Posts by August Augustinus

    Sehr geile Idee. Ist die Mappe automatisiert? also berechnet sie die verbleibende Kapazität aus den eingetragenen Werten? und errechnet sie die verbleibenden Wartungstage aus dem Datum?

    Wäre an sich ne top Sache die man in eine RLRPG App einbauen könnte :/

    Ja, da ist eine Tabelle hinterlegt mit dem ganzen Gewichten der Gegenstände, woraus er sich dann die verbliebene Kapazität berechnet.


    Die Wartungstage zeigt er auch an, jedoch muss man sich das halt selbst einmal das Datum ausrechnen, bis wann überhaupt gewartet ist.


    Aber was ich mich frage, ob ich etwas vergessen habe in der Liste :/

    Guten Abend zusammen,


    ich bin dabei unsere Arbeitsmappe zu überarbeiten und frage mich, was es so alles für Gegenstände im T-Inventar gibt. Zum einen haben wir einen umfangreichen Farm-Guide im Wiki, welches dort erstmal viel weiter hilft. Aber was gibt es noch für Gegenstände im T-Inventar?


    Ich habe hier mal einen Screenshot aus unserer Arbeitsmappe. Waffenteile sind ganz bewusst weggelassen. Genau so wie fertige Fahrzeuge etc.


    Hier die Liste:


    y4mynXY_4wkGFySPOq0M6WYpL4AmJ5yvdnXnrMY2dqq0UA4LqpHTwS__DgL7--1YHlTkp_mRhT01u-zKe9bK8l9F2UUdlU-vmoS4pbSKcA0BOlWUqTWPTFhHOWFFWGTVh8xMGDhRAXGrWwzj4IQSYtYcgKx5LR5mDdUjdC2THk1hhu76Ci5itqcWf0expFWNDruRoUAKINxVtwPpvQxwvNtFA?width=3456&height=1416&cropmode=none



    Über Hilfe, Anregungen würde ich mich freuen.


    Mit besten Grüßen

    Guten Tag zusammen,


    ich wollte einmal fragen, ob es möglich ist, clientseitig die Sichtweite des Grases auf dem Boden zu erhöhen.


    Meine derzeitigen Einstellungen sehen so aus:


    • 5000m Allgemeine Sichtweite
    • 1200m Objektsichtweite
    • 200 Schattensichtweite


    Ich meine das Gras auf dem Boden, keine Büsche etc., diese kommen ja glaub ich durch die Objektsichtweite.


    Ich würde mich freuen, wenn mir da jemand helfen könnte.



    Mit besten Grüßen

    Fred Feuerstein hat mir freundlichst die Dienste seines Angestellten Coby Shakur verkauft. Coby hat etwas widerwillig sich gefügt und bei diesem wunderschönen Videodreh mitgewirkt.


    Wir hatten zusammen eine menge Spaß, aber seht selbst:





    Danke fürs anschauen. Ach so und Coby, sorry, aber es musste Alles mit rein :)


    * Ich habe keine Ahnung von Videobearbeitung etc. Ich bitte dies zu entschuldigen.

    Verkauft wird ein Mercedes Sprinter 2015 - Offroad.


    Das Fahrzeug wurde nach lizenzierten Bauplänen auf unserer schönen Insel Nordholm mit feinster Sorgfalt produziert. Da es sich hier um einen Neuwagen handelt, welcher unter unseren strengen und ständigen Qualitätskontrollen hergestellt wurde, ist eine weitere Abnahme durch dem Reallife Automobil Club nicht nötig.


    Der Mercedes Sprinter 2015 - Offroad wird in der Farbe Schwarz ausgeliefert. Montiert sind silberne 17´Leichtmetallfelgen mit Offroad-Bereifung. Die Frontscheinwerfer sind durch Gitter vor Beschädigungen gesichert, zum dem wurde eine zusätzliche Arbeitsbeleuchtung über der Windschutzscheibe verbaut. An der rechten Seitentür wurden Gurte angebracht, damit auch während der Fahrt und bei geöffneter Seitentür eine sichere Sitzgelegenheit gegeben ist. Abschließend wird dieses Modell durch unseren praktischen Dachaufbauten abgerundet. Das Fahrzeug ist für eine Ladung von maximal 420Kg ausgelegt.


