Posts by Straw Hat Adi

    Also ich fasse noch einmal kurz zusammen, da sich in der Gesetzgebung wie ich gehört habe was anschließend geändert hat weil es einen solchen Fall noch nicht gegeben hat:


    Es war eine zum Teil langwierige aber interessante Verhandlung gewesen und es hat ein sehr schönes RP stattgefunden, seitens der Gegnerpartei und seinem Anwalt, seitens meinem Verteidiger der eigentlich als Staatsanwalt und ich als Nebenkläger vorgesehen waren und natürlich seitens des Gerichtes und auch der Justiz allgemein (sowie auch die Zuschauer die der Verhandlung beiwohnten).


    Ich freue mich in Zukunft auf weitere Verhandlungen, jedoch dann mit etwas ernsteren Themen :D

    Man könnte die kleinen Busse zulassen aber bei dieses das Geld nicht auf die Bank sondern Bar auszahlen. So hätten gerade die klein Kriminellen eine neue Möglichkeit der Überfälle und die Busfahrer müssten taktisch überlegen wie sie vorgehen. Mehr Profit = mehr Risiko.

    Bewaffnete Bus Mafia... hört sich gut an die räumen auf und fahren Mini Bus :'D

    Bin leider ein ehrlicher Mensch und wenn ich sage ich bin da bin ich es auch, da ich außerhalb der Insel nochn Leben habe kann ich das leider nicht zu 100% versprechen aber ich werd versuchen an der Abendkasse vorbeizuschauen,


    Grüße


    Straw Hat

    Werbung ist doch dazu da allen auf die Eier zu gehn bis man das Angebot zwingendermaßen annimmt :O btw ich finde die Idee super und hätte Interesse an einer Kooperation und würde sogar als Sponsor tätig sein oder Sie entsprechend entlohnen für die Arbeit. Melden Sie sich einfach mal bei mir in Havenborn, Grüße Straw Hat

    Wegen der Berechtigung auf RP Hintergrund ist das eher ne Grauzone weil Sachen angesprochen worden sind wie dass eine Kamera am Taxischild legitim wären in der 3rd ich jedoch sagte dass sie am Rucksack befestigt war. Ziel ist es ja in allen Fällen Beweise vorbringen zu können die immer akzeptiert werden und offiziell ist laut Support 3rd Person Aufnahme verboten weßhalb ich da im Fehler war und mich darüber aufregte dass die Sache deshalb direkt abgeblasen worden ist ohne weitere Schritte. Ich war ja super zufrieden bis zu dem Zeitpunkt wo ich von dem anderen Anwalt bescheid kam, dass der Fall deshalb fallen gelassen worden ist, Grüße Straw Hat

    Ich überlege gerade wie ich anfangen soll....


    Also ich kann deinen Ärger leider nicht ganz nachvollziehen. Die Anzeige wurde heute aufgegeben. Dazu ist das Video nicht verwertbar, da es aus der dritten Person aufgenommen wurde und wir lediglich 1st Person Videos vor Gericht verwenden dürfen. Andererseits sind Tonaufnahmen gestattet. Jede Anzeige wird gleich behandelt egal welche Fraktion das ist. Dazu solltest du ein wenig auf deine Formulierung achten. Ich finde das etwas anmaßend und respektlos. Am Ende sind wir alle Menschen und spielen ein Spiel.


    EDIT: Danke für den Dislike Herr Straw Hat. Da sieht man, dass du die Regeln hier auf dem Server nicht kennst. Besonders, da es nicht nach deinen Willen ging musst du hier gleich so rumragen :*

    Falls es dir nicht aufgefallen ist habe ich das Thema bearbeitet und zu

    "Stinksauer und Justiz RP verbesserungswürdig" geändert deinetwegen ob ich nun dislike oder like ist immer noch meine Entscheidung.

    Ich überlege gerade wie ich anfangen soll....


