon ausgehen, dass du dich da schnell reinfuchsen wirst (Da du dann höchstwahrscheinlich kein anderes System kennst). Was ich dir am Anfang empfehle ist dir das ReallifeRPG Wiki durchzulesen, da dort Sachen drin stehen, die dir definitiv helfen könnten.


    Ansonsten schadet es auch nicht wenn man nicht weiter weis, am Marktplatz oder auch woanders Personen anzusprechen und diese zu Fragen, wenn du Fragen hast.


    Du wirst am Anfang erstmal ein Tutorial machen, wo dir grundlegende Dinge erklärt werden.


    Ansonsten kann ich dir auch da die Community Manager ans Herz legen, da diese vor allem Neuankömmlingen am Anfang unterstützen und an die Hand nehmen.


    Auch würde sich in deinem Fall dann ein Abstecher bei der Josef - Baum - Stiftung lohen da auch diese dir gerne weiterhelfen.


    Solltest du also allgemein Hilfe brauchen, kannst du mir ebenfalls per Konversation schreiben dann kann ich dir auch helfen wenn du das natürlich möchtest.


    ^^ LG

    Ich mein es wirklich nicht böse aber anhand welcher Daten und erfahrungswerten habt ihr den intervall festgelegt? Denn er ist einfach zu kurz mir kommt das ganze mehr wie abfuck vor als spielspaß. Das komische auch immer wenn ich hier schaue die dislikes zu Kritiken am System kommen immer von den fraktionären die das ganze gar nicht betrifft.

    Moin,


    wir als Fraktionisten haben halt auch eine Meinung zu den ganzen Sachen die hier im Forum und auf der Insel passieren. Daher würde ich jetzt nicht sagen dass die ganzen Dislikes nur von Fraktionisten kommen. Auch wenn es so aussieht. Wir haben halt unsere Meinungen zu den jeweiligen Punkten und wir sind halt relativ viele Fraktionisten auf der Insel und hier im Forum :).


    Dislikes spiegeln in meinen Augen nur folgende Dinge "Bild, Beitrag etc. mag ich nicht" oder "Ich bin damit nicht einverstanden / ich stimme dem nicht zu". So vergebe ich z.B. Dislikes.


    Ich hoffe, ich konnte dir da vielleicht ein bisschen Klarheit bringen.



    LG. Klepps :)