    Ein kleiner Vorgeschmack, auf das was sie erwartet, sehen sie auf dem folgenden Bild:



    y4m0P8oYNg0zaSwtJ8Eq2-WU2gznQjn62YCh1EFMdhmlR1Mv0zZIB9KLeLYPbGULbzl59KWQqjLI4xz2UWQfx5EEEQDwGPpVhwOBkdalnZugxMug5rGPqcLUiUQFApDYp-xUphzs4GGbQqaJCLsbmjxKTqSYd34bLhe57IbXq1R6KtI3gjUZ6LHiyQXiBChILxq3_INHY5qg2KZLaw3UV9aiA?width=660&height=276&cropmode=none



    Kommen wir nun zu der Auktion.


    • Startpreis ist: $700.000
    • Gebotsschritte: $25.000
    • Sofortkauf: $1.500.000
    • Auktion endet am: 02.03.2020 - 18:00 Uhr
    • Damit ein Gebot gewinnt, muss es 30 Minuten lang das höchste sein.


    Viel Erfolg beim bieten!

    Einen Tunnel, Serpentinen o. Ä. von der Kupfer- und Salzmiene hinunter zum Hochofen, Salzverarbeiter, damit das Abkürzen über den Berg aufhört.


    Es ist eine so enorme Zeitersparnis dort abzukürzen, dass es sehr viele machen. Ich finde es jedoch schwer, sowas im RP zu erklären, wieso man so etwas höchst riskantes unternimmt.

    Ich kenne echt keine Gruppe von Menschen die sich so schnell angegriffen fühlt wie du August Augustinus ...


    Es ist äußerst fragwürdig, in meinen Augen, einen solchen Beitrag zu verfassen wenn man noch NIE in seinem Leben auch nur einen Fuß in eine der Fraktionen gesetzt hat für mehr als sechs Monate.


    DU wünscht dir eine Kontentrennung aber bist wahrscheinlich einer der ersten Spieler die die Insel verlassen würden wenn das Boot hier endgültig am sinken wäre was die "Action" angeht.

    Ich fühle mich angegriffen, wieso?


    Ich werde nie einer Fraktion beitreten und war auch auf RLRPG noch nie in einer. Aber das hindert mich bestimmt nicht so einen Beitrag zu verfassen, dessen Kern DU anscheinend nicht verstanden hast. Ich hatte wohl einfach eine etwas zu "krasse" Auffassung, was das spielen einer Rolle angeht.


    DU maßt dir an mich hier anzugreifen (ich musste das hier einfach nochmal erwähnen, da es so lustig ist 8o), wo DU mich augenscheinlich überhaupt nicht kennst? Weil dann hättest DU das mit der "Action" auch nicht geschrieben. Denn wer mich kennt der weiß auch, dass ich der "Action" mehr aus dem Weg gehe. Aber das weißt DU wahrscheinlich besser.


    Der Rettungsdienst fährt den ganzen Tag rum und versucht das meiste RP aus Leuten rauszuholen die eigentlich nur schnell behandelt werden wollen um dann so schnell wie möglich ihrer Beschäftigung nachzukommen? Und die Jungs sollen dann auch noch in ihrer "Pause" farmen gehen um dann ein wenig spaß als Ziv zu haben?


    Die Cops und die Justiz müssen sich manchmal 4 Stunden am Stück puren Salz geben und dürfen den Leuten dann auch noch den "Spaß" rauben indem man ihnen Geld und im schlimmsten Fall auch noch Zeit nimmt. Dann möchten die Jungs auch mal ein wenig Spaß haben und die Welt mit CIV Augen sehen und die sollen dann auch noch farmen dafür?


    Ich lasse den RAC jetzt einfach mal weg weil du dir wahrscheinlich schon denken kannst was da genau folgt...

    Also in erste Linie dachte ich immer, dass man in eine Fraktion geht, weil man eine besondere Rolle übernehmen möchte. Ein RP, was nicht jeden geboten wird. Und diese Rolle hat man sich aktiv ausgesucht.


    Wenn Leute nur schnell behandelt werden wollen um ihrer Beschäftigung nachzukommen, dann ist das traurig und ein Zeichen was sie von schönen RP halten.


    Was die Cops / Justiz angeht, wenn sie 4 Stunden am Stück das pure "Salz" abbekommen, dann liegt für mich der Fehler wo ganz anders. Was ist mit den Personen, welche so "Salzig" sind? Ist das noch im Rahmen des RP oder schon so weit, dass es ein Fall für den Support ist? Ich meine jeder ist mal "Salzig", aber auch jeder sollte wissen, auf was für einer Insel wir uns befinden und wie man sich mindestens zu benehmen hat. Das niemand gerne eine Strafe bekommt und dem entsprechend ein wenig aufgeregt reagiert ist doch nur menschlich.


