Posts by Franz Josef Degenhardt

    Das deckt sich leider mit den Erfahrungen die ich hier in letzter Zeit gemacht habe. Wenn RP länger als 10 Minuten geht sind die meisten Leute genervt und wollen die Situation nur noch so schnell wie möglich beenden.
    Admins scheinen sich auch nicht wirklich dafür zu interessieren welche RP-Storys auf ihrem Server erzählt werden, geschweige denn diese zu fördern und dann hat man noch Supporter die in eigener Sache aktiv werden und bans verteilen obwohl es keine Regelverstöße gab, nur weil es um ihre eigene Gruppierung geht. Dies alles hat mich dazu veranlasst meinen Charakter erstmal Urlaub auf Tanoa machen zu lassen. Vielleicht ändert sich das ganze ja nochmal, dann kann man über eine Rückkehr nachdenken aber im Moment ist die Situation so nicht tragbar.

    Dizzy Harris wrote:

    4. Wenn dich und ein paar andere der Ghillie so nervt, beschwert euch bei der administrativen Ebene darüber. Er ist im Spiel, es gibt keine Regel die dieses Kleidungsstück außerhalb eines Gefechtes verbietet und somit auch keinen Grund hier darüber zu weinen.

    Interessante Argumentation, weil es nicht verboten ist darf ich mich also so ignorant und unsozial verhalten wie ich möchte, machst du das im wahren Leben denn auch so ?

    Dizzy Harris wrote:

    Nein, aber einer der wenigen, der heult wie ein kleines Mädchen.


    Das stimmt so nicht, es gibt viele Leute die sich an dem massiven Gebrauch der Ghillies stören, mich eingeschloßen. Ich finde es eine absolute Unsitte überall entweder vermummte oder komplett verkleidete Menschen zu sehen das nimmt mir die Immersion. Ich vermeide es auch mit solchen Leuten RP zu betreiben weil meistens außer blöden Sprüchen eh nichts kommt.
    Wenn ihr unbedingt Ghillies braucht dann packt sie ins Auto und benutzt sie im "Einsatz" aber im Ghillie am Marktplatz rumstehen will mir nicht in den Kopf, damit versaut ihr anderen Spielern die Immersion.

    Da gebe ich dir vollkommen Recht eine Geschichte würde wirklich Sinn ergeben. Bisher wissen wir ja nur das es eine konstitutionelle Monarchie geben wird und die Geschichte zu Abramia macht sich jeder selbst, das führt natürlich immer wieder zu Problemen im RP weil der eine Protagonist quasi in einer anderen Welt mit einer anderen Geschichte lebt als sein Gegenüber.

    So gehen die Meinungen auseinander, der eine findet "name calling" unter aller Sau, weil das gegen seinen "Ehrenkodex" verstößt, der andere findet Duping unter aller Sau weil es nicht nur gegen die Serverregeln verstößt sondern auch noch eine Frechheit gegenüber den anderen Spielern ist. Danke das wir jetzt zumindest wissen wo deine Prioritäten liegen...

    Walter Faber wrote:

    Es kostet sehr viele Spieler. Die "Barriere" ist durch das große ModPack schon sehr hoch. Eine Bewerbung würde Spieler abschrecken. Außerdem weiß ich aus erfahrung, dass es viele Leute gibt, die gutes RP machen, aber bei einer schriftlichen Bewerbung durchfallen würden.

    1. Als "sehr hoch" würde ich die Barriere das ModPack runterzuladen nicht unbedingt bezeichnen, mit Launcher ein Kinderspiel und dann gibts ja noch den Support.


    2. Es kommt natürlich darauf an nach welchen Kriterien man die Bewerbung bewertet, natürlich macht es keinen Sinn jemanden abzulehnen weil seine Rechtschreibung zu wünschen übrig lässt.
    Ich bin der Meinung dass eine Bewerbung inhaltlich zu bewerten ist und da sehe ich ganz schnell ob sich jemand Gedanken über die Entwicklung seines Charakters gemacht hat oder ob er nur 2-3 Sätze schreibt um die "Pflicht" der Bewerbung zu erfüllen.

    Ich denke das System mit dem schreiben einer Bewerbung ist sinnvoll und finde ehrlich gesagt schade dass das hier nicht verlangt wird. Wer eine richtige RP-Bewerbung schreiben muss nimmt es im Normalfall auch ernster mit dem RP und seinem Charakter, damit sortiert man schießwütige Kids schon im Vorfeld aus (nicht zu 100%).


    Ich finde den Server und die Arbeit der Admins super aber ich muss auch ganz klar sagen, dass ich bisher noch keinen Server gesehen habe auf dem RP so schlecht ankommt wie hier, die Leute fühlen sich entweder durch RP in ihrem Farming-Ablauf gestört oder wollen nur Stress machen und rumballern oder noch schlimmer fühlen sich durch RP persönlich angegriffen.
    Ich hoffe das es da irgendwann (seitens der Admins) zu einem Umdenken kommt, denn wenn man so ein Verhalten über längere Zeit toleriert wird es irgendwann als normal angesehen.

    Wieder einmal ein Armutszeugnis für unsere Regierung und die Presse. Die Bevölkerung wurde in keinster Weise darüber informiert dass der abramische Staat der NATO beigetreten ist, desweiteren halte ich ich den Einsatz von Militär zur Verbrechensbekämpfung für äußerst fragwürdig und Verfassungswidrig, solches Vorgehen kennt man nur von schlimmsten Diktaturen.