    Also ich kann deinen Ärger leider nicht ganz nachvollziehen. Die Anzeige wurde heute aufgegeben. Dazu ist das Video nicht verwertbar, da es aus der dritten Person aufgenommen wurde und wir lediglich 1st Person Videos vor Gericht verwenden dürfen. Andererseits sind Tonaufnahmen gestattet. Jede Anzeige wird gleich behandelt egal welche Fraktion das ist. Dazu solltest du ein wenig auf deine Formulierung achten. Ich finde das etwas anmaßend und respektlos. Am Ende sind wir alle Menschen und spielen ein Spiel.


    EDIT: Danke für den Dislike Herr Straw Hat. Da sieht man, dass du die Regeln hier auf dem Server nicht kennst. Besonders, da es nicht nach deinen Willen ging musst du hier gleich so rumragen :*

    Thema habe ich angepasst da ihr ja nur nach Vorschriften arbeitet ich wollte damit nicht die Justiz in den Dreck ziehen sondern die Regelung die mir nicht gefällt (bzw dass man einen Fall abserviert mit der Begründung dass bestimmtes Videomaterial nicht gültig ist und kein Gerichtsverfahren einleitet)


    Wie schon oben gesagt entschuldige ich mich für die Art des Beitrages jedoch war ich schon sehr wütend über so ein "RP" Ende

    Könnte man vielleicht Hüte/Brillen mit ner kleinen Cam reinbringen? ^^ Oder gleich ne ganze Kamera? Dann dürften nur diese als Beweisvideo genutzt werden. Oder man muss im Video vorher sowas sagen wie: Los Siri! Aufnahme starten, ..., Aufnahme beenden. Dann könnte man leichter solche Videos im RP verwenden

    Eine Art Objekt (wie z.B. Streikschilder) was als Kamera dient wäre eine nette Idee jedoch ist dies ja wieder "weg vom Gesicht"...

    Ja also anzeigen gegen die cops, auch gerne eine Verhandlung, wäre toll zu sehen. Wir haben auch einige cops die extra eine anwaltslizenz gemacht haben. Und je nach der schwere des Falls eben auch die Strafe. Würde ich persönlich sehr begrüßen, denn das klären im TeamSpeak ist zwar schön und gut aber im rp wäre es natürlich um einiges toller.

    Würde ich mir wünschen, jedoch werden wie ich das sehe die meisten Polizisten das einfach ablehnen und haben da keine Lust drauf (zu meinem aktuellen Stand sehe ich 50% Polizisten die wirklich verdammt gute Arbeit leisten und auch RP jedoch wiederrum 50% denen alles scheiß egal ist und sich sehr unfreundlich verhalten)


    Meine Absicht ist es ja RP mit der Polizei ausweiten zu können bzw schlechte Taten der Polizisten nicht durchgehen zu lassen "nur weil sie alles dürfen" (ich weiß dass es nicht so ist es geht nur um das Motto einiger Polizisten)


    Ich hatte mich drauf gefreut mal eine Verhandlung mitzuerleben mit einem guten RP und es hat alles gestimmt bis zu dem Punkt wo ich einfach gesagt bekommen habe dass der Fall abgeblasen wurde.

    Also ich stimme dir zu 100% zu. Wenn man da wirklich ein gutes RP zustande bekommen möchte sollte das mit dem Videobeweis komplett wegfallen und nur noch Zeugenaussagen und RP belegen, was jedoch die Beweislage sehr zurückschraubt. Jedoch stelle ich mir dass dann so vor dass so gut wie alle Fälle abgelehnt werden, da ja keine Beweise vorliegen. Des weiteren gab es keine Verhandlung o.Ä. ich bekam nur über eine Drittperson bescheid, dass die Sache abgeblasen worden ist. (Weshalb das Verbot von Videomaterial eine gute Sache wäre da es im Nachinein nicht mal zum RP vor Gericht kam)