    Meine Bestreben war es, dass die Leute in ihrer Rolle bleiben. Schon mal in Echt einen Medic gesehen, der nach Feierabend ein wenig "Action" machen geht? Um nicht zu sagen sein Geld verballern... Ich glaube nicht! Also spielen die Leute eine andere Rolle, die des Zivilisten, Rebell oder "Gangster". Doch woher soll der Charakter dieser Rolle das ganze Geld herbekommen? Das muss er sich wohl erfarmen, erbeuten usw. .


    Mir ist jetzt bewusst, dass es ein Spiel ist und mein Ansatz da ein wenig weit geht. Das muss man sich auch erst einmal eingestehen können. Aber ich denke auch DU solltest so verstehen, was ich meine.

    Du möchtest also allen ernstes trotz aktiver Dienstanweisungen was die Aktivitätsquoten angeht hier noch jemandem erzählen er soll nach 8 Stunden Arbeit im Reallife, 4 Stunden als Beamter auf dem Server dann noch farmen??? Indirekt spannst du die Leute auf einen Pfad der eindeutigen Entscheidung, Sie müssen sich also für A oder B entscheiden?

    Erzähl mir mal bitte wie ich meine Aktivität hochhalten soll und zeitgleich noch farmen soll um DANN NOCH ACTION zu bekommen?


    Und komm mir jetzt nicht mit "ABER DIE COPS BEKOMMEN DOCH GENUG ACTION MIMIMIMI HEUL HEUL"

    Niemand bekommt hier ansatzweise genug Action um am Abend dann ruhig schlafen zu können, jeder will immer mehr egal was es kostet. Egal ob die Action im Sinne von Ballern oder purem RP ist. Jeder hat da seine eigenen Bedürfnisse gegenüber dem jeweiligen Aspekt.

    Dann sollte man die Aktivitätsquoten wohl überdenken? Nach 8 Stunden Arbeit bleibt halt nicht mehr so viel Zeit über, sofern man noch ein Leben hat. Aber ja, das hast DU richtig erkannt, im Grunde müsste man sich für 1 Sache entscheiden. Zumindest, wenn man es so krass umsetzten würde, wie ich im 1. Beitrag geschrieben habe. Letzten Endes ist es aber jeden seine Entscheidung, ob er sich einer Fraktion anschließt, wenn ja welche, oder ob er lieber als Zivilist spielt. Aber wie oben schon geschrieben, das geht ein wenig weit, zumindest für RLRPG.


    Und nein, dass habe ich nie behauptet, die Cops bekommen genug Action. Aber was ich nach wie vor behaupte, ob nun Medic, Cop, RAC oder Zivilist, jeder bekommt genug Action, wenn er sie auch ein wenig aktiv sucht. Nur so am Rande für DICH noch mal, dafür braucht man nicht mal Geld. Irgendwie werde ich bei DIR das Gefühl nicht los, Action dreht sich in erster Linie um das ballern.


    Ich selbst sehe diesen Beitrag als einen Angriff auf die Fraktion. Ein Versuch die Zivilisten zu der Übermacht schlecht hin zu formen, obwohl die Admins mit jedem Patch versuchen die gleichmäßige Verteilung der Macht zu wahren. Du verfasst meiner Meinung nach einen Beitrag der einfach nur zeigt wie verbittert du bist wegen warschl der ein oder anderen Situation auf dem Server. Aber dann einen solchen Beitrag? Junge junge...

    Da sieht man, dass DU die anderen Posts wahrscheinlich gar nicht gelesen hast, oder einfach das DU es nicht verstanden hast.


    *Ironie an*

    *Ironie aus*


    Aber mal im Ernst, ich glaube die Zivilisten haben schon mehr als genug Vorteile gegenüber den Fraktionen. Sie verdienen zu einfach ihr Geld, können machen was und wann sie wollen und habe obendrein noch eine riesen Auswahl an Möglichkeiten, sich frei zu entfalten. Und das meine ich wirklich ernst.


    Ach so, nur nebenbei, da du es gerade erwähnst, nein eigentlich bin ich mit meiner Situation auf dem Server echt zufrieden. Ich habe meine eigene Firma, habe mehr als genug Geld und alles im allen macht es echt Spaß auf der Insel zu spielen.


