Posts by Ben Krueger

    Eigentlich wollte ich mich zu der Sache nicht äußern aber, da hier eh schon eine Diskussion entfacht ist, meld ich mich einfach mal.


    David Wagner wrote:

    Zusätzlich finde ich es nicht schön das jemand vom Support bestraft wird, wenn Personen die nicht von dem Regelbruch betroffen waren diesen melden obwohl die Situation mit der betroffenen Person geklärt wurde und den Regelbruch eigentlich nicht melden wollte.


    Dazu kann ich euch ne Geschichte erzählen ^^


    Mein Mate und Ich hatten vor kurzen eine Situation, die genauso verlaufen ist. Wir wurden von Partei A gecallt und Partei B stand dabei. Wir hatten eine Diskussion mit Partei A die sich hochgeschaukelt hat, sodass Waffen gezogen wurden und auch geschossen wurde. Partei B stand dabei und fühlte sich bedroht und zog ebenfalls eine Waffe. Da der Call gegen Partei A ja schon draußen war wurde die Person von Partei B wegrdmt, wir dachten aber das sie zu Partei A gehört. Dabei wurde aber noch eine andere Person von querschlägern getroffen und war ebenfalls Bewusstlos. Dies passierte alles an der ZNA. Der Ausschlaggebende Punkt für die ganze Situation war ,weil mein Mate jemanden von Partei A angefahren hat. Mein Mate wurde dann von der Person der Partei A niedergeschlagen und deswegen kam die ganze Situation zustande. Eine Person von Partei A filmte alles und ging damit in den Support.


    Was er allerdings nicht auf dem Video hatte ,war das wir das mit den 2 Personen die wegrdmt wurden schon längst klären konnten, und diese nicht in den Support gehen wollten.

    Beide Personen haben KEINE Sachen verloren und haben von mir dennoch 1x 150k und einmal 75k bekommen. Damit war die Sache eigentlich vom Tisch (dachten wir)


    Ein paar Tage später wurden wir dann in den Support gerufen da die Person von Partei A in den Support ging. Dort wurde erst mein Mate "verhört" und danach bestraft. Er versuchte mit einem von der Support-Leitung zu reden, leider vergeblich. Anschließen wurde ich dann von dem Supporter "verhört". Ich schilderte ihm die ganze Situation nochmal, zeigte ihm unser Video und wurde anschließend mit einer Gelben Karte verwarnt. Einer von der Support-Leitung war während des Gespräches mit im Channel als meine Strafe ausgesprochen wurde. Ich fand das auch in Ordnung, wir haben halt kacke Gebaut.


    Kein Tag später, war ich ganz gemütlich im Cop Dienst und wurde aus dem Spiel gekickt Grund: "Im Support melden"! Gesagt, getan. Ich ging in den Support dort wurde mir erklärt das die Supporter ein Ticket schreiben müssen mit der Strafe die sie vergeben haben, das fand wohl die Support-Leitung und ein Support-Manager zu gering. Meine Gelbe Karte wurde aufgehoben und ich wurd mit einem 48h Ban bestraft, obwohl wir mehrfach gesagt hatten das es mit Partei B schon geklärt wurde, wir uns Entschuldigt haben und sie sogar Geld dafür bekommen haben obwohl sie nichts verloren haben. War halt in der Roten Zone aber das Niederschlagen hat nicht gezählt ,weil die Person von Partei A meinte das dies Ausversehen beim Wegstecken der Waffe passierte. Beide Personen die gerdmt wurden, wurden bis zu dem Zeitpunkt nicht angehört, da sie nicht Online waren, wir wurden trotzdem bestraft, trotz Entschuldigung.


    Ende der Geschichte: Ich hab bei der Polizei gekündigt und werde von nun an nicht mehr auf RLRPG spielen - tolles Support System :thumbup:


    Wünsche euch noch nen schönen Nachmittag!

    Tony Baumann wie glaub schon mehrfach Angesprochen wurde, es ist und bleibt Arma. Es gehören nunmal Überfälle dazu. Egal auf welchen Server du gehst du wirst immer Leute haben, die Nachts überfallen gerade ,weil da keine Cops da sind (Egal ob Altis oder Modded).

    Tony Baumann gibst du uns dann die Vergütung für die Nachtschicht sowie den Freien Tag den wir danach brauchen? Denn wenn wir unser RL Opfern, dann gehen wir für mind. 2 Tage unsere RL-Arbeit nicht nach.


    Sorry 24/7 Cops auf der Insel ist kompletter Schwachsinn. Kannst du aber gerne machen, Bewirb dich doch bei der Polizei, vielleicht hast du Glück und wirst genommen :)

    H4PPY wrote:

    Geiselnahmen um Gefangene freizupressen, die mit kleinen Geldstrafen nach kurzer Zeit frei gelassen worden wären. Geiselnahmen, um daraus Situationen mit den Cops zu starten. Geiselnahmen, um (mittlerweile eher weniger?) Lollis und Peanuts zu bekommen.

