Posts by Mirosal Maier

    Mein Herren ich möchte hier noch einmal betonen das es Gottes Werk ist was ich verrichte. Alle Leistungen sind unent geldlich und der Zwang ist hoffentlich nicht von Nöten. Schließlich ist doch Gottes Wort das schönste auf dieser Welt und sollte von allem erhört werden.

    Herr Klein um ein Heilig sprechung zu erhalten müssen sie erst mal den wichtigsten Aspekt haben. Nämlich Tod sein. Ich glaube das wollen sie ja noch nicht.Herr Iwanow gerne kann ich ihnen die Beichte abnehmen. Vielleicht möchte sich der Rest der Polizei anschließen und seine Sünden bereuen?

    Gewerbeaufsichtsamt

    Nordholm

    5244 Nordholm


    Mirosal Maier

    Abteisraße 25

    5244 Nordholm



    Anmeldung der Freikirchlichen Gemeinde Nordholm


    Einen gesegneten guten Tag meine Damen und Herren,


    des Gewerbeaufsichtsamtes Nordholm. Hiermit möchte ich meine Freikirchliche Gemeinde auf ihrem Grund und boden Anmelden. Eine fixe Anmeldung fester Räumlichkeiten, Kirche oder Büroräume findet nicht statt. Da wir als Freikirche unsere Gottesdienste meist unter freiem Himmel oder öffentlicher Orte abhalten. Wir fühlen uns dort Gott näher. Dennoch würden wir gerne für Private und experimentelle Gottesdienste gerne auf diese Räumlichkeiten zurückgreifen können. Es wäre schön wenn sie sich deswegen noch einmal mit uns in verbindung setzen könnten.


    Unsere Freikirche ist darauf ausgerichtet Gottes Wort mit Lauter Stimme an die Orte zu tragen wo das Böse sein Unwesen treibt. Wir versuchen die Sünder zu läutern auf das sie sich der Gnade des Herren unterwerfen und um Vergebung bitten.

    Weitere Dienste sind neben der Verbreitung des Wortes Gottes:


    • Gesangsstunden


    • Armenspeisung


    • kostenloser Sprinterverleih


    • Gottesdienste


    • Beichten


    • Segnungen und Heiligsprechungen


    • Wunder Überprüfungen


    Und noch viele weiter wunderbare Dinge im Namen des Herren. Wir bitten sie darum unserer Bitte zu entsprechen und den Antrag der Freikirche zu genehmigen. Damit auch hier Gottes Werk getan werden kann.


    Mit gesegneten Grüßen: Mirosal Maier

    R. : Bist du sicher das dieses schreiben die Leute dort draußen an den Rechnern erreicht...?


    $%&/&: Willst du etwa sagen ich mache schlampige Arbeit?


    R.: Mache einfach weiter und tue das wofür ich dich bezahlt habe.


    $%&/&: So fertig und abgeschickt so wie du es wolltest : https://docs.google.com/docume…3KT50VGk/edit?usp=sharing


    Meinst du wirklich du wirst hiermit die Leute erreichen.


    R.: Ich hoffe es alter Freund ich hoffe es stark...