    Hier schwirren ja so einige Beiträge rum die eine Runde Türkenkreis verdienen aber deiner flasht selbst mich...

    Bitte erst denken und dann schreiben, danke August Augustinus

    Selten so gelacht ... aber manche Menschen kann ich einfach nicht Ernst nehmen, sorry 8)


    Eigentlich wollte ich hier ja nichts mehr schreiben, weil genug ist irgendwann genug. Aber bei so einer schönen Vorlage, da lass ich mich doch nicht 2x bitten. Aber DIR antworte ich hier bestimmt nicht noch 1x.

    Ich glaube es ist besser ich schreibe hier nicht mehr solche Themen.


    Ich wollte nicht so eine Diskussion anzetteln. Es ging mir vor allem darum, dass viel zu oft das RP vom Fraktionscharakter und Zivilistencharakter vermischt werden. Es sind zwei Personen und das ist mir wichtig.


    Und nur am Rande, ich spiele persönlich nur den Ziv und bin der Meinung daß man ehrlich gesagt auch als Ziv zu leicht Geld verdient, wenn man es richtig anstellt. Aber dazu wird es noch einen sachlichen Post von mir geben mit Daten und Fakten.


    Aber eines verwundert mich, ich dachte immer man bewirbt sich bei einer Fraktion, weil einen das RP dort Spaß macht. Auch wenn man viel nebenbei macht, mache ich für meine Firma auch mit den ganzen Rechnungen, Kostenvoranschläge, Tabellen etc. . Aber das Geld ist vielen schon verwunderlich wichtig.


    Es tut mir leid für die, die ich durch meinen Post vielleicht in irgendeiner Form angegriffen habe. Darauf wollte ich nicht aus. Wir sind eine Community und lieben doch alles die selbe Insel.


    So und nun bin ich still hier.

    ... Die ersten Zivilisten (Gruppierungen) hatten nach 1/2 Wochen ihren 14t, ihre Flugzeuge, ihre teuren Helikopter - nicht zu vergessen die unzähligen Clan-Siedlungen.

    Jeder aktive Zivilist mit 400 Stunden Spielzeit hat - und korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege - einen Besitz im deutlichen zwei-stelligen Bereich, Bargeldreservern abhängig vom sonstigen kaufverhalten. ...

    Ja, soweit ist das richtig. Aber vergessen darf man dabei nicht, dass man als Zivilist auch deutlich höhere Ausgaben tätigen muss als z.B. ein Polizist. Angenommen ich fahre mit einen 14t los, ausgerüstet mit Bergenrucksack, 3er Weste, Waffe etc. ... so ist der Verlust den ich erleiden kann und ab und an auch werde, signifikant höher.

    ... Sprich - warum wollt ihr den Medics, Cops und dem RAC jetzt hier irgendwas vorwerfen? Diese Leute rotieren rund um die Uhr, um euch zu unterstützen. Verdienen würden sie anders besser. ...

    Das machen sie vielleicht auch, weil es Spaß macht als Medic, Cop oder RAC-Mitarbeiter zu arbeiten? Weil das RP ein ganz anderes ist? Aus einer anderen Perspektive? Generell wollte ich die Arbeit mit meinen Post sicher nicht schlecht reden, wie ich auch geschrieben habe.

    ... Weil das Geld, welches ein Fraktionsmitglied verdient, dann wertlos wird, sofern es illegale Aktivitäten durchführen möchte - ein Mörder zu sein, hieße beim RAC, den medics und der Polizei/ Justiz rauszufliegen.


    Es ist ein Spiel, und auch Fraktionsspieler wollen mal etwas anderes tun, als für nimmersatte Zivilisten im Kreis zu fahren, die sich zu Schade für Reifen oder Bandagen sind. ...

    Rausfliegen aus der Fraktion geht zu weit, habe ich aber auch geschrieben. Man müsste die Strafen halt anpassen, für die Gefahr welche man eingeht. Stell dir vor, ein Polizist hat auch mal Freizeit und geht seinen Hobbys nach etc. . Wäre doch eine schöne Sache, wenn es auch da mal dazu kommt das z.B. ein höher Polizist vielleicht dann mal hoch genommen wird um einen befreundeten Kumpel aus dem Gefängnis zu boxen oder so.


    Natürlich möchte man als Fraktionsspieler auch Anderes machen, was mich daran nur stört, wenn man sich hinstellt und sagt "Ach ich gehe eh nicht farmen" ...