    Das alles hat dazu geführt, dass ich Geiselnahmen mittlerweile einfach nur nervig finde.


    Mal ein kleines Feedback von mir als Jens Smith und nicht als Tom Smith:


    Wir hatten gestern eine kleine Geiselnahme mit 2 Geiseln. Wir hatten die Geiseln auf der Autobahn gefunden und einmal ganz höflich gefragt ob sie unsere Geiseln sein wollen. Sie sagten direkt ja, wir sagten ihnen sofort das denen NICHTS passieren wird und wir ihnen keine Sachen abnehmen werden. Die beiden Jungs haben alles behalten.


    Mein Kollege und Ich wollten eigentlich nur ein bisschen RP machen. Wir haben den Cops geschrieben das wir 2 Geiseln haben und wir 3 einfache Dinge wollen. Die 3 Dinge waren: 25 Lollis, 2 Methadon und 4 Happy Meals. Es stand vor jeder Nachricht die wir an die Cops geschrieben haben *anonym* davor. Die Jungs von der Polizei hatten 15min Zeit die Sachen zu besorgen. Irgendwann nach 5min bekamen wir dann folgende Nachricht von der Polizei:

    F2354A6C4E3A99C5D51A95005ACDA877F5717A21


    Ich habe die Nachricht meinen Kollegen vorgelesen und ich muss sagen, wir hatten danach einfach kein Bock mehr auf RP. Wir forderten einen Verhandlungsführer und wir fragten was mit unseren Sachen ist. Er meinte direkt Methadon gibts nicht, Lollis hab ich dabei und Happy Meals werden besorgt. Ich hatte mich mit meinen Kollegen abgesprochen und wir haben uns darauf geeinigt das wir nur die Lollis nehmen. Wir haben die Lollis genommen und mussten dann übers wasser abhauen , weil die natürlich unseren Fluchtweg dicht gemacht haben.

    Eigentlich geh ich davon aus wenn ich *anonym* schreibe das die Nachricht gleich verschlüsselt ist, weil an ner Telefonzelle ist es ja auch naja.

    Fazit: Geiselnahme ging nicht länger als 15min, wir hatten dann kb mehr auf rp und sind nach ner halben std von der Insel gegangen. Also kann ich manche Geiselnehmer verstehen das sie "aggressiv" mit den Cops umgehen.

    Hallo DarkNaz , @Community,



    Das ist für mich keine Begründung, naja und soetwas betitelt sich auch noch Community Manager!

    Als erstes möchte ich sagen, dass man hier keine Leute angreifen oder Beleidigen muss. Ich hatte schon desöfteren ein sehr nettes Gespräch mit Herrn Marc Copperfield auf der Insel (als Ziv). Nur weil er deine Meinung nicht vertritt muss man nicht schreiben "und soetwas betitelt sich auch noch Community Manager"

    ________________________________________________________


    Als nächstes versteh ich die ganze Aufregung hier nicht. Der Ford Mustang wird schon solange von der Polizei gefahren und niemanden hat es gestört. Jetzt wurde es Erlaubt das auch C2er den Fahren dürfen jetzt wird ein riesen Aufstand deswegen gemacht. Wartet doch einfach mal die Zeit ab. Irgendwann in 1,2 oder sogar 3 Wochen ist der wieder völlig Uninteressant für die Jungs der Polizei.


    Ich hatte gestern als Ziv (mit meinem Bruder) ne nette Verfolgungsjagd mit der Polizei, 3x dürft ihr raten mit was sie mir gefolgt sind? Richtig mit dem Ford. Ich war im BMW X5 unterwegs, bin Offroad gefahren und die haben mich nicht wieder gefunden obwohl ich nur 1,4km weiter weg von Freudenstedt unter 3 Bäumen stand. Über mir ist 3x der Cop Heli geflogen wurde mir von Kollegen berichtet und sie haben mich nicht mitbekommen. Man muss nur wissen wie man Flüchtet. Nicht nur unsere Ziv Fahrzeuge haben Schwachstellen sondern auch die der Cops. Findet die schwachstellen doch einfach heraus? Schließe dich mit ein paar Freunden zusammen DarkNaz macht nen Straßenrennen und wenn die Cops euch Verfolgen schaut ihr wo ihr am besten Flüchten könnt, wo die Cops ihre Schwachpunkte haben und welche Strecke für euch am geeignetesten mit welchem Fahrzeug ist. Seid ein bisschen Kreativ.


    Ich denke ich hab genug geschrieben :P


    Ich wünsche euch noch nen schönen Tag :)


    Mit freundlichen Grüßen

    Tom Smith

    Jaaa gut zu wissen :)


    Danke fürs Erklären Herr Burger :)



    #Dieser Beitrag wurde am Handy verfasst, wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :)#