Beiträge von Jonas.

    Bei der Regel handelt es sich NUR um die Regelung für die Polizei wenn Gang X und Gang Y einen Krieg haben.


    Dieser Krieg wird im Forum angekündigt, die beiden Parteien überlegen sich Regeln die in der Kriegszeit für die Kriegsparteien gelten.


    Bei solch Kriegen hat die Polizei sich neutral zu verhalten wenn Sie davon Wind bekommen und sich nicht ins Aktive Geschehen ein zu mischen, die Sicherung der Zivilbevölkerung ist dennoch ihr Job der erfüllt werden muss.



    Bei der Situation gestern hat aber soweit meine Informationen richtig sind, die Angreifende Partei der Polizei stecken wollen das es eine Gang angelegenheit sei, und die Polizei sich da raus halten solle.

    Diese Option obliegt lediglich der Partei die Verteidigt. Diese können den Polizisten dann sagen klärt das für mich da man selber in deutlicher unterzahl ist.


    Beispiel:


    Gang X [10 Leute auf dem Server] bricht bei Gang Y [3 Leute auf dem Server] ins Haus ein, da in der Situation Gang Y angegriffen wird und sie somit die Verteidigende Gang ist, darf Sie entscheiden, ob Sie es selber Regeln und den Polizisten sagen das es eine Gang angelegenheit ist oder da Sie deutlich in unterzahl sind die Polizei um Hilfe bittet in Form eines Notrufes.






    Sollte sich hier Fehler eingeschlichen haben bitte ich um Entschuldigung, und würde mich um Verbesserung freuen.



    MFG


    Jonas